Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT
Logo ITAS

Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Anfahrtsbeschreibung

Institutsleitung

Prof. Dr. Armin Grunwald

stellvertretende Institutsleitung:

Constanze Scherz

Sekretariat

Elke Träutlein
Tel.: 0721 608-28548
Fax: 0721 608-24806
E-Mail: bueroSes5∂itas kit edu

TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis

Die Ausgabe 2/2018 Automatisiertes Fahren online lesen.

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

tab

ITAS-Newsletter

Der ITAS-Newsletter informiert über Projekte, neue Publikationen, Personalia und kommende Veranstaltungen des Instituts.

mehr

Webmaster
Hinweise und Kritik sind erwünscht. E-Mail

Willkommen beim ITAS

ITASDas Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) erforscht wissenschaftliche und technische Entwicklungen in Bezug auf systemische Zusammenhänge und Technikfolgen. Es erarbeitet und vermittelt Wissen und Bewertungen und entwirft Handlungs- und Gestaltungsoptionen. Ethische, ökologische, ökonomische, soziale, politisch-institutionelle und kulturelle Fragestellungen stehen im Mittelpunkt der Forschung. Wesentliche Ziele sind die Beratung der Forschungs- und Technikpolitik, die Bereitstellung von Orientierungswissen zur Gestaltung sozio-technischer Systeme sowie die Durchführung diskursiver Verfahren zu offenen oder kontroversen technologiepolitischen Fragen. Die Ergebnisse der Forschung und Beratung sind öffentlich.

NEWS

Logo TAB
Wettlauf in eine neue Weltraumära?

Ein neues Projekt des TAB erarbeitet einen Überblick über Entwicklungen und Perspektiven der deutschen Raumfahrtforschung und -industrie insbesondere vor dem Hintergrund von aktuellen Innovationen und Gründungsdynamiken.

mehr
Erik Fisher
ITAS begrüßt Gastforscher aus den USA

Erik Fisher befasst sich mit den sozialen Dimensionen von Wissenschaft und Technologie. Der Professor der Arizona State University (ASU) kommt nach Karlsruhe, um die Verbindungen zwischen TA und seinem Forschungsansatz zu fördern.

mehr
Karlsruher Bürgerdialog „Autonome Technologien im europäischen Kontext“
Dialog zu autonomen Technologien in Europa

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung des ITAS gefolgt, einen Tag lang über autonomes Fahren, die Zukunft der Arbeit und Robotik in der Pflege zu diskutieren. Zum Abschluss der Veranstaltung übergaben sie ihre Vorschläge an die Politik.

mehr
 

NEUE PUBLIKATIONEN

Cover "Technology Assessment in Practice and Theory" von Armin Grunwald
Technology Assessment in Practice and Theory

ITAS-Leiter Armin Grunwald gibt einen umfassenden Überblick über das Feld der TA. Neben den Beweggründen für TA, ihrer Geschichte und Methoden liefert er außerdem eine neue theoretische Perspektive auf TA in einem globalen Kontext.

mehr
Cover "Der unterlegene Mensch" von Armin Grunwald (ITAS)
Der unterlegene Mensch

Mit seinem neuen Buch wendet sich Armin Grunwald auch an ein nichtwissenschaftliches Publikum. Er plädiert dafür, die Digitalisierung weder sich selbst noch globalen Datenkonzernen zu überlassen, sondern aktiv auf ihre humane Gestaltung zu drängen.

mehr
 

weitere Publikationen

 

VERANSTALTUNGSHINWEISE