Andreas Czech

Andreas Czech, M.A.

  • Scientific staff until 2021
  • resigned
  • Research group “Mobility Futures”
  • Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
    Postfach 3640
    76021 Karlsruhe

Fields of work

  • Social science mobility research
  • New mobility services
  • Stakeholder management
  • Social consequences of Big Data

Professional background

2009 - 2013 B.A. European Studies/Sociology, Karlsruhe Institute of Technology
2012 - 2016 Internships at politics, and political and business consulting
2013 - 2015 M.A. European Studies/Development, Environment and Cultural Change, Karlsruhe Institute of Technology, University of Oslo (UiO)
2018 - 2021 Scientific staff and PhD student at ITAS

Publications


2022
Presentations
Schippl, J.; Czech, A.; Fleischer, T.; Puhe, M.
Who needs automated vehicles and for what reasons? Citizen’s interviews on the future of mobility and daily life in Karlsruhe
2022. 5th European Technology Assessment Conference (ETAC5 2022), Karlsruhe, Germany, July 25–27, 2022 
Schippl, J.; Czech, A.; Puhe, M.; Fleischer, T.
Würden junge Erwachsene automatisierte Mobilitätsdienste nutzen? Ergebnisse einer Interviewstudie mit Bürgern in Karlsruhe
2022. 17. Jahrestagung des AK Mobilität und Verkehr der Deutschen Gesellschaft für Geographie (2022), Munich, Germany, June 29–July 1, 2022 
Schippl, J.; Czech, A.; Puhe, M.; Fleischer, T.
Social acceptance of automated vehicles and its relevance for climate-friendly mobility futures
2022. European Association for the Study of Science and Technology : The politics of technoscientific futures (EASST 2022), Madrid, Spain, July 6–9, 2022 
Posters
Schippl, J.; Czech, A.; Puhe, M.; Fleischer, T.
Wer möchte automatisierte Fahrzeuge und aus welchen Gründen? Ergebnisse einer Interviewstudie mit Bürger/-innen in Karlsruhe
2022. 14. Wissenschaftsforum Mobilität "Towards the New Normal in Mobility" (2022), Duisburg, Germany, June 23, 2022 
2021
Book Chapters
Schippl, J.; Burghard, U.; Czech, A.; Puhe, M.
Soziale Akzeptanz von neuen Mobilitätsangeboten und städtebaulichen Veränderungen. Ergebnisse einer Interviewstudie
2021. Städtebauliche und sozioökonomische Implikationen neuer Mobilitätsformen. Beiträge aus: Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe. Hrsg.: Jens Schippl, Uta Burghard, Nora Baumgartner, Barbara Engel, Martin Kagerbauer, Eckhard Szimba, 31–75, KIT Scientific Publishing Full textFull text of the publication as PDF document
Presentations
Schippl, J.; Burghard, U.; Czech, A.; Puhe, M.
Inwiefern können neue Mobilitätsangebote und städtebauliche Aufwertungen die „soziale Akzeptanz“ einer Mobilitätswende verbessern?
2021, October 6. #GeoWoche (2021), Online, October 5–9, 2021 
2020
Posters
Czech, A.
Welchen Einfluss haben Stakeholder auf den Entstehungs- und Entwicklungsprozess des nachhaltigen Geschäftsmodells Carsharing?
2020. 11. Pegasus-Jahrestagung „Mobilität und Verkehr im Wandel. Alltag – Prozesse – Infrastrukturen" (2020), Online, October 9–10, 2020 
2019
Book Chapters
Czech, A.; Orwat, C.
Einstellungen und Erwartungen
2019. Big Data : Gesellschaftliche Herausforderungen und rechtliche Lösungen. Hrsg.: B. Kolany-Raiser, 9–30, Verlag C.H.Beck 
Presentations
Czech, A.
Einflusswirkungen auf den Entstehungs- und Entwicklungsprozess des nachhaltigen Geschäftsmodells Carsharing - unter besonderer Berücksichtigung des Stakeholderansatzes
2019. Stuttgarter Tage zur Automobil- und Unternehmensgeschichte. Mercedes-Benz Museum Stuttgart (2019), Stuttgart, Germany, March 18–19, 2019