Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Ludwig Leible

Dr. Ludwig Leible

  • wissenschaftlicher Mitarbeiter bis 2020
  • im Ruhestand
  • Forschungsgruppe „Forschung für nachhaltige Energietechnologien“
  • Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
    Postfach 3640
    76021 Karlsruhe

Inhaltliche Schwerpunkte

Technische, ökonomische und umweltrelevante (insbesondere Treibhausgasemissionen) Analysen bei der stofflichen und energetischen Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen und biogenen Rest- und Abfallstoffen

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

Beruflicher Werdegang

1988 - 2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS (damals noch AFAS)
1986 - 1987 Referendariat und Staatsprüfung für den Höheren Landwirtschaftlichen Dienst in Baden-Württemberg
1982 - 1986 Promotion an der Universität Stuttgart-Hohenheim („Ertragspotentiale von Topinambur, Zuckerhirse und Sonnenblume“)
1976 - 1982 Studium der Agrarwissenschaften (Diplom) an den Universitäten Gießen und Stuttgart-Hohenheim

Verzeichnis meiner Publikationen am ITAS