Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT
Nora Weinberger

Dipl.-Ing. Nora Weinberger

wissenschaftliche Mitarbeiterin
Forschungsgruppe „Gesundheit und Technisierung des Lebens“
Raum: 525
Tel.: +49 721 608-23972
nora weinbergerYeu1∂kit edu

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe


Ausbildung

Studium Umweltingenieurwesen und Verfahrenstechnik mit den Vertiefungsrichtungen „Wasser“ und „Boden“ an der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus.
Diplom 2001; mit dem Thema „Phytoremediation – Eine Möglichkeit der biologischen Sanierung schwermetallbelasteter landwirtschaftlicher Nutzflächen durch den Einsatz von Kulturpflanzenarten“.

Beruflicher Werdegang

2002 - 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geoökologie, Lehrstuhl Bodenkunde und Bodenphysik der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina Braunschweig
  Forschungsschwerpunkte:
  • Entwicklung eines standardisierten Laborversuchs zur Quellstärkeermittlung – Verlässliche Prognose von Sickerwasserzusammensetzungen unterhalb von Ablagerungen
  • Einsatz von sequentiellen und parallelen Elutionsversuchen zur Informationsgewinnung in der Quellstärkeermittlung
  • Quellstärkeermittlung von Kontaminanten – Präzisierung von Einflussfaktoren auf das Leaching

Eintritt bei ITAS

Seit September 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin im ITAS.

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

Im Netz

Autoren-IDs:
GND
ORCID
ResearcherID

   

Publikationen


2020
Vorträge
Krings, B.-J.; Weinberger, N.; Müller-Werdan, U.
Das Prinzip “Prävention” im Rahmen des demographischen Wandels.
2020. Gesundheit und Gerechtigkeit weiter denken: Normenwandel im Gesundheitswesen der alternden Gesellschaft - Abschlusssymposium des Projekts NoWa (2020), Köln, Deutschland, 31. Januar 2020 
2019
Zeitschriftenaufsätze
Eurich, J.; Wiloth, S.; Weinberger, N.; Krings, B.-J.; Decker, M.
Explorative Analyse regionaler Unterstützungsnetzwerke für ältere, pflegebedürftige Menschen.
2019. Pflege und Gesellschaft, (2), 151–166 
Vorträge
Ketzer, D.; Rösch, C.; Weinberger, N.
APV-RESOLA - Technologieentwicklung mit Bürger- und Stakeholderbeteiligung.
2019. Innovationslandschaften. Impulse aus Wissenschaft und Praxis für Landschaften der Zukunft (2019), Berlin, Deutschland, 14.–15. Februar 2019 
Rösch, C.; Ketzer, D.; Weinberger, N.
Co-Design Agrophotovoltaik - ein transdisziplinärer Ansatz zur Technikentwicklung.
2019. APV-RESOLA Abschlusskonferenz (2019), Berlin, Deutschland, 6. Mai 2019 
Schmid, T.; Trommsdorff, M.; Bopp, G.; Ehmann, A.; Franke, W.; Gimbel, E.; Högy, P.; Ketzer, D.; Obergfell, T.; Reyer, F.; Rösch, C.; Schindele, S.; Schlaak, A.; Sladek, S.; Stillahn, T.; Weinberger, N.; Weselek, A.
AgroPhotovoltaik: Beitrag zur ressourceneffizienten Landnutzung (APV-RESOLA).
2019. Abschlusskonferenz der Innovationsgruppen für ein nachhaltiges Landmanagement (2019), Berlin, Deutschland, 14.–15. Februar 2019 
Winkelmann, M.; Weinberger, N.
Social aspects of technological approaches to increase personal mobility for visually impaired persons in urban spaces.
2019. 14th Conference of the European Sociological Association (ESA 2019), Manchester, Vereinigtes Königreich, 20.–23. August 2019 
Poster
Woll, S.; Weinberger, N.
Auswirkungen technischer Systeme auf die eigene Lebensqualität von Menschen mit Typ-1-Diabetes (TeQfor1).
2019. 2. Wissenstransfer-Tagung der Helmholtz-Gemeinschaft (2019), Berlin, Deutschland, 9.–10. Dezember 2019 
2018
Buchaufsätze
Brändle, C.; Hirsch, J.; Weinberger, N.
Bedarfsorientierte Entwicklung altersgerechter Technik für Menschen mit Demenz am Beispiel des Projektes ’QuartrBack’.
2018. "Grand Challenges" meistern : Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung. Hrsg.: M. Decker, 221–230, Nomos, Baden-Baden 
Weinberger, N.; Krings, B.-J.; Hirsch, J.; Decker, M.
Schlussfolgerungen und Ausblick.
2018. Mobiles, selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Demenz im Quartier - Methodik und Ergebnisse, 155–156, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe. doi:10.5445/IR/1000082154Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
Weinberger, N.; Krings, B.-J.; Hirsch, J.; Decker, M.
Zusammenfassende Ergebnisse aus dem Feld der stationären Altenpflege von Menschen mit Demenz.
2018. Mobiles, selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Demenz im Quartier - Methodik und Ergebnisse, 151–153, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe. doi:10.5445/IR/1000082071Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
Weinberger, N.; Krings, B.-J.; Hirsch, J.; Decker, M.
Erkenntnisse des interdisziplinären Expertenbeirats.
2018. Mobiles, selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Demenz im Quartier - Methodik und Ergebnisse, 145–149, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe. doi:10.5445/IR/1000082070Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
Weinberger, N.; Krings, B.-J.; Hirsch, J.; Decker, M.
Ergebnisse der Bedarfserhebung.
2018. Mobiles, selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Demenz im Quartier - Methodik und Ergebnisse, 13–44, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe. doi:10.5445/IR/1000081733Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
Weinberger, N.; Krings, B.-J.; Hirsch, J.; Decker, M.
Methodologie des Projektes.
2018. Mobiles, selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Demenz im Quartier - Methodik und Ergebnisse, 7–11, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe. doi:10.5445/IR/1000081708Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
Weinberger, N.; Krings, B.-J.; Hirsch, J.; Decker, M.
Bedarfsorientierte Technikentwicklung als Vorprojekt im Kontext der Pflege.
2018. Mobiles, selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Demenz im Quartier - Methodik und Ergebnisse, 1–6, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe. doi:10.5445/IR/1000081697Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
2017
Buchaufsätze
Krings, B.-J.; Weinberger, N.
Kann es technische Assistenten in der Pflege geben? Überlegungen zum Begriff der Assistenz in Pflegekontexten.
2017. Assistive Gesellschaft : Multidisziplinäre Erkundungen zur Sozialform ’Assistenz’. Hrsg.: P. Biniok, 183–201, Springer VS, Wiesbaden 
Zeitschriftenaufsätze
Decker, M.; Weinberger, N.; Krings, B.-J.; Hirsch, J.
Imagined technology futures in demand-oriented technology assessment.
2017. Journal of Responsible Innovation, 4 (2), 177–196. doi:10.1080/23299460.2017.1360720
Vorträge
Brändle, C.; Weinberger, N.
Intelligente Notfallkette für Menschen mit Demenz im Quartier: Entwicklungsbegleitende Technikfolgenabschätzung.
2017. 8.Bremer Fachtag Demenz - Zeichen setzen, Impulse geben, Bremen, 20.September 2017 
Ketzer, D.; Weinberger, N.; Rösch, C.; Seitz, S. B.
The role of inter- and transdisciplinary projects in technology assessment - Chances and challenges of closeness to politics.
2017. 3rd European Technology Assessment Conference, Cork, IRL, May 17-19, 2017 
Krings, B.-J.; Weinberger, N.
are we entering in a robot society? ... zum Eisatz von Robotertechnologien in der Pflege.
2017. Genese und Folgen der Pflegerobotik, Berlin, 7.-8.Dezember 2017 
Krings, B.-J.; Weinberger, N.
...are we entering in a robot society? Zum Einsatz von Robotertechnologien in der Pflege.
2017. Tagung “Genese und Folgen der ’Pflegerobotik’” (2017), Berlin, Deutschland, 7.–8. Dezember 2017 
Rösch, C.; Ketzer, D.; Weinberger, N.
Citizens’ view on renewable energy technologies - insights into the complexity of the energy transition in rural areas.
2017. 3rd European Technology Assessment Conference, Cork, IRL, May 17-19, 2017 
2016
Buchaufsätze
Weinberger, N.; Krings, B.-J.; Decker, M.
Enabling a mobile and independent way of life for people with dementia. Needs-oriented technology development.
2016. Ageing and Technology : Perspectives from the Social Sciences. Ed.: E. Dominguez-Rue, 183–204, transcript, Bielefeld 
Proceedingsbeiträge
Brändle, C.; Hirsch, J.; Weinberger, N.; Krings, B.-J.
Welche technische Unterstützung wünschen sich Menschen mit Demenz? Erfahrungen mit interdisziplinär angelegten Bedarfserhebungen.
2016. Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen. Zweite Transdisziplinäre Konferenz, Hamburg, 12.-13. Dezember 2016. Hrsg.: R. Weidner, 97–106, Helmut Schmidt Universität, Hamburg 
Weinberger, N.; Hirsch, J.
Welche Art von mobilitätsfördernder Technologie ist im Pflegearrangement von Menschen mit Demenz zur Bedarfserfüllung notwendig? - Aushandlungsprozesse zwischen Pflegekräften und Technikentwicklern.
2016. Zukunft Lebensräume : Gesundheit, Selbstständigkeit und Komfort im demografischen Wandel. Konzepte und Technologien für die Wohnungs-, Immobilien-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft, 216–220, VDE Verl., Berlin 
Zentek, T.; Weinberger, N.; Brändle, C.; Hirsch, J.
Analyse von Anforderungen an eine intelligente Notfallkette für Menschen mit Demenz im Quartier. Das Projekt QuartrBack.
2016. Zukunft Lebensräume : Gesundheit, Selbstständigkeit und Komfort im demografischen Wandel. Konzepte und Technologien für die Wohnungs-, Immobilien-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft, 213–215, VDE Verl., Berlin 
Vorträge
Rösch, C.; Ketzer, D.; Weinberger, N.
APV-RESOLA - Technologieentwicklung mit Bürgerbeteiligung.
2016. Eröffnung des APV-Kraftwerks, Hofgemeinschaft Heggelbach am Bodensee, 18.September 2016 
2015
Buchaufsätze
Decker, M.; Weinberger, N.
Was sollen wir wollen - Möglichkeiten und Grenzen der bedarfsorientierten Technikentwicklung.
2015. Technische Unterstützungssysteme. Hrsg.: R. Weidner, 19–29, Springer, Berlin 
Zeitschriftenaufsätze
Vorträge
Bräutigam, K. R.; Kopfmüller, J.; Lichtner, P.; Rilling, B.; Rösch, C.; Stelzer, V.; Weinberger, N.
Indicator-based sustainability assessment of the German energy system.
2015. 5th World Sustainability Forum ’Transitioning toward Sustainability’, Basel, CH, September 7-9, 2015 
Poster
Bräutigam, K. R.; Kopfmüller, J.; Lichtner, P.; Rilling, B.; Rösch, C.; Stelzer, V.; Weinberger, N.
Indicators for monitoring and assessing the German energy transition.
2015. EST 2015 - Energy, Science and Technology, Karlsruhe, May 20-22, 2015 
Rösch, C.; Bräutigam, K.-R.; Weinberger, N.; Kopfmüller, J.; Lichtner, P.; Stelzer, V.
Indicators for monitoring and assessing the German energy transition.
2015. Energy, Science and Technology 2015. The energy conference for scientists and researchers. Book of Abstracts, EST, Energy Science Technology, International Conference & Exhibition, 20-22 May 2015, Karlsruhe, Germany 
Weinberger, N.; Hirsch, J.; Krings, B. J.; Decker, M.
Mobiles, selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Demenz im Quartier.
2015. Assistierte Pflege von morgen - Ambulante technische Unterstützung und Vernetzung von Patienten, Angehörigen und Pflegekräften, Erlangen, 10.Dezember 2015 
2014
Buchaufsätze
Decker, M.; Fleischer, T.; Schippl, J.; Weinberger, N.
Hintergrund: das "ITA-Monitoring"-Projekt.
2014. Zukünftige Themen der Innovations- und Technikanalyse : Lessons learned und ausgewählte Ergebnisse. Hrsg.: M. Decker, 1–9, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Weinberger, N.
Soziale Voraussetzungen von Bestrebungen zu technischem Enhancement menschlicher Fähigkeiten.
2014. Zukünftige Themen der Innovations- und Technikanalyse : Lessons learned und ausgewählte Ergebnisse. Hrsg.: M. Decker, 123–198, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Proceedingsbeiträge
Eurich, J.; Decker, M.; Hädrich, J.; Weinberger, N.
Technikkompatibilität von Netzwerken in der ambulanten Pflege von Menschen mit Demenz.
2014. Technische Unterstützung für Menschen mit Demenz : Symposium 30.09. - 01.10.2013. Hrsg.: T. Schultz, 167–180, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Knapp, M.; Schumacher, K.; Weinberger, N.
Scenarios for Potential Biomass Futures in the Tri-National Upper Rhine Region.
2014. Technology Assessment and Policy Areas of Great Transitions. Proceedings from the PACITA 2013 Conference in Prague, 13 – 15 March, Prague, Czech Republic. Ed.: T. Michalek, 237–242, Technology Centre ASCR, Prague 
Schultz, T.; Putze, F.; Mikut, R.; Weinberger, N.; Boch, K.; Schmitt, E.; Decker, M.; Lind-Matthäus, D.; Metz, B. R.
Technische Unterstützung für Menschen mit Demenz - Ein Überblick.
2014. Technische Unterstützung für Menschen mit Demenz : Symposium 30.09. - 01.10.2013. Hrsg.: T. Schultz, 1–18, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Weinberger, N.
Soziale Voraussetzungen von Bestrebungen zu technischem Enhancement menschlicher Fähigkeiten.
2014. Decker, M. [Hrsg.] Zukünftige Themen der Innovations- und Technikanalyse. Lessons learned und ausgewählte Ergebnisse KIT Scientific Reports, KIT-SR 7668 (Juli 2014), 123–199 
Weinberger, N.; Decker, M.; Krings, B.-J.
Pflege von Menschen mit Demenz - Bedarfsorientierte Technikgestaltung.
2014. Technische Unterstützung für Menschen mit Demenz : Symposium 30.09. - 01.10.2013. Hrsg.: T. Schultz, 61–74, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Vorträge
Decker, M.; Krings, B. J.; Weinberger, N.
Bedarfsanalyse als Methode zur Eruierung technischer Assistenzsysteme in der Pflege von Menschen mit Demenz.
2014. Visionenworkshop ’Forschung und Innovation der Mensch-Technik-Interaktion’, Berlin, 26. Juni 2014 
Poster
Bräutigam, K. R.; Csef, P. M.; Kopfmüller, J.; Lichtner, P.; Rilling, B.; Rösch, C.; Stelzer, V.; Weinberger, N.
Horizontal task: Sustainability monitoring.
2014. Zwischenevaluierung des Projekts ENERGY-TRANS, Karlsruhe, 31.November 2014 
2013
Zeitschriftenaufsätze
Vorträge
Knapp, M.; Schumacher, K.; Weinberger, N.
Scenarios for potential biomass futures in the tri-national Upper Rhine region.
2013. 1st PACITA Conference on Technology Assessment and Policy Areas of Great Transitions, Praha, CZ, March 13-15, 2013 
Knapp, M.; Weinberger, N.
Innovationsforschung und Trend-Monitoring - Fallbeispiele.
2013. Fachgespräch des Netzwerk-Forums Biodiversität ’Horizon Scanning als Ansatz zur Themenerschließung in der Biodiversitätsforschung’, Berlin, 26. April 2013 
Poster
Ferrari, A.; Frank, D.; Heil, R.; König, H.; Weinberger, N.
Nutzen und Risiken des Tissue Engineering.
2013. ITA-Forum ’Innovations- und Technikanalyse im Dialog’, Berlin, 26.-27. September 2013 
Sonstiges
Klein, F.; Pehle, A.; Weinberger, N.; Knapp, M.
Model analysis - Analysis of available models to estimate the potential of biomass for energy use.
2013. Interim report for Task 1.2 of the Project ’Biomasse OUI - Innovations for Sustainable Utilization of Biomass in the Upper Rhine Region’ Karlsruhe: KIT-ITAS 2013 
2012
Buchaufsätze
Decker, M.; Fleischer, T.; Schippl, J.; Weinberger, N.
Einleitung. Technikfolgenabschätzung - Problemorientierte Forschung. Identifizierung neuer Themen für die Innovations- und Technikanalyse.
2012. Zukünftige Themen der Innovations- und Technikanalyse. Hrsg.: M. Decker, 1–16, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Weinberger, N.; Weber, A.; Reisch, S.
"Klebrige Informationen".
2012. Zukünftige Themen der Innovations- und Technikanalyse. Hrsg.: M. Decker, 121–169, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
2011
Proceedingsbeiträge
Jörissen, J.; Weinberger, N.
Strategische Optionen zur Erhöhung der Rohstoffproduktivität.
2011. WING.DE 2011 : Werkstoffe gestalten die Zukunft, Berlin, 4.-6.Oktober 2011 Tagungsband Bonn, Berlin : BMBF, 2011, 81–83 
Vorträge
Jörissen, J.; Weinberger, N.
Strategische Optionen zur Erhöhung der Rohstoffproduktivität. Erkenntnisse aus dem BMBF-Projekt ’Roadmap Umwelttechnologien 2020’.
2011. WING.DE 2011 : Werkstoffe gestalten die Zukunft, Berlin, 4.-6.Oktober 2011 
2010
Zeitschriftenaufsätze
Jörissen, J.; Parodi, O.; Schippl, J.; Weinberger, N.
Roadmap Umwelttechnologien 2020. Strategische Handlungsoptionen für die Prioritätensetzung in der künftigen Förderpolitik.
2010. Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis, 19 (1), 57–66 
Jörissen, J.; Schippl, J.; Weinberger, N.
Strategien und Technologien zur Erhöhung der Rohstoffproduktivität.
2010. Chemie Ingenieur Technik, 82, 1903–12. doi:10.1002/cite.201000113
Vorträge
Jörissen, J.; Weinberger, N.
Anforderungen an die wasserwirtschaftliche Forschung von morgen - Erkenntnisse aus dem Projekt “Roadmap Umwelttechnologien 2020”.
2010. 7. BMBF-Forum “Forschung für die Nachhaltigkeit” (2010), Berlin, Deutschland, 2.–4. November 2010 
Sonstiges
Schippl, J.; Weinberger, N.
Assessing the potential of ICT to increase energy efficiency and fight climate change. Key technologies and prospects.
2010. (IP/A/STOA/FWC/2005-28/SC43) STOA Study IPOL/A/STOA/2008-03 (2009) 
2009
Zeitschriftenaufsätze
Jörissen, J.; Schippl, J.; Weinberger, N.
Deutschlands Umweltindustrie fit machen für die Zukunft.
2009. Ökologisches Wirtschaften, (2009), (3), 39–42 
Forschungsberichte/Preprints
Schippl, J.; Grunwald, A.; Hartlieb, N.; Jörissen, J.; Mielicke, U.; Parodi, O.; Stelzer, V.; Weinberger, N.; Dieckhoff, C.
Roadmap Umwelttechnologien 2020 - Endbericht.
2009. Wissenschaftliche Berichte, FZKA-7519 (Oktober 2009). doi:10.5445/IR/270078291Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
2008
Zeitschriftenaufsätze
Schippl, J.; Dieckhoff, C.; Gronwald, N.; Grunwald, A.; Hartlieb, N.; Jörissen, J.; Mielicke, U.; Parodi, O.; Reinhardt, T.; Stelzer, V.
Das Projekt Roadmap Umwelttechnologien 2020. Der technische Entwicklungsstand.
2008. GAIA - Ökologische Perspektiven für Wissenschaft und Gesellschaft, 17, 244–46 
Forschungsberichte/Preprints
Grunwald, A.; Schippl, J.; Dieckhoff, C.; Gronwald, N.; Hartlieb, N.; Jörissen, J.; Mielicke, U.; Möst, M.; Parodi, O.; Reinhardt, T.; Stelzer, V.
Roadmap Umwelttechnologien 2020 - Zwischenbericht (Langfassung).
2008. ITAS, Karlsruhe 
Jörissen, J.; Schippl, J.; Dieckhoff, C.; Gronwald, N.; Grunwald, A.; Hartlieb, N.; Mielicke, U.; Parodi, O.; Reinhardt, T.; Stelzer, V.
Roadmap Umwelttechnologien 2020 - State-of-the-Art-Report (Kurzfassung).
2008. FZKA, Karlsruhe. doi:10.5445/IR/270072581Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
Vorträge
Schippl, J.; Dieckhoff, C.; Gronwald, N.; Grunwald, A.; Hartlieb, N.; Jörissen, J.; Mielicke, U.; Parodi, O.; Reinhardt, T.; Stelzer, V.
Roadmap environmental technologies 2020: Technology foresight for environmental innovations.
2008. 3rd Internat.Seminar on Future-Oriented Technology Analysis: Impacts and Implications for Policy and Decision-Making, Sevilla, E, October 16-17, 2008