Angela Beckmann-Wübbelt

Angela Beckmann-Wübbelt, M.Sc.

  • Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
    Postfach 3640
    76021 Karlsruhe

Aktuelle Positionen

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „GrüneLunge 2.0 – Transformation in Richtung resilienter städtischer Wälder“
  • Doktorandin

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Ökosystemdienstleistungen städtischer Wälder
  • Natur-basierte Lösungen (NbS) zur resilienten Stadtentwicklung
  • Partizipative Methoden
  • Trade-off Analysen
  • Regionaler Schwerpunkt: Deutschland, Ghana

Im Netz

Wissenschafts­netzwerke:
ResearchGate

Soziale Netzwerke:
LinkedIn

 

Beruflicher Werdegang

seit 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am ITAS
2021 Praktikum bei der Internationalen Städteplattform für Nachhaltige Entwicklung „Connective Cities“ bei der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ)
2020 - 2021 Wissenschaftliche Hilfskraft am ITAS im Projekt GrüneLunge zum Thema Ökosystemdienstleistungen des städtischen Waldes
2018 - 2020 Wissenschaftliche Hilfskraft im ERASMUS-Programm des Geographischen Instituts der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2018 - 2021 Masterstudium (M.Sc.) „Geography of Environmental Risks and Human Security” an der United Nations University (UNU-EHS) und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2018 Praktikum bei Misereor im Querschnittsvorhaben „Stadt“ der Abteilung für Politik und Globale Zukunftsfragen sowie der Abteilung Afrika
2017 - 2018 Studentische Hilfskraft und Tutorin für internationale Studierende an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Georg-August-Universität Göttingen
2017 Praktikum bei „Funcacion Gaia Pacha“ in Cochabamba (Bolivien) zum Thema Umweltbildung und Anpassungsstrategien an den Klimawandel
2014 - 2018 Bachelorstudium (B.Sc.) „Geographie“ an der Georg-August-Universität Göttingen

Publikationen


2022
Vorträge
Beckmann-Wübbelt, A.; Almeida Yakouchenkova, I. M.
Urbaner Wald im Wandel
2022. technik.kontrovers "Wald im Wandel – Der Wert des Waldes und wie wir ihn für die Zukunft erhalten können" (2022), Karlsruhe, Deutschland, 24. Februar 2022 
2021
Zeitschriftenaufsätze
Beckmann-Wübbelt, A.; Fricke, A.; Sebesvari, Z.; Yakouchenkova, I. A.; Fröhlich, K.; Saha, S.
High public appreciation for the cultural ecosystem services of urban and peri‑urban forests during the COVID-19 pandemic
2021. Sustainable Cities and Society, 74, Art.-Nr.: 103240. doi:10.1016/j.scs.2021.103240
Vorträge
Fricke, A.; Beckmann-Wübbelt, A.; Saha, S.; Almeida, I.
Kulturelle Ökosystemdienstleistungen von Bäumen in Karlsruhe
2021. EFFEKTE im Juni: Von Digitalbauern, Mischwäldern und Nachhaltigkeit (2021), Online, 15. Juni 2021