Global zukunftsfähige Entwicklung - Nachhaltigkeitsforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft

Seit 1998 forscht die Helmholtz-Gemeinschaft mit dem Ziel, zur Operationalisierung des Leitbildes der Nachhaltigkeit beizutragen. Die Reihe „Global zukunftsfähige Entwicklung - Nachhaltigkeitsforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft“ (vormals: Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland) macht die Ergebnisse dieser langfristig angelegten Forschungstätigkeit Interessenten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit zugänglich und bildet ein Forum zur weiteren, durch Forschung unterstützten gesellschaftlichen Verständigung über Nachhaltige Entwicklung. ITAS hatte die Federführung in dem Verbundprojekt „Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland“ der HGF und ist Herausgeber der Buchreihe.

Publikationen der Reihe


2001
Grunwald, A.; Coenen, R.; Nitsch, J.; Sydow, A.; Wiedemann, P.
Forschungswerkstatt Nachhaltigkeit : Wege zur Diagnose und Therapie von Nachhaltigkeitsdefiziten.
2001. edition sigma 
Kopfmüller, J.; Brandl, V.; Jörissen, J.; Paetau, M.; Banse, G.; Coenen, R.; Grunwald, A.
Nachhaltige Entwicklung integrativ betrachtet : Konstitutive Elemente, Regeln, Indikatoren.
2001. edition sigma