Institute for Technology Assessment and  Systems Analysis (ITAS)

Retrodigitalisierung zweier FZKA-Berichte [10.08.2009]

Mitte der neunziger Jahre gab das Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (damals noch AFAS – Abteilung für Angewandte Systemanalyse) zwei Gutachten in Auftrag, die sich aus sozialwissenschaftlicher Sicht mit "Technikgeneseforschung" und "Constructive Technology Assessment" befassen und diese Strömungen ins Verhältnis zur Technikfolgenabschätzung setzen sollten. Gerade die heutigen Debatten zu den "emergenten" Technologien zeigen, dass die Forschungsberichte von Michael Schlese und Lothar Hack noch aktuell und lesenswert sind.

ITAS, das seinen Anteil an online verfügbaren Open Access Publikationen ausweiten möchte, freut sich, dass diese Arbeiten nun durch die Retrodigitalisierung elektronisch vorliegen und leichter zugänglich sind.

Bibliographische Angaben:

Schlese, M.
Technikgeneseforschung als Technikfolgenabschätzung: Nutzen und Grenzen.
Karlsruhe: Forschungszentrum Karlsruhe 1995 (Wissenschaftliche Berichte, FZKA 5556)
Volltext/pdf

Hack, L.
Gutachten zum Thema TA als theoriegeleitete Interventionsstrategie. Der Ansatz des 'Constructive Technology Assessment/CTA' in der sozialwissenschaftlichen Technikdebatte.
Karlsruhe: Forschungszentrum Karlsruhe 1995 (Wissenschaftliche Berichte, FZKA 5641)
Volltext/pdf