Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT
Manuel Baumann

Dipl.-Ing. Manuel Baumann

wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsbereich Innovationsprozesse und Technikfolgen
Raum: 314
Tel.: +49 721 608-23215
manuel baumannIfw4∂kit edu

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe


Ausbildung

Bachelorstudium der europäischen Energiewirtschaft HS Kufstein, Tirol; Abschluss 2009

Auslandssemester an der Universidad Católica de Córdoba in Argentinien 2008/2009

Masterstudiengang „Energie- und Umweltmanagement“ an der FH Burgenland, Pinkafeld, Österreich; Abschluss 2012

Auslandssemester an der Faculdade de Ciências da Universidad de Lisboa (Technische Fakultät der Universität Lissabon), Lissabon, Portugal, in 2010/2011

Beruflicher Werdegang

seit 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei ITAS
10/2010 - 03/2011 Laboratório Nacional de Energia e Geologia (LNEG) – National laboratory of Energy and Geology; Erasmuspraktikum / Forschungskolleg im Institut für Energietechnik; Forschungsthema: „Technical and economical viability of H2 production by biomass gasification with and without CCS“
04/2009 - 09/2009 Trianel GmbH Aachen; Projektentwicklung, Haupttätigkeitsbereich Projektentwicklung und Grobplanung von Photovoltaikfreiflächenkraftwerken, Unterstützung bei der Projektierung eines Offshore Windparks und Steinkohlekraftwerken
  davor weitere Tätigkeiten als Praktikant

Aktuelle Positionen

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim ITAS
  • Doktorand an der Universidade Nova de Lisboa und bei ITAS. Thema: A Constructive Technology Assessment of Stationary Energy Storage Systems – A prospective Life Cycle Analysis Approach with the focus on electrochemical storage systems – (Konstruktive Technikfolgenabschätzung stationärer Stromspeichersysteme – Denkansatz für eine vorausblickende Lebenszyklusanalyse ausgerichtet auf elektrochemische Speichersysteme)

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Elektrochemische Speicher im System (mobile und stationären Energiespeicher)
  • Beschreibung der Anforderungen an Energiespeicher unter Realbedingungen
  • Erstellung von Szenarien des Technikvergleichs im Hinblick auf technische und wirtschaftliche Parameter

Ausgewählte Publikationen außerhalb ITAS

Fournier, G.; Baumann, M.; Seign, R.
Integration von Elektrofahrzeugen in ein Netz mit hohem Anteil an erneuerbaren Energien: mögliche ökonomische und ökologische Auswirkungen. Zeitschrift für die gesamte Wertschöpfungskette der Automobilwirtschaft (ZfAW) (2010), Nr. 3, S. 30-43

Fournier, G.; Baumann, M.; Seign, R.
Effekte der Netzintegration von Elektrofahrzeugen. BWK das Energie-Fachmagazin (2010), Nr. 10, S. 51-55

Fournier, G.; Seign, R.; Baumann, M.
Elektromobilität: Szenarien zur Integration von Elektrofahrzeugen und erneuerbaren Energien in das Stromversorgungssystem. In: Josip Juraj Strossmayer University of Osijek: 31th Scientific Symposium "RECESSION FROM THE PERSPECTIVE OF GLOBALIZATION". Osijek (Kroatien) 2010, S. 83-96, ISBN 978-953-253-100-8

Aktuelle Publikationen im ITAS

Baumann, M.; Marcelino, C.; Peters, J.; Weil, M.; Almeida, P.; Wanner, E.
Environmental impacts of different battery technologies in renewable hybrid micro-grids. In: IEEE PES (Hrsg.): Proceedings of the IEEE International Conference on Innovative Smart Grid Technologies IEEE ISGT Europe 2017, Turin, Italien, 26.-29.09.2017. 2017, publ. online

Baumann, M.; Marcelino, C.; Peters, J.; Weil, M.; Almeida, P.; Wanner, E.
Environmental impacts of different battery technologies in renewable hybrid micro-grids. Vortrag auf der IEEE International Conference on Innovative Smart Grid Technologies IEEE ISGT Europe 2017, Turin, Italien, 29.09.2017

Baumann, M.; Peters, J.; Weil, M.; Marcelino, C.
Dynamic LCA of stationary battery systems in a renewable-based decentralized grid. Vortrag auf dem 23rd SETAC Europe LCA Case Study Symposium "Consequencial LCA for Decision Support", Barcelona, Spanien, 27.-28.11.2017

Baumann, M.; Weil, M.; Peters, J.
How to benchmark hybrid- and electro-chemical energy storage systems. Vortrag auf dem "EERA - On-SITE Project" Workshop on Hybrid Energy and Energy Storage Systems, Rom, Italien, 21.-22.09.2017
Folien/pdf

Baumann, M.; Weil, M.; Peters, J.
The energy system 2050 project: Sustainability assessment of future energy storage technologies. Vortrag bei der 8th Winter School on Technology Assessment, Lissabon, Portugal, 05.12.2017

Dehler, J.; Keles, D.; Telsnig, T.; Fleischer, B.; Baumann, M.; Fraboulet, D.; Faure, A.; Fichtner, W.
Self-consumption of electricity from renewable sources. In: Welsch, M. (Hrsg.): European Energy Markets and Society. Amsterdam: Elsevier 2017, S. 225-236, DOI: 10.1016/B978-0-12-809806-6.00027-4

Peters, J.; Baumann, M.; Weil, M.
Reducing uncertainties in LCA of battery storage systems by unifying inventory data. Vortrag auf dem 23rd SETAC Europe LCA Case Studies Symposium, Barcelona, Spanien, 27.-28.11.2017

Peters, J.; Baumann, M.; Zimmermann, B.; Braun, J.; Weil, M.
The environmental impact of Li-Ion batteries and the role of key parameters - A review. Renewable and Sustainable Energy Reviews 67(2017), S. 491-506, publ. online, DOI: 10.1016/j.rser.2016.08.039
Abstract englisch/htm

Peters, J.; Fulton, J.; Baumann, M.; Weil, M.
Life cycle costs model for vanadium redox flow batteries. Posterpräsentation auf der 11th International Conference on Society & Materials (SAM11), Trondheim, Norwegen, 15.-16.05.2017

Versteeg, T.; Baumann, M.; Weil, M.; Moniz, A. Brandão
Exploring emerging battery technology for grid-connected energy storage with constructive technology assessment. Technological Forecasting and Social Change (2017)115, S. 99-110, DOI: 10.1016/j.techfore.2016.09.024
Abstract englisch/htm

Verzeichnis meiner Publikationen im ITAS