Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT

News-Archiv

Hier finden Sie die bisher erschienenen News.

2016
ABIDA - Assessing Big Data-Team am ITASLand der Ideen: Big Data-Forschung ausgezeichnet

Das Projekt ABIDA ist Preisträger im bundesweiten Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2016. Prämiert wurde der Ansatz, Auswirkungen von Big Data über Disziplingrenzen hinweg und gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern zu untersuchen.

mehr
Übergabe des Abschlussberichtes der EndlagerkommissionEndlagerkommission übergibt Abschlussbericht

Die Mitglieder der Kommission zur „Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe“ haben am Dienstag, 5. Juli 2016, ihre Empfehlungen dem Bundestagspräsidenten übergeben. Armin Grunwald, Leiter des ITAS, war an maßgeblicher Stelle an der Arbeit beteiligt.

mehr
International Corner European TA InstitutionsInternational Corner: Neues von TA-Institutionen in Europa

Was bewegt die europäische TA-Szene? Beginnend mit dieser Ausgabe informiert die „International Corner“ regelmäßig über aktuelle Projekte, Publikationen und Neuigkeiten von TA-Institutionen aus ganz Europa.

mehr
Wettbewerb „Dein NachhaltigkeitsExperiment“ des ITAS-Projekts Quartier ZukunftUrbane Nachhaltigkeits-Experimente ausgewählt

Das ITAS-Projekt Quartier Zukunft hat bis Mitte Juni nach Ideen für „NachhaltigkeitsExperimente“ in Karlsruhe gesucht. Vier Gewinnerteams können jetzt ihre Konzepte im Stadtraum erproben. Eine Auftaktveranstaltung findet am Montag, 4. Juli 2016, statt.

mehr
„Stray shopping cart“ von Holger Prothmann (Quelle: flickr.com CC BY-NC 2.0)Nachhaltigkeit ist käuflich... oder?

Am Donnerstag, 23. Juni 2016, um 18 Uhr lädt das ITAS zum nächsten Termin seiner Veranstaltungsreihe „technik.kontrovers“. Im Mittelpunkt des Themenabends steht die Frage nach der Verantwortung für eine nachhaltige Wirtschaftsweise.

mehr
SYNENERGENE Forum „Synthetic Biology – Visions of the Future” 24. bis 25. Juni 2016Synthetische Biologie – Konferenz und Festival in Amsterdam

Im Gegensatz zur klassischen Gentechnik eröffnet die Synthetische Biologie weitergehende Möglichkeiten Organismen um- oder neuzugestalten. Die damit verbundenen gesellschaftlichen Fragestellungen sind am 24. und 25. Juni 2016 Thema des SYNENERGENE Forums.

mehr
Call for Sessions: dritte europäische TA-Konferenz in CorkCall for Sessions: dritte europäische TA-Konferenz in Cork

TA-Experten aus ganz Europa diskutieren nächstes Jahr in Irland über „New technologies and societal challenges: Bridging the worlds of science, society & policy making“. Noch bis zum 31. Juli 2016 können Vorschläge für Sessions eingereicht werden.

mehr
Logo TABGutachter zum Thema Pflanzenzüchtung gesucht

Im Projekt „Herausforderungen für die Pflanzenzüchtung“ soll ein Überblick über Potenziale und Aufgaben, Stärken und Schwächen der deutschen Pflanzenzüchtung gegenüber den Herausforderungen einer nachhaltigen Landwirtschaft erarbeitet werden.

mehr
Promotionskolleg zu Energiesystemen und Ressourceneffizienz

Mit Partnern am KIT, der Hochschule Pforzheim und der Hochschule für Technik Stuttgart hat das ITAS ein kooperatives Promotionskolleg ins Leben gerufen. Interessierte können sich bis zum 10. Mai 2016 bewerben.

mehr
Logo TABNeue elektronische Medien und Suchtverhalten

Die Präsentation und die Diskussion der Ergebnisse des TAB-Projekts zu „Neue elektronische Medien und Suchtverhalten“ findet am 9. Juni 2016 in Berlin statt.

mehr
Themenfelder Kopernikus ForschungsprogrammKopernikus-Programm: ITAS an allen vier Konsortien beteiligt

Mit der „größten Forschungsinitiative zur Energiewende“ fördert das BMBF die Arbeit an technologischen und wirtschaftlichen Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft. Anfang April gab Bundesministerin Wanka die erfolgreichen Projekte bekannt.

mehr
Logo des Work Research Institutes (AFI) der Hochschule Oslo und AkershusProjekt zu Assisted Living für Menschen mit Demenz

Internationale Expertinnen und Experten aus den Bereichen Informatik, Gesundheits- und Sozialwissenschaft sowie Ethik arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung von „Responsible Research and Innovation“ (RRI) im Bereich der Technik für Sozialdienste.

mehr
technik.kontrovers Themenabend Hightech statt GehstockThemenabend „Higthech statt Gehstock“

Am Mittwoch, den 13. April lädt das ITAS zum nächsten Termin seiner Veranstaltungsreihe „technik.kontrovers“. Im Mittelpunkt des Themenabends steht die Rolle von Technik beim Älterwerden und in der Pflege.

mehr
Bild: Stadt FreiburgFreiburger Nachhaltigkeitsziele evaluiert

Das Projekt „Quartier der Zukunft – der Freiburger Nachhaltigkeitskompass im Labor Stadt“ fand mit der Erstellung einer Evaluationsstudie für das Freiburger Nachhaltigkeitsmanagement erfolgreich seinen Abschluss.

mehr
ITAS-Projekt: Batterieforschung für britisches MinisteriumBritisches Ministerium zu Batterien beraten

Das ITAS und das Helmholtz-Institut Ulm haben den künftigen Einsatz von Speichertechnologien für Solarstrom in Entwicklungsländern untersucht. Ihre Erkenntnisse fanden Eingang in eine Studie für das britische Department for International Development.

mehr
Collage ENERGY-TRANSHelmholtz-Allianz präsentiert Ergebnisse

Die Herausforderungen der Energiewende – aus Bedarfs- und Nutzerperspektive – standen im Mittelpunkt der Helmholtz-Allianz ENERGY-TRANS, die das ITAS fünf Jahre koordinierte. Die Partner trafen sich vom 14. bis 15. März zur Abschlusskonferenz in Berlin.

mehr
Infrastruktur und KlimawandelKlimawandel und Technik: Vornorm erstellt

Bei der Planung von Infrastruktur und der Entwicklung technischer Systeme müssen bereits heute die Folgen des Klimawandels berücksichtigt werden. Orientierung bietet nun eine mit ITAS-Beteiligung erarbeitete Vornorm.

mehr
Werkstatt NQuartier Zukunft ist jetzt „Werkstatt N“

Das ITAS-Projekt „Quartier Zukunft – Labor Stadt“ ist vom Nachhaltigkeitsrat der Bundesregierung im Januar mit dem Qualitätssiegel „Werkstatt N“ ausgezeichnet worden.

mehr
Logo TABNeue Projekte des TAB

Zum Jahresende 2015 hat der Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (ABFTA) die Bearbeitung von sechs neuen Projekten durch das TAB beauftragt.

mehr
Foto: Doppelmayr / Graventa GroupÜber die Machbarkeit, Chancen und Hemmnisse urbaner Luftseilbahnen in Baden-Württemberg

Urbane Luftseilbahnsysteme können einen Beitrag zu einem nachhaltigen Verkehrssystem leisten. Oft scheitern solche Vorhaben aber an erheblichem Widerstand. Ein neues Projekt gibt Aufschluss über die Praxistauglichkeit solcher Systeme in Baden-Württemberg.

mehr
Besucher aus TomskDelegation der Polytechnischen Universität Tomsk (TPU) zu Gast am ITAS

Fünf Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der TPU stellten im Verlauf einer Woche in Workshops und Diskussionsrunden ihr aktuelles Forschungsprojekt vor, suchten den fachlichen Austausch und sammelten Erfahrungen mit TA und RRI.

mehr
VeranstaltungITAS beim German Future Earth Summit

Am 28. und 29. Januar 2016 fand in Berlin im Umweltforum der zweite „German Future Earth Summit“ im Rahmen des Future Earth Programms statt.

mehr
Logo TABGutachter im Projekt „Beobachtungstechnologien im Bereich der zivilen Sicherheit“ gesucht

Im TA-Projekt des TAB sollen auf Grundlage vorhandener technischer Möglichkeiten die gesellschaftlichen Fragestellungen, die sich mit der zunehmenden Verfügbarkeit von Beobachtungstechnologien ergeben, identifiziert und analysiert werden.

mehr
STOA / ETAGSTOA-Projekt zu Assistiven Technologien für das Europäische Parlament gestartet

Assistive Technologien können die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Gesellschaft, Bildung und Arbeitsmarkt unterstützen.

mehr
Logo TABGutachter vom TAB gesucht

Im Rahmen des Projekts „Aktueller Stand und Entwicklungen von Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik“ werden zwei Gutachten vergeben. Abgabetermin für die Angebote ist der 01.03.2016.

mehr
TAB LogoGutachter vom TAB gesucht

Im Rahmen des Projekts „Ausbau regenerativer Energieerzeugung“ wird ein Gutachten vergeben. Abgabetermin für die Angebote ist der 04.03.2016.

mehr
LogoBioökonomie in Baden-Württemberg

In einem neuen Projekt unterstützt das ITAS Politik und Gesellschaft beim Aufbau einer Bioökonomie in Baden-Württemberg durch sozialwissenschaftliche und ökologische Begleitforschung.

mehr
Peter JanichEhrendoktorwürde für Peter Janich

Die geistes- und sozialwissenschaftliche Fakultät des KIT hat Peter Janich die Ehrendoktorwürde in Anerkennung seiner Verdienste um Technikphilosophie und Technikfolgenabschätzung verliehen.

mehr
Logo PhotofuelProjekt Photofuel gestartet

Im Rahmen des Projekts beschäftigt sich ITAS mit der Nachhaltigkeitsanalyse eines neuartigen flüssigen Algenkraftstoffs.

mehr
View DonostiaITAS richtet internationale Summer School aus

Bis zum 28. Februar 2016 können sich Doktoranden für die Summer School in Donostia / San Sebastian (Spanien) zum Thema „Techno Science Societies: Between Myth Formation and Societal Structure“ bewerben.

mehr
Logo TABDas TAB sucht Gutachter

Im Rahmen des Projekts „Mensch-Maschine-Entgrenzung“ werden drei Gutachten vergeben. Abgabetermin für die Angebote ist der 15.02.2016.

mehr
NTA LogoJahrestreffen des NTA

Am 26. und 27. November 2015 trafen sich die Mitglieder des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA) in Karlsruhe. Es war das elfte Jahrestreffen seit Bestehen des Netzwerks. Flankiert wurde dieses Treffen von verschiedenen Workshops.

mehr
Constanze ScherzNeue stellvertretende Institutsleiterin am ITAS

Der Institutsleiter des ITAS, Prof. Dr. Armin Grunwald, hat Constanze Scherz zur stellvertretenden Institutsleiterin ernannt.

mehr
Logo ABIDAFachtagung „Big Data und Gesellschaft“

Am 15. und 16. Februar 2016 findet die interdisziplinäre Fachtagung „Big Data und Gesellschaft – Zwischen Kausalität und Korrelation“ an der Universität Münster statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen.

mehr
TAB LogoTAB sucht Gutachter

Es werden Gutachter zu den Themen „Das Potenzial von Algen als Biomasse für Biokraftstoffe der 3. Generation – Chancen und Grenzen“ sowie „Fokus LKW-Fernverkehr“ gesucht.

mehr

Neue Publikationen

Alle Publikationen: Übersicht

2016
Technology Assessment in Japan and EuropeTechnikfolgenabschätzung in Japan und Europa

Japanische und europäische Wissenschaftler reflektieren gemeinsam über länderspezifische Entwicklungen, um die unterschiedlichen Voraussetzungen für eine Verankerung von Technikfolgenabschätzung in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zu bestimmen.

mehr
CoverFestschrift der Jubiläumsfeier „25 Jahre TAB“ erschienen

Das Jubiläum zum 25-jährigen Bestehen des TAB wurde am 2. Dezember 2015 mit einer Festveranstaltung im Paul-Löbe-Haus begangen.

mehr
TAB-Arbeitsbericht Nr. 171 Digitale Medien in der Bildung

Der TAB-Arbeitsbericht Nr. 171 befasst sich mit der Digitalisierung als umfassenden Prozess des gesellschaftlichen Wandels, auch in den Institutionen der unterschiedlichen Bildungsbereiche.

mehr
CoverNeue elektronische Medien und Suchtverhalten

Das Thema des TAB-Arbeitsberichtes Nr. 166 rückt vor dem Hintergrund einer weiterhin zunehmenden Mediatisierung der Gesellschaft sowie immer jüngerer Nutzer digitaler Medien in den Blickpunkt gesellschaftspolitischer Diskussionen.

mehr
Neue ITAS-Publikation zu E-Demokratie in EuropaNeue Publikation zu E-Demokratie in Europa

Das vom ITAS gemeinsam mit dem Fraunhofer ISI und dem ITA Wien herausgegebene Buch „Electronic Democracy in Europe“ analysiert den Stand und die Perspektiven der Nutzung des Internets für die politische Kommunikation auf europäischer Ebene.

mehr
Arnd Weber, Daniel Scuka: Operators at crossroads: market protection or innovation? Studie zu Risikoaversion bei Informationstechnik

Europäische Anbieter von Mobilfunk- und Informationstechnik verfolgen die falsche Strategie. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Operators at crossroads“. Die Autoren empfehlen, das Funkspektrum zu deregulieren und manipulationssichere Geräte zu fördern.

mehr
Energiewende: Empfehlungen für Mobilität und Wärme

Interdisziplinäre Teams der Helmholtz-Allianz ENERGY-TRANS haben untersucht, wie Elektro­mobilität und ein geringerer Energiebedarf bei Gebäuden zu einem nachhaltigen Energiesystem beitragen können. Mit zwei Policy Briefs wenden sie sich an die Politik.

mehr
Cover TATuP-Heft 1/2016TATuP-Heft 1/2016 zur Technikkommunikation

Der Themenschwerpunkt der aktuellen Ausgabe behandelt das Verhältnis zwischen Wissenschaft, Technik, Medien und Öffentlichkeit. Die Beiträge beleuchten dabei theoretische Aspekte, praktische Formate und die Akteure der Technikkommunikation.

mehr
CoverAusbau der Stromnetze im Rahmen der Energiewende

Seit 2013 verfolgt das TAB den Schwerpunkt „Diskursanalyse und Dialog mit gesellschaftlichen Akteuren“. Der Bericht stellt das Stakeholder Panel TA sowie die Ergebnisse der ersten im Rahmen des Panels durchgeführten Befragung vor.

mehr
TAB-Arbeitsbericht SommerzeitNeuerscheinung: „Bilanz der Sommerzeit“

Seit ihrer Einführung wird von verschiedenen Seiten eine Änderung der Sommerzeitregelung gefordert. Unter diesem Eindruck präsentiert das TAB in einem Arbeitsbericht die bis heute vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse und Erfahrungen.

mehr
Cover PACITA ProceedingsPACITA-Konferenzband erschienen

Zukünftige Herausforderungen für die Technikfolgenabschätzung (TA) standen im Februar 2015 im Fokus der internationalen Konferenz „The Next Horizon of Technology Assessment“. Die Beiträge und Diskussionen stehen nun als Proceedings zur Verfügung.

mehr
CoverNeuerscheinung zur Robotik

In dem Sammelband „Evolutionary Robotics, Organic Computing and Adaptive Ambience“ werden die Folgen der Beschreibung von adaptiven und intelligenten Technologien durch technomorphe und biomorphe Metaphern untersucht.

mehr
CoverNeue Veröffentlichung zu „Alter und Technik“

Dieser Sammelband widmet sich dem in der Öffentlichkeit intensiv diskutierten Verhältnis von Technik und Alter. Insbesondere geht es um assistive Technologien, ältere Menschen als Nutzer von Technik sowie Diskurse des Alterns und politische Regulierung.

mehr
CoverErstes deutsches Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen erschienen

Die Frage, wie der Mensch mit den „anderen“ Tieren umgeht und umgehen darf und soll, gewinnt nicht nur mehr an gesellschaftlicher Bedeutung, sondern sie ist auch für die Wissenschaften wieder zum Thema geworden.

mehr
CoverKonferenzband zur sechsten Tagung des Netzwerks TA (NTA) erschienen

Der im Nomos-Verlag erschienene Band dokumentiert die Beiträge der Konferenz in Wien, die sich das Thema „Responsible Innovation – Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung?“ vorgenommen hatte.

mehr