Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Publikationen des ITAS und TAB

Sie finden hier die Publikationen des ITAS - inklusive des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) und der Zentralabteilung Technikbedingte Stoffströme (ITAS-ZTS) - mit ihren bibliographischen Informationen.

Für den Zugriff bietet sich eine interaktive Oberfläche an, die eine Wortsuche sowie diverse Filtermöglichkeiten enthält: die ITAS-Publikationsdatenbank über den openTA-Publikationsdienst. Alternativ finden Sie im Folgenden vordefinierte Selektionen auf den Publikationsdatenbestand:

Publikationen nach Erscheinungsjahr
2016-2020 - 2011-2015 - 2006-2010 - 2001-2005 - 1985-2000

Publikationen nach Publikationsart
Monografien und Sammelbände - Forschungsberichte und Preprints - Qualifikationsarbeiten - Buchaufsätze - Zeitschriftenaufsätze - Proceedingsbeiträge - Rezensionen - Vorträge

Buch-Reihen

Zeitschriften

ZTS Publikationen (ITC-ZTS)
2000-2008

Vorträge


2020
Dobroć, P.; Rothenhäusler, A.
Die Vermessung der Zukunft von gestern und die Analyse von vergangenen und gegenwärtigen Technikvisionen.
2020. Neue Kulturgeographien. Technocultures & Technoscapes (NKG2020 2020), Bonn, Deutschland, 30. Januar–1. Februar 2020 
Eckert, C.; Hillerbrand, R.
Designers as truth makers.
2020. 13th SIG Design Theory Paris Workshop (2020), Paris, Frankreich, 27.–28. Januar 2020 
Grunwald, A.
Beschleunigte Digitalisierung - wo bleibt der Mensch?.
2020. Dreikönigengilde, Abendveranstaltung (2020), Köln, Deutschland, 10. März 2020 
Grunwald, A.
Klimakrise und Bewusststeinswandel.
2020. Ringvorlesung “4Sustainability” der TU Graz (2020), Graz, Österreich, 4. März 2020 
Grunwald, A.
Künstliche Intelligenz: Folgen für die Gesellschaft, Chancen und Risiken.
2020. 37. Heilbronner Aufzugstage (2020), Heilbronn, Deutschland, 3.–4. März 2020 
Grunwald, A.
The digital transformation of society.
2020. Abendveranstaltung "Digilization, Medicine, and Society", Deutsches Orient-Institut Istanbul (2020), Istanbul, Türkei, 12. Februar 2020 
Grunwald, A.
Endlager: Welche Herausforderungen sind abgearbeitet und was ist noch zu tun?.
2020. SOTEC-radio-Abschlusskonferenz (2020), Berlin, Deutschland, 11.–12. Februar 2020 
Grunwald, A.
Klimawandel und Energiewende – warum ist Wandel so schwer?.
2020. Karlsruher Zukunftsgespräche. Studienstiftung des Deutschen Volkes (2020), Karlsruhe, Deutschland, 6. Februar 2020 
Grunwald, A.
Der unterlegene Mensch. Digitalisierung und die Folgen.
2020. Veranstaltungsreihe "Schöne neue Welt" (2020), Hameln, Deutschland, 5. Februar 2020 
Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung und Politikberatung.
2020. Ringvorlesung “Zukunftsforschung” (2020), Berlin, Deutschland, 28. Januar 2020 
Grunwald, A.
Foresight als Gestaltungsinstrument und der Zukunftskreis des BMBF.
2020. ITAFORUM des BMBF (2020), Berlin, Deutschland, 22. Januar 2020 
Grunwald, A.
Verantwortung in der Klimakrise - Hoffnung auf neue Technik?.
2020. Neujahrsempfang der Ingenieurkammer Niedersachsen (2020), Hannover, Deutschland, 23. Januar 2020 
Grunwald, A.
Digitalisierung als Schicksal? Plädoyer für die Rückeroberung von Gestaltungsoptionen.
2020. Ringvorlesung “Maschinenethik” (2020), Münster, Deutschland, 23. Januar 2020 
Grunwald, A.
Beschleunigte Digitalisierung: wo bleibt der Mensch?.
2020. Ringvorlesung "Ethik der Digitalisierung" (2020), Kaiserslautern, Deutschland, 8. Januar 2020 
Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung: Folgenforschung und Politikberatung.
2020. Hochschule Rottenburg (2020), Rottenburg, Deutschland, 21. Januar 2020 
Hillerbrand, R.
Philosophische Betrachtungen der Energiewende: Chancen, Risiken und Unsicherheiten der Digitalisierung.
2020. Frühjahrsakademie Universität Ulm (2020), Ulm, Deutschland, 26. März 2020 
Hocke, P.
Kritik als Chance oder Malheur? Herausforderungen für Governance in einem stufenweisen Standortauswahlverfahren mit Rückholbarkeit und Reversibilität.
2020. IRS-Ringvorlesung "Kernenergie und Brennstoffkreislauf", Universität Hannover (2020), Hannover, Deutschland, 27. Januar 2020 
Hocke, P.
Historische Lücken bei der Betrachtung der Endlager-Governance in Deutschland. Erfahrungen nach 15 Jahren soziotechnischer Endlager-Forschung.
2020. Geschichte schreiben: Das Kernforschungszentrum Karlsruhe (2020), Karlsruhe, Deutschland, 24. Januar 2020 
Hocke, P.; Bechthold, E.; Enderle, S.
Ist das Standortauswahlverfahren auf einem zukunftsfähigen und robusten Weg?.
2020. SOTEC-radio-Abschlusskonferenz (2020), Berlin, Deutschland, 11.–12. Februar 2020 
Kehl, C.
Kollege Roboter? Die Zukunft der Pflege.
2020. „sozial.quer.denken – Kommunale Sozialpolitik in einer sich verändernden Welt“, Städtisches Referat für Jugend, Familie und Soziales (2020), Berlin, Deutschland, 10. März 2020 
Krings, B.-J.
Schöne neue Welt? Digitalisierung der Arbeitswelt(en).
2020. Digitalisierung unserer Gesellschaft: Chancen, Risiken, Grenzen (2020), Speyer, Deutschland, 28. Januar 2020 
Krings, B.-J.; Weinberger, N.; Müller-Werdan, U.
Das Prinzip “Prävention” im Rahmen des demographischen Wandels.
2020. Gesundheit und Gerechtigkeit weiter denken: Normenwandel im Gesundheitswesen der alternden Gesellschaft - Abschlusssymposium des Projekts NoWa (2020), Köln, Deutschland, 31. Januar 2020 
Parodi, O.
Reallabore als gesellschafliche Lernorte.
2020. Netzwerk „Nachhaltigkeit lernen in Frankfurt“ (2020), Frankfurt am Main, Deutschland, 3. Februar 2020 
Scherz, C.; Kramer, C.
Forschungsdatenmanagement. Best Practices und Synergien für Forschende.
2020. 8. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten (KSWD 2020), Berlin, Deutschland, 2.–3. März 2020 
Schweer, J.
Computer Simulations, Models and the Challenge of Epistemic Opacity.
2020. Annual Winter School on Responsible Innovation and Social Studies of Emerging Technologies (2020), Tempe, AZ, USA, 3.–10. Januar 2020 
Seebacher, A.
Wissenstransfer im Reallabor.
2020. Klausurtagung "Input Wissenstransfer HiRegion" der Hochschule Neubrandenburg (2020), Neubrandenburg, Deutschland, 27.–28. Januar 2020 
Smeddinck, U.
Die Konzeption des Standortauswahlgesetzes.
2020. IRS-Ringvorlesung "Kernenergie und Brennstoffkreislauf", Universität Hannover (2020), Hannover, Deutschland, 27. Januar 2020 
Ufer, U.
Amsterdam im 17. Jahrhundert und die Anfänge kapitalistischer Raumproduktion.
2020. Vorlesung Stadtbaugeschichte, Prof. Joaquin Medina Warmburg, KIT-Fakultät für Architektur, Fachgebiet Bau- und Architekturgeschichte (2020), Karlsruhe, Deutschland, 17. Januar 2020 
Wadephul, C.
Datensouveränität ohne Datenkompetenz? Ergebnisbericht aus dem AK Ethik des BMBF-Projekts ABIDA.
2020. Ringvorlesung ‚Data Literacy‘, ZAK (2020), Karlsruhe, Deutschland, 8. Januar 2020 
Waitz, C.; Meyer-Soylu, S.
“Klimaschutz gemeinsam wagen!” & element-i.
2020. element-i Kinderhaus “Südstadtstrolche” (2020), Karlsruhe, Deutschland, 24. Februar 2020 
Wendeberg, E.; Waitz, C.
Klimaschonend leben!? Eine kleine CO2-Reise durch den Alltag.
2020. SAP (2020), Walldorf, Deutschland, 6. Februar 2020 
2019
Albiez, M.
Energiewende: Schon genug geredet?.
2019. Veranstaltungsreihe “Junge Talente - Wissenschaft und Musik” (2019), Karlsruhe, Deutschland, 31. Oktober 2019 
Albiez, M.
Reallabore als Innovationstool: Energietransformation.
2019. Workshop "Reallabore als Innovationstool" im Rahmen der Kommunalen Innovationstage Baden-Württemberg (2019), Karlsruhe, Deutschland, 10. Mai 2019 
Albiez, M.
Bildung für nachhaltige Entwicklung in Reallaboren.
2019. Reallabore, Citizen Science, Service Learning & Co (2019), Berlin, Deutschland, 22. Januar 2019 
Albiez, M.; Meyer-Soylu, S.; Seebacher, A.; Späthe, J.; Trenks, H.
Klimaschutz mit Herz und Hand: Eine Methoden-Vernissage.
2019. K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft (2019), Karlsruhe, Deutschland, 24.–25. September 2019 
Albiez, M.; Stelzer, V.
Energietransformation im Dialog: Vom Reallabor zum Karlsruher Transformationszentrum.
2019. 2. Wissenstransfer-Tagung der Helmholtz-Gemeinschaft (2019), Berlin, 9.–10. Dezember 2019 
Albiez, M.; Stelzer, V.
Energietransformation im Dialog. Vom Reallabor zum Karlsruher Transformationszentrum. Projektübersicht.
2019. Effektvoll am KIT. Tag der offenen Tür 2019 am Stand des KIT-Zentrum Mensch und Technik (2019), Karlsruhe, Deutschland, 29. Juni 2019 
Albiez, M.; Stelzer, V.
Energietransformation im Dialog. Vom Reallabor zum Karlsruher Transformationszentrum. Laufende Aktivitäten.
2019. Effektvoll am KIT. Tag der offenen Tür 2019 am Stand des KIT-Zentrum Mensch und Technik (2019), Karlsruhe, Deutschland, 29. Juni 2019 
Albiez, M.; Stelzer, V.
Energietransformation im Dialog. Vom Reallabor zum Karlsruher Transformationszentrum.
2019. Arbeitskreis Wissenstransfer der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren HGF (2019), Karlsruhe, Deutschland, 8. Mai 2019 
Albiez, M.; Stelzer, V.
Energy transformation in dialogue.
2019. ForDigital Workshop "On the effects of Information Systems on the individual Social Consequences of the Energy Transition" (2019), Karlsruhe, Deutschland, 6. März 2019 
Albrecht, S.
Somatisches Genome Editing – Die Perspektive der Technikfolgenabschätzung.
2019. Fachsymposium „Somatisches Genome Editing – Wie weit ist es noch bis in die Klinik?“ (2019), Köln, Deutschland, 30. Januar–1. Februar 2019 
Albrecht, S.; Sauter, A.
Mehr als Chancen und Risiken? Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung zur Debatte über Keimbahneingriffe.
2019. Keimbahneingriffe mit CRISPR/Cas – Zukunftsperspektive oder Irrweg? (2019), Hannover, Deutschland, 12.–13. September 2019 
Almeida, I.; Saha, S.; Rösch, C.
Public preference for mixed forests - The results of a transdisciplinary research project on ecosystem services in Germany.
2019. IUFRO World Congress (2019), Curitiba, Brasilien, 29. September–5. Oktober 2019 
Almeida, I.; Sardemann, G.; Fricke, A.; Meyer-Soylu, S.; Trenks, H.; Waitz, C.; Parodi, O.; Seebacher, A.; Kopfmüller, J.; Rösch, C.; Stelzer, V.; Saha, S.; u.a.
Managing urban trees and forests under the threats of climate change, urbanization, and pollution.
2019. IUFRO World Congress (2019), Curitiba, Brasilien, 29. September–5. Oktober 2019 
Baumann, M.; Ferraro, M.
Sustainability implications for different energy storage technologies.
2019. Workshop "Putting the hydrogen into hybridization: how fuel cells and electrolysers can support energy storage" (2019), Rom, Italien, 5. November 2019 
Baumann, M.; Weil, M.; Peters, J.
Challenges for the evaluation of storage technologies - use case for batteries.
2019. 3. Jahrestreffen des Forschungsnetzwerks Energiesystemanalyse (2019), Aachen, Deutschland, 23.–24. Mai 2019 
Baumann, M.; Weil, M.; Peters, J.
Multikriterielle Bewertung von elektrochemischen Energiespeichertechnologien.
2019. Workshop Prospektive multidimensionale Bewertung von Energietechnologien (2019), Oldenburg, Deutschland, 18.–19. Februar 2019 
Baumann, M.; Maia, M. J. F.
Improving access to arm and leg prosthesis in Germany - Perspectives from HTA and RRI.
2019. 4. Internationale TA-Konferenz (2019), Bratislava, Slowakei, 4.–6. November 2019 
Bögel, P. M.; Pereverza, K.; Upham, P.; Kordas, O.
Connect to transform – Enabling transitions towards smart and sustainable cities.
2019. 3. Digital Changemakers Summit: „Smart and Sustainable Cities“ (2019), Mannheim, Deutschland, 18.–19. Oktober 2019 
Büscher, C.
Observing converging infrastructures - A heuristic for technology assessment.
2019. 18th Annual STS Conference - Critical Issues in Science, Technology and Society Studies (2019), Graz, Österreich, 6.–7. Mai 2019 
Coenen, C.
Was ist der “optimierte Mensch”? Eine Antwort aus den Projekten FUTUREBODY und INOPRO.
2019. Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI 2019), Heidelberg, Deutschland, 27. November 2019 
Coenen, C.
Scientific prophecy.
2019. Workshop ’Envisioning the Future - Scenarios as Theoretical Tools’ (2019), Wien, Österreich, 24. Juni 2019 
Coenen, C.
Technocitizenscience.
2019. Think Camp CitizenScience@Helmholtz (2019), Berlin, Deutschland, 25.–26. März 2019 
Decker, M.
Vom Testfeld zum Reallabor. Die Forschungsstrategie des KIT zum Autonomen Fahren.
2019. Präsentation des Testfelds “Autonomes Fahren” am Forschungszentrum Informatik (FIZ 2019), Karlsruhe, Deutschland, 3. Juli 2019 
Decker, M.
Missionen, TA und Institutional Settings.
2019. Internationale TA-Konferenz “Mission Control? Missionsorientierte Innovation als Herausforderung für die TA" (2019), Wien, Österreich, 27. Mai 2019 
Decker, M.
Menschliches Handeln und Autonome Technik. Eine multiperspektivische Reflexion.
2019. Jahrestagung “Zukunftsentwicklung 2019” des Bundesministeriums für Verteidigung (2019), Berlin, Deutschland, 14. Mai 2019 
Decker, M.
Menschliche und technische Entscheidungen. Autonomie.
2019. MIND-Akademie “Kopf oder Zahl” (2019), Mannheim, Deutschland, 4. Oktober 2019 
Decker, M.
Entmenschlichung der Gesellschaft. Der steigende Einfluss von Technologie und KI.
2019. Interdisziplinären Akademie “Faktor Mensch” der Studienstiftung des deutschen Volkes und der Akademie für politische Bildung (2019), Tutzing, Deutschland, 20.–23. Juni 2019 
Decker, M.
Bedeutung autonomer Entscheidungen für unsere Gesellschaft.
2019. Seminar “Was passiert wenn Maschinen entscheiden?” der Stiftung der deutschen Wirtschaft (2019), Konstanz, Deutschland, 24. März 2019 
Decker, M.
Autonome Technik und Ethische Reflexion.
2019. Seminar “Vom Plan zum Unterricht - attraktive Ideen und Möglichkeiten zur Umsetzung des Bildungsplans 2016 für das Fach katholische Religionslehre (Kursstufe)” (2019), Bad Wildbad im Schwarzwald, Deutschland, 9. Mai 2019 
Decker, M.
Autonome Systeme: Technische Autonomie - Menschliche Autonomie. Wie kooperiere ich mit meinem Roboter?.
2019. Heinrich Hertz Gesellschaft (2019), Karlsruhe, Deutschland, 18. September 2019 
Decker, M.
Assistive technologies in the mirror of technology assessment.
2019. International Conference for Young Scholars “Aging between ParticipationSimulation - Ethical Dimensions of Socially Assistive Technologies” (2019), Bochum, Deutschland, 4.–8. Februar 2019 
Decker, M.
Artificial intelligent technologies assessment.
2019. Besuch einer Delegation von AI-Experten am KIT (2019), Karlsruhe, Deutschland, 16.–17. Mai 2019 
Dobroć, P.
Visions as cultural techniques. Cultural semiotic reflections on visions.
2019, November 18. Seminar "Contrasting visions of technological change" (2019), Quito, Ecuador, 18. November 2019 
Dobroć, P.; Roßmann, M.; Lösch, A.
Visions as socio-epistemic practices: Foundation and application in Technology Assessment.
2019. Technology, Innovation and Society for visitors of the Baumann Moscow State Technical University (2019), Karlsruhe, Deutschland, 23. Januar 2019 
Fischedick, M.; Samadi, S.; Pregger, T.; Vogt, T.; Henning, H.-M.; Hoffmann, C.; Rohrig, K.; Horst, J.; Hauser, E.; Hagenmeyer, V.; Poganietz, W. R.
Globale und nationale Herausforderungen bei der Umsetzung der Energiesystemtransformation.
2019. FVEE-Jahrestagung (2019), Berlin, Deutschland, 22.–23. Oktober 2019 
Fleischer, T.
Wie autonomes Fahren das zukünftige Mobilitätsverhalten verändern könnte und welche Nachhaltigkeitseffekte dies mit sich bringen würde.
2019. 12. Daimler Sustainability Dialogue, Mercedes-Benz Museum (2019), Stuttgart, Deutschland, 21. November 2019 
Fleischer, T.
Mission: Impossible? Auf der Suche nach Gründen für die Distanzder TA[ler] zu den Folgen ihres Erfolges...
2019. Internationale TA-Konferenz “Mission Control? Missionsorientierte Innovation als Herausforderung für die TA" (2019), Wien, Österreich, 27. Mai 2019 
Frey, P.
Welchen Sozialstaat brauchen wir für den digitalen Wandel?.
2019. (K)eine automatische Revolution. Konferenz zu Digitalisierung und sozialer Gerechtigkeit (2019), Berlin, Deutschland, 7. Dezember 2019 
Frey, P.
Produktivkraft als Versprechen?.
2019. Maschinenstürmer & Cyborgs – Warum braucht es linke Technikpolitik? (2019), Jena, Deutschland, 5. Dezember 2019 
Frey, P.
Automatisierung und die Pflicht zur Faulheit.
2019. Symposium "Utopien der Digitalisierung" (2019), Tübingen, Deutschland, 12. Januar 2019 
Frey, P.; Schaupp, S.
The politics of technological futures. “Industrie 4.0” as an anti-political utopia.
2019. Congrès de la Société Suisse de Sociologie (2019), Neuenburg, Schweiz, 10.–12. September 2019 
Funke, J.; Weidemüller, M.; Hillerbrand, R.
Prof. Dr. Bauchgefühl. Wissenschaft zwischen Intelligenz und Intuition.
2019. Prof. Dr. Bauchgefühl, Geist Heidelberg, Im Dialog (2019), Heidelberg, Deutschland, 8. Dezember 2019 
Fuss, M.
The German national energy and climate plan (NECP).
2019. JP e3s Conference ’Pathways to Carbon Neutrality’ (2019), Brüssel, Belgien, 8. Mai 2019 
Fuss, M.; Poganietz, W.-R.; Abdelshafy, A.; Wulff, N.; Junne, T.
Considering critical materials in a strategic planning for the German energy transition. Discussing the relevance and supporting measures.
2019. 10th International Conference on Industrial Ecology (2019), Peking, China, 7.–11. Juli 2019 
Fuss, M.; Poganietz, W.-R.; DaSilva, L.; Barros, R.
Socio-integrated municipal solid waste management in an era towards circular economy and sustainable development measures: the case of Belo Horizonte.
2019. 10th International Conference on Industrial Ecology (2019), Peking, China, 7.–11. Juli 2019 
Fuss, M.; Bonfante, M.; Fernandes, S.; Campos, L.; Alarcon, O.
Designing framework conditions for a sustainable supply chain of Niobium in Brazil - a critical material for the future society.
2019. 6th International EurOMA Sustainable Operations and Supply Chains Forum (2019), Göteborg, Schweden, 18.–19. März 2019 
Grunwald, A.
Wie Technikzukünfte Technik und Gesellschaft zusammenbringen.
2019. acatech Tagung ’Technik und Gesellschaft – Wie lässt sich Zukunft gemeinsam gestalten?’ (2019), Tutzing, Deutschland, 19.–20. September 2019 
Grunwald, A.
Wer bist Du? Anfragen aus Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz an das Menschenbild.
2019. Hochschule für Philosophie (2019), München, Deutschland, 5. Juli 2019 
Grunwald, A.
Welche Folgen haben neue Technologien? Gestaltung der Zukunft statt Prophezeiung.
2019. Evangelische Erwachsenenbildung (2019), Karlsruhe, Deutschland, 14. November 2019 
Grunwald, A.
Was lernen wir aus der Debatte um Nanotechnologie?.
2019. acatech Tagung ’Technik und Gesellschaft – Wie lässt sich Zukunft gemeinsam gestalten?’ (2019), Tutzing, Deutschland, 19.–20. September 2019 
Grunwald, A.
Verantwortung übernommen? Wo stehen wir?.
2019. 8. Tagung Ökonomie und Ethik “Nachhaltigkeit 2020ff: (wie) sind wir noch zu retten?” (2019), Heilbronn, Deutschland, 4. Dezember 2019 
Grunwald, A.
Upgrading Humanity? Technische Zivilisation ohne den Menschen?.
2019. Lions Club (2019), Wiesbaden, Deutschland, 17. September 2019 
Grunwald, A.
The cognitive interest of technology assessment and its relation to RRI.
2019. Kolloquium, Technische Universität Delft (2019), Delft, Niederlande, 25. Februar 2019 
Grunwald, A.
Sorge und Zeit. Erkundungen zu gesellschaftlichen Zeitverhältnissen.
2019. 5. Jahrestagung des Evangelischen Studienwerks (2019), Villigst, Deutschland, 19. September 2019 
Grunwald, A.
Roles of technology assessment for assessing value-laden technologies.
2019. 4. Internationale TA-Konferenz (2019), Bratislava, Slowakei, 4.–6. November 2019 
Grunwald, A.
Rasanter Fortschritt der Digitalisierung - Wo bleibt der Mensch?.
2019. 3. cav InnovationsFORUM (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 3. Dezember 2019 
Grunwald, A.
Pflegeroboter. Zur Zukunft technisch assistierte Pflege.
2019. 13. Paderborner caritas.diskurs Ethik (2019), Schwerte, Deutschland, 12. November 2019 
Grunwald, A.
Mensch - Technik - Gesellschaft: Die Komplexität der Wärme-/Energiewende.
2019. 17. Forum Wärmepumpe (2019), Berlin, Deutschland, 27.–28. November 2019 
Grunwald, A.
Gefährden Internet- und Datenmonopolisten unsere Demokratie?.
2019. Symposium des Initiativkreises öffentlich-rechtlicher Rundfunk (IÖR 2019), Köln, Deutschland, 26. November 2019 
Grunwald, A.
Ethik zur Staltung der digitalen Transformation - Die Herausforderung “allmählicher Disruptionen”.
2019. Tagung “Ethik der Digitalisierung" (2019), München, Deutschland, 8. November 2019 
Grunwald, A.
Dürfen Algorithmen über Leben und Tod entscheiden?.
2019. DIGITAL X (2019), Köln, Deutschland, 29.–30. Oktober 2019 
Grunwald, A.
Digitization and civil society.
2019. EU Industry Days: Industry in Europe: What civil society has to say (2019), Brüssel, Belgien, 5.–6. Februar 2019 
Grunwald, A.
Digitalisierung und industrielle Produktion: Ehtische und gesellschaftliche Herausforderungen.
2019. 3. cav InnovationsFORUM (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 3. Dezember 2019 
Grunwald, A.
Digitalisierung und Künstliche Intelligenz: Können wir aus Hans Jonas’ “Prinzip Verantwortung” lernen?.
2019. Ringvorlesung “Künstliche Intelligenz” (2019), Göttingen, Deutschland, 27. November 2019 
Grunwald, A.
Digitalisierung und Datafizierung. Von Erwartungen und Sorgen, Illusionen und Möglichkeiten.
2019. Interdisziplinäre Tagung ’Datafizierte Gesellschaft: Praktiken, Prozesse und Folgen der Datafizierung’ (2019), Bonn, Deutschland, 24.–25. September 2019 
Grunwald, A.
Digitalisierung - Grundlegung.
2019. Eugen-Biser Lecture, Ludwig Maximilians Universität (2019), München, Deutschland, 22. November 2019 
Grunwald, A.
Digitale Aufrüstung. Liegt die Zukunft des Menschen in der Technik?.
2019. Katholischen Akademie (2019), München, Deutschland, 9. November 2019 
Grunwald, A.
Designing technology in the age of digitization: Needs for technology assessment and ethics.
2019. 16th International Conference on Multidisciplinary Aspects of Production Engineering (MAPE 2019), Warschau, Polen, 4.–6. September 2019 
Grunwald, A.
Das Nationale Begleitgremium.
2019. Informationsveranstaltung “Endlager gesucht” (2019), Wiesbaden, Deutschland, 30. Oktober 2019 
Grunwald, A.
Beschleunigte Digitalisierung: Wo bleibt das menschliche Urteilsvermögen?.
2019. Würzburger Philosophicum (2019), Würzburg, Deutschland, 28. November 2019 
Grunwald, A.
Autonomes Fahren - Ethische und rechtliche Fragen.
2019. Diskussionsabend HAdW “Autonomes Fahren” (2019), Karlsruhe, Deutschland, 23. September 2019 
Grunwald, A.; Orwat, C.
Regulieren wir die Algorithmen oder regulieren die Algorithmen uns?.
2019. Jahrestagung des Karlsruher Forums für Recht, Technik und Kultur (2019), Karlsruhe, Deutschland, 17. Oktober 2019 
Grunwald, A.; Woll, S.
Lebensmittel aus der Retorte: Ethische Fragen und kulturelle Herausforderungen.
2019. Ringvorlesung “Wie essen wir morgen?” (2019), Hamburg, Deutschland, 24. Januar 2019 
Grunwald, A.
Technology Assessment – towards shaping the digital transformation with respect to sustainability.
2019, Dezember 9. IASS Potsdam - WORKSHOP Headline: Toward Democratic Transformation: A Lab on Labs (2019), Potsdam, 9.–10. Dezember 2019 
Grunwald, A.
Technology assessment - providing orientational knowledge for society and decision-making.
2019. Seminar on TA at INTA (2019), Buenos Aires, Argentinien, 6. August 2019 
Grunwald, A.
Accelerated digitalization: challenges to human´s self-image.
2019. Ringvorlesung "Ethik in der Praxis" (2019), München, Deutschland, 9. Juli 2019 
Grunwald, A.
Technology Assessment and the transformation towards a Circular Economy.
2019. Energy-X Projektworkshop (2019), Brüssel, Belgien, 2. Juli 2019 
Grunwald, A.
Ethik des autonomen Fahrens - die Ethik-Kommission.
2019. 6. Mobile Machines (2019), Stuttgart, Deutschland, 14.–15. Mai 2019 
Grunwald, A.
Digitalisierung gestalten - Plädoyer gegen den grassierenden Fatalismus.
2019. International School Progress in Hydrogen Safety (2019), Hildesheim, Deutschland, 26. Juni 2019 
Grunwald, A.
Verantwortlich forschen - Herausforderungen und aktuelle Entwicklungen.
2019. Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR 2019), Köln-Porz, Deutschland, 24. Juni 2019 
Grunwald, A.
Digitalisierung und Ethik. Plädoyer für digitale Mündigkeit.
2019. Ambassador Club (2019), Baden-Baden, Deutschland, 29. Juni 2019 
Grunwald, A.
Digitale Zukünfte - wo bleibt der Mensch?.
2019. Philosophische Gesellschaft (2019), Bremerhaven, Deutschland, 27. Juni 2019 
Grunwald, A.
Digitale Zukünfte - ist der Mensch trotz aller Kreativität letztlich unterlegen?.
2019. Zukunftskongress und Zukunftsfestival: Next Frontiers. Applied Fiction Days (2019), Stuttgart, Deutschland, 28. Juni 2019 
Grunwald, A.
Ethische Fragen und Akzeptanzprobleme. Warum die Energiewende so schwer ist.
2019. 30. Kieler Energiediskurs (2019), Kiel, Deutschland, 3. Juni 2019 
Grunwald, A.
Lernprozesse an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.
2019. Institut für erfolgreiches Lernen (2019), Kiel, Deutschland, 28. Mai 2019 
Grunwald, A.
Integral ecology for the digital age.
2019. Centesimus Annus Pro Pontificate (CAPP) Members Annual General Meeting (2019), Rom, Italien, 6. Juni 2019 
Grunwald, A.
Pflegeroboter und der Deutsche Bundestag. Zur Zukunft technisch assistierter Pflege.
2019. Berliner Kolloquium "Roboter in der Pflege" (2019), Berlin, Deutschland, 22. Mai 2019 
Grunwald, A.
Digitale Mobilität: Herausforderungen für Technikgestaltung in der Datengovernance.
2019. Inputkonferenz Projekt DatDigMob (2019), Stuttgart, Deutschland, 21. Mai 2019 
Grunwald, A.
Pflegeroboter und der Deutsche Bundestag. Zur Zukunft technisch assistierter Pflege.
2019. Tagung "Pflegerobotik" der Daimler-Benz-Stiftung (2019), Berlin, Deutschland, 22. Mai 2019 
Grunwald, A.
Das Verhältnis von Technik und Politik aus Sicht der Technikfolgenabschätzung.
2019. Tagung der Gesellschaft für Technikgeschichte (2019), Karlsruhe, Deutschland, 18. Mai 2019 
Grunwald, A.
Plädoyer für integrative Endlagerforschung.
2019. Offener Hörsaal, FU Berlin (2019), Berlin, Deutschland, 22. Mai 2019 
Grunwald, A.
Ethik der Digitalisierung - wo bleibt der Mensch?.
2019. Dorfgespräche "Der unterlegene Mensch und die Digitalisierung" (2019), Völkersbach, Deutschland, 10. April 2019 
Grunwald, A.
Technology Assessment.
2019. Workshop "Assessing the impacts of disruptive technologies" (2019), Brisbane, Australien, 3. Mai 2019 
Grunwald, A.
The inherently democratic nature of technology assessment.
2019. Conference on the Social Dimension of Engineering (2019), Tomsk, Russland, 18. April 2019 
Grunwald, A.
Thesen zur Fortentwicklung des Parlamentarischen Beirats für Nachhaltige Entwicklung.
2019. Anhörung des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung (2019), Berlin, Deutschland, 3. April 2019 
Grunwald, A.
Chancen, Risiken und Illusionen der Digitalisierung.
2019. Friedrich Ebert Stiftung (2019), Stuttgart, Deutschland, 1. Februar 2019 
Grunwald, A.
Ist die Existenz Gottes widerlegt? Stephen Hawking und die Gottesfrage.
2019. Karl Rahner Akademie Köln (2019), Köln, Deutschland, 5. Januar 2019 
Grunwald, A.
Demokratie und Digitalisierung - privat betriebene Netzwerke machen Politik.
2019. CIVIS Medienkonferenz (2019), Berlin, Deutschland, 10. Januar 2019 
Grunwald, A.
Reallabore als neue Schnittstellen von Wissenschaft und Gesellschaft?.
2019. Tagung Vector-Stiftung (2019), Stuttgart, Deutschland, 1. Februar 2019 
Grunwald, A.
Digitale Zukunft - wo bleibt der Mensch?.
2019. Workshop Universität Bielefeld (2019), Bielefeld, Deutschland, 17. Januar 2019 
Grunwald, A.
Ethische Herausforderungen des autonomen Fahrens.
2019. Ringvorlesung ETHIKUM (2019), Stuttgart, Deutschland, 17. Januar 2019 
Grunwald, A.
Technische Zivilisation ohne Menschen? Transhumanismus als ethische Herausforderung.
2019. Ringvorlesung Hochschule Konstanz (2019), Konstanz, Deutschland, 22. Januar 2019 
Grunwald, A.
Der unterlegene Mensch, oder: die Herausforderung digitaler Mündigkeit.
2019. Diskussionsveranstaltung MdB Christmann (2019), Stuttgart, Deutschland, 27. Februar 2019 
Grunwald, A.
Der unterlegene Mensch, oder: die Herausforderung digitaler Mündigkeit.
2019. Vortragsveranstaltung Gemeinde Wächtersbach (2019), Wächtersbach, Deutschland, 10. April 2019 
Grunwald, A.
Energie für die Zukunft - Energiewende als sozio-technische Transformation.
2019. Kolloquium der Universität Bremen (2019), Bremen, Deutschland, 6. März 2019 
Grunwald, A.
The cognitive interest of Technology Assessment and its relation to Responsible Innovation.
2019. Kolloquium, Technische Universität Delft (2019), Delft, Niederlande, 25. Februar 2019 
Grunwald, A.
Ganzheitliche Ökologie im digitalen Zeitalter.
2019. Studientag Hochschule St. Georgen (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 23. Februar 2019 
Grunwald, A.
Digitalisation and Civil Society.
2019. EU Industry Days: Industry in Europe: What civil society has to say (2019), Brüssel, Belgien, 5.–6. Februar 2019 
Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung als antizipative und inklusive Politikberatung.
2019. Workshop Mercator Institut: Können Kommissionen die gegenwärtigen Politikproblem lösen? (2019), Berlin, Deutschland, 31. Januar 2019 
Grunwald, A.
Parlamentarische Technikfolgenabschätzung in Europa.
2019. Rotary-Club Karlsruhe-Baden (2019), Karlsruhe, Deutschland, 21. März 2019 
Grunwald, A.
Der Aufstieg der digitalen Maschinen - Notwendigkeit neuer ethischer Leitlinien?.
2019. Big Data & Künstliche Intelligenz (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 27. Mai 2019 
Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung zur Digitalisierung - ethische Aufklärung statt Moralisierung.
2019. Vorstandskonferenz Vertrieb der DGV (2019), Berlin, Deutschland, 13. März 2019 
Grunwald, A.
Künstliche Intelligenz - wo bleibt der Mensch?.
2019. Regionalkonferenz (2019), Augsburg, Deutschland, 26. März 2019 
Grunwald, A.
Digitale Zukünfte - ist der Mensch trotz aller Kreativität letztlich unterlegen?.
2019. Kreativkonferenz (2019), Karlsruhe, Deutschland, 11. April 2019 
Grunwald, A.
Machen wir uns mit der Digitalisierung selbst überflüssig? Ein Plädoyer für digitale Mündigkeit.
2019. Samstags-Uni: Die digitale Revolution (2019), Freiburg im Breisgau, Deutschland, 18. Mai 2019 
Grunwald, A.
Wieviel und welche Mobilität braucht die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts?.
2019. Zukunft der Mobilität. Symposium der Leopoldina-Klasse I: Mathematik, Natur- und Technikwisschenschaften (2019), Halle, Deutschland, 20.–21. März 2019 
Grunwald, A.
Zukunft der Mobilität zwischen utopischen Vorstellungen und Stillstand.
2019. Regionalkonferenz Mobilität (2019), Salzburg, Österreich, 19. März 2019 
Grunwald, A.; Hocke, P.
Stand der gesellschaftswissenschaftlichen Endlagerforschung.
2019. acatech AG Endlagerforschung (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 3. Juni 2019 
Haase, M.; Rösch, C.
Nachhaltigkeitsbewertung innovativer Energietechnologien - Biogene Reststoffe zur integrierten Herstellung von Kraftstoff, Strom und Wärme.
2019. Workshop Prospektive multidimensionale Bewertung von Energietechnologien (2019), Oldenburg, Deutschland, 18.–19. Februar 2019 
Haase, M.; Rösch, C.
Nachhaltigkeitsbewertung innovativer Energietechnologien.
2019. Workshop Prospektive multidimensionale Bewertung von Energietechnologien (2019), Oldenburg, Deutschland, 18.–19. Februar 2019 
Hahn, J.
Globale Technikfolgenabschätzung und nachhaltige Entwicklung.
2019. Mission ImPossible. Grüne Utopien verwirklichen (Ringvorlesung Umwelt Innenstadt) (2019), München, Deutschland, 3. Dezember 2019 
Hahn, J.
Globale Technikfolgenabschätzung und nachhaltige Entwicklung.
2019. Ringvorlesung Umwelt (2019), Garching bei München, Deutschland, 3. Dezember 2019 
Hahn, J.
Auf dem Weg zur globalen Technikfolgenabschätzung - Implikationen, Herausforderungen und Grenzen.
2019. 142. Tagung der evangelischen Forschungsakademie "Ausbreitung und Abgrenzung, Dynamische Prozesse in Natur und Gesellschaft" (2019), Berlin, Deutschland, 5. Januar 2019 
Heil, R.
Menschenbilder - Transhumanismus: Renaturalisierung des Menschen?.
2019. Tagung “Menschenbilder heute ’Time Out’” (2019), Würzburg, Deutschland, 8.–10. November 2019 
Heil, R.
Menschenbilder - Humanismus: Vom Dialog mit der Vergangenheit zur Pflicht, die Evolution zu gestalten.
2019. Tagung “Menschenbilder heute ’Time Out’” (2019), Würzburg, Deutschland, 8.–10. November 2019 
Heil, R.
Menschenbilder - Der Mensch: Gestalbarer Gestalter.
2019. Tagung “Menschenbilder heute ’Time Out’” (2019), Würzburg, Deutschland, 8.–10. November 2019 
Heil, R.
Haufenhirne und Körperekel.
2019. Der Mensch als Schöpfer seiner selbst - Fluch und Segen moderner Technologien (2019), Westheim, Deutschland, 26. Mai 2019 
Hennen, L.
Technology Assessment - Providing orientational knowledge for society and decision-makers.
2019. Workshop der Universität Bonn (2019), Bonn, Deutschland, 20. November 2019 
Hillerbrand, R.
Steht sich der IPCC selber im Wege? Von den Grenzen der Kommunikation wissenschaftlicher Unsicherheiten.
2019. Universität Mannheim (2019), Mannheim, Deutschland, 8. Oktober 2019 
Hillerbrand, R.; Meyn, J.-P.
The Role of Scientific Models as Mediators between Theory and Experiment.
2019. Interdisciplinary Symposium: Chemical concepts and Quantum Chemistry (2019), Heidelberg, Deutschland, 18.–20. November 2019 
Hillerbrand, R.; Poznic, M.; Eckert, C.; Stacey, M.
Uncertainties and Games of Make-Believe.
2019. 12th SIG Design Theory Paris Workshop (2019), Paris, Frankreich, 28.–29. Januar 2019 
Hocke, P.
Late modernization? Critical reflection on the setup of the German radwaste-policy and its international context.
2019. 23rd REFORM Group Meeting (2019), Salzburg, Österreich, 13.–19. Oktober 2019 
Hocke, P.
Wer steuert das Verfahren? Strukturelle Beobachtungen - konstruktive Handlungsfähigkeit.
2019. Tagung "Standortsuche MMiteinander - aber nicht konform? Atommüll-Lager und Partizipation" (2019), Loccum, Deutschland, 28.–30. Juni 2019 
Hocke, P.
Problemorientierte Governance in einem nuklearen Standortauswahlverfahren. Partizipation als Chance für die "Endlagerung"?.
2019. Ringvorlesung "Kernenergie und Brennstoffkreislauf" (2019), Hannover, Deutschland, 14. Januar 2019 
Hocke, P.
Von der Unmöglichkeit, Zeit zu planen: Nukleare Entsorgung in Deutschland.
2019. Kolloquium "Temporalitäten der Technik: Vergangenheit, Gegenwart, Zukünfte" (2019), Karlsruhe, Deutschland, 5. Februar 2019 
Hocke, P.; Kuppler, S.
Do we need a nuclear steward? Monitoring as task for long-term governance institution.
2019. Modern2020 Final Conference (2019), Paris, Frankreich, 9.–11. April 2019 
Iurato, C.; Scheer, D.; Nabitz, L.
The "policy package" perspective: what´s in it for transformation research?.
2019. Leverage Points Conference (2019), Lüneburg, Deutschland, 6.–8. Februar 2019 
Jansky, B.; Woll, S.
Code your own pancreas - Technology assessment and sociological perspectives on the visions of do-it-yourself artificial pancreas systems in type 1 diabetes therapy.
2019. 18th Annual STS Conference - Critical Issues in Science, Technology and Society Studies (2019), Graz, Österreich, 6.–7. Mai 2019 
Junne, T.; Cao, K.-K.; Baumann, M.; Weil, M.
Integration von Lebenszyklusdaten von Batterietechnologien in die Energiesystemmodellierung.
2019. 3. Jahrestreffen des Forschungsnetzwerks Energiesystemanalyse (2019), Aachen, Deutschland, 23.–24. Mai 2019 
Kälber, S.; Leible, L.; Domnik, T.
Biochar from biogenic residues and waste: A techno-economic assessment of carbonization technologies.
2019. 27th European Biomass Conference and Exhibition (EUBCE 2019), Lissabon, Portugal, 27.–30. Mai 2019 
Kammula, E.; Bossert, S.; Seebacher, A.; Kopfmüller, J.
Das Reallabor als Werkzeug für Wissensdialog und transformative Nachhaltigkeitsforschung.
2019. Vortrag und Sustainability Summit der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren (2019), Berlin, Deutschland, 28.–29. November 2019 
Ketzer, D.; Rösch, C.; Weinberger, N.
APV-RESOLA - Technologieentwicklung mit Bürger- und Stakeholderbeteiligung.
2019. Innovationslandschaften. Impulse aus Wissenschaft und Praxis für Landschaften der Zukunft (2019), Berlin, Deutschland, 14.–15. Februar 2019 
Kopfmüller, J.
Nachhaltige Entwicklung: Grundzüge des Leitbilds und Bezüge zum Bereich Logistik.
2019. Berufsbegleitender Masterkurs ’Führung und Nachhaltigkeit’ (2019), Duisburg, Deutschland, 24. Mai 2019 
Kopfmüller, J.
Das Leitbild Nachhaltige Entwicklung: Inhalte - Prozesse - Anwendungen.
2019. Kompetenz in Nachhaltiger Entwicklung und Organisation : Gründungsveranstaltung des Netzwerks Koneo (2019), Düsseldorf, Deutschland, 24. Mai 2019 
Kopfmüller, J.
Das Integrative Nachhaltigkeitskonzept der Helmholtz-Gemeinschaft (IKoNE): Ansatz - methodische Grundlegungen - Perspektiven.
2019. Workshop im Max-Rubner-Institut Karlsruhe (2019), Karlsruhe, Deutschland, 10. Januar 2019 
Kopfmüller, J.
(KM) Unternehmen und Nachhaltigkeit: von Umweltinformationssystemen zur Nachhaltigkeitsbilanz?.
2019. Veranstaltung des Bundesverbandes der Mittelständischen Wirtschaft (BVMW 2019), Neuss, Deutschland, 24. Januar 2019 
Kring, B.-J.
Schöne digitale Arbeitswelt(en)? - Eine Technikfolgenabschätzung.
2019. "Digitalisierung / Arbeitswelten der Zukunft"? VAA Führungskräfte Chemie (2019), Mainz, Deutschland, 27.–29. März 2019 
Krings, B.-J.
Zwischen Egotrip und Vermassung. Wohin steuert die Gesellschaft der Individuen?.
2019. Zwischen Egotrip und Vermassung. Wohin steuert die Gesellschaft der Individuen? (2019), Dessau, Deutschland, 28. November 2019 
Krings, B.-J.
Veränderte Arbeitswelten durch Roboter. Werden wir weniger arbeiten müssen?.
2019. Fachtagung "Menschliche Gesellschaft 4.0" (2019), Lingen, Deutschland, 1.–2. Juli 2019 
Krings, B.-J.
Arbeit und Technik aus Sicht der Technikfolgenabschätzung (TA).
2019. Eruierung von relevanten Zukunftsthemen, Projektträger Karlsruhe für Produktion, Dienstleistung und Arbeit (PTKA 2019), Karlsruhe, Deutschland, 24. Mai 2019 
Krings, B.-J.
Robotik in der Pflege: Kommentar aus der Perspektive der Technikfolgenabschätzung (TA).
2019. Öffentliches Fachgespräch “Robotik in der Pflege - gesellschaftliche Herausforderungen” (2019), Berlin, Deutschland, 20. Februar 2019 
Krings, B.-J.
Technik und ihre Folgen - Einführung in die Technikfolgenabschätzung.
2019. Tagung der Stipendiaten der Heinrich-Böll-Stiftung (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 5.–7. April 2019 
Krings, B.-J.
Robotik in der Pflege - Drei Thesen aus Sicht der TA.
2019. Öffentliches Fachgespräch “Robotik in der Pflege - gesellschaftliche Herausforderungen” (2019), Berlin, Deutschland, 20. Februar 2019 
Krings, B.-J.
Resonanzverhältnisse? Menschen im Spiegel ihrer Technik.
2019. ITAS-Kolloquium (2019), Karlsruhe, Deutschland, 28. Oktober 2019 
Krings, B.-J.
Digitalisierung als Technisierung der Pflege.
2019. 26. Jahrestagung des Arbeitskreises “Frauengesundheit” (2019), Berlin, Deutschland, 2.–3. November 2019 
Krings, B.-J.
Die Zukunft der digitalen Arbeit - Eine Technikfolgenabschätzung.
2019. Stuttgarter Zukunftssymposium “Arbeit 4.0 und Kollege KI” (2019), Stuttgart, Deutschland, 15.–16. November 2019 
Krings, B.-J.
Arbeit & Technik aus Sicht der Technikfolgenabschätzung.
2019. Eruierung von relevanten Zukunftsthemen, Projektträger Karlsruhe für Produktion, Dienstleistung und Arbeit (PTKA 2019), Karlsruhe, Deutschland, 24. Mai 2019 
Liuberte, I.; Gostautaite, B.; Stankeviciute, Z.; Reay, T.; Staniskiene, E.; Buciuniene, I.; Brandao Monitz, A.
Robot as a "co-worker", social order and communication: pouring new wine into old wineskins.
2019. 35th EGOS Colloquium, Sub-theme 05: [SWG] Organisation as Communication: Exploring the Communicative Incarnation of Organization (2019), Edinburgh, Vereinigtes Königreich, 4.–6. Juli 2019 
Lösch, A.; Hausstein, A.
Vision Assessment Study.
2019. Kick-Off Meeting 3DMM20 (2019), Bad Herrenalb, Deutschland, 14. Februar 2019 
Lösch, A.; Hausstein, A.; Roßmann, M.; Schneider, C.
Report Vision Assessment Studie.
2019. Coordinating Committee Meeting 3DMM20 (2019), Karlsruhe, Deutschland, 12. September 2019 
Lösch, A.; Hausstein, A.; Roßmann, M.; Schneider, C.
Vision Assessment on the societal implications of scalable 3D printing.
2019. Feedbackdialog des Projekts Vision Assessment des skalierbaren 3D Drucks im Exzellenzcluster 3D Matter Made to Order (2019), Heidelberg, Deutschland, 18. Juli 2019 
Maia, M. J.
Responsible research and innovation in industry.
2019. Lecture Given in Campus Süd for the Visiting Student from Moscow State Technical University (2019), Karlsruhe, Deutschland, 22. Januar 2019 
Maia, M. J. F.
WP4 - Stakeholder dialogues.
2019. Final Review Meeting, Europäische Kommission (2019), Brüssel, Belgien, 20. September 2019 
Maia, M. J. F.; Thorstensen, E.
Assessing similarities and gaps in aging and disabilities: Towards better assistive technologies.
2019. 4. Internationale TA-Konferenz (2019), Bratislava, Slowakei, 4.–6. November 2019 
Meeus, M.; Trapp, V.; Chanson, C.; Barboux, P.; Lorrmann, H.; Weil, M.; Jacques, P.
Battery recycling: state-of-the-art and future trends - Battery 2030+ Initiative.
2019. 3rd International FEV Conference ZERO CO2 MOBILITY (2019), Aachen, Deutschland, 7.–8. November 2019 
Moniz, A.
Occupation safety in automated environments: needs and consequences.
2019. International Symposium on Occupational Safety and Hygiene (SHO 2019), Guimarães, Portugal, 15.–16. April 2019 
Moniz, A.
Human-robot interaction: new questions.
2019. Workshop "Technik und Arbeit" des IFAB und des ITAS (2019), Karlsruhe, Deutschland, 12. April 2019 
Moniz, A.
Emerging problems of human-machine interaction and innovative solutions.
2019. Séminaire CRAN-Centre de Recherche en Automatique de Nancy (2019), Nancy, Frankreich, 27. März 2019 
Moniz, A.
Social Factors of Innovation.
2019. Workshop of the PhD Program of Electrical and Computer Engineering. FCT NOVA (2019), Caparica, Portugal, 26. Februar 2019 
Moniz, A. B.
Trabalhar com Additive Manufacturing: Para uma avaliação e potencial da tecnologia.
2019. Apresentação projecto Inovknow3D (2019), Lissabon, Portugal, 27. Mai 2019 
Moniz, A. B.
Indústria 4.0 e trabalho: desafios e oportunidades = Industry 4.0 and work: challenges and opportunities.
2019. Conference on Industry 4.0: Challenges and Opportunities (SIEAP 2019), Seixal, Portugal, 24. Januar 2019 
Moniz, A.; Krings, B.-J.
Social conditions of human-machine interaction: decision, control, qualilification.
2019. Kolloquium at Weizenbaum Institute (2019), Berlin, Deutschland, 30. April 2019 
Moore, K.; Ketzer, F.; Rösch, C.
Challenges of upscaling innovative processes in LCA - Case study of butanol production by synechocystis PCC6803.
2019. Workshop “LCA on Upscaled Algae Production: Challenges of Data Gaps and Modelling” (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 24. September 2019 
Moore, K.; Rösch, C.
Life cycle assessment on microalgae biofuel production scenario - The Italian case study of N. oceania.
2019. 9th International Conference on Algal Biomass, Biofuels and Bioproducts (AlgalBBB 2019), Boulder, CO, USA, 17.–19. Juni 2019 
Moore, K.; Rösch, C.
Comparison of LCA on biofuel production from first (food crop) and third generation biofuels (microalgae).
2019. International Conference AlgaEurope (2019), Paris, Frankreich, 3.–5. Dezember 2019 
Nabitz, L.; Scheer, D.
Futuring sector coupling: Conceptualizing pathways by scientific disciplines.
2019. 4. Internationale TA-Konferenz (2019), Bratislava, Slowakei, 4.–6. November 2019 
Nierling, L.
Das Verhältnis von technischem Wandel und Arbeitswelt.
2019. Sitzung des IG Metall Netzwerks Industrie 4.0 (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 26. November 2019 
Nierling, L.
Freiwilligenarbeit als Arbeit. Potentiale und Grenzen im Lichte der Anerkennungstheorie von Axel Honneth.
2019. Workshop ’Kritische Perspektiven auf Freiwilligenarbeit’ (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 27.–28. Mai 2019 
Nierling, L.
Digitalisierung der Arbeit -Forschungsthemen.
2019. Workshop "Technik und Arbeit" des IFAB und des ITAS (2019), Karlsruhe, Deutschland, 12. April 2019 
Nierling, L.; Krings, B.
Transformation of work through sun and wind? Company strategies towards the German “Energiewende.
2019. 37th International Labour Process Conference (ILPC 2019), Wien, Österreich, 24.–26. April 2019 
Nierling, L.; Maia, M. J.
Assistive Technologien für Menschen mit Behinderung. Ergebnisse einer europäischen Studie.
2019. REHAB - Forum Bauen & Wohnen (2019), Karlsruhe, Deutschland, 16.–18. Mai 2019 
Nierling, L.; Hennen, L.
Normativität in der Technikfolgenabschätzung.
2019. GWTF-Jahrestagung “The Politics of STS: Normative Prämissen der Wissenschaft- und Technikforschung auf dem Prüfstand” (2019), Berlin, Deutschland, 7.–8. November 2019 
Nierling, L.; Krings, B.-J.
The value of technologies: Setting ageing and assistive technologies in comparison.
2019. 4. Internationale TA-Konferenz (2019), Bratislava, Slowakei, 4.–6. November 2019 
Nierling, L.; Krings, B.-J.
The landscape of crowdwork in Germany.
2019. 2nd Crowdwork 21 Project Meeting (2019), Barcelona, Spanien, 14.–15. November 2019 
Nierling, L.; Krings, B.-J.
Digitalisierung und erweiterte Arbeit.
2019. Konferenz “Great Transformation: Die Zukunft moderner Gesellschaften” (2019), Jena, Deutschland, 23.–27. September 2019 
Onorato, C.; Rösch, C.
Comparative life cycle assessment of microalgae cultivation technologies for added value compound production.
2019. Algae Biomass Summit (2019), Orlando, FL, USA, 16.–19. September 2019 
Onorato, C.; Rösch, C.
Comparative life cycle assessment for h. pluvialis cultivation with different technologies for astaxanthin production.
2019. Workshop "Alg’in Provence" (2019), Arles, Frankreich, 1.–2. Oktober 2019 
Onorato, C.; Rösch, C.
Comparative environmental and economic assessment of the production of natural astaxanthin in different photobioreactors.
2019. International Conference AlgaEurope (2019), Paris, Frankreich, 3.–5. Dezember 2019 
Ottenburger, S.; Ufer, U.
Smart Space and Concrete Risks.
2019. 24th International Conference on Urban Planning and Regional Development in the Information Society (REAL CORP 2019), Karlsruhe, Deutschland, 2.–4. April 2019 
Parodi, O.
Reallabore: Experimetierräume für eine Ökonomie der Nachhaltigkeit.
2019. Auf zu neuen Ufern : Der Beitrag der Wirtschaftswissenschaften zur nachhaltigen Entwicklung (2019), Bern, Schweiz, 25. September 2019 
Parodi, O.
Reallabore als Rahmen tranformativer und transdisziplinärer Forschung.
2019. Tagung “Transformative Wissenschaft” (2019), Würzburg, Deutschland, 30. September 2019 
Parodi, O.
Konzeptionelle und praktische Erkenntnisse aus dem Reallabor “Quartier Zukunft - Labor Stadt”.
2019. Abschlusstagung des Projekts "DoNaPart" (2019), Dortmund, Deutschland, 11. Oktober 2019 
Parodi, O.
Impulse für den CoLiving Campus: Das Konzept “Reallabor”.
2019. Workshop “CoLiving Campus” (2019), Braunschweig, Deutschland, 19. November 2019 
Parodi, O.
“Quartier Zukunft - Labor Stadt” - Erfahrungen aus dem Karlsruher Reallabor.
2019. Denksalon (2019), Görlitz, Deutschland, 13. September 2019 
Parodi, O.
Grundsatzfragen: Wie haltet Ihr‘s mit dem Reallabor?.
2019. Hunziker Areal (2019), ETH Zürich, 12. Dezember 2019 
Parodi, O.
Das Leben in der Stadt von morgen: ... menschlich und nachhaltig?.
2019. Zukunftsforum (2019), Dresden, Deutschland, 30. Mai 2019 
Parodi, O.
Nachhaltige Entwicklung: Welche Menschen wollen wir sein?.
2019. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Humanökologie (2019), Sommerhausen, Deutschland, 23.–25. Mai 2019 
Parodi, O.
Transformationsforschung und die Arbeit im Quartier Zukunft.
2019. House of Transdisziplinary Studies (2019), Pforzheim, Deutschland, 27. März 2019 
Parodi, O.
Quartier Zukunft - Labor Stadt.
2019. Preisträgerrede anlässlich der Vergabe des Forschungspreises "Tranformative Wissenschaft" (2019), Darmstadt, Deutschland, 16. Januar 2019 
Parodi, O.
Kommunikation in Reallaboren.
2019. Darmstädter Tage der Transformation (2019), Darmstadt, Deutschland, 15.–17. Januar 2019 
Parodi, O.
Connecting inner and outer sustainability: Shifting the paradigm by truth and love.
2019. Leverage Points Conference (2019), Lüneburg, Deutschland, 6.–8. Februar 2019 
Parodi, O.; Seebacher, A.
Real-world Labs - as transdisciplinary and transformative infrastructure.
2019. 3rd Indo-German Dialogue on Green Urban Practices: Co-creation of the Living Environment (2019), Pune, Indien, 5.–7. Dezember 2019 
Peters, J. F.; Emmerich, P.; Baumann, M.; Weil, M.
Recycling of batteries - environmental benefits and limits under a global circular economy perspective.
2019. 13th Conference of the Socio-Economic Metabolism Section of the International Society for Industrial Ecology (ISIE 2019), Berlin, Deutschland, 13.–15. Mai 2019 
Peters, J. F.; Mohr, M.; Baumann, M.; Weil, M.
Design for recyclability. Challenges, limits and need for action on the way towards a circular battery economy.
2019. 13th Society and Materials International Conference (SAM 2019), Pisa, Italien, 20.–21. Mai 2019 
Peters, J. F.; Weil, M.
Recycling of secondary batteries - Challenges and potentials for a circular economy.
2019. 16. Battery Experts Forum (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 10.–12. April 2019 
Peters, J. F.; Weil, M.
Design for recyclability.
2019. 12. Fachkonferenz Lithiumbatterien (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 21.–22. Januar 2019 
Peters, J.; Mohr, M.; Baumann, M.; Weil, M.
Design for recyclability - Challenges, limits & needs for action on the way towards a circular battery economy.
2019. 13th International Conference on Society & Materials (SAM 2019), Pisa, Italien, 20.–21. Mai 2019 
Peters, J.; Weil, M.
Design for recyclability.
2019. 12. Fachkonferenz Lithiumbatterien (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 21.–22. Januar 2019 
Pimponi, D.; Borsella, E.; Klaassen, P.; João MaiaM.; Yagmaei, E.; Mantovani, E.; Porcari, A.
A Roadmap for the RRI uptake in the industrial context - A tool for strategy setting and RRI impact evaluation.
2019. European Triple Helix Congress on Responsible Innovation & Entrepreneurship (ETHAC 2019), Thessaloniki, Griechenland, 30. September–1. Oktober 2019 
Poganietz, W.-R.; Francois, D.; Leao, R. P. S.; Antunes, F. L. M.
Changing the focus on energy poverty to the energy-poverty nexus. The case of rural Ceará - Brazil.
2019. 2nd International Conference on Energy Research and Social Science : Energy and Society in Transition (2019), Tempe, AZ, USA, 28.–31. Mai 2019 
Poganietz, W.-R.; Weiss, A.; Poncette, D.; De Weser, M.
Technology forecasting to meet future societies by constructing context scenarios.
2019. Seninar des IAM, KIT (2019), Karlsruhe, Deutschland, 11. Januar 2019 
Poganietz, W. R.
The transition of the energy system - A socio-technical challenge.
2019. Autumn School of DFG SPP 1984: Hybride und multimodale Energiesysteme Systemtheoretische Methoden für die Transformation und den Betrieb komplexer Netze (2019), Karlsruhe, Deutschland, 1.–2. Oktober 2019 
Poznic, M.
Representational success. Waltonian fictionalism and the factivity of model-based understanding.
2019. Workshop “Epistemology of Science” (2019), Pittsburgh, PA, USA, 20.–21. September 2019 
Poznic, M.; Fisher, E.
The responsible engineer: The role of moral, epistemic, and poietic virtues.
2019. SPT: Technology and Power (2019), College Station, TX, USA, 20.–22. Mai 2019 
Priefer, C.; Meyer, R.
Sustainability assessment of farming systems - Chances and obstacles of an intermediate evaluation level.
2019. Workshop “The Normative Dimension of Transformation towards a Sustainable Bioeconomy” (2019), Stuttgart-Hohenheim, 13. September 2019 
Puhe, M.
Urbane Seilbahnen - Potentiale und Hemmnisse eines ungewohnten Verkehrsmittels.
2019. Sitzung des Verkehrsausschusses der IHK (2019), Karlsruhe, Deutschland, 19. September 2019 
Puhe, M.
Stabilität und Variabilität von Verkehrswahlentscheidungen. Zwischen Alltagsorganisation und sozialer Netzwerkpflege.
2019. 16. Jahrestagung des Arbeitskreises Verkehr „Mobilität, Erreichbarkeit, Raum – (selbst-)kritische Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis“ (2019), Würzburg, Deutschland, 9.–10. Mai 2019 
Puhe, M.; Briem, L.; Vortisch, P.
Simulating social contexts in transport demand modelling.
2019. Social Simulation Conference (2019), Mainz, Deutschland, 23.–27. September 2019 
Puhe, M.; Schippl, J.
Sustainable transition in mobility: Analyzing personal network configurations to understand stability and changeability of mobility patterns.
2019. 10th International Sustainable Transition Conference (IST 2019), Ottawa, Kanada, 23.–26. Juni 2019 
Puhe, M.; Schippl, J.
Digitalisierung, soziale Netzwerke und die Veränderbarkeit von Mobilitätsmustern.
2019. Deutscher Kongress für Geographie (2019), Kiel, Deutschland, 25.–30. September 2019 
Reichenbach, M.
“I do have a real knowledge deficit for some topics”. Fitting urban ropeways into the established public transport regime.
2019. 47th European Transport Conference (ETC 2019), Dublin, Irland, 9.–11. Oktober 2019 
Reichenbach, M.
Hoch hinaus in Baden-Württemberg: Potentiale und Hemmnisse urbaner Luftseilbahnen.
2019. 22. Bundesweite Umwelt- und Verkehrs-Kongress (BUVKO 2019), Darmstadt, Deutschland, 15.–17. März 2019 
Rösch, C.
Transdisziplinäre Ansätze zur Erforschung gesellschaftlicher Akzeptanz.
2019. FVEE-Jahrestagung “Energy Research for Future - Forschung für die Herausforderungen der Energiewende" (2019), Berlin, Deutschland, 22.–23. Oktober 2019 
Rösch, C.
Technology to reduce trade-offs between sustainable food and energy production - The case study of agrophotovoltaics.
2019. OECD-Workshop “Transdisciplinary Sustainability Research” (2019), Paris, Frankreich, 24. Mai 2019 
Rösch, C.
Genome Editing - Brauchen wir einen neuen gesellschaftlichen Diskurs?.
2019. Workshop “Genome Editing in den Pflanzen- und Umweltwissenschaften” (2019), Stuttgart, Deutschland, 4. November 2019 
Rösch, C.
Approach to reduce LCA uncertainties on technologies with low TRL level.
2019. Workshop “LCA on Upscaled Algae Production: Challenges of Data Gaps and Modelling” (2019), Frankfurt am Main, Deutschland, 24. September 2019 
Rösch, C.
Integrative Sustainability assessment: Approach and application for a better energy system.
2019. Workshop Postgraduate Programme Energy (PPRE 2019), Karlsruhe, Deutschland, 18. Juli 2019 
Rösch, C.
Hot, white and blind spots of the German energy transition towards a more sustainable system.
2019. Workshop “Convergent Research in the Design of a Modern and Resilient Grid“ (2019), Karlsruhe, Deutschland, 20.–21. Mai 2019 
Rösch, C.; Ketzer, D.; Weinberger, N.
Co-Design Agrophotovoltaik - ein transdisziplinärer Ansatz zur Technikentwicklung.
2019. APV-RESOLA Abschlusskonferenz (2019), Berlin, Deutschland, 6. Mai 2019 
Saha, S.; Scherz, C.
Technology assessment in forestry sector under climate change.
2019. 4. Internationale TA-Konferenz (2019), Bratislava, Slowakei, 4.–6. November 2019 
Scheer, D.
Good Governance der Bioökonomie: politische, marktliche und gesellschaftliche Herausforderungen.
2019. Landesstrategie Nachhaltige Bioökonomie Baden-Württemberg, Sitzung des Arbeitskreises 4: Vernetzung und Kommunikation (2019), Stuttgart, Deutschland, 19. Februar 2019 
Scheer, D.; Iurato, C.; Nabitz, L.
Simulationsbasierte Pfade, institutionsbasierte Pfade - und andere Pfade? Wie Wissenschaftsdisziplinen unterschiedliche Zukunftspfade des Energiesystems vorsehen.
2019. 2. Workshop "Sozialwissenschaftliche Simulationen und die Soziologie der Simulation" (2019), Stuttgart, Deutschland, 14.–15. März 2019 
Schippl, J.; Arnold, A.
Is there a way towards multimodal urban mobility regimes? Insights gained from interviews with regime actors and challengers in Germany.
2019. 10th International Sustainable Transition Conference (IST 2019), Ottawa, Kanada, 23.–26. Juni 2019 
Schmid, T.; Trommsdorff, M.; Bopp, G.; Ehmann, A.; Franke, W.; Gimbel, E.; Högy, P.; Ketzer, D.; Obergfell, T.; Reyer, F.; Rösch, C.; Schindele, S.; Schlaak, A.; Sladek, S.; Stillahn, T.; Weinberger, N.; Weselek, A.
AgroPhotovoltaik: Beitrag zur ressourceneffizienten Landnutzung (APV-RESOLA).
2019. Abschlusskonferenz der Innovationsgruppen für ein nachhaltiges Landmanagement (2019), Berlin, Deutschland, 14.–15. Februar 2019 
Schmidt, M.; Schopp, K.; Albiez, M.
Methane and CO2 in Lake Kivu - An interdisciplinary investigation in respect of the sustainable development goals.
2019. Kosmos Conference (2019), Berlin, Deutschland, 28.–30. August 2019 
Schneider, C.; Lösch, A.
Vision Assessment of scalable 3D printing.
2019. Review Tag des Exzellenzclusters 3DMM20 (2019), Karlsruhe, Deutschland, 23. September 2019 
Schweer, J.; Grünke, P.
How do we learn from Computer Simulations? Examining the Concept of Epistemic Power.
2019. OZSW Graduate Conference in Theoretical Philosophy (2020), Tilburg, Niederlande, 19. Dezember 2019 
Seebacher, A.
Scholars on either side of the table: Real-world labs promote sustainable urban transformation.
2019. Global Sustainability Scholars (Future Earth) (2019), Karlsruhe, Deutschland, 10. Juli 2019 
Seebacher, A.; Albiez, M.
Real-World labs: Infrastructure for transformative research.
2019. Social Innovation in Energy Transitions (SONNET 2019), Karlsruhe, Deutschland, 1. Oktober 2019 
Seebacher, A.; Parodi, O.
Real-world Labs: Leading the way from knowledge to action.
2019. TRIALOG-Konferenz “Who’s knowledge counts? - The meaning of co-productive processes for urban development and urban research” (2019), Stuttgart, Deutschland, 7.–8. November 2019 
Seebacher, A.; Parodi, O.
Wissenschaft für Nachhaltigkeit: Vom Reallabor zum Karlsruher Transformationszentrum.
2019. Arbeitskreis Wissenstransfer der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren HGF (2019), Karlsruhe, Deutschland, 8. Mai 2019 
Smeddinck, U.
Standortauswahlgesetz und Öffentlichkeitsbeteiligung.
2019. Vortrag am Institut für Endlagerforschung (IELF 2019), Clausthal, Deutschland, 3. Juli 2019 
Stratmann, M.; Schäfer, P.; Rötzer, N.; Roßmann, M.
Vergleichbarkeit von LCAs - Review und Diskussion des Anwendungszwecks.
2019. Ökobilanzwerkstatt (2019), Stuttgart, Deutschland, 17.–19. September 2019 
Trenks, H.
Vom Quartier Zukunft zum Transformationszentrum. Im Reallabor gemeinsam gesellschaftlichen Wandel gestalten.
2019. Fachforum "Kommune als Aktionsraum zivilgesellschaftlicher Nachhaltigkeitsinitiativen (2019), Stuttgart, Deutschland, 9. Juli 2019 
Trenks, H.; Fricke, A.
Von der Aktion zur Institution. Verstetigung des Reallabors in Karlsruhe.
2019. 3. RENN,.süd-Forum für Initiativen rund um nachhaltiges Leben (2019), Ulm, Deutschland, 23. März 2019 
Trenks, H.; Fricke, A.; Beecroft, R.
Reallabore an der Schnittstelle zwischen Hochschule und Gesellschaft - Formate und Potentiale.
2019. Symposium: "Lehre – Transfer – Innovation: Die Rolle der Hochschule in der Gesellschaft" (2019), Pforzheim, Deutschland, 17. Januar 2019 
Ufer, U.
Of tea parties and kimonos - Asian contributions to the rising consumer society of the Dutch golden age.
2019. German-Japanese University Network (HeKKSaGOn) Conference (2019), Heidelberg, Deutschland, 12.–13. September 2019 
Ufer, U.; Ottenburger, S.
Abstract smart space and concrete risks.
2019. 24th International Conference on Urban Planning and Regional Development in the Information Society (REAL CORP 2019), Karlsruhe, Deutschland, 2. April–4. Mai 2019 
Varela Villarreal, J.; Rösch, C.
European public opinion on the use of genetically modified microalgae for biofuel production.
2019. Algae Biomass Summit (2019), Orlando, FL, USA, 16.–19. September 2019 
Wadephul, C.
Maschinelles Bewusstsein - Science Fiction oder realistisches Szenario?.
2019. Von Technik bis Künstlicher Intelligenz: Geistes- und Sozialwissenschaftliche Perspektiven (2019), Shanghai, China, 10. Oktober 2019 
Wadephul, C.
Software als Institution? Eine ethisch-normative Perspektive auf Big Data.
2019. Ringvorlesung "Alles außer Kontrolle? Herausforderungen der Digitalisierung für die Gesellschaft" (2019), Passau, Deutschland, 8. Januar 2019 
Weil, M.
Lebenszyklusorientierte Nachhaltigkeitsbewertung - Ökobilanzierung und Ökobilanz-Tools.
2019. Vorlesung und Übung Stoffhaushalt, Bauhaus Universität (2019), Weimar, Deutschland, 16.–17. Mai 2019 
Weil, M.
Nachhaltigkeitsanalysen zu Energietechnologien.
2019. VDI-Sitzung. Fachausschuss Energiespeicher (2019), Düsseldorf, Deutschland, 15. März 2019 
Weil, M.; Baumann, M.; Peters, J.
Resource demand for the mobility transition - batteries for bus and autonomous minibus vehicles.
2019. 13th Society and Materials International Conference (SAM 2019), Pisa, Italien, 20.–21. Mai 2019 
Weil, M.; Baumann, M.; peters, J.
Resource demand of EV batteries until 2050 - contribution and challenges of recycling.
2019. European Electric Vehicle Batteries Summit (2019), Berlin, Deutschland, 18.–19. Juni 2019 
Weil, M.; Baumann, M.; Peters, J.
Life-cycle aspects of present and new battery technologies.
2019. Europäisches Parlament (STOA 2019), Straßburg, Frankreich, 18. April 2019 
Weil, M.; Baumann, M.; Peters, J.
Energiespeicher für mobile und stationäre Anwendungen - Ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeitsanalysen.
2019. VDI-Sitzung. Fachausschuss Energiespeicher (2019), Düsseldorf, Deutschland, 15. März 2019 
Weil, M.; Baumann, M.; Peters, J. F.; Wulf, C.; Zapp, P.; Haase, M.; Rösch, C.; Buchgeister, J.; Junne, T.; Naegler, T.; Emmerich, P.
Sustainability Assessment of technologies for the Energy transition – Focus on Societal Acceptance.
2019. 9th International Conference on Life Cycle Management - Towards Sustainable Future. Current Challenges and Prospects in LCM (2019), Posen, Polen, 1.–4. September 2019 
Weil, M.; Baumann, M.; Peters, J. F.; Wulf, C.; Zapp, P.; Haase, M.; Rösch, C.; Buchgeister, J.; Junne, T.; Naegler, T.; Emmerich, P.
Societal Acceptance of Emerging Energy Technologies in the Context of the Energy Transition.
2019. 4th European Technology Assessment Conference (2019), Bratislava, Slowakei, 4.–6. November 2019 
Weil, M.; Ziemann, S.; Baumann, M.; Peters, J.
Rohstoffe für die Mobilitätswende -potentieller Rohstoffbedarf für EV-Batterien bis 2050.
2019. 6. Fachkonferenz "Elektromobilität vor Ort" (2019), Stuttgart, Deutschland, 26.–27. März 2019 
Weil, M.; Ziemann, S.; Baumann, M.; Peters, J.
Szenarien für den Ressourcenbedarf für Energiespeicher bis 2050.
2019. Batterieforum Deutschland (2019), Berlin, Deutschland, 23.–25. Januar 2019 
Wiegerling, K.
Kunst und die Frage nach der Wirklichkeit.
2019. Kunstverein Bad Dürkheim (2019), Bad Dürkheim, Deutschland, 24. Oktober 2019 
Wiegerling, K.
Ethische Kriterien der TA.
2019. Ringvorlesung “Ethik in den Wissenschaften” (2019), Kaiserslautern, Deutschland, 9. Januar 2019 
Wiegerling, K.
Digitale Innovation in der Patientenversorgung.
2019. ZEIT-Konferenz "Gesundheit. Wie können Effizienz und Qualität der Patientenversorgung verbessert werden?" (2019), Hamburg, Deutschland, 5. November 2019 
Wiegerling, K.
Wahrheit und Verantwortung - die Idee der europäischen Wissenschaft.
2019. Was Europa ausmacht (2019), Konstanz, Deutschland, 3. Juni 2019 
Wiegerling, K.
Grenzverschiebung zwischen Realität und Fiktion.
2019. Autorenseminar des VS-Rheinlad-Pfalz (2019), Kirkel, Deutschland, 15.–17. März 2019 
Winkelmann, M.; Weinberger, N.
Social aspects of technological approaches to increase personal mobility for visually impaired persons in urban spaces.
2019. 14th Conference of the European Sociological Association (ESA 2019), Manchester, Vereinigtes Königreich, 20.–23. August 2019 
Woll, S.
DIY artificial pancreas systems - Selbstentwickelte Technologien für mehr Sicherheit und Gesundheit?.
2019. 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (2019), Dortmund, Deutschland, 8.–11. September 2019 
Woll, S.
In-vitro-Fleisch als Lösung der Probleme der Fleischproduktion und des Fleischkonsums?.
2019. Ringvorlesung "Reale Utopien - Technik und soziale Gerechtigkeit" (2019), Dresden, Deutschland, 18. Juni 2019 
Woll, S.
In-vitro-Fleisch als Lösung der Probleme der Fleischproduktion und des Fleischkonsums?.
2019. Kamingespräch Junge DLG: Essen in der Zukunft - Ersetzen Labore unsere Ställe? (2019), Hohenheim, 10. Januar 2019 
2018
Albiez, M.; Stelzer, V.
Energietransformation im Dialog. Vom Reallabor zum Karlsruher Transformationszentrum.
2018. 5th Workshop "Umwelt-Energie-Stadt". Karlsruhe - unterwegs in Richtung Zukunft (2018), Karlsruhe, Deutschland, 25. Oktober 2018 
Arnold, A.; Schippl, J.; Wassermann, S.
The Kopernikus-project ENavi. Cultural narrative analysis as a way to advance the multi-level-perspective.
2018. International Sustainability Transitions Conference (2018), Manchester, Vereinigtes Königreich, 11.–14. Juni 2018 
Arnold, A.; Schippl, J.; Wassermann, S.
Cultural narrative analysis as a way for advancing the multi-level perspective (MLP).
2018. International Sustainability Transitions Conference (2018), Manchester, Vereinigtes Königreich, 11.–14. Juni 2018 
Bahlawan, H.; Pnielli, M.; Spina, P. R.; Venturini, M.; Morini, M.; Poganietz, W.-R.
Optimal design of a hybrid energy plant by accounting for the cumulative energy demand.
2018. 10th International Conference on Applied Energy (ICAE 2018), Hongkong, Hongkong, 22.–25. August 2018 
Baumann, M.
A brief overview of techno-environmental issues related to hybrid energy and energy storage systems.
2018. 3rd EERA-SmILES Workshop on Hybrid Energy and Energy Storage Systems (2018), Brüssel, Belgien, 14.–15. November 2018 
Baumann, M.
A brief overview of techno-economic and environmental issues related to hybrid energy and energy storage systems.
2018. 3rd EERA-SmILES Workshop on Hybrid Energy and Energy Storage Systems (2018), Brüssel, Belgien, 14.–15. November 2018 
Baumann, M.; Peters, J.; Weil, M.
Introduction and recent activities in the field of energy storage and techno-economics.
2018. EERA JP Energy Storage Sub-Programme Meeting (2018), Eindhoven, Niederlande, 3.–4. Mai 2018 
Baumann, M.; Peters, J.; Weil, M.
Ökologische und ökonomische Performance stationärer Li-Ion-Batteriespeicher.
2018. 15. Symposium Energieinnovation (EnInnov 2018), Graz, Österreich, 14.–16. Februar 2018 
Baumann, M.; Weil, M.; Moniz, A.
Socio-technical transitions and sustainability: The energy system, battery storage and transport.
2018. Faculdade de Ciências e Tecnologia da Universidade Nova de Lisboa, Seminar (2018), Caparica, Portugal, 22. Januar 2018 
Baumann, M.; Frank, D.
Ethical and societal issues of anticipatory machine learning applications.
2018. 10th Annual S.NET Meeting (2018), Maastricht, Niederlande, 25.–27. Juni 2018 
Boavida, N.; Moniz, A. B.
A avaliação de tecnologia e ciências sociais [Technology assessment and social sciences].
2018, Oktober. 1st Colloquium of CICS NOVA (2018), Lissabon, Portugal, 19.–20. Oktober 2018 
Boavida, N.; Moniz, A.
Virtual Work: Desk research report on Portugal.
2018. 1st Scientific Meeting for Deep View Project (2018), Reval, Estland, 4. Oktober 2018 
Böhm, I.; Woll, S.
In-vitro-Fleisch als Lösung der Probleme der Fleischproduktion und des Fleischkonsums?.
2018. Neue Technologien und Neuartige Lebensmittel, Seminar des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (2018), Kassel, Deutschland, 4.–5. Dezember 2018 
Bolz, K.; Coenen, C.; Honné, H.; Maia, M.
Obstacles to RRI in synthetic biology.
2018. 10th Annual S.NET Meeting (2018), Maastricht, Niederlande, 25.–27. Juni 2018 
Böschen, S.
Nichtwissenskulturen: Formen von Nichtwissen und ihre Politisierung.
2018. Ringvorlesung ’Nichtwissen’, Zentrum für Wissenschaftstheorie (2018), Münster, Deutschland, 11. Januar 2018 
Cas, J.; Nierling, L.
Assistive Technologien für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Gesellschaft, Bildung und Arbeitsmarkt.
2018. DVfR-Kongress ’Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben’ (2018), Berlin, Deutschland, 6.–7. November 2018 
Chakraborty, T.; Saha, S.; Matzarakis, A.; Reif, A.
Biomass, annual growth, C and O isotope signatures in tree rings revealed high ecological plasticity in European beech (fagus silvatica l.) trees under multiple drought events.
2018. 11th 11th International Beech Symposium, Viterbo, I, September 18-21, 2018 (2018), Viterbo, Italien, 18.–21. September 2018 
Coenen, C.
Klassismus und “Responsible Research and Innovation (RRI)”.
2018, Juni 11. 18. Konferenz für Technikfolgenabschätzung (TA 2018), Wien, Österreich, 11. Juni 2018 
Coenen, C.
Mensch-Maschine-Entgrenzungen: Technikentwicklung und gesellschaftliche Fragen.
2018. Fachforum Geisteswissenschaften 2018 der Hanns-Seidel-Stiftung (2018), Utting am Ammersee, Deutschland, 16.–18. Februar 2018 
Coenen, C.
Vorstellung der Zeitschrift ’NanoEthics: Studies of New and Emerging Technologies’.
2018. 3. INSIST-Nachwuchstagung ’Von Menschen und Maschinen’ (2018), Karlsruhe, Deutschland, 5.–7. Oktober 2018 
Coenen, C.
Free your machines and your mind will follow.
2018. Beyond Festival ’Future Design’ (2018), Karlsruhe, Deutschland, 3.–7. Oktober 2018 
Coenen, C.
Parliamentary nano-TA in Germany, visions of the future, and the role of S.NET.
2018. 10th Annual S.NET Meeting (2018), Maastricht, Niederlande, 25.–27. Juni 2018 
Coenen, C.
Emerging medical technology in politics and society.
2018. Lübeck Summer Academy on Medical Technology (LSA 2018), Lübeck, Deutschland, 4. Juli 2018 
Coenen, C.
Klassismus und ’Responsible Research and Innovation’ (RRI).
2018. 18. Konferenz für Technikfolgenabschätzung (TA 2018), Wien, Österreich, 11. Juni 2018 
Coenen, C.; Baumann, M.; Frank, D.
User and societal acceptance of prostheses.
2018. 52nd Annual Conference of the German Society for Biomedical Engineering (DGBMT within VDE) (BMT 2018), Aachen, Deutschland, 26.–28. September 2018 
Decker, M.
Robotik, Künstliche Intelligenz und wir? Über Autonomie und Ersetzbarkeit.
2018. Tagung W.K.ST.V. Unitas Franco-Alemannia (2018), Karlsruhe, Deutschland, 9. Dezember 2018 
Decker, M.
Roboter - Unsere Gegner oder neue Partner? Entwicklungsperspektiven der Robotik zwischen Forschung, Politik und Wirtschaft.
2018. Keynote Intelligent Automation Symposium “When Robots Think. Interdisciplinary Views on Intelligent Automation” (2018), Münster, Deutschland, 14.–16. November 2018 
Decker, M.
Zukunft der Technik - Technik der Zukunft.
2018, Oktober 12. Heidelberger Adenauertage (2018), Heidelberg, Deutschland, 12. Oktober 2018 
Decker, M.
Zukunft der Pflege im digitalen Zeitalter.
2018, Oktober 15. Tagung “Digitalisierung und die Folgen für die Pflege” der Friedrich-Ebert-Stiftung (2018), Koblenz, Deutschland, 15. Oktober 2018 
Decker, M.
Wer fährt eigentlich im automatisierten Fahrzeug? Ethik und anderes ...
2018, November 29. Thementag des KIT-Business-Club “Mobilität im Umbruch - Wie Digitalisierung und Antriebstechnik unsere Fortbewegung verändern” (2018), Karlsruhe, Deutschland, 29. November 2018 
Decker, M.
Technology Assessment and Systems Analysis at KIT.
2018, November. Strategic Partnership Seminar UNSAM-KIT (SPUK 2018), Buenos Aires, Argentinien, 20.–21. November 2018 
Decker, M.
Technikfolgenabschätzung der Künstlichen Intelligenz.
2018, Oktober 13. 2. Treffen der Altstipendiaten/-innen der Hans-Böckler-Stiftung - NETZWERK MINT (2018), Karlsruhe, Deutschland, 13. Oktober 2018 
Decker, M.
Technikbedingte Zumutungen rechtfertigen: TA, ethische Reflexion und Akzeptabilität.
2018, Juni. 18. Konferenz für Technikfolgenabschätzung (TA 2018), Wien, Österreich, 11. Juni 2018 
Decker, M.
Ethische Reflexion in der Technikentwicklung: Einführende Überlegungen.
2018, November 9. VDI-Sitzung des Fachbeirats "Technik im Dialog" (2018), Walldorf, Deutschland, 9. November 2018 
Decker, M.
Disziplinär, Interdisziplinär, Transdisziplinär: Problemorientierte Forschung.
2018, Juni 28. Interdisziplinäres Streitgespräch der Deutschen Forschungsgemeinschaft (2018), Bonn, Deutschland, 28. Juni 2018 
Decker, M.
Autonomes Fahren: Über technisches und menschliches Handeln.
2018. Vortrag beim Lions Club Walldorf-Astoria (2018), Walldorf, Deutschland, 24. Oktober 2018 
Decker, M.
Wie verändert digitalisierung unser technisches Handeln?.
2018. Digitalisierung und Ethik - Die digitale Transformation im Einklang mit der Gesellschaft (2018), Ingelheim am Rhein, Deutschland, 2. Mai 2018 
Decker, M.
Werkzeug, Kumpel, Pflege? Wie können uns Roboter im Alter unterstützen.
2018. 3. Ahrweiler Freiheitswochen (2018), Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland, 5. März 2018 
Dobroć, P.; Krings, B.-J.; Schneider, C.
Alternativen als Programm.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Dombrowski-Daube, K.; Weil, M.; Sachl, J.
Practical approaches for the development of alkali activated concrete - a durability- and sustainability-driven optimization.
2018. Alkali-Activated Materials and Geopolymers : Versatile Materials Offering High Performance and Low Emissions, ECI Conference, Tomar, P, May 27 - June 1, 2018 
Domnik, T.
Port management - automatization, IoT and industry 4.0.
2018. Atma Jaya University, Yogyakarta, RI May 22, 2018 
Domnik, T.
State and prospects of the global biomass supply paths.
2018. Muhammadiyah University of Yogyakarta, RI, May 30, 2018 
Domnik, T.
State and prospects of the global biomass supply paths.
2018. Center for Transportaiton and Logistics, Gadja Mahda University, Yogyakarta, RI, May 18, 2018 
Domnik, T.
State and prospects of the global biomass supply paths.
2018. Center for Energy Studies, Gadja Mahda University, Yogyakarta, RI, May 14, 2018 
Dusseldorp, M.
Nun sag, wie hast du’s mit der Normativität? Reflexionen zum Ethos der Technikfolgenabschätzung.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Elkadragy, M. M.; Baumann, M.; Moore, N.; Weil, M.; Lemmertz, N.; Hiller, M.
Contrastive techno-economic analysis concept for off-grid hybrid renewable electricity systems based on comparative case studies within Canada and Uganda.
2018. 3rd International Hybrid Power Systems Workshop (2018), Santa Cruz de Tenerife, Spain, 8.–9. Mai 2018 
Fonseca, T.; Dey, D. C.; Saha, S.; Löf, M.
Cork oak: Sustainable forests and eco-friendly products.
2018. Eco Forum Global Annual Conference (2018), Guiyang, China, 6. Juli 2018 
Francois, D. E.; Poganietz, W.-R.
Context energy scenarios for the energy-poverty nexus: looking beyond the number of people with access to modern energies.
2018. ESS International Conference ’Energy Scenarios - Construction, Assessment, and Impact’ (2018), Karlsruhe, Deutschland, 24.–25. September 2018 
Frey, P.
Technikforschung und Emanzipation.
2018. Technikpolitik von unten. Gründungskonferenz des Zentrums Emanzipatorische Technikforschung (2018), München, Deutschland, 7.–8. September 2018 
Frey, P.
Automation in Industry - Current Debates and Criticism.
2018. Workshop ’Zukunft der Arbeit’. DAAD - Internationale Journalistenreise (2018), Karlsruhe, Deutschland, 22. Oktober 2018 
Frey, P.
Technology visions: the case of industry 4.0 concept.
2018. International Joint Meeting on Digitalization and the Future of Work, Hamilton, CDN, July 11-12, 2018 
Frey, P.; Schneider, C.
Mobilization for Alternative Sociotechnical Futures - the case of the Pro-Automation Movement.
2018. 19th ISA World Congress of Sociology (2018), Toronto, Kanada, 15.–21. Juli 2018 
Frey, P.; Schneider, C.
Concrete utopian thinking as socio-epistemic practice. The case of the automation and the maker movements.
2018. 19th ISA World Congress of Sociology (2018), Toronto, Kanada, 15.–21. Juli 2018 
Frey, P.; Schneider, C.
Industrie 4.0, Work 4.0 - TINA 4.0? Dominant techno-scientific futures and their alternatives.
2018. Techno-Scientific Visions of the Future, MCTS Seminartage der TU München, Kloster Plankstetten, 4.-6.April 2018 
Frey, P.; Sevignani, S.
Digitalisierung heute und morgen. Überblick über Möglichkeiten der Digitalisierung und des Einsatzes von Roboern.
2018. Arbeitstagung ’Digitalisierung? Grundeinkommen!’, Frankfurt, 26.Mai 2018 
Friedrich, J.; Poganietz, W.-R.; Lehn, H.
Life cycle assessment of the water-energy nexus in the urban building stock: The case of Heidelberg, Germany.
2018. EcoBalance (2018), Tokio, Japan, 9.–12. Oktober 2018 
Friedrich, J.; Poganietz, W.; Lehn, H.; Melkonyan, A.; Withanachchi, S.; Köpke, S.; Ploeger, A.; Krumme, K.
Challenges of the water-energy-food Nexus.
2018. 3rd German Future Earth Summit (2018), Berlin, Deutschland, 8.–9. Februar 2018 
Fuss, M.; Poganietz, W.-R.; Bashary, W.; Colombo, S.; Abdelshafy, A.
Strategische Metalle für die Elektromobilität.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Fuss, M.; Xu, L.; Poganietz, W.-R.; Brown, N.; Ekener, E.
Combining environmental lifecycle assessment and energy system models: first insights for the European future decarbonized energy system.
2018. 13th Biennial International Conference on EcoBalance (2018), Tokio, Japan, 9.–12. Oktober 2018 
Grünke, P.
Epistemic status of simulations and the role of verification.
2018. Models and Simulations 8, Columbia, SC, March 15-17, 2018 
Grünke, P.
The epistemic status of experimental measurements involving computer simulations.
2018. Measurement at the Crossroads : History, Philosophy and Sociology of Measurement, Paris, F, June 27-29, 2018 
Grunwald, A.
Warum ist die Energiewende so schwer?.
2018, Mai 17. Kolloquium - Universität Stuttgart (2018), Stuttgart, Deutschland, 17. Mai 2018 
Grunwald, A.
Dialektik der Technisierung.
2018, Dezember 17. Vortrag - Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaften ZAK (2018), Karlsruhe, Deutschland, 17. Dezember 2018 
Grunwald, A.
Ambivalenzen des Fortschritts und Aufgaben der TA.
2018, Oktober 9. Vortrag - Universität Lüneburg (2018), Lüneburg, Deutschland, 10. September 2018 
Grunwald, A.
Ethische Folgen der Digitalisierung und Technologisierung.
2018. Führung in der digitalen Arbeitswelt (2018), Bad Dürkheim, Deutschland, 12. Oktober 2018 
Grunwald, A.
How can the idea of Sustainable Development be made operable?.
2018. Kolloquium Universität Freiburg (2018), Freiburg im Breisgau, Deutschland, 13. Dezember 2018 
Grunwald, A.
Algorithmen statt mündiger Mensch?.
2018. Netzdialog. Literaturforum im Brecht Haus (2018), Berlin, Deutschland, 20. Dezember 2018 
Grunwald, A.
Self-driving cars: ethical challenges and the debate in Germany.
2018. Perm Polytechnical University (2018), Perm, Russland, 3. Dezember 2018 
Grunwald, A.
Technology assessment in practice and theory.
2018. ITAS Kolloquium (2018), Karlsruhe, Deutschland, 19. November 2018 
Grunwald, A.
Versöhnung zwischen Mensch und Umwelt oder Scheidung? Fragen an den Naturbegriff.
2018. DENKWERK Abschlusskonferenz: Welche Natur wollen wir für ein gutes Leben? (2018), Wuppertal, Deutschland, 21.–22. November 2018 
Grunwald, A.
Technology assessment: Motivations, history and status reached so far.
2018. ITAS PhD Seminar (2018), Karlsruhe, Deutschland, 20. November 2018 
Grunwald, A.
Technischer Fortschritt und Kultur.
2018. Ringvorlesung: Einführung in die Angewandte Kulturwissenschaft (2018), Karlsruhe, Deutschland, 17. Dezember 2018 
Grunwald, A.
Verantwortung und Kontrolle: Ethik-Dilemmata der Digitalisierung.
2018. 5. Bremer Freizeitkongress ’Digitale Freizeit 4.0’ (2018), Bremen, Deutschland, 23.–24. November 2018 
Grunwald, A.
Technology assessment and images of the technological future.
2018. Ringvorlesung, Higher School of Economics (2018), Moskau, Russland, 5. Dezember 2018 
Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung: Folgenforschung und Politikberatung.
2018. Ringvorlesung; Hochschule Rottenburg (2018), Rottenburg, Deutschland, 22. November 2018 
Grunwald, A.
Grenzen auf dem Weg ins digitale Glück? Zur Ethik der Digitalisierung.
2018. Katholische Hochschulgemeinde (2018), Karlsruhe, Deutschland, 11. Dezember 2018 
Grunwald, A.
Schöne digitale Zukunft - wo bleibt der Mensch?.
2018. 3. Netzwerktreffen Industrie 4.0 (2018), Bühl, Deutschland, 28. November 2018 
Grunwald, A.
Autonomes Fahren - Technikfolgen, Ethik und Risiken.
2018. 2. Fachkonferenz ’Automatisiertes und autonomes Fahren’ (2018), Heilbronn, Deutschland, 13. November 2018 
Grunwald, A.
Neue Utopien: Ist Technik die Zukunft des Menschen?.
2018. High Level Seminar ’Herausforderungen der vierten industriellen Revolution’ (2018), Jülich, Deutschland, 14. November 2018 
Grunwald, A.
Technology assessment and ethics committees in Germany.
2018. Annual Meeting of the French Ethics Commission (2018), Paris, Frankreich, 16. November 2018 
Grunwald, A.
Ethik der Digitalisierung - wo bleibt der Mensch?.
2018, November 6. Volksbank Staufen (2018), Bad Krozingen, Deutschland, 6. November 2018 
Grunwald, A.
Ethische Fragen der Digitalisierung.
2018. Management Schulung, VDV Stiftung (2018), Berlin, Deutschland, 27. Oktober 2018 
Grunwald, A.
The future of the digitized labour market and needs for education.
2018. Congress on Digitization (2018), Kattowitz, Polen, 25. Oktober 2018 
Grunwald, A.
Risk assessment: assigning meaning to emerging technologies.
2018. SSTNET Workshop (2018), Ljubljana, Slowenien, 11. Oktober 2018 
Grunwald, A.
The inherent relation between technology assessment and democracy.
2018. Annual Meeting Polish Network of Technology Assessment (2018), Zabrze, Polen, 26. Oktober 2018 
Grunwald, A.
The cognitive interest of technology assessment and its relation to responsible innovation.
2018. 4th Annual VIRI Meeting (2018), Szegedin, Ungarn, 4.–5. Oktober 2018 
Grunwald, A.
The ontology of technology assessment and the hermeneutic perspective.
2018. Workshop des Instituts für Technikzukünfte (ITZ), Karlsruhe, 22.Oktober 2018 
Grunwald, A.
Die Endlagerkommission mit ihren Diagnosen und Anforderungen an ein ’lernendes Verfahren’.
2018. Jahrestreffen der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Endlagerforschung, Freiberg, 24.Oktober 2018 
Grunwald, A.
Digitalisierung: Herausforderungen für Ethik und Menschenbild.
2018. Digitale Kulturrevolution : Tagung der Stiftung Centesimus Annus, Köln,17.Oktober 2018 
Grunwald, A.
Sozialwissenschaftliche Endlagerforschung / Partizipation / Akzeptanz.
2018, Oktober 12. Tagung ’Endlagerung in Deutschland’, Museum für Naturkunde Berlin (2018), Berlin, Deutschland, 12. Oktober 2018 
Grunwald, A.
Risikodebatten und Risikogesellschaft - ist unser Leben riskanter als früher?.
2018. RIngvorlesung, Ludwig-Maximilian Universität München, 30.Oktober 2018 
Grunwald, A.
Die Ambivalenz des Fortschritts und die Aufgabe der Technikfolgenabschätzung.
2018. Vortrag - Universität Lüneburg (2018), Lüneburg, Deutschland, 10. September 2018 
Grunwald, A.
Verantwortung und Hermeneutik.
2018. Vortrag - Universität Lüneburg (2018), Lüneburg, Deutschland, 10. September 2018 
Grunwald, A.
Ethik und Digitalisierung.
2018. 22. Investment Dialog der DZ Bank (2018), Frankfurt am Main, Deutschland, 12. September 2018 
Grunwald, A.
Risiken des autonomen Fahrens für die Gesellschaft.
2018, Januar. Konrad Adenauer Stiftung, Köln, 12.September 2018 
Grunwald, A.
The role of ethics in the German public debate on self-driving cars.
2018. 15th Conference of the International Society for Utilitarian Studies (ISUS 2018), Karlsruhe, Deutschland, 24.–26. Juli 2018 
Grunwald, A.
Industrielle Produktion gemeinsam gestalten. Integration von Technikwissenschaften, Sozialwissenschaften und Ethik.
2018. Industrie 4.0 and ade in China 2025 as Socio-Technological Transformation of Production Systems, Karlsruhe, June 18, 2018 
Grunwald, A.
Versteckte Normativitäten in der Technikfolgenabschätzung?.
2018. 18. Konferenz für Technikfolgenabschätzung (TA 2018), Wien, Österreich, 11. Juni 2018 
Grunwald, A.
Verantwortung und Technik: zum Wandel des Verantwortungsbegriffs in der Technikethik.
2018. Expertentagung „Entgrenzte Verantwortung" Heidelberg, 3.-4.Mai 2018 
Grunwald, A.
Technische Zivilisation ohne Menschen? Transhumanismus als philosophische Herausforderung.
2018. Ringvorlesung ’Upgrading Humanity?’, Universität Mainz, 23.April 2018 
Grunwald, A.
Bioökonomie: unter welchen Bedingungen nachhaltig?.
2018. Workshop “Bioökonomie nachhaltig gestalten”, Universität Hohenheim (2018), Stuttgart, Deutschland, 28. Februar 2018 
Grunwald, A.
Autonomes Fahren - Technikfolgen, Ethik und Risiken.
2018. Gala-Abend des Präsidenten, KIT, Karlsruhe, 22.Februar 2018 
Grunwald, A.
Herausforderungen der Nachhaltigkeitsforschung.
2018. 3rd German Future Earth Summit (2018), Berlin, Deutschland, 8.–9. Februar 2018 
Grunwald, A.
Technischer Fortschritt und Kultur. Dialektische Verhältnisse.
2018. ZAK Vorlesungsreihe ’Angewandte Kulturwissenschaften’, Karlsruhe, 8.Januar 2018 
Hausstein, A.; Lösch, A.
Clashing futures as drivers of sociotechnical change. A new approach for vision assessment.
2018. EASST-Conference (EASST 2018), Lancaster, Vereinigtes Königreich, 25.–28. Juli 2018 
Hausstein, A.; Lösch, A.; Ufer, U.
Politicizing futures: When conflicting visions meet.
2018. EASST-Conference (EASST 2018), Lancaster, Vereinigtes Königreich, 25.–28. Juli 2018 
Hausstein, A.; Löswche, A.
Tranformationen und konkurrierende Zukünfte. Herausforderungen an das Vision Assessment als Analyse und Intervention.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Heil, R.
Ohne Tod und Leid keine Kultur?.
2018. Gesprächsreihe "ImPuls.Gespräche am Domhof" (2018), Hildesheim, Deutschland, 5. Juni 2018 
Heil, R.
Werte und Wissenschaft - Social relations of science.
2018, Juni 11. 18. Konferenz für Technikfolgenabschätzung (TA 2018), Wien, Österreich, 11. Juni 2018 
Heil, R.
Der Traum von der technischen Überwindung der menschlichen Natur.
2018. Schöpfung Mensch : Jahrestagung für Religionslehrerinnen und -lehrer an Beruflichen Schulen (2018), Bad Herrenalb, Deutschland, 7. November 2018 
Heil, R.
Menschenverbesserung - Von der Eugenik bis in die Gegenwart.
2018. Schöpfung Mensch : Jahrestagung für Religionslehrerinnen und -lehrer an Beruflichen Schulen (2018), Bad Herrenalb, Deutschland, 7. November 2018 
Hillerbrand, R.
Nachhaltigkeit: Was die Energiewende mit dem guten Leben zu tun hat.
2018. Studium Generale an der Hochschule Pforzheim (2018), Pforzheim, Deutschland, 17. Oktober 2018 
Hillerbrand, R.
Freiheit und Objektivität der Forschung - Wissenschaft im postfaktischen Zeitalter.
2018, März 6. Vortragsreihe “Vom Reiz des Wissens - Wissenschaft und Erkenntnis” (2018), Nürnberg, Deutschland, 6. März 2018 
Hocke, P.
Ansätze und Begriffe des Soziotechnischen.
2018. SOTEC-radio-Workshop (2018), Frankfurt am Main, Deutschland, 22. Februar 2018 
Hocke, P.
Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analysen und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen.
2018. Deutsch-Russisches NO.RWM-Seminar "Society and Radioactive Waste" (2018), Tomsk, Russland, 19. Oktober 2018 
Hocke, P.; Brunnengräber, A.; Kallenbach-Herbert, B.; Kuppler, S.
Zwischen Technik und Gesellschaft: Wer gestaltet das Endlager?.
2018. 13. Projektstatusgespräch zu BMWi-geförderten FuE-Arbeiten zur Entsorgung radioaktiver Abfälle (2018), Karlsruhe, Deutschland, 20. Juni 2018 
Hocke, P.; Kuppler, S.
Die Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Suche nach einem Endlager. Ein problemorientierter Blick in die Schweiz.
2018. 15. Deutsches Atomrechtssymposium (2018), Berlin, Deutschland, 12.–13. November 2018 
Hocke, P.; Kuppler, S.; Mbah, M.
Politischer Lernprozess oder naives Hoffen auf positive Effekte zukünftiger Bürgerbeteiligung? Das neue deutsche Standortauswahlverfahren bei der Entsorgung hochradioaktiver Brennstoffe.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Hommrich, D.
Ethical, legal, and social issues of AI & AI alignment.
2018. Artificial Intelligence Conference, Canadian-German Chamber of Industry and Commerce (2018), Karlsruhe, Deutschland, 21. Juni 2018 
Hommrich, D.
Information infrastructures, technology governance, and committers: contexts, competencies, and capabilities for specialized online portals.
2018. Jahrestagung des International Network on Cultural Diversity and New Media (CultMedia), Praha, CZ, 10.-12.September 2018 
Hommrich, D.
Information infrastructures and the digitalization of science: Perspectives of STS, TA and cultural studies.
2018. 17th Annual STS Conference - Critical Issues in Science, Technology and Society Studies (2018), Graz, Österreich, 7.–8. Mai 2018 
Hommrich, D.
Ethical, legal, and social aspects of AI and AI alignmetn.
2018. Artificial Intelligence Conference, Canadian-German Chamber of Industry and Commerce (2018), Karlsruhe, Deutschland, 21. Juni 2018 
Hommrich, D.
Theatrum cerebri: Gehirn und Geist und die visuelle Kultur populärer Hirnforschung.
2018. Internationale Fachtagung - Genealogie der Populärwissenschaft: Von der Ekphrasis zur Virtuellen Realität (2018), Karlsruhe, Deutschland, 15.–17. Juni 2018 
Hommrich, D.
’Open Science’ in practice: Future images of scholarly communication.
2018. 17th Annual STS Conference - Critical Issues in Science, Technology and Society Studies (2018), Graz, Österreich, 7.–8. Mai 2018 
Hommrich, D.; Dobroć, P.
Distorting mirrors of the present: Future visions of socio-epistemic practices.
2018. Grappling with the Futures : Insights from Philosophy, History, and Science, Technology and Society, Boston, Mass., April 29-30, 2018 
Kehl, C.
Robotik in der Pflege – gesellschaftliche Herausforderungen.
2018. Sitzung des Bundestagsausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (2018), Berlin, Deutschland, 21. Februar 2018 
Kehl, C.
Robotik in der Pflege - normative Herausforderungen.
2018. 3. Netzwerktreffen AmbuCare (2018), Berlin, Deutschland, 25. Oktober 2018 
König, R.
Technische Lösungen für soziale Probleme? Ein Plädoyer für Interdisziplinarität und sozialwissenschaftliche Kompetenz der Digitalisierung.
2018. Digital Revolution reloaded: Schlüsselqualifikationen im Kontext der digitalen Revolution (2018), Bad Herrenalb, Deutschland, 11.–12. Dezember 2018 
König, R.
Logiken der Digitalisierung. Ein Blick hinter die Kulissen von Online-Plattformen und Big Data.
2018. Ökumenischer Studientag. Digitalisierung und Kirche (2018), Karlsruhe, Deutschland, 11. Juli 2018 
König, R.; Arora, P.
Imaging the diversity algotithm. Alternatives in ideological governance and their challenges.
2018. Amsterdam Privacy Conference (APC 2018), Amsterdam, Niederlande, 5.–8. Oktober 2018 
König, R.; Arora, P.
Imaging the diversity algorithm: Approaches to computational injustice and their challenges.
2018, Oktober. Amsterdam Privacy Conference (APC 2018), Amsterdam, Niederlande, 5.–8. Oktober 2018 
Konrad, W. I.; Scheer, D.; Sippel, T.
Bioökonomie als sozio-technische Gestaltungsaufgabe: Hin zu einer ’Good Governance’.
2018. Bioökonomie nachhaltig gestalten : Ergebnisworkshop der sozialwissenschaftlichen und ökonomischen Projekte im Forsschungsprogramm Bioökonomie Baden-Württemberg (2018), Stuttgart, Deutschland, 28. Februar 2018 
Kopfmüller, J.; Poganietz, W.-R.; Schippl, J.
Socio-technical scenarios for sustainability transitions: the double integration challenge.
2018. Energy Scenarios Conference - Construction, Assessment, and Impact (ESS Conference 2018), Karlsruhe, Deutschland, 24.–25. September 2018 
Krings, B.-J.
Who cares about care? Digitale Technologien in der Pflege.
2018. Forschungskolloquium: Technik- und Innovationsforschung - Digitalisierung der Arbeit (2018), Berlin, Deutschland, 5. Dezember 2018 
Krings, B.-J.
Transformation of technology and work. Some (new) questions from a technology assessment perspective.
2018. Workshop ’Zukunft der Arbeit’. DAAD - Internationale Journalistenreise (2018), Karlsruhe, Deutschland, 22. Oktober 2018 
Krings, B.-J.
Digitalisierung der Arbeitswelt: eine Folgenabschätzung.
2018. Datenschutz 4.0: neue Technik, neue Herausforderungen? (2018), Berlin, Deutschland, 25.–27. September 2018 
Krings, B.-J.
Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse. Konzepte und Grundgedanken.
2018. Tongji Universität, Shanghai, China, 12.April 2018 
Krings, B.-J.
The vision of industry 4.0 in Germany as a pioneering technology boost? Critical commments on a debate.
2018. Workshop on the Social Consequences of Industry 4.0 with a Focus on Changes in the Employment World, Shanghai, China, April 13, 2018 
Krings, B.-J.
Individualisierung als Lebensstrategie. Konzeptionelle Überlegungen zur Praxis von individuellen (Lebens-)Entscheidungen.
2018. Tagungs des Sonderforschungsbereichts ’Lebensentscheidungen’, Münster, 1.-2.März 2018 
Krings, B.-J.
Intimate information: Die Erhebung von Daten in der Pflege.
2018. ATWT-Jahrestagung 2018: Daten als Rohstoff? Digitalisierungsprozesse in wirtschaftsethischer Perspektive, Hannover, 16.-17. März 2018 
Krings, B.-J.
Ich und Du / Du und ich. Menschen im Spiegel Ihrer Technik.
2018, Januar 30. KIT Ringvorlesung “Medien- und kulturwissenschaftliche Arbeitsfelder”, WS 2017/2018, Karlsruhe, 30.01.2018 (2018), KIT-Ringvorlesung “Medien- und kulturwissenschaftliche Arbeitsfelder”, 30. Januar 2018 
Krings, B.-J.; Moniz, A.
The transformation of German energy system and its impact on work organisation in industry.
2018. International Joint Meeting on Digitalization and the Future of Work, Hamilton, CDN, July 11-12, 2018 
Krings, B.-J.; Moniz, A. B.; Frey, P.
Bridging the sociological knowledge gap between technology and work.
2018. 19th ISA World Congress of Sociology (2018), Toronto, Kanada, 15.–21. Juli 2018 
Krings, B.-J.; Moniz, A.; Nierling, L.; Frey, P.
Technology and work from a TA perspective.
2018. International Joint Meeting on Digitalization and the Future of Work, Hamilton, CDN, July 11-12, 2018 
Krüger, M.; Frey, P.
Technikfolgenabschätzung zwischen traditioneller und kritischer Theorie.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Kuppler, S.
Bürgerbeteiligung, Konflikt und Verfahren. Zur Entstehung des Sachplans geologische Tiefenlager in der Schweiz.
2018. 13. Projektstatusgespräch zu BMWi-geförderten FuE-Arbeiten zur Entsorgung radioaktiver Abfälle (2018), Karlsruhe, Deutschland, 20. Juni 2018 
Kuppler, S.; Hocke, P.
Governance-Herausforderungen in der Endlagerpolitik.
2018. Ringvorlesung "Kernenergie und Brennstoffkreislauf - Technische Aspekte und gesellschaftlicher Diskurs", Hannover, 16.01.2018 
Kuppler, S.; Mbah, M.
Governing energy landscapes. The need for a long-term, place-sensitive perspective.
2018. UFZ Energy Days (2018), Leipzig, Deutschland, 24.–25. September 2018 
Lehn, H.; Steiner, F.; Friedrich, J.; Araya Valenzuela, D.
The challenge of transforming urban supply and disposal infrastructures to more resonance and energy efficiency.
2018. 23. Internationale Konferenz zu Stadtplanung und Regionalentwicklung in der Informationsgesellschaft (REAL CORP 2018), Wien, Österreich, 4.–6. April 2018 
Lösch, A.; Hausstein, A.
Multiple vision and their quest for future. A new approach for vision assessment.
2018. 10th Annual S.NET Meeting (2018), Maastricht, Niederlande, 25.–27. Juni 2018 
Maia, M. J.
Piloting RRI in industry: A roadmap for transformative technologies. Project overview and introduction to the interactive sessions.
2018. Co-Creation Dialogue: A Roadmap to Foster Social Value in Business, Research and Innovation Strategies (2018), Mailand, Italien, 30.–31. Oktober 2018 
Maia, M. J.
Piloting RRI in industry: A roadmap for transformative technologies. Project overview.
2018. RRI and Future ‐ Making: Responsibility through Anticipation (2018), Donostia-San Sebastián, Spanien, 10.–14. September 2018 
Maia, M. J.
Engaging with stakeholders - feedback from co-creation PRISMA events.
2018. 10th Annual S.NET Meeting (2018), Maastricht, Niederlande, 25.–27. Juni 2018 
Maia, M. J.
Piloting RRI in industry: A roadmap for transformative technologies. Project overview.
2018. 10th Annual S.NET Meeting (2018), Maastricht, Niederlande, 25.–27. Juni 2018 
Maia, M. J.
Assistive technologies for people with disabilities - challenges and opportunities with a focus on autism.
2018. 15. Abensberger Fachtagung - Die Zukunft ist ... JETZT! Berufliche Teilhabe an einer Lebenswelt 4.0 (2018), Abendsberg, Österreich, 6. März 2018 
Maia, M. J.; Nierling, L.; Hennen, L.
Assistive technologies for the inclusion of people with disabilities: challenges nd opportunities for employment.
2018. Employment and Social Affairs (EMPL) Committee Meeting, Bruxelles, B, March 21, 2018 
Maia, M. J.; Van de Poel, I.; Porcari, A.
Going beyond the usual: practices of innovation and responisibility in industry.
2018. Critical Engagement vs.Technophobia : The Risk of Emerging Technologies (2018), Ljubljana, Slowenien, 11.–12. Oktober 2018 
Mbah, M.
Decision-making in repository siting procedures - societal and democratic challenges for nuclear waste governance.
2018. 17th Annual STS Conference - Critical Issues in Science, Technology and Society Studies (2018), Graz, Österreich, 7.–8. Mai 2018 
Mbah, M.
Transdisziplinarität.
2018. entriaPLUS-Workshop Transdisziplinarität, Karlsruhe, 20.-21.Februar 2018 
Meyer, R.; Priefer, C.
Herausforderungen des systemischen Ansatzes in der Bioökonomie.
2018. Workshop “Bioökonomie nachhaltig gestalten”, Universität Hohenheim (2018), Stuttgart, Deutschland, 28. Februar 2018 
Moniz, A.
A automatizacao do trabalho : uma critica das visoes otimistas.
2018. Roundtable "Digital Minds" (2018), Abrantes, Portugal, 11. November 2018 
Moniz, A.
Implicacoes do conceito de Industria 4.0 para o trabalho.
2018. Forum do Trabalho Digno (2018), Torres Vedras, Portugal, 1. Dezember 2018 
Moniz, A.
New horizon on robotics - ethics challenges.
2018. Conference on Ethics, Science and Society: Challenges for BioPolitics (2018), Lissabon, Portugal, 10. Dezember 2018 
Moniz, A. B.
A era digital e o trabalho: Perspetiva para a investigação sobre implicações na segurança e condições de trabalho [Digital era and labour: Research perspective on safety and working conditions Implications].
2018. Konferenz “Estágio de Inspetores do Trabalho do INTEFP, O impacto das novas tecnologias no mundo do trabalho [The Impact of New Technologies in the World of Labour]" (2018), Porto, Portugal, 25. September 2018 
Moniz, A.; Boavida, N.
A avaliacao de technologia e Ciencias Sociais.
2018. 1st Colloquium of CICS NOVA (2018), Lissabon, Portugal, 19.–20. Oktober 2018 
Moniz, A.
Democracia digital em Portugal: A propósito do relatório nacional para a conferencia da EPTA em 2018.
2018. 9th Winter School on Technology Assessment (2018), Lissabon, Portugal, 30. November 2018 
Moniz, A. B.
Technology and work: new sociological approaches?.
2018. 19th ISA World Congress of Sociology (2018), Toronto, Kanada, 15.–21. Juli 2018 
Moniz, A. B.
Research and development, innovation and industrial integration in Portugal: a success story?.
2018. 13th Solemn Plenary Session of the Hassan II Academy of Science and Technology (2018), Rabat, Marokko, 20.–22. Februar 2018 
Moniz, A. B.
Towards an assessment of challenges, implications and risks of robotics in industry.
2018. International Joint Meeting on Digitalization and the Future of Work, Hamilton, CDN, July 11-12, 2018 
Moniz, A. B.
Revisiting Emerging technologies and work: the case of robotics.
2018. Sustainable Human Resource Management in the Context of Emerging Technologies, Vilnius, LT, March 6-8, 2018 
Moniz, A. B.
Emerging technologies and work: the case of robotics.
2018. Kick-off Conference on Sustainable Human Resource Management in the Context of Emerging Technologies, Vilnius, LT, February 21, 2018 
Moniz, A. B.
A agenda de investigação e inovação na área de trabalho, robotização e qualificação no emprego: a relevância das ciêncas sociais.
2018, Juni 28. Workshop on Work, Robotization and Employment - University of Porto (2018), Porto, Portugal, 28. Juni 2018 
Moniz, A.; Krings, B.; Frey, P.
Industria 4.0 implicacoes de um conceito para o trabalho.
2018. X Encontro Nacional do Trabalho (2018), Lissabon, Portugal, 5. Mai 2018 
Nabitz, L.; Scheer, D.; Arnold, A.; Schmidt, M.
Policy Packages visited: EIne neue Perspektive für die Transformationsforschung?.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Nierling, L.
Assistive Technologien für Menschen mit Behinderung: eine europäische Perspektive auf aktuelle Bedarfe und Herausforderungen.
2018. Verbandstag des Landesverbandes Lebenshilfe Baden-Württemberg (2018), Bisingen, Deutschland, 20. Oktober 2018 
Nierling, L.
New forms of work in the context of digitalisation.
2018. DAAD Press Tour: The Future of Work (2018), Karlsruhe, Deutschland, 21.–26. Oktober 2018 
Nierling, L.
Roboter, Cloud & Co: Die Zukunft der Arbeit.
2018. Lange Nacht der VHS: Digitalisierung, Karlsruhe, 13.Juli 2018 
Nierling, L.
Konzepte und Visionen von Industrie 4.0: Von der Revolution zum Shop floor.
2018. Industrie 4.0 und Made in China 2025 as Socio-Technical Transformation of Production Systems, Karlsruhe, June 18-19, 2018 
Nierling, L.; Krings, B. J.
Eng-age-d or dis-abled? Assistive technologies in a cross-sectoral approach.
2018. Cultural Perspectives on Ageing, International Symposium of the Volkswagenstiftung (2018), Hannover, Deutschland, 28.–30. November 2018 
Nierling, L.; Maia, M.
Assistive Technologien für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Gesellschaft, Bildung und Arbeitsmarkt. Ergebnisse eines Forschungsprojektes.
2018. Forum Digitalisierung und Teilhabeforschung des Aktionsbündnisses Teilhabeforschung auf den Inklusionstagen des BMAS (2018), Berlin, Deutschland, 19.–20. November 2018 
Nierling, L.; Maia, M.; Bratan, T.
Technische oder soziale Transformationsstrategien zu einer inklusiven Gesellschaft? Die Rolle von Assistiven Technologien für Menschen mit Behinderungen.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Parodi, O.
Von Unkultur und nachhaltiger Stadt-Entwicklung.
2018. Tagung “Die Bedeutung von Kunst und Kultur für eine nachhaltige Entwicklung von Städten und Regionen” (2018), Koblenz, Deutschland, 22. März 2018 
Parodi, O.
Personale Nachhaltigkeit: Konzepte und Lehrformate der Karlsruher Schule der Nachhaltigkeit.
2018. Workshop “Personale Zugänge zu Bildung für nachhaltige Entwicklung”, Leuphana Universität Lüneburg (2018), Lüneburg, Deutschland, 12. Dezember 2018 
Parodi, O.
Einblicke in das “Quartier Zukunft - Labor Stadt”.
2018. Tagung “Die Bedeutung von Kunst und Kultur für eine nachhaltige Entwicklung von Städten und Regionen” (2018), Koblenz, Deutschland, 22. März 2018 
Parodi, O.
Das Konzept "Reallabor" in der Forschungspraxis.
2018. Ecornet Workshop "Reallabore" (2018), Frankfurt am Main, Deutschland, 17. Oktober 2018 
Parodi, O.
TransformAtion? Anregungen zu aktuellen und potenziellem Verhältnis von TA und Transformation.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Parodi, O.
Von Unkultur und Nachhaltiger Entwicklung.
2018. 1. Nacht der Nachhaltigkeit (2018), Coburg, Deutschland, 22. September 2018 
Parodi, O.
Nachhaltige Mobilität - schöner, stiller, langsamer.
2018. Tagung Nachhaltige kommunale Mobilitätssysteme (2018), Bad Boll, Deutschland, 15.–16. November 2018 
Parodi, O.
Zur Reallaborzukunft. Empfehlungen aus den BaWü-Labs.
2018. Reallabor Symposium, Karlsruhe, 27.April 2018 
Parodi, O.
Zum Konzept ’Reallabor’ (und seine Realisierung in Karlsruhe).
2018. Symposium ’CoLiving Campus’, Braunschweig, 18.April 2018 
Parodi, O.
Reallaboreinsicht(en): Quartier Zukunft und Reallabor 131.
2018. Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), Bonn, 1.Februar 2018 
Parodi, O.; Schäpke, N.
Reallabore: Konzeption, Kerncharakteristika und Praxisbeispiele.
2018. Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), Bonn, 1.Februar 2018 
Peters, J.
The importance of recyclability for the environmental performance of battery systems.
2018. International Conference on Cascade Use and Circular Economy (ICCCE 2018), Oldenburg, Deutschland, 24.–25. September 2018 
Peters, J. F.
Umweltbewertung von Energiespeichern im Netz.
2018. 5. Workshop der Stadt Karlsruhe mit den KIT-Zentren ’Klima und Umwelt’, ’Energie’ sowie ’Mobilitätssysteme’ (2018), Karlsruhe, Deutschland, 25. Oktober 2018 
Peters, J. F.; Baumann, M.; Tomassini, C.; Weil, M.
Stationary battery systems: recyclability and the life cycle impact on the depletion of mineral resources.
2018. 12th Society and Materials International Conference (SAM 2018), Metz, Frankreich, 22.–23. Mai 2018 
Peters, J. F.; Mohr, M.; Weil, M.
On the relevance of recyclability for the environmental impacts of secondary batteries.
2018. International Battery Production Conference (IBPC 2018), Braunschweig, Deutschland, 14.–16. November 2018 
Peters, J.; Baumann, M.; Weil, M.
Umweltauswirkung, Rohstoffbedarf und Recyclingpotential von Batteriespeichern.
2018. Fachforum ’Solar-Stromspeicher’ (2018), München, Deutschland, 27. November 2018 
Peters, J.; Baumann, M.; Weil, M.
Bewertung neuer Batterietechnologien für stationäre Energiespeicherung unter Umweltaspekten.
2018. 15. Battery Experts Forum, Aschaffenburg (2018), Aschaffenburg, Deutschland, 27. Februar–1. März 2018 
Poganietz, W.-R.
Das Kopernikus-Projekt ENSURE: Wie kann man das Stromnetz an eine unregelmäßige Versorgung anpassen?.
2018. Workshop "VDI Carl-Benz Kreis Karlsruhe", Karlsruhe, 15. März 2018 
Poganietz, W.-R.; Fuss, M.; Poncette, D.
Assessing the sustainability of concepts to close the carbon cycle - the case of olefin production.
2018. 2nd Germany-Poland-Czech Republic Workshop (2018), Dresden, Deutschland, 18. Oktober 2018 
Poganietz, W.-R.; Fuss, M.; Poncette, D.
Feasibility of feedstock combinations - the case of olefin production.
2018. China - Poland - Czech Republic - Germany Workshop on Innovative Chemical Utilization of Carbon and Renewable Resources for a Carbon Economy (2019), Berlin, Deutschland, 15.–17. April 2019 
Poganietz, W.-R.; Fuss, M.; Poncette, D.
Concepts for closing the carbon cycle - How to assess the sustainability.
2018. Seminar, Universität Freiburg (2018), Freiburg im Breisgau, Deutschland, 29. November 2018 
Poganietz, W.-R.; Fuss, M.; Poncette, D.
Closing the carbon cycle - assessing the sustainability of currently discussed concepts.
2018. 13th Biennial International Conference on EcoBalance (2018), Tokio, Japan, 9.–12. Oktober 2018 
Poganietz, W.-R.; Weiss, A.; Poncette, D.; De Weser, M.
Technology forecasting to meet future societies by constructing context scenarios.
2018. 13th Biennial International Conference on EcoBalance (2018), Tokio, Japan, 9.–12. Oktober 2018 
Poganietz, W. R.; Fuss, M.; Poncette, D.
Sustainability assessment of selected concepts to close the carbon cycle.
2018. 9th International Freiberg Conference on IGCC & XtL Technologies (2018), Berlin, Deutschland, 3.–8. Juni 2018 
Poganietz, W.-R.; Fuss, M.; Poncette, D.
Sustainability assessment of concepts for the circular economy by integration of chemical lignite utilization.
2018. 2nd Germany-Poland-Czech Republic Workshop (2018), Dresden, Deutschland, 18. Oktober 2018 
Poncette, D.; Patyk, A.; Scherrieb, M.
Sustainability assessment in R&D of power-to-X technologies.
2018. 9th International Freiberg Conference on IGCC & XtL (2018), Berlin, Deutschland, 3.–8. Juni 2018 
Poznic, M.
Architectural modeling: Interplay of designing and representing.
2018. Models and Simulations 8, University of Sourth Carolina, Columbia, SC, March 15-17, 2018 
Poznic, M.; Eckert, C.; Hillerbrand, R.; Stacey, M.
Jet engines, design teams and the imagination: Designing as playing games of make-believe.
2018. Forum on Philosophy, Engineering and Technology (fPET), College Park, MD, May 30 - June 1, 2018 
Poznic, M.; Eckert, C.; Hillerbrand, R.; Stacey, M.
Designing as playing games of make-believe.
2018. 11th SIG Design Theory Paris Workshop (2018), Paris, Frankreich, 29.–30. Januar 2018 
Preifer, C.
Leverage points for food waste prevention in Europe.
2018. 2nd Workshop of Food Waste Recovery & Open Innovation (2018), Stuttgart, Deutschland, 2. Juli 2018 
Priefer, C.; Meyer, R.
Rekonstruktion von Visionen und angestrebten Transformationspfaden in Diskurs und Politik zur Bioökonomie.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Puhe, M.; Reichenbach, M.
Hoch hinaus in Baden-Württemberg: Machbarkeit, Chancen und Hemmnisse urbaner Luftseilbahnen.
2018. Abschlusskonferenz WITMO: Nachhaltig Mobil -Wissenstransfer von der Forschung in die Praxis (2018), Stuttgart, Deutschland, 5. Oktober 2018 
Puhe, M.; Reichenbach, M.
Hoch hinaus in Baden-Württemberg: Machbarkeit, Chancen und Hemmnisse urbaner Luftseilbahnen.
2018. Projektvorstellung beim Ministerium für Verkehr (2018), Stuttgart, Deutschland, 9. Juli 2018 
Puhe, M.; Vortisch, P.
Transport demand models in a changing world: Individuals between rational choice and social network obligations.
2018. International Scientific Conference on Mobility and Transport (mobil.TUM 2018), München, Deutschland, 13.–14. Juni 2018 
Reichenbach, M.
Perceptions of multimodal mobility in the established public transport sector.
2018. International Scientific Conference on Mobility and Transport (mobil.TUM 2018), München, Deutschland, 13.–14. Juni 2018 
Reichenbach, M.
Hoch hinaus in Baden-Württemberg: Potentiale und Hemmnisse urbaner Luftseilbahnen.
2018. 36. Horber Schienen-Tage (2018), Horb am Neckar, Deutschland, 21.–25. November 2018 
Reichenbach, M.
Hoch hinaus in Baden-Württemberg: Potentiale und Hemmnisse urbaner Luftseilbahnen.
2018. 12. Deutscher Nahverkehrstag (2018), Koblenz, Deutschland, 24.–26. April 2018 
Reichenbach, M.
Rahmenbedingungen für urbane Seilbahnen: Bürger- und Experten-Perspektiven auf ein ’ungewohntes’ Stadtverkehrsmittel.
2018. Stammtisch-Runde des Info-Ladens Rosenstein "Eine Seilbahn für die Prag?" (2018), Stuttgart, Deutschland, 25. September 2018 
Reichenbach, M.
Rahmenbedingungen für urbane Seilbahnen: Bürger- und Experten-Perspektiven auf ein ’ungewohntes’ Stadtverkehrsmittel.
2018. ÖVG-Forum “Seilbahnen im urbanen Raum - Chancen und Risiken: ein Realitätscheck” (2018), Linz, Österreich, 20. Juni 2018 
Röhlig, K.-J.; Hocke, P.; Eckhardt, A.
Safety case and transdisciplinary research. Assessing safety by numbers, multiple lines of evidence and collective actors.
2018. The Integration Group for the Safety Case Symposium 2018 Current Understanding and Future Direction for the Geological Disposal of Radioactive Waste (IGSC 2018), Rotterdam, Niederlande, 10.–11. Oktober 2018 
Rösch, C.
Microalgae as an alternative and sustainable protein source.
2018. IFT18 : A Matter of Science and Food, Chicago, IL, July 15-18, 2018 
Rösch, C.
Challenges of prospective LCA on up-scaled biocatalytic production of algal fuels.
2018. 11. Bundesalgenstammtisch (2018), Karlsruhe, Deutschland, 27.–28. September 2018 
Rösch, C.
Citizen participation to design the agrophotovoltaics system.
2018. Responsible Research and Innovation in Plant Sciences, PSC Summer School, Einsiedeln, CH, September 10-14, 2018 
Rösch, C.
Limitations and barriers of the concept of a circular bioeconomy.
2018. Projektmodul “Bioökonomie”, Universität Hohenheim (2018), Stuttgart, Deutschland, 11. April 2018 
Rösch, C.
Algen - die Rohstoffproduzenten der Zukunft.
2018. Frauen-Akademie Karlsruhe, 16.April 2018 
Rösch, C.; Roßmann, M.
Key narratives on microalgae for food production.
2018. Congress FOOD 2030: Towards Sustainable Agri-Food Systems, Stuttgart-Hohenheim, September 5-6, 2018 
Rösch, C.; Roßmann, M.
Transdisciplinary development of narratives on algae-based food.
2018. 8th International Conference on Algal Biomass, Biofuels and Bioproducts, Seattle, WA, June 11-13, 2018 
Rösch, C.; Roßmann, M.
Wandel in der Ernährung: Visionen der Nahrungsmittelproduktion aus Mikroalgen.
2018. Workshop “Bioökonomie nachhaltig gestalten”, Universität Hohenheim (2018), Stuttgart, Deutschland, 28. Februar 2018 
Rösch, C.; Varela Villarreal, J.
Experts opinion on biocatalytic solar biofuels produced with genetically engineered microalgae.
2018. 8th International Conference on Algal Biomass, Biofuels and Bioproducts, Seattle, WA, June 11-13, 2018 
Roßmann, M.
Narrative self-reference and the assessment of knowledge. Part of PhD project on computational narratives in bioeconomy (Max Roßmann) 26.09.2018.
2018. The Role of the Future in Economic and Political Sociology. Joint PhD Seminar of Sciences Po (2018), Köln, Deutschland, 24.–26. September 2018 
Roßmann, M.
Computational narratives - philosophical reflections on Jupyter notebook.
2018. Gulaschprogrammiernacht (GPN), Karlsruhe, 10.-13.Mai 2018 
Roßmann, M.; Grünke, P.
Models, narratives and the assessment of knowledge.
2018. OZSW Graduate Conference in Theoretical Philosophy, Amsterdam, NL, January 9-11, 2018 
Roßmann, M.; Rösch, C.
The interplay of data-models and narratives: Visions of an algae-based nutritium?.
2018. 4th Post-Normal Science Symposium (PNS 2018), Barcelona, Spanien, 15.–17. November 2018 
Roßmann, M.; Rösch, C.
Projects in bioeconomic research: Visions of an algae-based nutrition.
2018. Workshop for Product Development, Stuttgart-Hohenheim, March 13, 2018 
Saha, S.; Almeida, I.; Rösch, C.
High public support for mixed forests over monospecific forests in Germany.
2018. 4th International Congress of Planted Forests (2018), Peking, China, 23.–27. Oktober 2018 
Saha, S.; Almeida, I.; Rösch, C.
Comparison of ecosystem services from mixed against monospecific forests in the southwest Germany: a survey on public perception.
2018. 11th 11th International Beech Symposium, Viterbo, I, September 18-21, 2018 (2018), Viterbo, Italien, 18.–21. September 2018 
Saha, S.; Datta, P.; Rösch, C.
Higher diversity and productivity in silver fir. Beech mixed forests over monospecific forests in Germany.
2018. 4th International Congress of Planted Forests (2018), Peking, China, 23.–27. Oktober 2018 
Sassi, J. F.; Perez-Fernandez, M.; Fleury, G.; Chauvat, F.; Cassier-Chauvat, C.; Ricoul, F.; Roux, J. M.; Gougis, M.; Caudrelier, L.; Charreyron, V.; Mailley, S.; Stanley, M.; Ross, M.; Verdelho Vieira, V.; Guerra, T.; Roesch, C.; Oronato, C.; Herrero, M.; Gallego, R.; Ripplinger, P.; Bergmann, P.; Persillon, C.; Audiffrin, C.; Pradelles, R.; Usache, V.; Guyot-Ferreol, V.; Lorentz, G.
ABACUS - BBI: a joint Euroean initiative to Foster algae as a biomass applied to the production of added value compounds.
2018. COSM’ING 2018 : Cosmetic Ingredients and Biotechnology, Saint-Malo, F, July 4-6, 2018 
Schäpke, N.; Parodi, O.
Reallabore: Förderung und Gestaltung - Ausblick, Bezug zur Stadtforschung.
2018. Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), Bonn, 1.Februar 2018 
Scheer, D.
Gesellschaftliche Aspekte der Energiewende.
2018. Zukunft.Energie.Wende : Revolution der Erneuerbaren im alten System?, Karlsruhe, 12.April 2018 
Scheer, D.
Good Governance der Bioökonomie: politische, marktliche und gesellschaftliche Herausforderungen.
2018. Landesstrategie Nachhaltige Bioökonomie Baden-Württemberg, Sitzung des Arbeitskreises 4: Vernetzung und Kommunikation (2018), Stuttgart, Deutschland, 19. Februar 2018 
Scheer, D.
Computerized policies - politized computers: Zur Politikrelevanz von Simulationswissen.
2018. Konferenz “Sozialwissenschaftliche Simulationen und die Soziologie der Simulation” (2018), Erlangen, Deutschland, 9.–10. März 2018 
Scheer, D.
Social issues of transitioning the energy system: between evolution, intention and conflict.
2018. DFG-Network "Sociology of Sustainability", Workshop No. 3, Aachen, 15.-16. März 2018 
Scheer, D.; Nabitz, L.
The policy package approach: a new perspective for managing the (German) energy transition?.
2018. The Many Faces of Risk – Society For Risk Analysis Annual Meeting 2018 (SRA Annual Meeting 2018), New Orleans, LA, USA, 2.–6. Dezember 2018 
Scherz, C.
Global technology assessment. The challenges of globalized technologies.
2018. 16th International Conference on Multidisciplinary Aspects of Production Engineering (MAPE 2019), Warschau, Polen, 4.–6. September 2019 
Scherz, C.
RRI embedding in the organisational context. The case of KIT.
2018. International Workshop ’RRI in China and Abroad : An International Dialogue’, Beijing, China, October 9-10, 2018 
Scherz, C.; Hahn, J.
Technikfolgenabschätzung für alle? Zu den normativen Herausforderungen einer globalen TA.
2018. 18. Konferenz für Technikfolgenabschätzung (TA 2018), Wien, Österreich, 11. Juni 2018 
Scherz, C.; Hahn, J.; Ladikas, M.
Technology assessment in a globalized world.
2018. 15th International Conference on Multidisciplinary Aspects of Production Engineering (2018), Zawiercie, Polen, 5.–8. September 2018 
Schippl, J.
Nutzungsszenarien und Governance-Bedarf für automatisiertes/autonomes Fahren.
2018. Vernetzter Verkehr im Zeitalter von Big Data : ABIDA Expertenworkshop, Dortmund, 22.-23.Februar 2018 
Schippl, J.; Truffer, B.
Spatial patterns of transitions in the mobility sector: applying the concept of service regimes and sectoral regimes to anticipate changes in urban and rural transport systems.
2018. International Sustainability Transitions Conference (2018), Manchester, Vereinigtes Königreich, 11.–14. Juni 2018 
Schippl, J.; Wirth, T. von.
Integrating a spatial perspective into research on socio-technical transitions: Case studies in the German transport and Swiss energy sector.
2018. 4th Geography of Innovation Conference (GEOINNO 2018), Barcelona, Spanien, 31. Januar–2. Februar 2018 
Seebacher, A.
Transdiziplinäres Arbeiten im Reallabor: Wer partizipiert an was - und mit welchen Folgen?.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Seebacher, A.
Wissenschaft für Nachhaltigkeit.
2018. Führungslehrgang der Führungsakademie Baden-Württemberg (2018), Karlsruhe, Deutschland, 20. November 2018 
Seebacher, A.
Quartier Zukunft - Labor Stadt. Farbtöne von Nachhaltigkeit.
2018. Tagung ’Die bunte Stadt - Diversität und Partizipation. Ziele und Strategien von Vernetzungsangeboten’, Karlsruhe, 14.Juli 2018 
Seebacher, A.
Real world labs: infrastructure for transformative research.
2018. Besuch der Joint Programming Initiative JPI Urban Europe, Karlsruhe, 20.Juni 2018 
Seebacher, A.
Wissenschaft für Nachhaltigkeit.
2018. Frühlingstreffen der BUNDjugend Baden-Württemberg, Karlsruhe, 23.-25.März 2018 
Siemoneit, O.
ABIDA - Assessing big data: Projektüberblick und ausgewählte Ergebnisse.
2018. Künstliche Intelligenz, Big Data und digitale Gesellschaft : Herausforderungen für die politische Bildung, Bonn, 3.März 2018 
Singh, P. P.; Dermann, A.; Dermann, F.; Adhikari, D.; Chakraborty, T.; Gurung, P. B.; Barik, S. K.; Bauhus, J.; Saha, S.
Assessing restoration potential of fragmented and degraded fagaceae forests in Meghalaya, North-East India.
2018. 4th International Congress of Planted Forests (2018), Peking, China, 23.–27. Oktober 2018 
Stelzer, V.
Wege zur Realisierung einer CO₂-freien Kommune: Ein Überblick.
2018. CO₂-freie Stadtplanung - Beispiele aus der Praxis (2018), Rastatt, Deutschland, 7. November 2018 
Stelzer, V.
Nexus challenges of the energy transition.
2018. Challenges of the Water-Energy-Food Nexus in the Upper Rhine Region, Karlsruhe September 19, 2018 
Trenks, H.
Nachhaltige Entwicklung auf neuen Wegen? Einblicke in das Karlsruher Reallabor rund um Quartier Zukunft - Labor Stadt & R131.
2018. Offene Projektrunde am Austrian Institute of Technology (AIT 2018), Wien, Österreich, 19. September 2018 
Trenks, H.; Beecroft, R.
Facilitating innovation in a real-world lab.
2018. Core Course Social Enterprise and Social Innovation (2018), Stadt Luxemburg, Luxemburg, 13. November 2018 
Trenks, H.; Waitz, C.
Einblicke in das Format Reallabor "Quartier Zukunft" in Karlsruhe.
2018. Workshop "ITAS trifft Transition" (2018), Hannover, Deutschland, 22. Mai 2018 
Trenks, H.; Waitz, C.
Das Forschungsformat Reallabor als Ermöglichungsraum für Realexperimente.
2018. Tagung "Räumliche Transformation: Prozesse, Konzepte und Forschungsdesigns" (2018), Hannover, Deutschland, 23.–24. Mai 2018 
Ufer, U.
Decent urban lives: Technologies of the self under changing paradigms of growth and decline.
2018. Konferenz "Democracy and Difference: The Delicate Art of Decency", Universität Montréal (2017), Montreal, Kanada, 2.–3. Oktober 2017 
Ufer, U.
Abstrakter Raum und konkretes Leben in der Smart City.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Deutschland, 7.–8. November 2018 
Ufer, U.; Ottenburger, S.
The paradoxically uncritical smart city.
2018. EASST Conference, Lancaster, GB, July 25-28, 2018 
Varela Villarreal, J.; Rösch, C.
Public acceptance of genetically modified microalgae for biofuel production.
2018. AlgaEurope (2018), Amsterdam, Niederlande, 4.–6. Dezember 2018 
Wadephul, C.
Transformation der Wissenschaft.
2018. ABIDA Gutachterworkshop (2018), Siegen, Deutschland, 13. Februar 2018 
Wadephul, C.
Bayes-Netze - methodische Stärke trotz epistemischer Schwäche?.
2018. Workshop "Theorie und Praxis Datenintensiver Wissenschaften" (2018), Karlsruhe, Deutschland, 15. November 2018 
Weber, A.
Cybersecurity for Industry.
2018. International Conference on Cyber Security Opportunities and Challenges (2018), Bangkok, Thailand, 6.–7. Dezember 2018 
Weber, A.
A Global Agenda.
2018. International Conference on Cyber Security Opportunities and Challenges (2018), Bangkok, Thailand, 6.–7. Dezember 2018 
Weber, A.
Full Stack Open Supply Chains.
2018. Fraunhofer Singapore (2018), Singapur, Singapur, 12. Dezember 2018 
Weber, A.
Offenheit der IT Supply Chain einschließlich Tools und Fabs.
2018. Gulaschprogrammiernacht (GPN), Karlsruhe, 10.-13.Mai 2018 
Weber, A.; Kasper, M.; Reith, S.; Seifert, J.-P.; Kuhlmann, D.; Krauß, C.
Open source value chains for addressing security issues efficiently.
2018. 3rd Annual IEEE Workshop on Cyber Resilience and Economics (CRE 2018), Lisboa, Peru, 16.–20. Juli 2018 
Weil, M.; Baumann, M.; Peters, J.
Ressourcenbedarf aktueller Batterietechnologien und mögliche zukünftige Energiespeicher.
2018. Themenabend E-Mobilität: Elektroautos - alles gut?, Karlsruhe, 25.Juli 2018 
Weil, M.; Baumann, M.; Peters, J.
Future battery storage technologies: Performance prospects and LCAs of batteries suited for stationary applications.
2018. 68th LCA Discussion Forum (2018), Zürich, Schweiz, 16. April 2018 
Weil, M.; Baumann, M.; Peters, J.
Economic and ecological sustainability analysis of batteries for stationary applications.
2018. 14th International Ceramics Congress and 8th Forum on New Materials (CIMTEC 2018), Perugia, Italien, 4.–8. Juni 2018 
Weil, M.; Baumann, M.; Peters, J. F.
Ressourcenbedarf für Batteriespeicher bis 2050 - Mobile und stationäre Anwendungen.
2018. Expertenforum ’Recycling aktueller und zukünftiger Batteriespeichertechnologien’, Karlsruhe, 6.Juni 2018 
Weil, M.; Baumann, M.; Ziemann, S.; Peters, J. F.
Batteries for stationary grid application. Potential resource demand until 2050.
2018. 12th Society and Materials International Conference (SAM 2018), Metz, Frankreich, 22.–23. Mai 2018 
Weil, M.; Peters, J.; Baumann, M.
Life cycle sustainability analysis of present and future battery systems.
2018. European Materials Research Society Fall Meeting 2018, Warszawa, PL, September 17-20, 2018 
Weil, M.; Ziemann, S.; Baumann, M.; Peters, J.
Scare(s) or abundant resources - Battery induced resource demand for e-mobility until 2050.
2018. IPQC Conference "Battery Cell Technology for EVs" (2018), Berlin, Deutschland, 11.–13. Dezember 2018 
Wendland, K.; Wadephul, C.
The Magic of Blockchain: A Look behind the Scences of three Smart Contract based Flagship Projects.
2018. Workshop "We are on a mission" (2018), Berlin, Deutschland, 27. April 2018 
Wiegerling, K.
Der Mensch in Zeiten seiner körperlichen Tranformation.
2018. Interdisziplinäre Ringvorlesung “Es war einmal der Mensch - Transhumanistische Visionen”, Universität Tübingen (2018), Tübingen, Deutschland, 29. Mai 2018 
Wiegerling, K.
Medienethik.
2018. DISC Kaiserslautern Präsenzveranstaltung (2018), Kaiserslautern, Deutschland, 13. Oktober 2018 
Wiegerling, K.
Ethische Folgen der digitalen Transformation im Gesundheitswesen.
2018. Gesundheitsökonomische Gespräche: Künstliche Intelligenz, Robotik und autonome Systeme in der Gesundheitsversorgung (2018), Ludwigshafen am Rhein, Deutschland, 26. Oktober 2018 
Wiegerling, K.
Philosophische Aspekte der Digitalisierung.
2018. Rechtliche Herausforderungen der Digitalisierung : 11.Mannheimer IP Forum, Mannheim, 6.Juli 2018 
Wiegerling, K.
Technik als Kultur.
2018. Technik denken : Annäherungen der Philosophie, Wissenschaft, Gesellschaft und Kunst ; Ringvorlesung, Hochschule Konstanz, 11.Juni 2018 
Wiegerling, K.
Der Mensch in Zeiten seiner körperlichen Transformation. Zur Anthropologie des technisch aufgerüsteten Menschen.
2018. Es war einmal der Mensch : Transhumanistische Visionen in Forschung und Fiktion ; Interdisziplinäre Ringvorlesung, Universität Tübingen, 29.Mai 2018 
Wiegerling, K.
Bots, Big Data und Vertrauen.
2018. Symposion „Bots or not Bots? Politik, Demokratie & Wahlen im Zeitalter ihrer digitalen Produzierbarkeit", Linz, 26.-27.April 2018 
Wiegerling, K.
Big data in der Digitalen Informationsgesellschaft.
2018. 40 Jahre Landinformationssysteme, Geodateninfrastrukturen, Digitalisierung, IKGIS Workshop (2018), Darmstadt, Deutschland, 7. März 2018 
Wiegerling, K.
Ethische Kriterien und Fragen.
2018. Expertenworkshop ’ComplexEthics’, Potsdam, 29.-30.Januar 2018 
Woll, S.; Fleischer, T.
Automatisiertes Fahren: Möglichkeitsbedingungen und Folgen.
2018. Absicherung automatisierter Fahrfunktionen : Tech-Center a-Drive Workshop (2018), Karlsruhe, Deutschland, 14. November 2018 
2017
Albrecht, S.
TA-Studie ’Online-Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit’.
2017. Workshop ’Online-Partizipation in Entscheidungsprozessen’, Karlsruhe, 9.-10.November 2017 
Andes, L.; Lützkendorf, T.; Kopfmüller, J.; Rösch, C.
Sustainable assessment of energy systems - German experience.
2017. World Sustainable Built Environment Conference (WSBE 2017), Hongkong, Hongkong, 5.–7. Juni 2017 
Araújo, N.; Fernandes, C.; Moniz, A.; Barata, J.
Additive technology safety issues: impact on the related job design in industry.
2017. International Congress on Working Conditions, Porto, P, September 7, 2017 
Bakdur, E.
The problem of induction: Is a metaphysical solution possible?.
2017. Norm und Natur : 24.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie, Berlin, 24.-27.September 2017 
Bakdur, E.
The problem of induction: Is a metaphysical solution possible?.
2017. 9th European Congress of Analytic Philosophy (ECAP9), München, August 21-26, 2017 
Bakdur, E.; Poznic, M.
The alleged distinction between cognitive and epistemic values: The case of simplicity.
2017. Salzburg Conference for Young Analytic Philosophy, Salzburg, A, September 13-15, 2017 
Baumann, M.; Peters, J. F.; Weil, M.
Dynamic LCA of stationary battery systems in a renewable-based decentralized grid.
2017. Consequencial LCA for Decision Support : 23rd SETAC Europe LCA Case Study Symposium, Barcelona, E, November 27-28, 2017 
Baumann, M.; Peters, J.; Weil, M.; Marcelino, C.; Almeida, P.; Wanner, E.
Environmental impacts of different battery technologies in renewable hybrid micro-grids (HMGS).
2017. ISGT Europe 2017 - Enabling the Transition to a More Electric World : IEEE International Conference on Innovative Smart Grid Technologies, Torino, I, September 26-29, 2017 
Baumann, M.; Weil, M.; Peters, J.
The energy system 2050 project: Sustainability assessment of future energy storage technologies.
2017. 8th Winter School on Technology Assessment, Lisboa, P, December 5, 2017 
Baumann, M.; Weil, M.; Peters, J.
How to benchmark hybrid- and electro-chemical energy storage systems.
2017. Workshop on Hybrid Energy and Energy Storage Systems, Roma, I, September 21-22, 2017 
Baumann, M.
Partizipative RRI-Ansätze am Beispiel von PAYD-Algorithmen in der Versicherungsbranche.
2017. Workshop ’ Elektronische Person, Governance-by-Design &Co - Potenziale und Grenzen innovativer Ansätze zur Kontrolle von Algorithmen und Robotern’, Wien, 2.Oktober 2017 
Beecroft, R.
Nachhaltigkeit ..... und wie man sie erforscht.
2017. Leibnizkolleg Tübingen, 21.April 2017 
Beecroft, R.; Singer-Brodowski, M.; Parodi, O.
Real world laboratories as educational settings - A methodological-didactical reconstruction.
2017. 8th International "Interdisciplinary Sustainability Transitions" Conference, Göteborg, S, June 18.-21, 2017 
Behren, S. von; Puhe, M.; Chlond, B.
Office relocation and changes in travel behavior: capturing the effects including the adaptation phase.
2017. 11th International Conference on Transport Survey Methods, Esterel, CDN, September 24-29, 2017 
Boavide, N.; Moniz, A.; Krings, B. J.; Bessa Ribeiro, F.; Rodrigues, C.
The industry 4.0 concept and its impact in the Portuguese labour market. A research proposal.
2017. 7th Doctoral Conference on Technology Assessment, Lisboa, P, June 30, 2017 
Böhm, I.; Ferrari, A.; Woll, S.
Visions of the future of meat. Cultured meat and other solutions.
2017. 3rd International Conference on Cultured Meat, Maastricht, NL, September 3-5, 2017 
Böhm, I.; Woll, S.
In-vitro-Fleisch - eine technologische Vision als Lösung für die Probleme des Fleischkonsums?.
2017. LGL-Gespräche zur Lebensmittelsicherheit und zum Verbraucherschutz, Oberschleißheim, 10.Juli 2017 
Böhm, I.; Woll, S.
In-vitro-Fleisch - eine technologische Vision als Lösung für die Probleme des Fleischkonsums.
2017. Fachtagung ’Nachhaltige Landwirtschaft und die Zukunft tierischer Nahrungsmittel’, Wittenberg, 21.-22.April 2017 
Bolz, K.
Responsible innovation, disruptive technology development and uncertainty - a study on the role of stakeholders.
2017. 21st Annual Conference on Entrepreneurship, Innovation and SMEs, Wuppertal, October 5-6, 2017 
Bolz, K.
Responsible innovation and entrepreneurship.
2017. VIRI Annual Meeting, Arizona State University, Tempe, AZ, May 15-16, 2017 
Böschen, S.
Inter- und Transdisziplinarität: DIskurskonjunkturen und Problemanzeigen.
2017. INSIST Netzwerktreffen, Bielefeld, 20.-21.Oktober 2017 
Böschen, S.
Epistemische Regime: Innovations-Risiko-Konstellationen feldtheoretisch betrachtet.
2017. Institutskolloquium Soziologie, Universität Augsburg, 20.Juli 2017 
Böschen, S.
Wissensansprüche heute. Produktive Vielfalt oder problematische Konkurrenz.
2017. VDW-Tagung ’Geltungsansprüche von Wissen’, Hamburg, 13.-14-Oktober 2017 
Böschen, S.
Epistemische Regime: Notwendigkeit und Perspektiven einer integralen Wissenschaftsforschung.
2017. Perspektiven der Wissenschaftsforschung : Reflexion - Praxis - Kontext ; Herbsttagung des Studienzentrums der Nationalen Akademie Leopoldina, Halle, 16.-17.Oktober 2017 
Böschen, S.
Innovationsstrategien und Wissensdifferenzierung.
2017. Anreiz, Kosten und Erkenntnisqualität: Wissenschaftsökonomie im Spannungsfeld von Ressourcenknappheit und epistemischer Ambition, Bielefeld, 16.-18.November 2017 
Böschen, S.
Epistemic regimes: the case of regulating chemicals in the European Union.
2017. Meeting of the Science and Democracy Network, Harvard, MA, June 28 - July 1, 2017 
Böschen, S.
Grammar of things - a field theoretical perspective.
2017. The Grammar of Things : 20th conference of the Society for Philosophy and Technology, Darmstadt, June 14-17, 2017 
Böschen, S.
Akademischer Kapitalismus? Wandel von Wissenschaft durch ökonomische Verflechtungen.
2017. Forschen Verantworten : Ökonomisierung der Wissenschaft, Tagung der Heinrich-Böll-Stiftung, Frankfurt, 27.-28.Januar 2017 
Böschen, S.
Reflexive Responsibilisierung - feldtheoretisch ausgeleuchtet.
2017. VERA : Reflexive Responsibilisierung, Verantwortung für nachhaltige Entwicklung, Lüneburg, 8.-10.Februar 2017 
Böschen, S.
Risk-knowledge production: institutionalized knowing about ignorance?.
2017. Global Earth Summit Pre-Event, Berlin, 27.Januar 2017 
Brändle, C.; Weinberger, N.
Intelligente Notfallkette für Menschen mit Demenz im Quartier: Entwicklungsbegleitende Technikfolgenabschätzung.
2017. 8.Bremer Fachtag Demenz - Zeichen setzen, Impulse geben, Bremen, 20.September 2017 
Brennecke, V.; Decker, M.
Technik im Dialog. Konzept einer neuen Initiative des VDI.
2017. Berufspolitischer Beirat des VDI, Düsseldorf, 9.März 2017 
Buchgeister, J.
Ideen und Anregungen für Inhalte zur Lehrplaneinheit ’Bewertung von energie- und umwelttechnischen Systemen’.
2017. Lehrerfortbildung Technische Gymnasien: Umwelttechnisches Forum, Landesakademie Esslingen, 16.Januar 2017 
Büscher, C.
ENERGY as socio-technical problem: Control, change, and action in energy transitions.
2017. 1st International Conference on Energy Research and Social Science, Sitges, E, April 2-5, 2017 
Büscher, C.
Technology assessment concepts for interdisciplinary research on infrastructures.
2017. 3rd European Technology Assessment Conference, Cork, IRL, May 17-19, 2017 
Büscher, C.
Trust and confidence in emerging technical systems. The case of the hydrogen mobility infrastructure.
2017. International Conference on Hydrogen Safety (ICHS 2017), Hamburg, September 11-13, 2017 
Büscher, C.
Die Architektur des Vertrauens in komplexen Systemen. Das Beispiel der Energiesysteme der Zukunft.
2017. Bad Herrenalber Gespräche ’Vertrauen in der Technik - Trau, schau wem!’, Bad Herrenalb, 27.-29.Januar 2017 
Büscher, C.
Energy as socio-technical problem. Control, change and action in energy transitions.
2017. 1st International Conference on Energy Research and Social Science, Sitges, E, April 2-5, 2017 
Caviezel, C.
Politikberatung im komplexen Umfeld: Climate Engineering (Klima-Manipulation) - Kann und soll man die Erderwärmung technisch eindämmen?.
2017. Anwender-Konferenz für Vernetztes Denken und Komplexitätsmanagement (2017), Scharbeutz, Deutschland, 28.–29. September 2017 
Caviezel, C.
Politikberatung im komplexen Umfeld: Climate-Engineering (Klima-Manipulation) - kann und soll man die Erderwärmung technologische eindämmen?.
2017. Anwender-Konferenz für Vernetztes Denken und Komplexitätsmanagement (2017), Scharbeutz, Deutschland, 28.–29. September 2017 
Cheng, Z.; Saha, S.
Ecology and silviculture of four important oak tree species in East and South Asia: a review.
2017. IUFRO 125th Anniversary Congress, Freiburg, September 18-22, 2017 
Coenen, C.
Intelligente Prothetik: Ethische, soziale und regulatorische Aspekte.
2017. Tagung für Reha-Management und Berufshilfe der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Isny, 25.Oktober 2017 
Coenen, C.
Was heißt und zu welchem Ende betreiben wir Technikfolgenabschätzung?.
2017. Veranstaltung der Kritischen Naturwissenschaftler*innen, Universität Leipzig, 29.Mai 2017 
Coenen, C.
Who are the visioneers? Facets of futurization.
2017. Kick-Off Workshop ’Futurisation of Politics’, Potsdam, November 23-24, 2017 
Coenen, C.
Dialog und Philosophie in ’Human Practices’.
2017. Synthetic Biology Meet Up, Düsseldorf, Deutschland, 5.Oktober 2017 
D’Anna-Huber, C.; Lau, H.; Moosmüller, J.; Riedlinger, D.
Getting the story across - challenges and benefits of communicating technology assessment.
2017. 3rd European Technology Assessment Conference, Cork, IRL, May 17-19, 2017 
Decker, M.
Schlüsseltechnologien der Zukunft - Zur Beurteilung emergenter Technologien.
2017. Studium Generale “Einblicke und Perspektiven” (2017), Ludwigshafen am Rhein, Deutschland, 14. November 2017 
Decker, M.
Responsible Research and Innovation am KIT.
2017. Workshop zu Responsbile Research and Innovation (RRI Practice) (2017), Karlsruhe, Deutschland, 17. Februar 2017 
Decker, M.
Können uns Roboter im Alter unterstützen? Die Perspektive der Technikfolgenabschätzung.
2017. 2. Kongress der Gesundheitsregionplus Bamberg, Herausforderung "Gesundheit im Alter" (2017), Bamberg, Deutschland, 19.–20. Oktober 2017 
Decker, M.
Interdisciplinary Technology Assessment of autonomous robots.
2017. Institute for Philosophy and Social Theory, University of Belgrade (2017), Belgrad, Serbien, 19. September 2017 
Decker, M.
Zwischen Stör- und Sicherheitsfaktor: Wenn der Mensch technisch handelt.
2017. Interdisziplinäre Tagung: Der "Faktor Mensch" in der Mensch-Maschine-Interaktion. Schnittstellen zwischen Mensch und Technik aus geistes- und technikwissenschaftlichen Perspektiven, Bochum, 8. Februar 2017 
Decker, M.
Innovations- und Technikanalyse (ITA).
2017. Konstituierende Sitzung des ITA-Beraterkreises, Berlin, 5.Dezember 2017 
Decker, M.
Technische Unterstützung für Menschen mit Demenz. Die Perspektive der Technikfolgenabschätzung.
2017. Gerontopsychatrie 2017 : Erfahrung und kompetenz für den Wandel ; 13.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychatrie und -psychotherapie, Essen, 11.Mai 2017 
Decker, M.
Im Wettbewerb mit Robotern? Perspektiven der TA auf autonome Systeme.
2017. Neue Arbeitswelt und Digitalisierung - Welche Folgen haben neue Organisationsformen und Technologien? : Internationale Konferenz TA’17, Wien, A, 19.Juni 2017 
Decker, M.
Vernetztes Heim - geteilte Autonomie?.
2017. Autonome Systeme - Wie intelligente Maschinen uns verändern, Jahrestagung des Deutschen Ethikrats, Berlin, 21.Juni 2017 
Decker, M.
Interdisciplinary technology assessmennt of autonomous robots.
2017. Universität Belgrad, SRB, 19.September 2017 
Decker, M.
Participation and societal decision making.
2017. Universität Belgrad, SRB, 20.September 2017 
Decker, M.
Wissenschaftsbasierte Politikberatung zu neuen Technologien. DIe Rolle der Technikfolgenabschätzung.
2017. 10 Jahre Nanotrust - Nanotrust-Jahrestagung, WIen, A, 29.September 2017 
Decker, M.
Moderne Roboter und wir.
2017. Zukunft / Utopie Robotik, Montagsfrühstück im Literaturhaus, Innsbruck, A, 23.Oktober 2017 
Decker, M.
Können uns Roboter im Alter Unterstützen? Die Perspektive der Technikfolgenforschung.
2017. Herausforderung ’Gesundheit im Alter’, 2.Kongress der Gesundheitsregionplus Bamberg, Bamberg, 19.-20.Oktober 2017 
Decker, M.
(Online-)Partizipation und Geltung der Partizipationsergebnisse.
2017. Workshop ’Online-Partizipation ind Entscheidungsprozessen’, Karlsruhe, 9.-10.November 2017 
Decker, M.
Robotertechnik in der Pflege. Bedarfsgerecht oder am Ziel vorbei?.
2017. Medizinphysik - Wie Physiker Leben retten, Heidelberg, 28.-31.Oktober 2017 
Decker, M.
An Folgen orientiert. Technikfolgenabschätzung um die Jahrtausendwende.
2017. GWTF Jubiläumstagung ’Der lange Weg der Wissenschafts- und Technikforschung - Zwischenbilanz und Ausblick’, Berlin, 16.-17.November 2017 
Decker, M.
Bereit für den Wandel? Ersetzungsverhältnisse der Robotik.
2017. Internationale Konferenz ’Christliche Sozialethik im digitalen Zeitalter’, Berlin, 15.-17.November 2017 
Decker, M.
Übernehmen Roboter die Versorgung? Chancen, Akzeptanz und ein Blick nach Japan.
2017. Von Prof.Brinkmann und Schwester Hildegard zu Dr.Watson und Paro : Schöne neue Welt für Arzt, Pfleger und Patient, Kongress, München, 15.Februar 2ß17 
Decker, M.
Postfaktisch - Ein Unwort und seine Bedeutung für die wissenschaftliche Politikberatung.
2017. Tagung der DGPuK-Fachgruppe ’Mediensprache - Mediendiskurse’, Karlsruhe, 16.-18.Februar 2017 
Decker, M.
Responsible research and innovation am Karlsruher Institut für Technologie.
2017. Workshop zu Responsible Research and Innovation (RRI) in der Deutschen Forschungslandschaft, Karlsruhe, 17.Februar 2017 
Decker, M.
Fallbeispiel ’Technische Unterstützungssysteme’.
2017. Workshop ’Inter- und transdisziplinäre Forschung’, Hochschulen Furtwangen und Konstanz, Tuttlingen, 27.Januar 2017 
Decker, M.
Ethik in der interdisziplinären Technikfolgenforschung.
2017. Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW), Tübingen, 17.Januar 2017 
Decker, M.
Verantwortungsreichweite für Software und Infrastruktur.
2017. 3.Sitzung der Ethik-Kommission ’Automatisiertes und vernetztes Fahren’, Berlin, 31.Januar 2017 
Decker, M.
Inter- und transdisziplinäre Forschung. Einführung.
2017. Workshop ’Inter- und transdisziplinäre Forschung’, Hochschulen Furtwangen und Konstanz, Tuttlingen, 27.Januar 2017 
Decker, M.; Wiegerling, K.
Participation and societal decision making.
2017. Institut für Philosophie und Gesellschaftstheorie der Universität Belgrad, SRB, 20.September 2017 
Dewald, U.
Technological innovation systems - understanding technological change through the interplay of functions?.
2017. 3rd European Technology Assessment Conference, Cork, IRL, May 17-19, 2017 
Dieckhoff, C.
From consistency to transparency - quality criteria for energy.
2017. Winter School Helmholtz Research School on Energy Scenarios (2017), Annweiler am Trifels, Deutschland, 1. Februar 2017 
Dieckhoff, C.
From consistency to transparency - quality criteria for energy scenarios.
2017. Institutskolloquium des Instituts für Industriebbetriebslehre ud Industrielle Produktion (IIP), Karlsruhe, 2.Februar 2017 
Dobroć, P.
Die Facetten der Openness und ihre gesellschaftlichen Folgen.
2017. Seminar “3D-Druck. Auswirkungen auf die Arbeitswelt” der Hans-Böckler-Stiftung (2017), Hamburg, Deutschland, 6.–9. September 2017 
Dobroć, P.
Visionen und Transformationsprozesse in der Technikfolgenabschätzung und die Abhängigkeit des Sozialen vom Semiotischen.
2017. Nachwuchstagung “2000 Revisited - Rückblick auf die Zukunft” (2017), Karlsruhe, Deutschland, 6.–7. Mai 2017 
Domnik, T.; Kälber, S.; Leible, L.
Biomasse - ein internationales Geschäft (?).
2017. Veranstaltungsreihe “Junge Talente - Wissenschaft und Musik”, KIT-CN (2017), Eggenstein-Leopoldshafen, Deutschland, 19. Januar 2017 
Domnik, T.; Kälber, S.; Leible, L.
Biomasse - ein internationales Geschäft?.
2017. Junge Talente - Wissenschaft und Musik, Karlsruhe, 19.Januar 2017 
Domnik, T.; Wendeberg, E.; Poncette, D.; Kälber, S.; Leible, L.; Alpperspach, C.; Jahn, C.
Techno-economic and environmental analysis of global biomass supply chains for Germany.
2017. 25th European Biomass Conference and Exhibition (EUBCE), Stockholm, S, June 12-15, 2017 
Drögemüller, C.; Kuppler, S.
Neustart in der Endlagersuche. Ergebnisse der Governance-Forschung.
2017. Research on Radioactive Waste Management : Ethics - Society - Technology, Final ENTRIA Conference, Braunschweig, September 26-30, 2017 
Fleischer, T.; Schippl, J.
Mapping institutional dynamcis to anticipate (and govern) the transformation potential of innovations: the case of autonomous driving.
2017. 5th Annual Conference on Governance of Emerging Technologies: Law, Policy and Ethics, Phoenix, AZ, May 17-19, 2017 
Fleischer, T.
Möglichkeitsbedingungen und Folgen automatisierten Fahrens.
2017. TechCenter a-Drive Workshop ’Deep Learning on the Road’, Ulm, 15.November 2017 
Fleischer, T.
Self-driving cars: TA questions along their way from a promise to a solution.
2017. Shaping the Future of Mobility : European Parliamentary Technology Assessment Conference 2017, Luzern, CH, November 8, 2017 
Fleischer, T.
Was kann Wissenschaft zu den Transformationsprozessen in der Automobilindustrie beitragen.
2017. Kolloquium zur Eröffnung des Labornetzwerks XiL-BW-e, Universität Stuttgart, 17.Oktober 2017 
Fleischer, T.
Individueller Luftverkehr in Städten?.
2017. BBSR Werkstattgespräch ’Smart City und Stadtverkehr : Welchen Zukunftstyp streben wir an?, Berlin, 5.April 2017 
Fleischer, T.
Automatisiertes Fahren ist mehr als automatisiert zu fahren.
2017. Connected Mobility : TalKIT Technologieforum, Karlsruhe, 10.-11.Mai 2017 
Fleischer, T.
Technikfolgenabschätzung. Rolle, Handlungsfelder, Perspektiven.
2017. 20.Sitzung des Beraterkreises Technologie, Frankfurt, 20.April 2017 
Frey, P.
Towards an automated (anti-)utopia? A critical reflection of the contemporary discourse on automation.
2017. 8th Winter School on Technology Assessment (2017), Lissabon, Portugal, 5. Dezember 2017 
Frey, P.; Schneider, C.
Concrete utopias of digitalisation compared.
2017. Critical Issues in Science, Technology and Society Studies : 16th Annual STS Conference, Graz, A, May 8-9, 2017 
Frey, P.; Stary, P.
(Grenzen der ) Automatisierung von Arbeit.
2017. Ferienakademie der Rosa Luxemberug Stiftung, Blossin, 13.März 2017 
Friedrich, J.; Steiner, F.; Weiss, A.; Lehn, H.
Experience different perspectives on the urban water-energy nexus! Introduction.
2017. SIWI World Water Week, Stockholm, S, August 27 - September 1, 2017 
Friedrich, J.; Steiner, F.; Weiss, A.; Lehn, H.
Experience different perspectives on the urban water-energy nexus.
2017. Chair auf dem Workshop der SIWI World Water Week (2017), Stockholm, Schweden, 28. August 2017 
Gerlinger, K.
Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag.
2017. BTU Cottbus, Studiengang ’Kultur und Technik’, Berufsfelderkundung, Cottbus, 20.Juni 2017 
Grunwald, A.
Qualitätsanforderungen an Energieszenarien.
2017. Workshop “Szenarien für das Energiesystem der Zukunft - Konvergenz von Methoden und Prozessen” (2017), Delmenhorst, Deutschland, 5.–6. September 2017 
Grunwald, A.
Prophetische Worte - die Enzyklika “Laudato Si’.
2017. Katholische Hochschulgemeinde (2017), Karlsruhe, Deutschland, 17. Januar 2017 
Grunwald, A.
The future earth program - motivation, design, status, and perspectives.
2017. Biodiversität und Klima - Forschungszentrum (BiK-F 2017), Frankfurt am Main, Deutschland, 19. Januar 2017 
Grunwald, A.
Technology assessment beyond consequentialism : the case of sustainability transformations.
2017. 23. Systemwissenschaftlichen Kolloquium, Universität Osnabrück (2017), Osnabrück, Deutschland, 11. Januar 2017 
Grunwald, A.
In bin vernetzt, also bin ich - Wie weit geht der Trend der Vernetzung?.
2017. Net.Law., Konferenz für Recht, Gesellschaft und Industrie in der digitalen Welt (2017), Nürnberg, Deutschland, 21. Februar 2016–22. Februar 2017 
Grunwald, A.
Ewigkeitsräume. Auf dem Weg zu Endlagerstätten für hoch radioaktive Abfälle.
2017. 17.Kasseler Jugendsymposium ’Raum’, Kassel, 14.-17.Dezember 2017 
Grunwald, A.
Das Reallabor als Ansatz partizipativer Stadtforschung.
2017. Tagung ’Stadt im Wandel’, Wuppertal, 2.Dezember 2017 
Grunwald, A.
Disposal of high level nuclear waste in Germany: responsibility and participation.
2017. 3rd International Conference ’From Waste Management to Resource Recovery’, Perm, Russia, November 30 - December 1, 2017 
Grunwald, A.
Das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag.
2017. Ringvorlesung, Hochschule Rottenburg, 27.November 2017 
Grunwald, A.
Neue Utopien: Streit um den Transhumanismus.
2017. Lomonossow Universität, Moskva, Russia, 21.September 2017 
Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung in Deutschland.
2017. Baumann Universität, Moskva, Russia, 22.September 2017 
Grunwald, A.
Grenzen der Forschungsfreiheit - wieviel Verantwortung trägt Wissenschaft?.
2017. Tagung ’Sicherheitsrelevante Forschung’, Krupp Wissenschaftskolleg, Greifswald, 2.November 2017 
Grunwald, A.
Climate engineering.
2017. Vortragsreihe ’Ethische Ingenieurverantwortung’, Universität Stuttgart, 6.November 2017 
Grunwald, A.
Nachhaltigkeit verstehen. Arbeiten am Begriff nachhaltiger Entwicklung.
2017. Dortmunder politisch-philosophische Diskurse, Dortmund, 10.November 2017 
Grunwald, A.
Engagement as assigning meaning to NEST: the hermeneutic circle and ts volatile nature.
2017. 9th Annual S.NET Meeting, Arizona State University, Tempe, AZ, October 9-11, 2017 
Grunwald, A.
Integrating knowledge for nuclear waste disposal: beyond inter- and transdisciplinary research.
2017. Research on Radioactive Waste Management : Ethics - Society - Technology, Final ENTRIA Conference, Braunschweig, September 26-30, 2017 
Grunwald, A.
Gerechtigkeit und Zukunftsverantwortung: ethische Grundlagen der Nachhaltigkeit.
2017. Vorlesungsreihe ’Wissenschaft trägt Verantwortung’, Universität Lüneburg, 23.Oktober 2017 
Grunwald, A.
Methoden der Technikfolgenabschätzung.
2017. ENRES Graduiertenkolleg, Stuttgart, 16.Oktober 2017 
Grunwald, A.
Social bots - Ergebnisse der TAB-Studie.
2017. Wer lügt im Netz? Von Bots, Trollen und anderen Akteuren : Tagung der Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Berlin, 6,September 2017 
Grunwald, A.
Technology assessment and the future of energy supply.
2017. Israelian Ministry of Energy, Jerusalem, IL, June 15, 2017 
Grunwald, A.
Was ist ein ’gutes’ Energieszenario? Anforderungen, Funktionen und Fußangeln.
2017. Energiekolloquium, Technische Universität Darmstadt, 22.Juni 2017 
Grunwald, A.
Reallabore als hermeneutische Konstellation - wer definiert ein Reallabor?.
2017. Workshop ’Theorie und Konzeption der Forschung in Reallaboren’, Institut für sozial-ökologische Forschung, Frankfurt, 22.Juni 2017 
Grunwald, A.
Ethik und Risiko. Zur Akzeptanz selbstfahrender Autos.
2017. 8.VDI/VDE Fachtagung AUTOREG 2017 – Automatisiertes Fahren und vernetzte Mobilität, Berlin, 5.-6.Juli 2017 
Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung als transformative Wissenschaft?.
2017. Kolloquium des Instituts für Soziologie, Technische Universität Berlin, 11.Mai 2017 
Grunwald, A.
On the ethics of nuclear power.
2017. American Academy, Stuttgart, 11.Mai 2017 
Grunwald, A.
Zukunftsszenarien mit Ausblick auf die Stromnetzinfrastruktur.
2017. 26.Fachtagung der Forschungsstelle für Energiewirtschaft, TU München, 5.April 2017 
Grunwald, A.
Methoden der Technikfolgenabschätzung.
2017. Methodenseminar ’Strategische Vorausschau’ der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Berlin, 14.März 2017 
Grunwald, A.
Roboter - noch Maschine oder schon Mensch?.
2017. Seniorenakademie Pfinztal, Berghausen, 14.Februar 2017 
Grunwald, A.
Prophetische Worte - die Enzyklika "Laudato Si’ ".
2017. Katholische Hochschulgemeinde Karlsruhe (KHG), 28.April 2015 
Grunwald, A.
Pfadabhängigkeiten in der Energiewende. Das Beispiel Mobilität.
2017. Trialog Energiewende: Weichenstellungen für die urbane Mobilität, Berlin, 12.Januar 2017 
Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung - ein Überblick.
2017. Berguniversität Freiberg, 10.Januar 2017