Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Kompetenznetz Modellierung der Bioökonomie: Teilprojekt 6 – Vernetzung von CarboMoG

Kompetenznetz Modellierung der Bioökonomie: Teilprojekt 6 – Vernetzung von CarboMoG
Projektteam:

Poganietz, Witold-Roger (Projektleitung); Dominik Poncette

Starttermin:

2014

Endtermin:

2017

Projektpartner:

Universität Hohenheim: Institut für Agrarpolitik und Landwirtschaftliche Marktlehre (Fachgebiet 420a) und Institut für Landwirtschaftliche Betriebslehre (Fachgebiet 410B);

Universität Stuttgart: Abteilung Ganzheitliche Bilanzierung (GaBi), Lehrstuhl für Bauphysik (LBP) und Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung; 

Karlsruhe Institut für Technologie (KIT), Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP); Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW), Forschungsbereich Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement

Forschungsgruppe:

Energie - Ressourcen, Technologien, Systeme 

Projektbeschreibung

Die in Baden-Württemberg konzentrierte, bioökonomierelevante Modellierungskompetenz sowie die Komplementarität der verwendeten Modellierungsansätze bieten eine einmalige Chance für eine stärkere Vernetzung verschiedener Forschergruppen zur integrierten Modellierung der Bioökonomie. Ziel dieses Kompetenznetzes ist es, direkte und indirekte Wirkungen (ökonomisch, stofflich) der Biomassenutzung in verschiedenen Nutzungspfaden vergleichbar zu machen und dann vergleichend zu bewerten. Es wird damit ein Bewertungsrahmen für Biomassenutzungspfade geschaffen, der im Rahmen dieses Vorhabens vorrangig für die Nutzungspfade Biogas, Lignozellulose und Algen (Forschungsverbünde) zum Einsatz kommen wird, aber auch als Grundlage dafür dienen soll, weitere Nutzungspfade sowie integrierte Bioökonomie-Szenarien zu analysieren. Ein solcher Bewertungsrahmen erlaubt den Vergleich der volkswirtschaftlichen Vorteile verschiedener Transformationspfade mit den volkswirtschaftlichen Kosten.

Die Ziele des Teilprojektes „Vernetzung von CarboMoG TP 6“ sind zum einen die Erarbeitung von Schnittstellen zu verschiedenen Modellen im Kompetenznetz und zum anderen Beiträge zu der Entwicklung und Analyse der im Projekt zu entwickelnden Szenarien zu leisten. Zum ersten gehört auch die Vorbereitung von Beiträgen zu den Workshops des Kompetenznetzes und die Erstellung bzw. Überarbeitung der Modelldokumentation.

Das Modell CarboMoG kann hier in Form eines physischen Input-Output Modells abgerufen werden.

Publikationen


2018
Buchaufsätze
Angenendt, E.; Poganietz, W.-R.; Bos, U.; Wagner, S.; Schippl, J.
Modelling and tools supporting the transition to a bioeconomy.
2018. Bioeconomy : Shaping the Transition to a Sustainable, Biobased Economy. Ed.: I. Lewandowski, 287–314, Springer, Cham. doi:10.1007/978-3-319-68152-8_9Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
2017
Vorträge
Poganietz, W.-R.
Overview: “Modelling”.
2017. Workshop “Bioeconomy Graduate Program BBW ForWerts: The Social Sciences Perspective on Bioeconomy” (2017), Heidelberg, Deutschland, 31. März 2017 
2016
Zeitschriftenaufsätze
Gonzalez-Salazar, M. A.; Venturini, M.; Poganietz, W.-R.; Finkenrath, M.; Kirsten, T.; Acevedo, H.; Ruggero Spina, P.
Development of a technology roadmap for bioenergy exploitation including biofuels, waste-to-energy and power generation & CHP.
2016. Applied energy, 180, 338–352. doi:10.1016/j.apenergy.2016.07.120
Gonzalez-Salazar, M. A.; Venturini, M.; Poganietz, W.-R.; Finkenrath, M.; Kirsten, T.; Acevedo, H.; Spina, P. R.
A general modeling framework to evaluate energy, economy, land-use and GHG emissions nexus for bioenergy exploitation.
2016. Applied energy, 178, 223–249. doi:10.1016/j.apenergy.2016.06.039
Vorträge
Poganietz, W.-R.; Lehn, H.; Vergara Araya, M.; Steiner, K. F.
Separating waste water at the source: Impacts on energy efficiency in decentralized energy systems.
2016. Joint 12th ISIE Socio-Economic Metabolism section Conference and 5th Asia-Pacific Conference, Nagoya, J, September 28-30, 2016 
Poster
Poganietz, W.-R.; Poncette, D.
Assessing comprehensively the environmental impacts of a bioeconomy.
2016. 2. Statusseminar und Zwischenbegutachtung des Forschungsprogramms Bioökonomie Baden-Württemberg, Stuttgart, 13.Oktober 2016 
2015
Vorträge
Poganietz, W. R.
Material flow analysis (MFA).
2015. Summerschool ’Modelng the Bioeconoy’, Stuttgart-Hohenheim, September 14-18, 2015 
Poganietz, W. R.
Scenarios.
2015. Summerschool ’Modelng the Bioeconoy’, Stuttgart-Hohenheim, September 14-18, 2015 
Poganietz, W. R.
Regional environmental assessment. Chances and limits of process based material flow approaches.
2015. 1st Status Seminar ’Bioeconomy Research Baden-Württemberg’, Stuttgart-Hohenheim, October 29, 2015 

Kontakt

Dr. Witold-Roger Poganietz
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Tel.: 0721 608-28180
E-Mail