Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT
Logo ITAS

Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Anfahrtsbeschreibung

Institutsleitung

Prof. Dr. Armin Grunwald

stellvertretende Institutsleitung:

Constanze Scherz

Sekretariat

Bettina Schmidt-Leis
Tel.: 0721 608-22501
Fax: 0721 608-24806
E-Mail: bueroFku9∂itas kit edu

Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis

Die Ausgabe 3/2016 der Zeitschrift TATuP ist erhältlich.

Cover 3/2016

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

tab

ITAS-Newsletter

Der ITAS-Newsletter informiert über Projekte, neue Publikationen, Personalia und kommende Veranstaltungen des Instituts.

mehr

Webmaster
Hinweise und Kritik sind erwünscht. E-Mail

Willkommen beim ITAS

ITASDas Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) erforscht wissenschaftliche und technische Entwicklungen in Bezug auf systemische Zusammenhänge und Technikfolgen. Es erarbeitet und vermittelt Wissen und Bewertungen und entwirft Handlungs- und Gestaltungsoptionen. Ethische, ökologische, ökonomische, soziale, politisch-institutionelle und kulturelle Fragestellungen stehen im Mittelpunkt der Forschung. Wesentliche Ziele sind die Beratung der Forschungs- und Technikpolitik, die Bereitstellung von Orientierungswissen zur Gestaltung sozio-technischer Systeme sowie die Durchführung diskursiver Verfahren zu offenen oder kontroversen technologiepolitischen Fragen. Die Ergebnisse der Forschung und Beratung sind öffentlich.

NEWS

ITAS-Themenabend technik.kontrovers „Auto(nom)mobil – Selbstfahrend oder selbst fahren“
Themenabend „Auto(nom)mobil – Selbstfahrend oder selbst fahren?“

Am Mittwoch, 28. Juni 2017, um 18 Uhr lädt das ITAS zum nächsten Termin seiner Veranstaltungsreihe technik.kontrovers. Die Frage, ob und wie sich die große Vision vom autonomen Fahren schon bald realisieren lässt, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

mehr
Logo TAB
Das TAB sucht Gutachter

Für die Themenbereiche „Somatische Gentherapie“ und „Algorithmen in digitalen Medien und ihr Einfluss auf die Meinungsbildung“ sucht das TAB Gutachter.

mehr
Nachhaltigkeitsrat zeichnet ITAS-Reallabor aus
Nachhaltigkeitsrat zeichnet ITAS-Reallabor aus

Forschende entwickeln gemeinsam mit Bürgern und Initiativen Ideen für mehr Nachhaltigkeit und Lebensqualität in Karlsruhes Oststadt. Dafür wurde das „Reallabor 131: KIT findet Stadt“ jetzt vom Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung geehrt.

mehr
 

NEUE PUBLIKATIONEN

Cover TAB-Arbeitsbericht Nr. 170
Neue Arzneimittel gegen vernachlässigte armutsassoziierte Krankheiten

Der TAB-Arbeitsbericht Nr. 170 bietet eine umfassende Darstellung diverser Initiativen verschiedener Akteure der Forschung und Produktentwicklung sowie politischer Möglichkeiten zur Förderung dieses Engagements.

mehr
Broschüre Soziale Innovationen für die Gesellschaft
Broschüre „Innovationen für die Gesellschaft“ erschienen

Im September 2016 hat die Sozialforschungsstelle Dortmund gemeinsam mit dem ITAS zu einem Kongress über die Entfaltung des Potenzials sozialer Innovationen in Deutschland eingeladen. Die Ergebnisse fasst jetzt eine kostenfreie Broschüre zusammen.

mehr
 

weitere Publikationen

 

VERANSTALTUNGSHINWEISE