Willkommen an der international führenden Einrichtung für Technikfolgenabschätzung!

Am ITAS tragen wir dazu bei, die Potenziale des technischen Fortschritts gut zu nutzen und gleichzeitig seine Risiken zu minimieren. Unsere Adressaten sind mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft die Akteure, die den wissenschaftlich-technischen Fortschritt ausgestalten. Ihnen bieten wir Wissen zum Handeln an und zeigen Lösungsansätze für globale Herausforderungen auf. 
Zum ITAS-Profil

Grafik 5. Europäische TA-Konferenz „Digital Future(s): TA in and for a Changing World“
Europäische TA-Konferenz: Keynotes und Programm

Mit Payal Arora, Jeanette Hofmann und Doris Allhutter sprechen drei herausragende Forscherinnen bei der 5. Europäischen TA-Konferenz (25-27. Juli 2022, Karlsruhe). Informationen zu ihren Keynotes und dem Programm der Konferenz sind jetzt online verfügbar.

mehr
Dr. Volker Oeppling, Prof. Dr. Francine Ntoumi, Prof. Dr. Benjamin Mordmueller, Prof. Dr. Ernst Wimmer, Dr. Katrin Gerlinger und Dr. Marc Bovenschulte (v.l.n.r.)
„TA im Dialog“ am Weltmalariatag

Anlässlich des Weltmalariatags standen am 25. April 2022 technologische Ansätze zur Malariabekämpfung im Mittelpunkt einer moderierten Podiumsdiskussion als Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „TA im Dialog“ im Deutschen Bundestag.

mehr
Bild eines Kraftwerkes
CO2-Steuer gegen Klimawandel und Armut

Wie würde sich die Besteuerung von Treibhausgas-Emissionen auf globaler Ebene auswirken, wenn sie mit einem Dividendensystem gekoppelt wäre? Eine neue Studie sieht großes Potenzial in der Kombination beider Ansätze.

mehr
TAB-Brief Titelblätter
Goodbye klassischer TAB-Brief – willkommen zum neuen TAB-Brief

Nach 30 Jahren in gedruckter Form im Briefkasten oder als PDF bietet das TAB den TAB-Brief mit Informationen zur TA beim Bundestag zukünftig als kompakten digitalen Newsletter zum Abonnement an.

mehr

Themen

Veranstaltungen