Home | deutsch  | Sitemap | Legals | Data Protection | KIT

ITAS-Kolloquium: Programm für das Jahr 2008 [10.03.2008]

  • Die Vorträge des ITAS-Kolloquiums finden in der Regel um 14:00 Uhr im Kolloquiumsraum des ITAS statt, Gebäude 451, 2. OG, Raum 412.
  • Externe Teilnehmer bitte einen gültigen Personalausweis für den Einlass an der Pforte mitbringen!
  • Hinweise für die Anfahrt zum Forschungszentrum Karlsruhe sowie einen Lageplan der Gebäude im Forschungszentrum gibt es hier

 

Montag, 17.11.2008, 14:00 Uhr
Prof. Dr. Andreas Ernst
Center for Environmental Systems Research (CESR), Universität Kassel
Modellentwicklung und Forschen im gekoppelten Verbund - Das Beispiel GLOWA-Danube mehr

Dienstag, 30.09.2008, 11:00 Uhr
Professor Dr.-Ing. Dr.h.c. George Tsatsaronis
Technische Universität Berlin, Institut für Energietechnik
Exergoökonomische Analyse von Energieumwandlungsanlagen mehr

Montag, 14.07.2008, 14:00 Uhr
Prof. Dr. Friedemann Wenzel
Geophysikalisches Institut, Universität Karlsruhe (TH)
Katastrophenvorsorge in Megastädten der sich entwickelnden Welt

Montag, 30.06.2008, 14:00 Uhr
Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Lützkendorf
Stiftungslehrstuhl für Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Karlsruhe (TH)
Nachhaltiges Planen, Bauen und Betreiben von Immobilien – Themen, Trends und bewertungsmethodische Fragestellungen

Montag, 28.04.2008, 14:00 Uhr
Rutger van Merkerk, Phd
Facilitair Bedrijf UMC Utrecht, Medische Technologisch Innovatie Centrum (MTIC)
TA methodology in the Netherlands with a nanotechnology focus(Arbeitstitel)

entfällt!!! Montag, 14.04.2008, 14:00 Uhr (geänderte Uhrzeit!)
Prof. George Khushf
University of South Carolina (USA), Center of Bioethics
Stage Two Enhancements(Vortrag und Diskussion in englischer Sprache) mehr

Montag, 11.02.2008, 14:00 Uhr
Prof. Dr. Arie Rip
Professor of Philosophy of Science and Technology in the School of Management and Governance of the University of Twente
Towards a Theory of Technology Assessment(Arbeitstitel)

Montag, 14.01.2008, 14:00 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Dieter Birnbacher
Philosophisches Institut, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Ethische Fragen der Kernenergie(Arbeitstitel)