Home | deutsch  | Sitemap | Legals | Data Protection | KIT

ITAS-Neuerscheinung: Technikfolgen-Abschätzung in Landwirtschaft und Ernährung [25.10.2006]

Technikfolgen-Abschätzung in Landwirtschaft und Ernährung
Technikfolgen-Abschätzung in Landwirtschaft und Ernährung

Die letzten Jahrzehnte haben tief greifende Veränderung in Landwirtschaft und Ernährung gebracht. Neben politischen und ökonomischen Rahmensetzungen wurden diese Veränderungen wesentlich von technischen Entwicklungen geprägt. Die Zusammenhänge und Auswirkungen sind dabei im Laufe der Zeit immer komplexer geworden.

Als eine Reaktion darauf wurde das Konzept der Technikfolgen-Abschätzung (TA) entwickelt. TA hat die Zielsetzung, für politische Entscheidungsträger wie andere gesellschaftliche Akteure die Chancen neuer Techniken und Problemlösungen sowie die jeweils zu erwartenden Probleme und Risiken aufzuzeigen, um daraus Gestaltungsmöglichkeiten abzuleiten. TA untersucht nicht nur Einzelaspekte, sondern möglichst alle relevanten Bedingungen und Wirkungen, und ist auf die Beratungsbedürfnisse der Nutzer orientiert.

In dem vorliegenden Buch wird vom Autor vorgelegt:

  • ein Überblick zu Zielen, Konzepten und Vorgehensweisen der Technikfolgen-Abschätzung;
  • eine strukturierte und problemorientierte Beschreibung des Gegenstandsbereiches Landwirtschaft und Ernährung, auf den sich Technikfolgen-Abschätzungen und Untersuchungen zur nachhaltigen Entwicklung beziehen;
  • eine systematische Bestandsaufnahme der TA-Projekte zu Landwirtschaft und Ernährung im deutschsprachigen Raum;
  • eine systematische Bestandsaufnahme der Diskussion zu einer nachhaltigen Entwicklung im Bereich Landwirtschaft und Ernährung;
  • schließlich eine Diskussion der möglichen Beiträge der TA zur Untersuchung von Nachhaltigkeitskonzepten einerseits und von möglichen Anregungen für TA aus der Diskussion um Nachhaltigkeit andererseits.

Bibliographische Angaben:
Rolf Meyer
Technikfolgen-Abschätzung in Landwirtschaft und Ernährung. Ziele, Konzepte und praktische Umsetzung. Frankfurt am Main: Deutscher Fachverlag, Edition Agrar 2006. ISBN 3-86641-005-0, 416 Seiten, 78,00 Euro

Weiterführende Links:

  • Website vom Deutschen Fachverlag (dfv) hier
  • Persönliche Homepage Rolf Meyer