Home | deutsch  | Sitemap | Legals | Data Protection | KIT

FZKA-Bericht Nr. 7422 von T. Meinfelder und U. Richers zum Thema "Entsorgung der Schlacke aus der thermischen Restabfallbehandlung" erschienen [17.12.2008]

Entsorgung der Schlacke aus der thermischen Restabfallbehandlung

Die thermische Abfallbehandlung ist in Deutschland ein wichtiger Bestandteil der deutschen Entsorgungswirtschaft, der aufgrund der Entwicklungen bei der Energieversorgung und Klimadiskussion zukünftig an Bedeutung gewinnen wird. Im Rahmen der durchgeführten Arbeiten wird der aktuelle Sachstand zur Entsorgung der Schlacke zusammengefasst, die als Rückstand bei der Abfallverbrennung anfällt.

Die vorliegende Arbeit beruht auf der Diplomarbeit, die Herr Meinfelder von der Fachhochschule Jena (Fachbereich SciTec) mit dem Titel "Entsorgung der Schlacke aus der thermischen Restabfallbehandlung" am Forschungszentrum Karlsruhe angefertigt hat. Diese Diplomarbeit wurde überwiegend von Herrn Dr. Richers betreut. Für die vorliegende Publikation wurde der Text der Diplomarbeit von Herrn Dr. Richers überarbeitet.

Bibliographische Angaben:
T. Meinfelder, U. Richers
Entsorgung der Schlacke aus der thermischen Restabfallbehandlung
Karlsruhe: Forschungszentrum Karlsruhe 2008 (Wissenschaftliche Berichte, FZKA 7422), 88 Seiten

Weiterführende Links: