Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT
Carsten Orwat

Dr. Carsten Orwat

wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsbereich Innovationsprozesse und Technikfolgen
Raum: 317
Tel.: +49 721 608-26116
orwatIek1∂kit edu
http://www.orwat.com/

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe

 

For encrypted e-mails: S/MIME Zertifikat KIT-CA
Fingerprint: SHA1:66:91:38:BB:AA:9B:4E:97: 43:23:DB:BD:27:0C:C9:62:E8:89:1C:C6


Ausbildung und beruflicher Werdegang

Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität in Bochum. Promotion an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Jena. Seit August 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS. Mitarbeit in verschiedenen Forschungsprojekten im Bereich Technikfolgenabschätzung und Innovationsforschung, insbesondere für Informations- und Kommunikationstechnologien.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Technikfolgenabschätzung, Technologiepolitik, Governance

Projekte

  • Ab 2015: Projekt „Begleitforschung Big Data (ABIDA – Assessing Big Data)“
    Projektbeschreibung
  • Ab 2011: Projekt „Systemische Risiken in Energieinfrastrukturen“ der Helmholtz-Allianz ENERGY-TRANS
    Projektbeschreibung
  • Ab 2008: Software als Institution
  • 2006-2008: Projekt „PerCoMed - Pervasive Computing in der vernetzten medizinischen Versorgung“
    Projektbeschreibung Projektwebseite
  • 2006: Projekt „Recasting of Copyright and Related Rights for the Knowledge Economy“ (subcontract), Studie für die Europäische Kommission
  • 2004-2006: Projektkoordination von „INDICARE - The Informed Dialogue about Consumer Acceptability of DRM Solutions in Europe“, gefördert durch die Europäische Kommission
    Projektwebseite
  • 2004-2006: Projekt „Sozio-ökonomische Herausforderungen des Grid Computing“
    Projektbeschreibung
  • 2002-2005: Projekt „FISTERA - Thematic Network on Foresight on Information Society Technologies in the European Research Area“, koordiniert durch European Commission, Joint Research Centre, Institute for Prospective Technology Studies
    Projektbeschreibung
  • 2003: Projekt „Mapping the European Knowledge Base of Socio-Economic Impact Studies of Information Society Technologies“ (EKB-SEIS)
  • 2000-2002: Projekt „Perspektiven des elektronischen Handels ("E-Commerce")“ des Büros für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag
    Projektbeschreibung
  • 2000-2001: Projekt „Online-Buchhandel“

Ausgewählte Publikationen

Orwat, C.; Bless, R.
Values and networks - steps toward exploring their relationships. ACM SIGCOMM Computer Communication Review 46(2016)2, S. 25-31

Orwat, C.
Systemic risks in the electric power infrastructure? Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis 20(2011)3, S. 47-55
Volltext/pdf Volltext/htm Inhalt/htm

Orwat, C.; Raabe, O.; Buchmann, E.; Anandasivam, A.; Freytag, J.; Helberger, N.; Ishii, K.; Lutterbeck, B.; Neumann, D.; Otter, Th.; Pallas, F.; Reussner, R.; Sester, P.; Weber, K.; Werle, R.
Software als Institution und ihre Gestaltbarkeit. Informatik-Spektrum 33(2010)6, S. 626-633

Orwat, C.; Rashid, A.; Holtmann, C.; Wölk, M.; Scheermesser, M.; Kosow, H.; Graefe, A.
Adopting pervasive computing for routine use in healthcare. IEEE Pervasive Computing 9(2010)2, S. 64-71
Abstract englisch/htm

Orwat, C.; Graefe, A.; Faulwasser, T.
Towards pervasive computing in health care - a literature review. BMC Medical Informatics and Decision Making 8(2008), S. 1-46, DOI:10.1186/1472-6947-8-26
Abstract englisch/htm

Verzeichnisse meiner Publikationen