Institute for Technology Assessment and  Systems Analysis (ITAS)

Publications by Peter Hocke-Bergler


2020
Presentations
Hocke, P.
Kritik als Chance oder Malheur? Herausforderungen für Governance in einem stufenweisen Standortauswahlverfahren mit Rückholbarkeit und Reversibilität.
2020. IRS-Ringvorlesung "Kernenergie und Brennstoffkreislauf", Universität Hannover (2020), Hanover, Germany, January 27, 2020 
Hocke, P.
Historische Lücken bei der Betrachtung der Endlager-Governance in Deutschland. Erfahrungen nach 15 Jahren soziotechnischer Endlager-Forschung.
2020. Geschichte schreiben: Das Kernforschungszentrum Karlsruhe (2020), Karlsruhe, Germany, January 24, 2020 
Hocke, P.; Bechthold, E.; Enderle, S.
Ist das Standortauswahlverfahren auf einem zukunftsfähigen und robusten Weg?.
2020. SOTEC-radio-Abschlusskonferenz (2020), Berlin, Germany, February 11–12, 2020 
2019
Book Chapters
Hocke, P.; Brunnengräber, A.
Multi-Level Governance of Nuclear Waste Disposal. Conflicts and Contradictions in the German Decision Making System.
2019. Conflicts, Participation and Acceptability in Nuclear Waste Governance. An international comparison. Vol. 3. Ed.: A. Brunnengräber, 383–401, Springer, Wiesbaden 
Journal Articles
Kuppler, S.; Hocke, P.
The role of long-term planning in nuclear waste governance.
2019. Journal of risk research, 22 (11), 1343–1356. doi:10.1080/13669877.2018.1459791
Conference Papers
Hocke, P.; Kuppler, S.
Die Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Suche nach einem Endlager: Ein problemorientierter Blick in die Schweiz.
2019. 15. Deutsches Atomrechtssymposium. Veranstaltet vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit zusammen mit Martin Burgi. Hrsg.: M. Burgi, 299–309, Nomos, Baden-Baden Forum Energierecht 
Presentations
Grunwald, A.; Hocke, P.
Stand der gesellschaftswissenschaftlichen Endlagerforschung.
2019. acatech AG Endlagerforschung (2019), Frankfurt am Main, Germany, June 3, 2019 
Hocke, P.
Wer steuert das Verfahren? Strukturelle Beobachtungen - konstruktive Handlungsfähigkeit.
2019. Tagung "Standortsuche MMiteinander - aber nicht konform? Atommüll-Lager und Partizipation" (2019), Loccum, Germany, June 28–30, 2019 
Hocke, P.
Problemorientierte Governance in einem nuklearen Standortauswahlverfahren. Partizipation als Chance für die "Endlagerung"?.
2019. Ringvorlesung "Kernenergie und Brennstoffkreislauf" (2019), Hanover, Germany, January 14, 2019 
Hocke, P.
Von der Unmöglichkeit, Zeit zu planen: Nukleare Entsorgung in Deutschland.
2019. Kolloquium "Temporalitäten der Technik: Vergangenheit, Gegenwart, Zukünfte" (2019), Karlsruhe, Germany, February 5, 2019 
Hocke, P.; Kuppler, S.
Do we need a nuclear steward? Monitoring as task for long-term governance institution.
2019. Modern2020 Final Conference (2019), Paris, France, April 9–11, 2019 
2018
Conference Papers
Kallenbach-Herbert, B.; Akinsara-Minhans, A.; Brohmann, B.; Kuppler, S.; Hocke, P.; Bechthold, E.; Brunnengräber, A.; Isodoro Losada, A.; Themann, D.
Spezifiszierung der soziotechnologischen Herausforderungen.
2018. Konzepte und Maßnahmen zum Umgang mit soziotechnischen Herausforderungen bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle (SOTEC-radio), Darmstadt, 22.10.2018 
Reports/Preprints
Kallenbach-Herbert, B.; Akinsara-Minhans, A.; Brohmann, B.; Kuppler, S.; Hocke, P.; Bechthold, E.; Brunnengräber, A.; Isodoro Losada, A.; Themann, D.
Konzepte und Maßnahmen zum Umgang mit soziotechnischen Herausforderungen bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle (SOTEC-radio).
2018. Öko-Institut e.V., Darmstadt 
Presentations
Hocke, P.
Ansätze und Begriffe des Soziotechnischen.
2018. SOTEC-radio-Workshop (2018), Frankfurt am Main, Germany, February 22, 2018 
Hocke, P.
Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analysen und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen.
2018. Deutsch-Russisches NO.RWM-Seminar "Society and Radioactive Waste" (2018), Tomsk, Russia, October 19, 2018 
Hocke, P.; Brunnengräber, A.; Kallenbach-Herbert, B.; Kuppler, S.
Zwischen Technik und Gesellschaft: Wer gestaltet das Endlager?.
2018. 13. Projektstatusgespräch zu BMWi-geförderten FuE-Arbeiten zur Entsorgung radioaktiver Abfälle (2018), Karlsruhe, Germany, June 20, 2018 
Hocke, P.; Kuppler, S.
Die Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Suche nach einem Endlager. Ein problemorientierter Blick in die Schweiz.
2018. 15. Deutsches Atomrechtssymposium (2018), Berlin, Germany, November 12–13, 2018 
Hocke, P.; Kuppler, S.; Mbah, M.
Politischer Lernprozess oder naives Hoffen auf positive Effekte zukünftiger Bürgerbeteiligung? Das neue deutsche Standortauswahlverfahren bei der Entsorgung hochradioaktiver Brennstoffe.
2018. 8. Internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA 2018), Karlsruhe, Germany, November 7–8, 2018 
Kuppler, S.; Hocke, P.
Governance-Herausforderungen in der Endlagerpolitik.
2018. Ringvorlesung "Kernenergie und Brennstoffkreislauf - Technische Aspekte und gesellschaftlicher Diskurs", Hannover, 16.01.2018 
Röhlig, K.-J.; Hocke, P.; Eckhardt, A.
Safety case and transdisciplinary research. Assessing safety by numbers, multiple lines of evidence and collective actors.
2018. The Integration Group for the Safety Case Symposium 2018 Current Understanding and Future Direction for the Geological Disposal of Radioactive Waste (IGSC 2018), Rotterdam, Netherlands, October 10–11, 2018 
2017
Presentations
Hassel, T.; Hocke, P.; Köhler, A.; Bauer, M.
Monitoring in the deep geological disposal. Technical and social requirements for implementing monitoring of HLW continers.
2017. Research on Radioactive Waste Management : Ethics - Society - Technology, Final ENTRIA Conference, Braunschweig, September 26-30, 2017 
Hocke, P.
Sozialwissenschaftliche Forschung über Fragen der nuklearen Entsorgung. Zum defizitären Forschungsstand.
2017. 12.Sitzung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Endlagerforschung (DAEF), Leipzig, 17.Oktober 2017 
Hocke, P.
Terms are more than words. The Meaning of governance in the context of radioactive waste management.
2017. ENTRIA Abschlusskonferenz ’Interdisciplinary Research on Radioactive Waste: Ethics - Society - Technology’ (2017), Brunswick, Germany, September 26–30, 2017 
Hocke, P.
Welche neuen Institutionen braucht das Land? Erste Überlegungen für robuste Arrangements zur Begleitung eines nuklearen Entsorgungsprozesses bis hinein in das nächste Jahrhundert.
2017. Das neue Strahlenschutzrecht - Expositionssituationen und Entsorgung : Jahrestagung 2017 des Fachverbandes für Strahlenschutz, Hannover, 9.-12-Oktober 2017 
Hocke, P.; Kuppler, S.
Contested forms of highly-complex governance in multi-level-systems. Some results from ENTRIA’s international comparison of nuclear waste politics.
2017. Prospects of Climate Change Policy and Green Finance : 21st REFORM Group Meeting, Salzburg, A, August 28 - September 1, 2017 
Hocke, P.; Kuppler, S.
Governance, Staatlichkeit und Gegenwartsanalyse angesichts der aktuellen Endlagerpolitik: ein Problemaufriss.
2017. RIngvorlesung ’Kernenerie und Brennstoffkreislauf - Technische Aspekte und Gesellschaftlicher Diskurs’, Universität Hannover, 17.Januar 2017 
2016
Book Chapters
Gallego Carrera, D.; Hocke, P.
Die Endlager-Kommission und ihr Konzept von Öffentlichkeitsbeteiligung in einem engen Zeitfenster : Denkanstöße und Implikationen zum Beteiligungsformat von Demos/Prognosen für die Kommission.
2016. Endlagersuche. Endlager-Kommission und Öffentlichkeit(en) : Fragen nach Zusammenarbeit und Fortschritten im Prozess zur Halbzeit der Kommisison. Hrsg.: M.C.M. Müller, 103–118, Evangelische Akademie Loccum, Rehburg-Loccum 
Hocke, P.
Technik oder Gesellschaft? Atommüll als sozio-technische Herausforderung begreifen.
2016. Problemfalle Endlager. Gesellschaftliche Herausforderungen im Umgang mit Atommüll. Hrsg.: A. Brunnengräber, 77–96, Nomos, Baden-Baden. doi:10.5771/9783845278131-76
Hocke, P.; Kuppler, S.; Bechthold, E.
Begleiten als institutionelles Novum mit einer sehr schwierigen Vorgeschichte : Zur Einführung in die Dokumentation der Asse-Vorträge am ITAS.
2016. Rückholung der Nuklearabfälle aus dem früheren Forschungsbergwerk Asse II : Dokumentation einer Vortragsreihe am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS). Hrsg.: P. Hocke, 3–8, KIT, Karlsruhe 
Röhlig, K.-J.; Hocke, P.
Safety Case, Interdisziplinarität und Transdisziplinarität.
2016. Inter- und Transdisziplinarität bei der Entsorgung radioaktiver Reststoffe : Grundlagen – Beispiele – Wissenssynthese. Hrsg.: U. Smeddinck, 77–87, Springer Vieweg, Wiesbaden. doi:10.1007/978-3-658-12254-6_9
Presentations
Hocke, P.
Technikfolgenabschätzung und Monitoring. Zum Verschränken technischer und sozialer Erwartungen.
2016. Tagung ’Technische Aspekte von Optionen zur Entsorgung hochradioaktiver Reststoffe’, Braunschweig, 1.-2.November 2016 
Hocke, P.; Mbah, M.
Endlagerung hochradioaktiver Abfälle - das Erbe des Atomenergiezeitalters.
2016. 10 Jahre AK Geographische Energieforschung – Einblicke im Spannungsfeld von institutionellen, sektoralen und räumlichen Dynamiken (2016), Karlsruhe, Germany, April 8–9, 2016 
2015
Book Chapters
Hocke, P.
Nuclear waste repositories and ethical challenges.
2015. Wyss, M. [Hrsg.] Geoethics : Ethical Challenges and Case Studies in Earth Sciences Amsterdam [u.a.] : Elsevier, 2015, 359–367 
Hocke, P.
Erweiterte Öffentlichkeitsbeteiligung bei der nuklearen Entsorgung. Deutschland und Schweiz im Vergleich.
2015. Responsible Innovation : Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung? Hrsg.: A. Bogner, 185–195, Nomos, Edition Sigma, Baden-Baden 
Hocke, P.; Kallenbach-Herbert, B.
Always the same old story? Nuclear waste governance in Germany.
2015. Brunnengräber, A. [Hrsg.] Nuclear Waste Governance : An International Comparison Wiesbaden : Springer Fachmedien, 2015, 177–201 
Hocke, P.; Kuppler, S.
Participation under tricky conditions. The Swiss nuclear waste strategy based on the sectoral plan.
2015. Brunengräber, A. [Hrsg.] Nuclear Waste Governance : An International Comparison Wiesbaden : Springer Fachmedien, 2015 (Energiepolitik und Klimaschutz), 157–176 
Röhlig, K.-J.; Hocke, P.; Smeddinck, U.; Walther, C.
The Challenge of Interdisciplinarity: First Steps towards a Joint Working Approach – the ENTRIA Project.
2015. Key Topics in Deep Geological Disposal : Conference Report, Köln 2014 / Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Endlagerforschung (DAEF); Köln, 25.-26.09.2014. Ed.: S. Fanghänel, 59–63, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Conference Papers
Kuppler, S.; Hocke, P.
“Enabling” public participation in a social conflict. The role of long-term planning in nuclear waste governance.
2015. The next horizon of technology assessment : proceedings from the PACITA 2015 Conference in Berlin - PACITA Conference ; 2; 2015; Berlin. Hrsg.: C. Scherz, 121–125, Technology Centre ASCR, Prag 
Reports/Preprints
Brunnengräber, A.; Hocke, P.; Kalmbach, K.; König, C.; Kuppler, S.; Röhlig, K.-J.; Smeddinck, U.; Walther, C.
Grenzwerte beim Umgang mit radioaktiven Reststoffen. Ein Thesenpapier.
2015. ITAS, Karlsruhe 
Presentations
Gallego Carrera, D.; Hocke, P.
Die Endlager-Kommission und ihr Konzept von Öffentlichkeitsbeteiligung in einem engen Zeitfenster.
2015. Endlagersuche - Halbzeit für die Kommission - Fortschritt im Prozess?, Loccum, 12.-14.Juni 2015 
Hocke, P.
Nukleare Entsorgung und Technikfolgenabschätzung in einem Technikkonflikt.
2015. ITAS-ENTRIA-Summerschool, KIT, Karlsruhe, June 15-19, 2015 
Hocke, P.
Socio-ethic aspects of radwaste management strategies: Long-term interim storage vs.final disposal.
2015. GENTLE Intersemester Course on Nuclear Waste Management’, Karlsruhe, June 29 - July 3, 2015 
Hocke, P.
Governance und/oder Partizipation? Trägt Governance als Analysekonzept für die aktuelle Endlagerpolitik?.
2015. Ringvorlesung ’Kernenergie und Brennstoffkreislauft’, Hannover, 27. Januar 2015 
Kuppler, S.; Hocke, P.
’Enabling’ public participation in a social conflict .Nuclear waste governance in Germany.
2015. 2nd European TA Conference “The next horizon of technology assessment” (2015), Berlin, Germany, February 25–27, 2015 
Mbah, M.; Hocke, P.
Participation in nuclear waster governance. The ENTRIA project. (Disposal options for radioactive residues: interdisciplinary analyses and development of evaluation principles).
2015. Engaging Society in Responsible Research and Innovation: What s Next? : ENGAGE2020 Final Conference (2015), Brussels, Belgium, November 9–10, 2015 
Mbah, M.; Hocke, P.; Kuppler, S.
Partizipation - State of the Art aus sozialwissenschaftlicher Sicht.
2015. ENTRIA-Jahrestagung, Braunschweig, 4.-6.November 2015 
2014
Book Chapters
Haslinger, J.; Hocke, P.; Hauser, C.
Ausgewogene Wissenschaftsberichterstattung der Qualitätspresse? Eine Inhaltsanalyse zur Nanoberichterstattung in repräsentativen Medien Österreichs, Deutschlands und der Schweiz.
2014. Nano Risiko Governance : der gesellschaftliche Umgang mit Nanotechnologien. Hrsg.: J. Haslinger, 283–310, Springer, Wien 
Journal Articles
Brunnengräber, A.; Hocke, P.
Bewegung Pro-Endlager? Zum soziotechnischen Umgang mit hochradioaktiven Reststoffen.
2014. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 27 (4), 59–69 
Conference Papers
Hocke, P.; Röhlig, K. J.
Challenges of communicating safety case results to different audiences.
2014. The Safety Case for Deep Geological Disposal of Radioactive Waste 2013 State of the Art : Symposium Proceedings, Paris, F, October 7-9, 2013, 373–384, OECD/NEA, Paris, F 
Presentations
Hocke, P.
Nukleare Altlasten. Die Suche nach einem nuklearen Endlager unter schwierigen Randbedingungen.
2014. Ring Universität für Bodenkultur, Wien, Österreich (2014), Vienna, Austria, January 16, 2014 
Hocke, P.
Erweiterte Öffentlichkeitsbeteiligung bei der nuklearen Entsorgung. Deutschland und Schweiz im Vergleich.
2014. Responsible Innovation - Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung? : Internationale Konferenz NTA6-TA14, Wien, A, 2.-4.Juni 2014 
Hocke, P.
Zur Struktur der Kommissionsarbeit: Umgang mit Konflikten und Nicht-Wissen.
2014. Workshop ’Niedersachsens Erwartungen an die Endlagerkommission’, Hannover, 21. Februar 2014 
Röhlig, K. J.; Hocke, P.; Smeddinck, U.; Walther, C.
The challenge of interdisciplinarity: First steps towards a joint working approach - the ENTRIA project.
2014. Tagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Endlagerforschung (DAEF 2014), Köln, 25.-26. September 2014 
Other
Röhlig, K.-J.; Walther, C.; Bach, F.-W.; Brunnengräber, A.; Budelmann, H.; Chaudry, S.; Eckhardt, A.; Geckeis, H.; Grunwald, A.; Hassel, T.; Hocke, P.; Lux, K.-H.; Mengel, K.; Metz, V.; Ott, K.; Plischke, E.; Riemann, M.; Smeddinck, U.; Schreurs, M.; Stahlmann, J.
Memorandum zur Entsorgung hochradioaktiver Reststoffe.
2014. Hannover : Niedersächsische Technische Hochschule (NTH), 2014 
2013
Book Chapters
Hocke, P.
Endlagerung hochradioaktiver Abfälle.
2013. Grunwald, A. [Hrsg.] Handbuch Technikethik Stuttgart : Metzler’sche Verlagsbuchhandlung, 2013, 263–268 
Hocke, P.; Kuppler, S.
Rising challenges in modern nuclear waste management: Complex political decision making processes not only in societies in transition.
2013. Modern scientific-technological development and its consequences: Problems of the adaptation of social systems. Hrsg.: D.V. Efremenko, Efremenko, D.V. [Hrsg.] Modern Scientific-Technological Development and its Consequences: Problems of the Adaptation of Social Systems Moscow : INION RAN, 2013 (in russ.Sprache), 110–121, Inion ran, Moskau 
Conference Papers
Hocke, P.
Nach dem Konsens ist vor dem Konsens. Deutsche Endlagerkonflikte zwischen Gesetzgebung und simulierter Bürgernähe?.
2013. Müller, M.C.M. [Hrsg.] Endlagersuche - gemeinsam mit den Bürgern! : Information, Konsultation, Dialog, Beteiligung Dokumentation einer Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 3.-5.Mai 2013 (Loccumer Protokolle ; 21/23) 
Presentations
Hocke, P.
New Governance als Konzept zukünftiger Endlagerpolitik überholt? Bürgerbeteiligung und modernes Regieren.
2013. Ringvorlesung ’Kernenergie und Brennstoffkreislauf’, Hannover, 17. Dezember 2013 
Hocke, P.
Gelbe Fässer + die Komplexität bei der Lösung vertrackter Probleme: Entsorgung in Deutschland und anderswo.
2013. Mittagsvorlesung im Rahmen des Studiengangs ’Visuelle Kommunikation’, Pforzheim, 6. November 2013 
Hocke, P.
Governance der nuklearen Entsorgung und die zentrale Bedeutung sozialer Prozesse. Einführung in Transversalprojekt 2.
2013. 2. Projekttreffen der Forschungsplattform ENTRIA, Karlsruhe, 21.-23. November 2013 
Hocke, P.
Zum Risikobegriff interdisziplinärer Forschung. Gehaltsvolle Unterscheidungen des SRU (1999).
2013. 2. Projekttreffen der Forschungsplattform ENTRIA, Karlsruhe, 21.-23. November 2013 
Hocke, P.; Kuppler, S.
German and Swiss nuclear waste policy. Attempts of new participative governance under tricky conditions.
2013. 18th REFORM Group Meeting ’Climate Policy Strategies and Energy Transition’, Salzburg, A, August 26-30, 2013 
Hocke, P.; Röhlig, K. J.
Challenges of communicating safety case results to different audiences.
2013. 2nd International Safety Case Symposium, Paris, F, October 7-9, 2013 
Röhlig, K. J.; Hocke, P.
Kommunikation der Ergebnisse von Langzeit-Sicherheitsbewertungen für Tiefenlager.
2013. 2. Projekttreffen der Forschungsplattform ENTRIA, Karlsruhe, 21.-23. November 2013 
2012
Book Chapters
Grunwald, A.; Hocke-Bergler, P.
Castor.
2012. Marquardt, N. [Hrsg.] Ortsregister : Ein Glossar zu Räumen der Gegenwart Bielefeld : transcript Verl., 2012, 57–63 
Reports/Preprints
2011
Book Chapters
Bräutigam, K.-R.; Fleischer, T.; Gerybadze, A.; Gredel, D.; Gresse, C.; Hemer, J.; Hocke, P.; Hohn, H.-W.; Schleisiek, A.
Schlussfolgerungen und Empfehlungen.
2011. Wissens- und Technologietransfer als Innovationstreiber. Mit Beispielen aus der Materialforschung Hrsg.: K.-R. Bräutigam, 281–301, Springer, Berlin [u.a.] 
Bräutigam, K. R.; Fleischer, T.; Gerybadze, A.; Gredel, D.; Gresse, C.; Hemer, J.; Hocke, P.; Hohn, H. W.; Schleisiek, A.
Schulssfolgerungen und Empfehlungen.
2011. Bräutigam, K.R. [Hrsg.] Wissens- und Technologietransfer als Innovationstreiber : Mit Beispielen aus der Materialforschung Berlin [u.a.] : Springer, 2011 (VDI-Buch), 281–301 
Bräutigam, K. R.; Fleischer, T.; Hocke, P.
Anwendungsfelder.
2011. Bräutigam, K.R. [Hrsg.] Wissens- und Technologietransfer als Innovationstreiber : Mit Beispielen aus der Materialforschung Berlin [u.a.] : Springer, 2011 (VDI-Buch), 107–126 
Hocke, P.; Bräutigam, K. R.; Fleischer, T.; Schleisiek, A.
Zur Zielsetzung der Studie und ihrem Projektdesign.
2011. Bräutigam, K.R. [Hrsg.] Wissens- und Technologietransfer als Innovationstreiber : Mit Beispielen aus der Materialforschung Berlin [u.a.] : Springer, 2011 (VDI-Buch), 1–16 
Schleisiek, A.; Bräutigam, K. R.; Fleischer, T.; Hocke, P.
Wie Wissenschaftler Transferprozesse gestalten: Technologietransfer im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.
2011. Bräutigam, K.R. [Hrsg.] Wissens- und Technologietransfer als Innovationstreiber : Mit Beispielen aus der Materialforschung Berlin [u.a.] : Springer, 2011 (VDI-Buch), 127–179 
Journal Articles
Hocke, P.
Systemic risk as a perspective for interdisciplinary risk research - Editorial.
2011. Technikfolgenabschätzung, Theorie und Praxis, 20 (3), 3 
Conference Papers
Fleischer, T.; Hocke, P.; Kastenholz, H.; Krug, H. F.; Quendt, C.; Spangenberg, A.
Evidenzbewertung von gesundheitsrelevanten Auswirkungen synthetischer Nanopartikel.
2011. Aichholzer, G. [Hrsg.] Technology Governance : Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung Berlin : edition sigma, 2010 (Gesellschaft - Technik - Umwelt ; N.F.13), 241–246 
Presentations
Hauser, C.; Hocke, P.; Fleischer, T.
Business as usual. Mass media coverage on nanotechnologies in three European countries (2000-2009).
2011. 3rd Annual Meeting of the Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies (S.Net), Tempe, Ariz., November 7-10, 2011 
Hocke, P.
Lösungsansätze und Konflikte bei der nuklearen Endlagerung in der Schweiz und in Deutschland: Zur sozialwissenschaftlichen Perspektive auf ein vertracktes Problem.
2011. IKET-Kolloquium, KIT, Karlsruhe, 13.Dezember 2011, Kolloquium des Instituts für Kern- und Energietechnik am KIT (2011), Karlsruhe, Germany, December 13, 2011 
Hocke, P.
Die soziale Dimension des Konflikts um die nukleare Entsorgung in Deutschland: Konzeptionelle Grundlagen TA-orientierter Forschung.
2011. 3.SE-Seminar des Bundesamts für Strahlenschutz zu Sozialwissenschaftlichen Aspekten, Salzgitter, 5.Juli 2011, 3. SE-Seminar des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS 2011), Salzgitter, Germany, July 5, 2011 
Hocke, P.
Experiences from Germany in public involvement. Conflicts and challenges during siting processes of nuclear waste repositories.
2011. Public Involvement in Siting Nuclear Facilities : OECD-NEA Conf., Paris, F, February 15-16, 2011 
Hocke, P.; Kuppler, S.
Societal approaches to conflict management in nuclear waste disposal. Lessons learned from the German case.
2011. Societal Approaches to Nuclear Waste Management : Stockholm Spring Talks, Stockholm, S, May 3-4, 2011 
2010
Book Chapters
Schleisiek, A.; Bräutigam, K. R.; Fleischer, T.; Hocke, P.
Gestaltungsspielräume im Wissenschaftsalltag.
2010. Aichholzer, G. [Hrsg.] Technology Governance : Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung Berlin : edition sigma, 2010 (Gesellschaft - Technik - Umwelt ; N.F.13), 257–267 
Journal Articles
Hocke, P.; Barth, R.; Grunwald, A.; Kallenbach-Herbert, B.; Kuppler, S.; Renn, O.; Reuß, M.
Schlüsselentscheidungen und -maßnahmen für einen gehaltvollen Dialogprozess.
2010. Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis, 19 (3), 91–97 
Presentations
Eckhardt, J. D.; Hocke, P.
Stellungnahme der ESchT zur ersten Etappe des Schweizer Standortauswahlverfahrens für ein geologisches Tiefenlager.
2010. Informationsveranstaltung zum geplanten geologischen Tiefenlager für radioaktive Abfälle in der Schweiz, Singen, 28.September 2010 
Hauser, C.; Metag, J.; Brenner, S.; Fiedeler, U.; Hocke, P.; Kaiser, M.; Kohring, M.; Marcinkowski, F.
Media coverage of nanotechnology in Austria, Switzerland and Germany.
2010. 2nd Annual Conf. of the Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies (S.Net 2010), Darmstadt, September 29 - October 2, 2010 
Hocke, P.
Partizipation und Standortdefinition, bisherige Planungen zu raumordnerischen und sozio-ökonomischen Auswirkungen. Nicht-technische Aspekte der ESchT-Stellungnahme.
2010, May 11. ESchT-Informationsveranstaltung Schweizerischer Sachplan geologische Tiefenlager (Expertengruppe-Schweizer-Tiefenlager 2010), Bad Säckingen, Germany, May 11, 2010 
Hocke, P.
Stellungnahme der ESchT zuer ersten Etappe des Schweizer Standortauswahlverfahrens für ein geologisches Tiefenlager. Teil I: Nicht-technische Aspekte.
2010. Informationsveranstaltung zum geplanten geologischen Tiefenlager für radioaktive Abfälle in der Schweiz, Bad Säckingen, 11.Mai 2010 
Hocke, P.
Die Endlagerung radioaktiver Abfälle als soziales Problem.
2010. Tag der Offenen Tür, KIT Campus Nord, Karlsruhe, 25.September 2010 
Hocke, P.
Endlagerung - ein technikwissenschaftliches oder ein soziales Problem?.
2010. Kernenergie - vielleicht doch? : Vortragsreihe der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung, Karlsruhe, 9.März 2010 
Kallenbach-Herbert, B.; Hocke, P.
Dialog- und Beteiligungsmaßnahmen bei der Endlagerung hochradioaktiver Abfälle.
2010. 42.Kraftwerkstechnisches Kolloquium, Dresden, 12.-13.Oktober 2010 
Kuppler, S.; Hocke, P.
Managing Nuclear Waste in Modern Societies : A Comparative Perspective.
2010. EASST-Conference (EASST 2010), Trento, Italy, September 2–4, 2010 
2009
Book Chapters
Krug, H. F.; Fleischer, T.; Hocke, P.; Kastenholz, H.; Quendt, C.; Spangenberg, A.
Sicherheit von Nanomaterialien - Umwelt und Gesundheit.
2009. Scherzberg, A. [Hrsg.] Nanotechnologie : Grundlagen, Anwendungen, Risiken, Regulierung Berlin : De Gruyter Recht, 2009 Auch als e-Book publ., 59–79 
Presentations
Fleischer, T.; Hocke, P.; Quendt, C.; Spangenberg, A.; Krug, H. F.; Kastenholz, H.
Summarising and communicating evidence in the assessment of health implications of the production and use of manufactured nanoparticles.
2009. S.Net Conference 2009, Seattle, Wash., September 8-11, 2009 
Hocke, P.
Nuclear waste storage in Germany - a technological or a social problem?.
2009. Workshop ’Nuclear Waste Management Policy: Lessons from the German Debate’, Lisboa, P, October 13, 2009 
Hocke, P.
Pfade mit und ohne Wiederaufarbeitung. Zentrale Fragen der Risikoabwägung.
2009. Vortr.: Evangelische Akademie Tutzing, 27.Februar 2009 
Schleisiek, A.; Bräutigam, K. R.; Fleischer, T.; Hocke, P.
Knowledge and technology transfer as a challenge for scientific practices in the field of advanced materials. Findings from an empirical case study research.
2009. SPT 2009: Converging Technologies, Changing Societies ; 16th Internat.Conf.of the Society for Philosophy and Technology, University of Twente, Enschede, NL, July 8-10, 2009 
Spangenberg, A.; Fleischer, T.; Hocke, P.; Kastenholz, H.; Krug, H. F.; Quendt, C.; Schütz, H.; Wiedemann, P. M.
Evidence maps - a tool for summarizing and communicating evidence in assessment of uncertain noxes and its practical appliance: two case studies.
2009. Society for Risk Analysis 2008 Annual Meeting, Boston, Mass., December 7-10, 2008 
2008
Journal Articles
Schleisiek, A.; Dieckhoff, C.; Fleischer, T.; Hocke-Bergler, P.; Riehm, U.; Scherz, C.
Technology Governance. - Tagungsbericht von der NTA3 & TA’08.
2008. Technikfolgenabschätzung, Theorie und Praxis, 17 (2), 93–98 
Schleisiek, A.; Dieckhoff, C.; Fleischer, T.; Hocke-Bergler, P.; Riehm, U.; Scherz, C.
Technology Governance. Tagungsbericht von der NTA3 & TA’08.
2008. Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis, 17 (2), 93–98 
Presentations
Fleischer, T.; Hocke, P.; Kastenholz, H.; Krug, H. F.; Quendt, C.; Spangenberg, A.
Evidenzbewertung von Gesundheitsrisiken synthetischer Nanopartikel - Ein neues Verfahren für die Unterstützung von Governance-Prozessen in der Nanotechnologie?.
2008. 3. / 8. Technology Governance – Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung – Dritte Konferenz des "Netzwerks TA" & TA´08 – Achte österreichische TA-Konferenz des Instituts für Technikfolgen-Abschätzung (ITA) (TA ’08 - NTA3 2008), Vienna, Austria, May 28–30, 2008 
Schleisiek, A.; Bräutigam, K. R.; Fleischer, T.; Hocke, P.
Gestaltungsspielräume im Wissenschaftsalltag. Die Transferpraxis von Materialforschern in der öffentlichen Forschung.
2008. 8.Österreichische TA-Konf.des Instituts für Technikfolgen-Abschätzung (TA’08), 3.Konf.des Netzwerks TA (NTA3), Wien, A, 28.-30.Mai 2008 
2007
Presentations
Fleischer, T.; Hocke-Bergler, P.; Quendt, C.; Reuss, M.
Mit anderen Augen ... Erwartungen an die Entwicklung der Nanotechnologien.
2007. NanoVision 2007, Karlsruhe, 10.Dezember 2007 
Schleisiek, A.; Bräutigam, K. R.; Fleischer, T.; Hocke-Bergler, P.
Wissens- und Technologietransfer in der Materialforschung (InnoMat) - Design einer qualitativen Studie zum Handeln von Forschern.
2007. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung, Berlin, 29.-30.Juni 2007 
2006
Book Chapters
Grunwald, A.; Hocke, P.
Die Endlagerung nuklearer Abfälle als ungelöstes Problem.
2006. Wohin mit dem radioaktiven Abfall? : Perspektiven für eine sozialwissenschaftliche Endlagerforschung. Hrsg.: P. Hocke, 11–34, edition sigma, Berlin 
Hocke, P.
Expertenkommunikation im Konfliktfeld der nuklearen Entsorgung. Zum Wandel von Expertenhandeln in öffentlichkeitssoziologischer Perspektive.
2006. Wohin mit dem radioaktiven Abfall? : Perspektiven für eine sozialwissenschaftliche Endlagerforschung. Hrsg.: P. Hocke, 155–179, edition sigma, Berlin 
Hocke, P.
Konzeptionelle Anmerkungen und Vorschläge für eine sozialwissenschaftliche problemorientierte Endlagerforschung in Deutschland.
2006. Hocke, P. [Hrsg.] Wohin mit dem radioaktiven Abfall? : Perspektiven für eine sozialwissenschaftliche Endlagerforschung Berlin : edition sigma, 2006 (Gesellschaft - Technik - Umwelt ; N.F.8), 239–54 
Conference Papers
Hocke-Bergler, P.; Gloede, F.
Collective action of experts in a stalemate situation: Central results of evaluative research on the work of ’AkEnd’ in Germany.
2006. Disposal of Radioactive Waste : Forming a New Approach in Germany ; FSC Workshop Proc.,Hitzacker, October 5-8, 2004 Paris : OECD/NEA, 2006 NEA No.6117, 91–96 
Presentations
Decker, M.; Hocke, P.
Interdisziplinäre Forschung begleiten. Ein Vorschlag zum Monitoring.
2006. Workshop der HGF-Allianz Hybrid Materials for High Performance Systems (HYPER), Darmstadt, 12.-13.Oktober 2006 
2005
Presentations
Fiedeler, U.; Fleischer, T.; Decker, M.; Hocke, P.
Social issues of neuronal implants. A methodological approach.
2005. Nanotechnology and the Health of the EU Citizen in 2020 : EuroNanoForum, Edinburgh, GB, September 6-9, 2005 
Fleischer, T.; Hocke-Bergler, P.; Grunwald, A.
Nano technology assessment. Exploring potentials of nanotechnologies, avoiding pitfalls of ignored risk perception.
2005. Internat.Congress of Nanotechnologies, San Francisco, October 31 - November 4, 2005 
Hocke-Bergler, P.
Materialforscher im Spannungsfeld zwischen Wissenschafts- und Verwertungskommunikation.
2005. Workshop ’Understanding Knowledge’, San Sebastian, E, March 18-19, 2005 
Hocke-Bergler, P.
Die Endlagersuche als Konfliktfeld. Ein Vorschlag zum Profil einer problemorientierten sozialwissenschaftlichen Endlagerforschung.
2005. 37.Jahrestagung des Fachverbandes für Strahlenschutz, Basel, CH, 20.- 23.September 2005 
Hocke, P.
Scientists in materials research between the discourses of economics and their own professional discipline.
2005. Workshop “Understanding Knowledge” an der Universität des Baskenlandes (2005), San Sebastián, Spain, March 18–19, 2005 
2004
Presentations
Hocke-Bergler, P.; Gloede, F.
Collective action of experts in a stalemate situation: Central results of evaluative research on the work of ’AkEnd’ in Germany.
2004. 5th Workshop of the NEA Forum on Stakeholder Confidence, Hitzacker, October 5-8, 2004 
2003
Journal Articles
Hocke-Bergler, P.
Medienresonanz und das Handeln von Experten im Konflikt um die Endlagerung radioaktiver Abfälle.
2003. Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis, 12 (1), 92–99 
Reports/Preprints
Presentations
Hocke-Bergler, P.; Stolle, M.
Nuclear waste management in Germany and the difficulties of public policy. An empirical case study about collective action of experts in a stalemate situation.
2003. 2nd Conf.of the European Consortium for Political Research (ECPR), Marburg, September 18-21, 2003 
2002
Book Chapters
Hocke, P.
Das Auswahlverhalten von Massenmedien bei der Berichterstattung über lokalen Protest. Eine Prüfung der Nachrichtenwert-Theorie anhand medienunabhängiger Demonstrationsdaten.
2002. Politische Akteure in der Mediendemokratie Hrsg.: Schatz, H.; Rössler, P.; Nieland, J.-U., 203–221, Westdeutscher, Opladen 
Hocke, P.
Auswahlverhalten von Massenmedien bei der Berichterstattung über lokalen Protest.
2002. Schatz, H. [Hrsg.] Politische Akteure in der Mediendemokratie : Politiker in den Fesseln der Medien? Opladen : Westdeutscher Verl., 2002, 203–21 
Presentations
Hocke, P.
Media Resonance and the Collective Action of Experts in the Conflict of Nuclear Waste Management.
2002. 12. Jahrestagung “Society for Risk Analysis Europe” (2002), Berlin, Germany, July 21–24, 2002 
2001
Book Chapters
Hocke, P.
Protestieren nur die Studenten? Ein Vergleich mittelgroßer Städte in der ’alten’ Bundesrepublik.
2001. Rucht, D. [Hrsg.] Protest in der Bundesrepublik : Strukturen und Entwicklungen Frankfurt [u.a.] : Campus Verl., 2001, 211–39 
Presentations
Hocke, P.
Massenmedien und lokaler Protest. Eine Prüfung der Nachrichtenwert-Theorie anhand medienunabhängiger Demonstrationsdaten.
2001. Gesprächskreis “Soziale Bewegungen Berlin” (2001), Berlin, Germany, January 17, 2001