Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT
Max Roßmann

Maximilian Roßmann, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsbereich Nachhaltigkeit und Umwelt
Raum: 312
Tel.: +49 721 608-28057
max rossmannVdl6∂kit edu

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe


Ausbildung

2008 - 2012 B.Sc. Chemische Technik an der Hochschule Mannheim, Abschlussarbeit: „Reduktionsreaktionen bei der Festbettvergasung von Biomasse“
2012 - 2015 M.A. Wissenschafts- und Technikphilosophie an der TU München, Abschlussarbeit: „Legitimation und Bürgerbeteiligung – Theoretische Begründung am Beispiel des Netzausbaus“

Beruflicher Werdegang

2008 - 2009 Evonik Industries in Hanau-Wolfgang Bereich: R&D, Health & Nutrition, Methionin (Praktikum)
2010 - 2011 Universidade Estadual Paulista in Rio Claro, São Paulo, Brasilien, Instituto de geociências e ciencias exatas (Praktikum)
2011 - 2012 Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg, Gruppe: Wasserstofferzeugung und Speicherung (Bachelorarbeit und Wissenschaftliche Hilfskraft)
2012 - 2014 Munich Center for Technology in Society (MCTS) der Technischen Universität München (Wissenschaftliche Hilfskraft)
seit 2017 Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS

Aktuelle Projekte

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Technikphilosophie und Vision Assessment
  • Systemtheorien und Partizipation
  • LCA, Nachhaltigkeitsbewertung, Energiesysteme

Aktuelle Publikationen

Dobroc, P.; Roßmann, M.; Lösch, A.
Visions as socio-epistemic practices: Foundation and application in Technology Assessment. Vortrag im Rahmen des Besuches russischer Studenten der Bauman Moscow State Technical University, Karlsruhe, 23.01.2019

Roßmann, M.
Computational narratives - Philosphical reflections on Jupyter Notebook. Vortrag auf der GPN18@ZKM, Karlsruhe, 11.05.2018

Roßmann, M.
Erbsenzähler und Visionäre - Philosophie und Sozialpsychologie in der Innovationsforschung zur Ernährung aus Mikroalgen. Vortrag bei der FrauenAkademie, VHS Karlsruhe, 23.04.2018

Roßmann, M.
Narrative self-reference and the assessment of knowledge. "Complexity and Truth" Sociocybernetics (Special Issue) 15(2018)2, S. 38-51

Roßmann, M.
Narrative self-reference and the assessment of knowledge. Vortrag auf dem Joint Seminar of SciencePo, Paris, and the MPIfG, Köln, 24.-26.09.2018

Roßmann, M.
Open Codes machen noch keine offene Gesellschaft. TATuP - Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 27(2018)2, S. 74-75, DOI: 10.14512/tatup.27.2.74

Roßmann, M.; Grünke, P.
Models, narratives and the assessment of knowledge. Vortrag auf der OZSW Graduate Conference in Theoretical Philosophy, University of Amsterdam, Niederlande, 09.-11.01.2018

Roßmann, M.; Rösch, C.
Key-narratives of microalgae nutrition. Posterpräsentation auf dem Post-Normal Science Symposium, Barcelona, Spanien, 16.11.2018

Roßmann, M.; Rösch, C.
Key-narratives of microalgae nutrition. Posterpräsentation auf dem Statusseminar des Forschungsprogramms Bioökonomie Baden-Württemberg, Hohenheim, 08.01.2019

Roßmann, M.; Rösch, C.
Projects in bioeconomic research: Visions of an algae based nutrition. Vortrag auf dem Workshop "Product Development", EIT Food, Universität Hohenheim, 13.03.2018

Verzeichnis meiner Publikationen am ITAS