Prognose der Immissionskonzentration zur Nutzung für ein Frühwarnsystem bei ferntransportiertem Smog

Publikationen


1992
Forschungsberichte/Preprints
Bräutigam, K. R.; Sardemann, G.; Brandl, V.; Kupsch, C.; Matzerath Boccaccini, C.
Prognose der Immissionskonzentration zur Nutzung für ein Frühwarnsystem bei ferntransportiertem Smog.
1992. Universität Karlsruhe (TH) 
1991
Zeitschriftenaufsätze
1990
Zeitschriftenaufsätze
Sardemann, G.; Bräutigam, K. R.; Brandl, V.; Fürniß, B.; Kupsch, C.; Matzerath, C.
Die Prognose ferntransportierten Smogs im Smogfrühwarnsystem des Umweltbundesamtes.
1990. KfK-Nachrichten, 22, 49–58 
1988
Proceedingsbeiträge
Braeutigam, K. R.; Kupsch, C.; Sardemann, G.
Rechenmodell und erforderliche Eingangsdaten zur Unterstützung der Vorhersage von ferntransportiertem Smog.
1988. Informatikanwendungen im Umweltbereich: 2. Symposium Karlsruhe, 9.-10. November 1987. Hrsg.: A. Jaeschke, Jaeschke, A. [Hrsg.] Informatikanwendungen im Umweltbereich : 2.Symp., Karlsruhe, 9.-10.November 1987. Proc. Berlin [usw.] : Springer 1988 (Informatik-Fachberichte; 170), 92–101, Springer. doi:10.1007/978-3-642-73563-9_10

Kontakt

Dipl.-Phys. Klaus-Rainer Bräutigam
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe