Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Electronic Payment Systems Observatory

Electronic Payment Systems Observatory
Projektteam:

Rader, Michael (Projektleitung); Knud Böhle; Ulrich Riehm; Arnd Weber

Förderung:

Europäisches Parlament

Starttermin:

2000

Endtermin:

2002

Projektpartner:

JRC-IPTS, Sevilla

Forschungsbereich:

Innovationsprozesse und Technikfolgen

Beschreibung des Projekts

Im Juni 2000 begann ein neues europäischen Projekt zur Etablierung eines "electronic Payment Systems Observatory" (ePSO). Durchgeführt wurde dieses Projekt vom (Institute for Prospective Technological Studies), einem der acht Institute der Europäischen Forschungsstelle. Zu den Aktivitäten des "Observatoriums" gehörte die Publikation eines vom ITAS herausgebenen monatlich erscheinenden elektronischen Newsletters, der Entwicklungen und Ereignisse im Bereich der Internet-Zahlungssysteme und des elektronischen Handels vorstellte und kommentierte. Vom elektronischen Newsletter wurde vor allem eine Steigerung des allgemeinen Problembewusstseins und die Stimulierung der Diskussion erwartet. Insgesamt sind 15 Ausgaben des Newsletters bis Juni 2002 erschienen. Der Newsletter war in dieser Zeit kostenlos erhältlich.
Nach erfolgreichem Abschluss des Versuchsbetriebs wurde das EPSO im Jahr 2003 von der Europäischen Zentralbank übernommen.

Publikationen

Kontakt

Dr. Michael Rader
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Tel.: 0721 608-22501 (ITAS-Sekretariat)
E-Mail