Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT

ITAS-Newsletter Nr. 07

ITAS-Newsletter Nr. 07
Datum:28.10.2009

ITAS Newsletter Nr. 7 - 28. Oktober 2009

INHALT

1 ITAS in KIT und HGF
2 Projektnachrichten
3 Gutachtenvergabe
4 ITAS-Zeitschrift
5 Veröffentlichungen
6 Personalia
7 Termine
8 Abkürzungen
9 Hinweise zum Newsletter


==============================================================
1 ITAS in KIT und HGF
==============================================================

Seit dem 1. Oktober 2009 ist das Forschungszentrum Karlsruhe
mit der Universität Karlsruhe zum Karlsruher Institut für
Technologie (KIT) zusammengeschlossen. Das KIT wurde als
Körperschaft des öffentlichen Rechts nach baden-
württembergischem Landesrecht gegründet und ist zugleich eine
Universität des Landes Baden-Württemberg und ein
Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft. Aus dem
(ehemaligen) Forschungszentrum Karlsruhe ist dabei der Campus
Nord des Karlsruher Instituts für Technologie geworden. ITAS
engagiert sich in beiden Bereichen.

Das neue Helmholtz-Programm "Technologie, Innovation und
Gesellschaft" (TIG) wurde am 8. Oktober 2009 vom Senat der
Helmholtz-Gemeinschaft verabschiedet. In dem
Forschungsprogramm, in dem Ansätze der Innovations- und
Risikoforschung, Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse
sowie Nachhaltigkeitsforschung zur Anwendung kommen, hat
seine thematischen Schwerpunkte in den Bereichen
"Schlüsseltechnologien" und "Energie". Das Programm, das von
2010 - 2014 läuft, wird von vier Helmholtz-Zentren getragen:
- Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR),
- Forschungszentrum Jülich (FZJ),
- Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und
- Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ).
ITAS ist Teil dieses Programms und arbeitet als größte
beteiligte Organisationseinheit an allen Programmthemen mit.
Programmsprecher ist Armin Grunwald, der Leiter des ITAS.

Weitere Informationen zum Kontext finden Sie in der ersten
Ausgabe des Helmholtz-Newsletters "hermann":
http://www.helmholtz.de/hermann


==============================================================
2 Projektnachrichten
==============================================================

Als deutscher Partner organisierte ITAS im Rahmen des
Projekts "World Wide Views on Global Warming" am 26.
September 2009 eine von weltweit 44 Bürgerkonferenzen zu
Klimawandel und Klimapolitik. Die Ergebnisse sind öffentlich
zugänglich. Am 19. November 2009 sollen nach weiterer
Auswertung die Ergebnisse aller Bürgerkonferenzen der breiten
Öffentlichkeit vorgestellt und den Delegierten der
Weltklimakonferenz zur Kenntnis gebracht werden.
http://www.itas.kit.edu/2009_048.php


==============================================================
3 Gutachtenvergabe
==============================================================

Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen
Bundestag (TAB) sucht Gutachter für das Projekt "Technische
Optionen zum Management des CO2-Kreislaufs". Die Themen sind
CO2-Entnahme aus der Atmosphäre" sowie "CO2-Minderung durch
Landnutzung und Forstwirtschaft - Ein Update". Für Rückfragen
steht Herr Grünwald unter der Telefonnummer +49 30 28491-107
zur Verfügung. Eine Leistungsbeschreibung für die beiden
(Kurz)Gutachten finden sich auf der Homepage des TAB unter:
http://www.tab-beim-bundestag.de/de/gutachter/gutachterhinweis.html

==============================================================
4 ITAS Zeitschrift
==============================================================

Heft 1 der Zeitschrift "Technikfolgenabschätzung - Theorie
und Praxis" (TATuP) mit dem Schwerpunkt "Megacities" ist
derzeit vergriffen, als online-Ausgabe aber freilich
weiterhin verfügbar.
http://www.itas.kit.edu/2009_031.php

Heft 2 der TATuP ist inzwischen erschienen. Der
Schwerpunkt ist den "Converging Technologies" gewidmet. Außer
den klassischen TA-Fragen werden auch Fragen der Ethik und
der Wissenspolitik behandelt.
http://www.itas.kit.edu/2009_046.php

Anfang Dezember wird das Heft 3 der Zeitschrift erscheinen.
Das Schwerpunktthema "Technology Assessment and Education"
wird von Marc Dusseldorp (TAB, Berlin), Richard Beecroft
(Hochschule Darmstadt) und António Brandão Moniz
(Universidade Nova de Lisboa) betreut.

»» Hinweis: Zugang zu allen Ausgaben der Zeitschrift seit
1992 erhalten Sie unter:
http://www.itas.kit.edu/weiterleitung_tatup.php


==============================================================
5 Veröffentlichungen
==============================================================

5.1 Bücher und Berichte

Banse, G.; Parodi, O.; Schaffer, A. (Hrsg.)
Interdependenzen zwischen kulturellem Wandel und nachhaltiger
Entwicklung. Ergebnisse des 9. Weimarer Kolloquiums vom 30. -
31.10.2008. Karlsruhe: Forschungszentrum Karlsruhe 2009,
(Wissenschaftliche Berichte, FZKA 7497), 145 S.
http://www.itas.kit.edu/2009_045.php

Banse, G.; Wieser, M.; Winter, R. (Hrsg.)
Neue Medien und kulturelle Vielfalt. Konzepte und Praktiken.
Workshop an der Universität Klagenfurt: Die Zukunft der
Informationsgesellschaft. 09.-11.12.2007. Berlin: trafo 2009
(Network - Cultural Diversity and New Media, Vol. 13)

Bechmann, G.; Gorokhov. V.; Stehr, N. (Hrsg.)
The social integration of science. Institutional and
epistemological aspects of the transformation of knowledge in
modern society. Berlin: edition sigma 2009 (Gesellschaft -
Technik - Umwelt, Neue Folge 12)
http://www.itas.kit.edu/2009_049.php

Ladikas, M. (ed.)
Embedding society in science & technology policy: European
and Chinese perspectives. Luxembourg: Office for Official
Publications of the European Communities, 140 S.
Dieses von der Europäischen Kommission herausgegebene Buch
ist unter Beteiligung von ITAS entstanden.
http://www.itas.kit.edu/2009_047.php

Siune, K.; Markus, E.; Calloni, M.; Felt, U.; Gorski, A.;
Grunwald, A.; Rip, A.; Semir, V. de; Wyatt, S.
Challenging futures of science in society - Emerging trends
and cutting-edge issues. Report of the MASIS Expert Group for
the European Commission. Brüssel: European Commission 2009
(EUR 24039 EN)
http://www.itas.fzk.de/deu/lit/2009/siua09a.pdf

»» Hinweis zu erweiterten Such- und Bestellmöglichkeiten:
Für alle Bücher der drei ITAS-Reihen, die bei der edition
sigma erscheinen, werden seit Mitte September 2009 erweiterte
elektronische Such- und Bestellmöglichkeiten auf dem ITAS-
Server angeboten.
http://www.itas.kit.edu/2009_044.php

»» Hinweis: Alle Bücher dieser Buchreihen können bei
libreka! und über Google Buchsuche online inspiziert werden.
Einige ITAS-Bücher können auch als E-Books erworben werden.
Die E-Books werden im Zentralverzeichnis elektronischer
Publikationen nachgewiesen. Genaueres dazu:
http://www.itas.kit.edu/2009_027.php


5.2 Zeitschriftenartikel und Beiträge zu Sammelbänden

Arshinov, V.; Gorokhov, V.; Chekletsov, V.
Nanoethics - a convergence of ethical problems of modern
technology or prolegomena to post-human future. Epistemology
& Philosophy of Science 20(2009)2, S. 96-111

Bannink, D.; Moniz, A.; Ramires, M.; Krings, B.; Nierling, L.
The future of work in European knowledge societies: policy
implications. In: Meil, P. (Hrsg.): Challenges for Europe
under value chain restructuring. Contributions to policy
debates. Leuven: Katholische Universität Leuven 2009, S. 85-
109

Bechmann, G.
Risk in decision-oriented and self-changing society. In:
Magarshak, Y.; Kozyrev, S.; Vaseashta, A. K. (Hrsg.): Silicon
versus carbon. Fundamental nanoprocesses, nanobiotechnology
and risks assessment. Proc. of the NATO advanced research
workshop on environmental and biological risks of hybrid
organic-silicon nanodevices. St. Petersburg, Russia, June 18-
20, 2008. Freiburg, München: Springer 2009, S. 223-238

Bechmann, G.
Climate research between knowledge and organisation -
Problems of transdisciplinary science. In: Bechmann, G.;
Gorokhov. V.; Stehr, N. (Hrsg.): The social integration of
science. Berlin: edition sigma 2009, S. 101-119

Buchwald, A.; Weil, M.; Dombrowski, K.
Life cycle analysis incorporated development of geopolymer
binder. In: Restoration of Buildings and Monuments 14(2008),
S. 271-282

Coenen, Chr.
Transhumanismus und Utopie. Ein Abgrenzungsversuch aus
aktuellem Anlass. In: Steltemeier, R.; Dickel, S.; Gaycken,
S.; Knobloch, T. (Hrsg.): Neue Utopien. Zum Wandel eines
Genres. Heidelberg: Manutius 2009, S. 135-168

Decker, M.; Li, Z.
Dealing with nanoparticles: a comparison between Chinese and
European approaches. In: Ladikas, M. (Hrsg.): Embedding
society in science & technology policy: European and Chinese
perspectives. Luxembourg: Office for Official Publications of
the European Communities 2009, S. 91-124
http://www.itas.fzk.de/deu/lit/2009/ladi09a.pdf

Gorokhov, V.
The natural and the artificial from Galileo to
nanotechnology. In: Bechmann, G.; Gorokhov. V.; Stehr, N.
(Hrsg.): The social integration of science. Berlin: edition
sigma 2009, S. 255-287

Grunwald, A.
Konzepte nachhaltiger Entwicklung vergleichen - aber wie?
Diskursebenen und Vergleichsmaßstäbe. In: Egan-Krieger, T.
von; Schultz, J.; Thapa, P. P.; Voget, L. (Hrsg.): Die
Greifswalder Theorie starker Nachhaltigkeit. Ausbau,
Anwendung und Kritik. Marburg: Metropolis 2009, S. 41-64

Grunwald, A.
Vision assessment supporting the governance of knowledge -
The case of futuristic nanotechnology. In: Bechmann, G.;
Gorokhov. V.; Stehr, N. (Hrsg.): The social integration of
science. Berlin: edition sigma 2009, S. 147-170

Grunwald. A.
Die Ambivalenz technikbasierter Visionen und ihre Funktion in
gesellschaftlichen Zukunftsdebatten. In: Steltemeier, R.;
Dickel, S.; Gaycken, S.; Knobloch, T. (Hrsg.): Neue Utopien.
Zum Wandel eines Genres. Heidelberg: Manutius 2009, S. 95-115

Hauser, R.
Cultural identity in a globalised media world? A theoretical
approach towards the concept of cultural identity. In: Banse,
G.; Wieser, M.; Winter, R. (Hrsg.): Neue Medien und
kulturelle Vielfalt. Berlin: trafo 2009, S. 327-340

Hauser, R.
The Russian Cyberspace Journal - Virtual Power. Russian
politics and the internet. osteuropa 59(2009)9, S. 208-210

Hauser, R.; Banse, G.
Kultur und Kulturalität - Annäherungen an ein vielschichtiges
Konzept. In: Banse, G.; Parodi, O.; Schaffer, A. (Hrsg.):
Interdependenzen zwischen kulturellem Wandel und nachhaltiger
Entwicklung. Karlsruhe: Forschungszentrum Karlsruhe 2009, S.
7-23

Hennen, L.; Ladikas, M.
Embedding society in European science and technology advice.
In: Ladikas, M. (Hrsg.): Embedding society in science &
technology policy: European and Chinese perspectives.
Luxembourg: Office for Official Publications of the European
Communities 2009, S. 39-64
http://www.itas.fzk.de/deu/lit/2009/ladi09a.pdf

Kopfmüller, J.
Von der kulturellen Dimension nachhaltiger Entwicklung zur
Kultur nachhaltiger Entwicklung. In: Banse, G.; Parodi, O.;
Schaffer, A. (Hrsg.): Interdependenzen zwischen kulturellem
Wandel und nachhaltiger Entwicklung. Karlsruhe:
Forschungszentrum Karlsruhe 2009, S. 25-37

Lindner, R.; Riehm, U.
Electronic petitions and institutional modernization.
International parliamentary e-petition systems in comparative
perspective. JeDEM - eJournal of eDemocracy and Open
Government 1(2009)1, S. 1-11
http://www.itas.fzk.de/deu/lit/2009/liri09a.pdf

Lindner, R.; Riehm, U.
Modernisierung des Petitionswesens und der Einsatz neuer
Medien. Zeitschrift für Parlamentsfragen 40(2009)3, S. 495
-512

Parodi, O.
Drei Schritte in Richtung einer Kultur der Nachhaltigkeit.
In: Banse, G.; Parodi, O.; Schaffer, A. (Hrsg.):
Interdependenzen zwischen kulturellem Wandel und nachhaltiger
Entwicklung. Karlsruhe: Forschungszentrum Karlsruhe 2009, S.
55-69

Patyk, A.
Thermoelektrik: Eine Chance für nachhaltige Mobilität? In:
Jänsch, D. (Hrsg.): Thermoelektrik: Eine Chance für die
Automobilindustrie. Renningen: expert 2009, S. 27-44

Riehm, U.; Coenen, Chr.; Lindner, R.
Zur Öffentlichkeit des Petitionsverfahrens beim Deutschen
Bundestag und beim Schottischen Parlament. Zeitschrift für
Parlamentsfragen 40(2009)3, S. 529-543

Riehm, U.; Trénel, M.
Öffentliche Petitionen beim Deutschen Bundestag. Ergebnisse
einer Petentenbefragung. Zeitschrift für Parlamentsfragen
40(2009)3, S. 512-528


==============================================================
6 Personalia
==============================================================

Frau Carmen Hermsmeyer, Diplom-Betriebswirtin (FH), ist seit
dem 01.10.2009 in ITAS für die ITAS-Bibliothek zuständig und
unterstützt die Institutsleitung im Controlling.
http://www.itas.kit.edu/mitarbeiter_hermsmeyer_carmen.php

Die promovierte Politologin Frau Marie-Luise Ehls ist seit
dem 12. Oktober 2009 Referentin für Außendarstellung und
Projektunterstützung im ITAS.
http://www.itas.kit.edu/mitarbeiter_ehls_marie-luise.php


==============================================================
7 Termine
==============================================================

11./12.11.2009
5. Jahrestreffen des Netzwerks der deutschprachigen TA-
Community (NTA). Das Jahrestreffen wird sich mit dem Stand
und dem Fortbestand des NTA befassen und darüber hinaus
Vorträge zu zentralen Fragen der Technikfolgenabschätzung
bieten.
http://www.netzwerk-ta.net/jahrestreffen09.htm

12.11.2009
Öffentliche Sitzung der Arbeitsgruppe IuK des Netzwerks TA
(NTA) im Rahmen des Jahrestreffens des NTA.
http://www.netzwerk-ta.net/IuK/treffenAG_IuK_09.htm

16.11.2009
International Round Table zum Thema "Radio Diversity.
Challenges to the European Single Standard Solution". Die
Veranstaltung wird von ITAS im Rahmen der Exzellenz-
Initiative als Teil eines geförderten Startup-Projekts
organisiert und findet in Karlsruhe statt. Interessenten
wenden sich bitte an Arnd Weber, telefonisch: +49 (0) 721 / 608 - 2
3737 oder per E-mail.

»» Hinweis: Der von ITAS gepflegte TA-Veranstaltungskalender
weist auf relevante nationale und internationale
Veranstaltungen mit Bezug zur Technikfolgenabschätzung hin.
Wer eine Veranstaltung für die Aufnahme in den Kalender
vorschlagen möchte, wende sich bitte an
Constanze Scherz
http://www.itas.kit.edu/ta-kalender.php


==============================================================
8 Abkürzungen
==============================================================

DLR: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumnfahrt

FZJ: Forschungszentrum Jülich

ITAS: Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse

KIT: Karlsruher Institut für Technologie

MASIS: Monitoring Activities of Science in Society; Name
einer dazu von der Europäischen Kommission eingesetzten
Expertengruppe

NTA: Netzwerk der deutschsprachigen Technikfolgen-
Abschätzungs-Community

TAB: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen
Bundestag

TATuP: Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis

UFZ: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung


==============================================================
9 Hinweise zum Newsletter
==============================================================

Auf dem ITAS-Server finden Sie alle wichtigen Informationen
zum ITAS-Newsletter auf der Seite
http://www.itas.kit.edu/newsletter.php

Um den Newsletter abzubestellen, müssen Sie nur auf der
folgenden Webseite Ihre E-mail-Adresse und Ihren Namen
eingeben:
http://www.listserv.dfn.de/cgi-bin/wa?SUBED1=itas-
newsletter&A=1


Alternativ können Sie den ITAS-Newsletter durch eine E-Mail
mit dem Inhalt "UNSUBSCRIBE itas-newsletter" an die Adresse
LISTSERVImm0∂LISTSERV DFN DE, abbestellen.

Bei Fragen und auftretenden technischen Problemen schicken
Sie bitte eine E-mail an:
itas-newsletter-request∂listserv.dfn.de.

Möchten Sie sich zu den Inhalten oder der Struktur des ITAS-
Newsletters äußern, schreiben Sie bitte eine E-mail an Knud Böhle, der den Newsletter editorisch betreut.

============================= ENDE ===========================