Home | english | Sitemap | Impressum | KIT
Logo ITAS

Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Anfahrtsbeschreibung

Institutsleitung

Prof. Dr. Armin Grunwald
(Institutsleiter)
Prof. Dr. Michael Decker
(Stellvertreter)

Sekretariat

Bettina Schmidt-Leis
Tel.: 0721 608-22501
Fax: 0721 608-24806
E-Mail: bueroWvd2∂itas kit edu

Veranstaltungskalender

Informationen über ITAS-Veranstaltungen und allgemein über TA-Veranstaltungen finden Sie hier.

Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis

Die Ausgabe 3/2014 der Zeitschrift TATuP ist erhältlich.

Cover 3/2014

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

tab

Webmaster
Hinweise und Kritik sind erwünscht. E-Mail

Willkommen beim ITAS

ITASDas Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) erforscht wissenschaftliche und technische Entwicklungen in Bezug auf systemische Zusammenhänge und Technikfolgen. Es erarbeitet und vermittelt Wissen und Bewertungen und entwirft Handlungs- und Gestaltungsoptionen. Ethische, ökologische, ökonomische, soziale, politisch-institutionelle und kulturelle Fragestellungen stehen im Mittelpunkt der Forschung. Wesentliche Ziele sind die Beratung der Forschungs- und Technikpolitik, die Bereitstellung von Orientierungswissen zur Gestaltung sozio-technischer Systeme sowie die Durchführung diskursiver Verfahren zu offenen oder kontroversen technologiepolitischen Fragen. Die Ergebnisse der Forschung und Beratung sind öffentlich.

NEWS

ITAS-Studie zu "Super-Wifi"
Studie plädiert für freies „Super-WiFi“ [04.12.2014]

ITAS-Wissenschaftler schlägt im internationalen Fachblatt „Telecommunications Policy“ vor, bestimmte frei werdende TV-Frequenzen als Allgemeingut für die Ausdehnung bestehender Drahtlosnetzwerke (WiFi) zu nutzen.

mehr
Logo TAB
TAB-Arbeitsbericht zu "Technischer Fortschritt im Gesundheitswesen" [28.11.2014]

Der TAB-Bericht analysiert die Auswirkungen des medizinisch-technischen Fortschritts auf die Kosten des Gesundheitssystems in Wechselwirkung mit den dazugehörigen Rahmenbedingungen.

mehr
 
Abschlusskonferenz des EU-Projektes „Parliaments and Civil Society in Technology Assessment“ (PACITA)
The Next Horizon of TA: Jetzt registrieren! [20.11.2014]

Die Abschlusskonferenz des EU-Projektes „Parliaments and Civil Society in Technology Assessment“ (PACITA) findet vom 25. bis 27. Februar 2015 in Berlin statt. Das Programm steht jetzt online.

mehr
ITAS-Projekt Quartier Zukunft, Reallabor 131
Landesförderung für „Reallabor“ in Karlsruhe [17.11.2014]

Das baden-württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) fördert ab 2015 für drei Jahre das „Reallabor 131 – KIT findet Stadt“.

mehr
 

 

VERANSTALTUNGSHINWEISE

Datum Veranstaltung
12.01.2015 ITAS-Kolloquium
Die hermeneutische Seite der Technikfolgenabschätzung
Prof. Dr. Armin Grunwald
mehr
02.02.2015 1st young LCA researcher workshop Karlsruhe
Data uncertainty in Life Cycle Assessment
Karlsruhe
Info