Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)

Technikfolgenabschätzungen zur Nanotechnologie

Beschreibung des Projekts

Nanotechnologie hat sich seit ungefähr zehn Jahren als Thema wissenschaftlicher Forschung, forschungspolitischer Initiative und medialer Berichterstattung etabliert. Dabei verbirgt sich hinter dem Begriff weder im engeren Sinne eine spezifische Technik noch eine abgrenzbare Gruppe von Techniken. Vielmehr wird mit „Nanotechnologie“ eine breite Palette von in Bezug auf Gegenstand, mögliche Anwendungsbereiche und denkbare Realisierungszeiträume sehr unterschiedlichen wissenschaftlichen und technischen Ansätzen bezeichnet. Dies macht auch die Kommunikation über Nanotechnologie(n) so komplex.

Die gegenwärtigen Arbeiten der ITAS-Projektgruppe 'Technikfolgenabschätzungen zur Nanotechnologie' konzentrieren sich auf die beiden Themenbereiche 'Technologievorausschau' sowie 'Nanotechnologie & Öffentlichkeit'. Im Rahmen von Technology Foresight werden methodisch kontrolliert wissenschaftlich-technische und gesellschaftliche Entwicklungstrends zu ausgewählten Nanotechniken (vor allem zu Nanomaterialien bzw. zu Nanotechniken für biologische und medizinische Anwendungen) sowie Zukunftsbilder zur Nanotechnologie erhoben und in ihren wechselseitigen Beziehungen ergründet. Dies kann im Einzelfall eine Analyse des Handelns spezifischer Akteure oder Akteursgruppen im Innovationsprozess einschließen. Im Mittelpunkt des zweiten Themenfeldes steht die Analyse der öffentlichen Wahrnehmung von und Kommunikation über Nanotechnologie.

Organisatorisch bündelt das Projekt sowohl die Forschungsarbeiten von ITAS, die im Rahmen der programmorientierten Förderung der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren (HGF) durchgeführt werden, wie auch ITAS-Arbeitspakete innerhalb von teilweise durch Drittmittel kofinanzierten Kooperationsvorhaben. Zu letzten zählen unter anderem das BMBF-Projekt NanoCare, in dessen Rahmen ITAS für die Durchführung und Auswertung von Fokusgruppen-Diskussionen mit Laien, Experten und Multiplikatoren zum Wissen über und Informationsbedarf zu synthetischen Nanopartikeln verantwortlich zeichnete, sowie das EU-Projekt CONTECS.

Darüber hinaus arbeitet die Gruppe zu grundlegenden Aspekten zur Technikfolgenabschätzung und zu ethischen Fragen in Bezug auf Nanotechnologie (u.a. Vision Assessment, Nanotechnologie als Teil von 'converging technologies') und zur Diskussion über und Wahrnehmung von Nanotechnologie in verschiedenen gesellschaftlichen Sphären. Hierzu wird gegenwärtig eine Experten-Delphi-Studie zu zukünftigen Entwicklungserwartungen an die Nanotechnologie und ausgewählte Anwendungsvisionen sowie dabei relevante Zeithorizonte durchgeführt.

Publikationen


2016
Buchaufsätze
Grunwald, A.
Nanobionik - Technik nach dem Vorbild des Lebens?.
2016. Das Leben : Historisch-systematische Studien zur Geschichte eines Begriffs. Bd.3. Hrsg.: S. Schaede, 333–335, Mohr Siebeck, Tübingen 
Vorträge
Grunwald, A.
Technikfolgen der Nanotechnologie: Ethische Beurteilung und ihre Grenzen.
2016. Karlsruher Dialog ’Technik und Recht’, Karlsruhe, 3.November 2016 
Jahnel, J.
Verantwortlichkeit im Spannungsfeld zwischen Evidenz und Aushandlung.
2016. Symposium ’Ethische Aspekte des Umgangs mit Nanotechnologien’, Bremen, 14. Oktober 2016 
2015
Buchaufsätze
Grunwald, A.
Fünfzehn Jahre Ethik zur Nanotechnologie - was wurde bewirkt?.
2015. Vom Praktisch-Werden der Ethik in interdisziplinärer Sicht : Ansätze und Beispiele der Institutionalisierung, Konkretisierung und Implementierung der Ethik. Hrsg.: M. Maring, 281–297, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Grunwald, A.
Nanotechnologie.
2015. Handbuch Bioethik. Hrsg. von Dieter Sturma, 333–337, Metzler, Stuttgart 
Jahnel, J.
Addressing the challenges to the risk assessment of nanomaterials.
2015. Dolez, P.I. [Hrsg.] Nanoengineering : Global Approaches to Health and Safety Issues Amsterdam [u.a.] : Elsevier, 2015, 485–516 
Jahnel, J.; Fleischer, T.
Gestaltungsspielräume für ’Responsible Research and Innovation’: Erfahrungen aus der Risiko-Governance von Nanomaterialien.
2015. Responsible Innovation : Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung? Hrsg.: A. Bogner, 137–146, Nomos, Edition Sigma, Baden-Baden 
Vorträge
Fleischer, T.
Gesanken zum Verhältnis zwischen TA und Risiko-Governance von Nanotechnologien.
2015. 8.NanoTrust-Tagung ’Nanosicherheitsforschung - quo vadis?’, Wien, A, 14.Oktober 2015 
Fleischer, T.
Regulation of nanomaterials and nanoproducts: safe-by-design approaches as an institutional solution to a wicked problem?.
2015. From Nanotechnologies To Emerging Technologies - Towards A Global Responsibility : S.Net Conference 2015, Montreal, CDN, October 18-21, 2015 
Grunwald, A.
15 Jahre Technikfolgenabschätzung der Nanotechnologie: was wurde bewirkt?.
2015. Seminar ’Technikfolgenabschätzung’, Perm, Russia, September 21, 2015 
Jahnel, J.
Unsicherheiten und Strategien einer nanospezifischen Risikoabschätzung.
2015. Diskussionsrunde auf der 4. Sitzung der AG Nanomaterialien der Fachgruppe in der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh/LChG) (2015), Frankfurt am Main, Deutschland, 28. Oktober 2015 
Poster
Jahnel, J.
Politische Aspekte der Risikoabschätzung von Nanomaterialien.
2015. 44.Deutscher Lebensmittelchemikertag, Karlsruhe, 14.-16.September 2015 
2014
Buchaufsätze
Arnaldi, S.; Ferrari, A.; Magaudda, P.; Marin, F.
Introduction: Nanotechnologies and the quest for responsibility.
2014. Arnaldi, S. [Hrsg.] Responsibility in Nanotechnology Development Dordrecht : Springer Science and Business Media, 2014 (The International Library of Ethics, Law and Technology ; 13), 1–17 
Ferrari, A.; Marin, F.
Responsibility and visions in the new and emerging technologies.
2014. Arnaldi, S. [Hrsg.] Responsibility in Nanotechnology Development Dordrecht : Springer Science and Business Media, 2014 (The International Library of Ethics, Law and Technology ; 13), 21–36 
Fleischer, T.; Jahnel, J.; Seitz, S. B.
Technology assessment beyond toxicology - the case of nanomaterials.
2014. Arnaldi, S. [Hrsg.] Responsibility in Nanotechnology Development Dordrecht : Springer Science and Business Media, 2014 (The International Library of Ethics, Law and Technology ; 13), 79–96 
Grunwald, A.
Responsible research and innovation: An emerging issue in research policy rooted in the debate on nanotechnology.
2014. Arnaldi, S. [Hrsg.] Responsibility in Nanotechnology Development Dordrecht : Springer Science and Business Media, 2014 (The International Library of Ethics, Law and Technology ; 13), 191–205 
Grunwald, A.
Plädoyer gegen eine Inflation von Bereichsethiken. Das Beispiel der vermeintlichen Nano-Ethik.
2014. Bereichsethiken im interdisziplinären Dialog. Hrsg.: M. Maring, 131–146, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Haslinger, J.; Hocke, P.; Hauser, C.
Ausgewogene Wissenschaftsberichterstattung der Qualitätspresse? Eine Inhaltsanalyse zur Nanoberichterstattung in repräsentativen Medien Österreichs, Deutschlands und der Schweiz.
2014. Nano Risiko Governance : der gesellschaftliche Umgang mit Nanotechnologien. Hrsg.: J. Haslinger, 283–310, Springer, Wien 
Kurath, M.; Nentwich, M.; Fleischer, T.; Eisenberger, I.
Regulierungskulturen und -strategien der Nanotechnologie in Deutschland, Österreich, Der Schweiz und der Europäischen Union.
2014. Gazso, A. [Hrsg.] Nano Risiko Governance : Der gesellschaftliche Umgang mit Nanotechnologien Wien [u.a.] : Springer, 2014, 101–132 
Bücher
Arnaldi, S.; Ferrari, A.; Magaudda, P.; Marin, F.
Responsibility in nanotechnology development.
2014. Dordrecht : Springer Science and Business Media, 2014 (The International Library of Ethics, Law and Technology ; 13) 
Vorträge
Fleischer, T.
From perspectives and expectations to governance. Some observations from the nanotechnology regulation debates.
2014. 2nd International Meeting of Social Scientists working in Risk Agencies, London, GB, March 18-19, 2014 
Fleischer, T.; Fautz, C.
A regional comparison of nanotech discourses. Ethical aspects of nanotechnology in China, Europe and India.
2014. International Conference ’Ethics, Equity and Inclusion in Science and Technology: Global and Regional Perspectives’, New Delhi, IND, March 6-7, 2014 
Jahnel, J.
Verantwortlichkeit zwischen Evidenz und Aushandlung.
2014. 6. NRW Nano-Konferenz, Dortmund, 1.-2. Dezember 2014 
Jahnel, J.
Conceptual questions and challenges revealing the traditional paradigm for assessing nanomaterials.
2014. Better Technologies with no Regret? : S.NET 6rh Annual Meeting, Karlsruhe, September 21-24, 2014 
Jahnel, J.; Fleischer, T.
Gestaltungsspielräume für RRI: Erfahrungen aus der Risiko-Governance von Nanomaterialien.
2014. 6. Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA) und 14. Technikfolgenabschätzung (TA) Jahreskonferenz des Instituts für Technikfolgen- Abschätzung, Wien, A, 2.-4. Juni 2014 
Seitz, S. B.
Nanotechnologie: Grundlagen, Chancen und Risiken.
2014. Vortrag an der Volkshochschule Karlsruhe, Karlsruhe, 21. November 2014 
Weil, M.; Zimmermann, B.; Dura, H.; Ziemann, S.; Baumann, M.; Simon, B.; Garcia, G. R.; Decker, M.
Constructive technology assessment for nano-enabled technologies.
2014. 247th American Chemical Society National Meeting, Dallas, Tex., March 16-20, 2014, 247th American Chemical Society. National Meeting (2014), Dallas, TX, USA, 16.–20. März 2014 
2013
Zeitschriftenaufsätze
Vorträge
Coenen, C.
Nanoethics in technology assessment activities.
2013. Vortr.: Universität Basel, Basel, CH, 10. April 2013, Veranstaltung, Universität Basel, Institut für Bio- und Medizinethik (2013), Basel, Schweiz, 10. April 2013 
Fleischer, T.
Risiko-Governance von Nanotechnologien in ihrer zeitlichen Entwicklung. Eine Übersicht.
2013. 6. NanoTrust-Tagung “Toxikologie - Regulierung - Öffentlichkeit”. Österreichische Akademie der Wissenschaften (2013), Wien, Österreich, 4. Juni 2013 
Fleischer, T.
Nanotechnology as a matter of TA. On expansions, reductions and distractions.
2013. Conferencia ’Doutoral em Avaliacao de Tecnologia’, Lisboa, P, 5 Julho de 2013 
Fleischer, T.; Hahn, J.
“Still confused, but on a higher level.” - Current thoughts and conceptualizations on participatory processes on new and emerging technologies.
2013. 5th S.NET (Society for the study of nanoscienceemerging technologies) Conference - Annual Meeting “Innovation, Responsibility,Sustainable Development” in the Northeastern University (2013), Boston, MA, USA, 28. Oktober 2013 
Grunwald, A.
Ethik in der Nanotechnologie - Fortschrittsbremse oder Orientierung? Achievements and disappointments.
2013. Studiums Generale der Universität Freiberg (2013), Freiberg, Deutschland, 27. November 2013 
Grunwald, A.
Wie spekulativ darf eine Ethik der Nanotechnologie sein?.
2013. Vortr.: Philosophie Kolloquium, Moskva, Russia, 19. September 2013 
Grunwald, A.
Ethics, STS, and ELSI studies on nanotechnology - Expectations, achievements and disappointments.
2013. Vortr.: Kolloquium der Universität Twente, Enschede, NL, 20. November 2013 
Grunwald, A.
Die hermeneutische Seite der Technikethik: Das Beispiel der Nanotechnologie.
2013. Ringvorlesung an der Technischen Universität München, München, 14. Januar 2013 
Jahnel, J.
Opening up risk assessment for the governance of nanomaterials.
2013. Helmholtz/CEA Workshop, Karlsruhe, 3.-4.Juli 2013 
Seitz, S. B.
Opening up traditional risk assessment for the governance of nanomaterials - Fleshing concern assessment.
2013. CEA-FZJ-KIT joint workshop on nanoscience (2013), Karlsruhe, Deutschland, 3.–4. Juli 2013 
Poster
Jahnel, J.; Seitz, S. B.; Fleischer, T.
Regulating nanomaterials under REACH: Conflicting stakeholder positions.
2013. EuroNanoForum (ENF 2013), Dublin, IRL, June 18-20, 2013 
Sonstiges
Jahnel, J.; Fleischer, T.; Seitz, B.
Herausforderungen bei der Regulierung nanomedizinischer Anwendungen.
2013. Nanotechnologie : Die Medizin im Blickwinkel von Morgen Spezial Nanomedizin Sion : Belgisch-Luxemurgischer Business Club (BLC), 2013 
2012
Buchaufsätze
Decker, M.; Grunwald, A.
Ethical aspects of nanotechnology.
2012. Philosophie und Ethik von High-Tech. Ed.: K. Henen, Science Press, Beijing 
Lösch, A.
Nano.
2012. Marquardt, N. [Hrsg.] Ortsregister : Ein Glossar zu Räumen der Gegenwart Bielefeld : transcript Verl., 2012, 192–198 
Lösch, A.
Risiko als Medium zur Kommunikation von Nichtwissen. Eine soziologische Fallstudie zur Selbstregulierung der Nanotechnologie.
2012. Janich, N. [Hrsg.] Nichtwissenkommunikation in den Wissenschaften : interdisziplinär Zugänge Frankfurt a.M. [u.a.] : Peter Lang, 2012 (Wissen - Kompetenz - Text ; 1), 171–207 
Seitz, S. B.; Jahnel, J.; Fleischer, T.
Herausforderung an eine Stoffregulation unter wissenschaftlicher Unsicherheit.
2012. Der Systemblick auf Innovation : Technikfolgenabschätzung in der Technikgestaltung. Hrsg.: M. Decker, 441–445, edition sigma, Berlin 
Bücher
Grunwald, A.
Responsible nanobiotechnology : philosophy and ethics.
2012. Singapore : Pan Stanford Publ., 2012 
Proceedingsbände
Coenen, C.; Fleischer, T. ].; Konrad, K.; Krabbenborg, L.; Milburn, C.; Thoreau, F.; Zülsdorf, T. B.
Little by Little : Expansions of nanoscience and emerging technologies.
2012. (H. van Lente, Hrsg.), AKA, Heidelberg 
Vorträge
Coenen, C.; Ferrari, A.
European governance activities on human cognitive enhancement.
2012. 4th Annual Meeting of the Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies (S.NET 2012), Twente, NL, October 22-25, 2012 
Fleischer, T.
Governance of products containing MPN. Regulatory expectations of citizens of shaping nanotechnologies.
2012. 4th Annual Meeting of the Society for Studies of Nanoscience and Emerging Technologies (S.NET 2012), Enschede, Niederlande, 22.–25. Oktober 2012 
Fleischer, T.
Sicherheitsforschung zu Nanomaterialien: Mehr als (Nano-)Toxikologie?.
2012. Nanotechnologie Fachdialog 4, Bundesumweltministerium, Berlin, 16.Oktober 2012 
Fleischer, T.
Technology assessment as ’laboratory’? On the role of TA in the process of shaping nanotechnolgies.
2012. Biennial Conf.of the European Association for the Study of Science and Technology (EASST), Copenhagen, DK, October 17-20, 2012 
Grunwald, A.
Nanopartikel - ein Fall für Risikobewertung und Vorsorgeprinzip.
2012. Ferienakademie des Cusanuswerks, Niederalteich, 6.März 2012 
Schimmelpfeng, J.
Toxicity of nanomaterials. Focus on the perspective of the technology assessment.
2012. 48th Congress of the European Societies of Toxicology (EUROTOX 2012), Stockholm, S, June 17-20, 2012 Toxicology Letters, 211(2012) Suppl., (Abstract) 
Poster
Jahnel, J.; Fleischer, T.; Seitz, S.
Challenges and questions in nanomedicine legislation.
2012. Nanomedicine: Visions, Risks, Potential, Berlin, April 19-20, 2012 
Seitz, S. B.; Jahnel, J.; Fleischer, T.
Nanosafety - risk governance of manufactured nanoparticles -- challenges of substance regulation under scientific uncertainty.
2012. International Conference on Safe Production and Use of Nanomaterials (Nanosafe 2012), Grenoble, F, November 13-15, 2012 
2011
Buchaufsätze
Coenen, C.
Extreme Technikvisionen und die gesellschaftliche Verantwortung der Wissenschaft.
2011. Verantwortung von Wissenschaft und Forschung in einer globalisierten Welt: Forschen - Erkennen - Handeln. Hrsg.: U. Bartosch, Bartosch, U. [Hrsg.] Verantwortung von Wissenschaft und Forschung in einer globalisierten Welt : Forschen - Erkennen - Handeln Berlin : LIT Verlag Dr.W.Hopf, 2011 (Weltinnenpolitische Colloquien ; Bd.4), 231–255, Lit, Berlin 
Ferrari, A.
Human nature.
2011. Guston, D.H. [Hrsg.] Encyclopedia of Nanoscience and Society Vol.1 Thousand Oaks, Calif. [u.a.] : SAGE Publ., 2010, 319–322 
Ferrari, A.
Control.
2011. Guston, D.H. [Hrsg.] Encyclopedia of Nanoscience and Society Vol.1 Thousand Oaks, Calif. [u.a.] : SAGE Publ., 2010, 122–125 
Fleischer, T.
Nanotechnologie.
2011. Fallstudien zur Ethik in Wissenschaft, Wirtschaft, Technik und Gesellschaft. Hrsg.: M. Maring, 176–184, KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 
Grunwald, A.
Chances and risks of nanotechnology.
2011. Sattler, K.D. [Hrsg.] Handbook of Nanophysics 7: Nanomedicine and Nanorobotics Boca Raton, Fl. : CRC Press, Taylor and Francis, 2011, 13/1–15 
Zeitschriftenaufsätze
Silva Costa, H.; Sethe, S.; Pego, A. P.; Olsson, A. S.
Scientists’ perception of ethical issues in nanomedicine: a case study.
2011. Nanomedicine, 6, 681–691. doi:10.2217/nnm.11.9
Proceedingsbeiträge
Fleischer, T.; Hocke, P.; Kastenholz, H.; Krug, H. F.; Quendt, C.; Spangenberg, A.
Evidenzbewertung von gesundheitsrelevanten Auswirkungen synthetischer Nanopartikel.
2011. Aichholzer, G. [Hrsg.] Technology Governance : Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung Berlin : edition sigma, 2010 (Gesellschaft - Technik - Umwelt ; N.F.13), 241–246 
Grunwald, A.
Ten years of research on nanotechnology and society. Outcomes and achievements.
2011. Zülsdorf, T.B. [Hrsg.] Quantum Engagements : Social Reflections of Nanoscience and Emerging Technologies Heidelberg : Akademische Verlagsgesellschaft AKA GmbH, 2011, 41–58 
Hauser, C.; Gazso, A.; Kaiser, M.
Governing nano by dialogue.
2011. Zülsdorf, T.B. [Hrsg.] Quantum Engagements : Social Reflections of Nanoscience and Emerging Technologies Heidelberg : AKA, Akademische Verlagsgesellschaft, 2011, 59–73 
Milburn, C.; Coenen, C.; Ferrari, A.; Fiedeler, U.; Wienroth, M.; Zülsdorf, T. B.
Always engage : quantum entanglements, molecular affairs.
2011. Zülsdorf, T.B. [Hrsg.] Quantum Engagements : Social Reflections of Nanoscience and Emerging Technologies Heidelberg : AKA, Akademische Verlagsgesellschaft, 2011, 1–12 
Weil, M.
Consideration of the precautionary principle - the responsible development of nano technologies.
2011. Hesselbach, J. [Hrsg.] Glocalized Solutions for Sustainability in Manufacturing : Proc.of the 18th CIRP Internat.Conf.on Life Cycle Engineering, Braunschweig, May 2-4, 2011 Berlin [u.a.] : Springer, 2011, 185–188. doi:10.1007/978-3-642-19692-8_32
Proceedingsbände
Zülsdorf, T. B.; Coenen, C.; Ferrari, A.; Fiedeler, U.; Milburn, C.; Wienroth, M.
Quantum engagements : social reflections of nanoscience and emerging technologies.
2011. Heidelberg : AKA, Akademische Verlagsgesellschaft, 2011 
Vorträge
Coenen, C.
Making sense of nano in the field of technology assessment.
2011. Exeter Science Exchange : Bridging the Gap Between Scientific Research, Policy, and the Quest for the Right Impact, Exeter, GB, October 17, 2011 
Decker, M.
Risk perception, risk communication and ethical issues.
2011. NanoLINEN : Risk Perception of Nanomaterials and Early Warning Systems, Internat.Workshop, Berlin, May 25-26, 2011 
Fleischer, T.
One size fits all? The debate about the regulation of MNP in Germany and the EU.
2011. 3rd Annual Meeting of the Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies (S.Net), Tempe, Ariz., November 7-10, 2011 
Fleischer, T.
Nano registers in Germany and Europe. Prospects and challenges.
2011. 3rd Annual Meeting of the Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies (S.Net), Tempe, Ariz., November 7-10, 2011 
Fleischer, T.
Perceptions of nanotechnology. What do we know about them? And what are they important for?.
2011. Internat.Workshop’Nanotechnologies : Economic and Societal Perspectives’, Karlsruhe, July 7-8, 2011 
Fleischer, T.
Assessing nanotechnologies. Choices, boundaries, synergies: a practitioner’s perspective.
2011. Internat.Workshop ’Dilemmas of Choice : Responsibility in Nanotechnology Development’, Rovigo, I, June 6-7, 2011 
Grunwald, A.
Nanotechnology: challenge to “responsible innovation”.
2011, Mai 26. Symposium des Chemischen Kolloqiums der Universität Bochum (2011), Bochum, Deutschland, 16. Mai 2011 
Grunwald, A.
Technikethik und Technikfolgenabschätzung am Beispiel der Nanotechnologie.
2011. Kolloquium der Karlsruher Chemischen Gesellschaft, Karlsruhe, 17.November 2011 
Grunwald, A.
Nanotech: the end of the self-understanding of classical natural sciences?.
2011. 14th Congress of Logic, Methodology and Philosophy of Science, Nancy, F, July 19-26, 2011 
Grunwald, A.
Wissenschaftliche Verantwortung in einer demokratischen Gesellschaft: das Feld der Nanobiotechnologie.
2011. Winter School ’Concept and Application of the Precautionary Principle in the Field of Nanobiotechnology’, Münster, February 20-25, 2011 
Hauser, C.; Hocke, P.; Fleischer, T.
Business as usual. Mass media coverage on nanotechnologies in three European countries (2000-2009).
2011. 3rd Annual Meeting of the Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies (S.Net), Tempe, Ariz., November 7-10, 2011 
Weil, M.
Consideration of the precautionary principle within the early development phase - The responsible development of nano-technologies.
2011. 18th CIRP International Conference on Life Cycle Engineering (CIRP LCE 2011), Braunschweig, Deutschland, 2.–4. Mai 2011 
Weil, M.
Consideration of the precautionary principle - the responsible development of nano technologies.
2011. Hesselbach, J. [Hrsg.] Glocalized Solutions for Sustainability in Manufacturing : Proc.of the 18th CIRP Internat.Conf.on Life Cycle Engineering, Braunschweig, May 2-4, 2011 Berlin [u.a.] : Springer, 2011 DOI:10.1007/978-3-642-19692-8_32 
Poster
Fleischer, T.
The role of FTA in the governance of science and technology - The case of nanotechnology in Germany.
2011. 4th International Conference "Future-oriented technology analysis" (FTA 2011), Sevilla, Spanien, 12.–13. Mai 2011 
Pfersdorf, S. P.
Maßnahmen zur Regulierung der Nanotechnologie als wissenspolitsche Dispositive.
2011. Praxis der interpretativen politikwissenschaftlichen Wissens- und Wissenschaftsforschung : Methodologie-Workshop für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, Hamburg, 14.-15.April 2011 
Seitz, S.; Jahnel, J.; Fleischer, T.
Challenges of substance regulation under scientific uncertainty. The case of manufactured particulate nanomaterials.
2011. Der Systemblick auf Innovation - Technikfolgenabschätzung in der Technikgestaltung : 4.Konf.des Netzwerks TA, Berlin, 24.-26.November 2010 
Sonstiges
Fleischer, T.; Jahnel, J.; Schimmelpfeng, J.; Seitz, S.; Fiedeler, U.; Haslinger, J.
NanoSafety - Risk governance of manufactured nanoparticles. Report on results of focus groups incl.draft conclusion paper.
2011. Deliverables No.3&4 of the STOA Project ’NanoSafety’ (May 2011) 
2010
Buchaufsätze
Coenen, C.
Nano Initiative - Action Plan 2010.
2010. Encyclopedia of nanoscience and society. Ed.: D. Guston, 489–490, SAGE Publ., Thousand Oaks (Calif.) 
Coenen, C.
Immagini di società potenziate dalla nanotecnologia.
2010. Innovazione in corso : il dibattito sulle nanotecnologie fra diritto, etica e società. Ed.: S. Arnaldi, 225–258, Il Mulino, Bologna 
Coenen, C.
Therapy enhancement distinction.
2010. Guston, D.H. [Hrsg.] Encyclopedia of Nanoscience and Society Vol.2 Thousand Oaks, Calif. [u.a.] : SAGE Publ., 2010, 757–759 
Coenen, C.
Progress.
2010. Guston, D.H. [Hrsg.] Encyclopedia of Nanoscience and Society Vol.2 Thousand Oaks, Calif. [u.a.] : SAGE Publ., 2010, 631–633 
Coenen, C.
Federal Ministry of Education and Research (Germany).
2010. Guston, D.H. [Hrsg.] Encyclopedia of Nanoscience and Society Vol.1 Thousand Oaks, Calif. [u.a.] : SAGE Publ., 2010, 240 
Coenen, C.
Federal Institute for Risk Assessment (German).
2010. Guston, D.H. [Hrsg.] Encyclopedia of Nanoscience and Society Vol.1 Thousand Oaks, Calif. [u.a.] : SAGE Publ., 2010, 238 
Coenen, C.
Germany.
2010. Guston, D.H. [Hrsg.] Encyclopedia of Nanoscience and Society Vol.1 Thousand Oaks, Calif. [u.a.] : SAGE Publ., 2010, 282–286 
Coenen, C.
ETC Group.
2010. Guston, D.H. [Hrsg.] Encyclopedia of Nanoscience and Society Vol.1 Thousand Oaks, Calif. [u.a.] : SAGE Publ., 2010, 217 
Coenen, C.; Yang, M.
S.NET: A (post-) academic society for the study of emerging technosciences: report on the first S.NET conference, Seattle 2009.
2010. Fiedeler, U. [Hrsg.] Understanding Nanotechnology : Philosophy, Policy and Publics Heidelberg : Akademische Verlagsgesellschaft AKA GmbH, 2010, 199–209 
Davies, S. R.; Fiedeler, U.; Ferrari, A.; Coenen, C.
Understanding nanoscience and emerging technologies.
2010. Fiedeler, U. [Hrsg.] Understanding Nanotechnology : Philosophy, Policy and Publics Heidelberg : Akademische Verlagsgesellschaft AKA GmbH, 2010, 1–8 
Ferrari, A.
Workers’ rights.
2010. Encyclopedia of nanoscience and society. Vol. 2. Ed.: D.H. Guston, 796–798, SAGE. Los Angeles 
Ferrari, A.
Moratorium.
2010. Encyclopedia of nanoscience and society. Vol. 1. Ed.: D.H. Guston, 217, SAGE. Los Angeles 
Ferrari, A.
Il dibattito etico sulle nanotecnologie.
2010. Arnaldi, S. [Hrsg.] Innovazioni in corso : il dibattito sulle nanotecnologie fra diritto, etica e societa Bologna : Societa editrice il Mulino, 2010, 351–381 
Ferrari, A.
The nano control-freak: multifaceted strategies for taming nature.
2010. Kjoelberg, K.L. [Hrsg.] Nano meets Macro : Social Perspectives on Nanoscale Sciences and Technologies Singapore : Pan Stanford Publ., 2010, 307–333 
Fleischer, T.; Quendt, C.
Die Zukunft braucht noch ein bisschen was, aber es muss mit Vernunft gehen. Bürger diskutieren Chancen und Risiken von Nanotechnologien.
2010. Lucht, P. [Hrsg.] Technologisierung gesellschaftlicher Zukünfte : Nanotechnologien in wissenschaftlicher, politischer und öffentlicher Praxis Freiburg : Centaurus Verl., 2010 (Soziologische Studien ; 35) 
Grunwald, A.; Hacke, P.
The risk debate on nanoparticles: contribution to a normalisation of the science/society relationship?.
2010. Kaiser, M. [Hrsg.] Governing Future Technologies : Nanotechnology and the Rise of an Assessment Regime Dordrecht : Springer Netherlands, 2010 (Sociology of Sciences Yearbook ; 27) Also publ.online, 157–77 
Bücher
Fiedeler, U.; Coenen, C.; Davies, S. R.; Ferrari, A. (Hrsg.).
Understanding nanotechnology : philosophy, policy and publics.
2010. Akadem. Verlagsges., Heidelberg 
Proceedingsbeiträge
Grunwald, A.
Nanoteilchen: die Risikosteuerung und das Vorsichtsprinzip.
2010. Systeme und Modelle: die Grenze der Interpretationen. Sammelband der III. Russischen Konferenz. Tomsk, Russland, 14.-16.02.2010 Hrsg.: Universität, Tomsker Staatliche Pädagogische, 14–17, Verlag der Tomsker Pädagogischen Universität, Tomsk 
Proceedingsbände
Böl, G. F.; Epp, A.; Ertel, R.; Albrecht, S.; Coenen, C.; Yang, M.; Trenel, M.
Wahrnehmung der Nanotechnologie in internetgestützten Diskussionen. Ergebnisse einer Onlinediskursanalyse zu Risiken und Chancen von Nanotechnologie und Nanoprodukten.
2010. Berlin : Bundesinstitut für Risikobewertung, 2010 (BfR Wissenschaft ; 2010/04) 
Forschungsberichte/Preprints
Albrecht, S.; Coenen, C.; Yang, M.; Trénel, M.
Perception of nanotechnology in internet-based discussions.
2010. Federal Institute for Risk Assessment, Berlin 
Vorträge
Ferrari, A.
Quale etica per le nanotecnologie?.
2010. Vortr.: Universita Ca’Foscari, Venezia, I, 17.November 2010 
Fleischer, T.
Unsichtbare Technologien. Wie die Öffentlichkeit Nanotechniken wahrnimmt.
2010. Vortr.im Rahmen der Sonderausstellung ’Nano! Nutzen und Visionen einer neuen Technologie’, Technoseum Mannheim, 14.Juli 2010 
Fleischer, T.; Fries, R.; Kaiser, M.; Decker, M.
Nanotechnology policies in comparison - The cases of Austria, Germany and Switzerland : emporal development and important actors.
2010. 2nd Annual Conference of the Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies (S.NET 2010), Darmstadt, Deutschland, 29. September–2. Oktober 2010 
Gorokhov, V. G.
Nanotechnoscience - new theory of the modern technology.
2010. Internat.Conf.on Technology, Knowledge and Society, Berlin, January 15-17, 2010 
Grunwald, A.
10 years of nanotechnology & society debate - what has been achieved?.
2010. 2nd S.NET Conference (Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies) (2010), Darmstadt, Deutschland, 29. September–2. Oktober 2010 
Grunwald, A.
Zur Entwicklung der Nanotechnologien.
2010. Technologscher Fortschritt oder neue Gefahren? : Nanopartikel in den Konsumgütern, Bonn, 22.-23.Oktober 2010 
Grunwald, A.
Was kann die Nanotechnologie?.
2010. Vortr.: Kreisverband der Grünen, Heidelberg, 4.Oktober 2010 
Grunwald, A.
Nanotechnologie und Ethik.
2010. Vortr.: Karl Rahner Akademie, Köln, 10.März 2010 
Hauser, C.; Gazso, A.; Kaiser, M.
Governing by dialogue: pre-emptive politics in the field of nanotechnology.
2010. S.Net 2010, Darmstadt, 29.September - 2.Oktober 2010 Tentative Governance in Emerging Science and Technology : Actor Constellations, Institutional Arrangements and Strategies, Internat.Conf., University of Twente, Enschede, NL, October 28-29, 2010 
Hauser, C.; Metag, J.; Brenner, S.; Fiedeler, U.; Hocke, P.; Kaiser, M.; Kohring, M.; Marcinkowski, F.
Media coverage of nanotechnology in Austria, Switzerland and Germany.
2010. 2nd Annual Conf. of the Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies (S.Net 2010), Darmstadt, September 29 - October 2, 2010 
Nentwich, M.; Kurath, M.; Fleischer, T.; Grunwald, A.; Eisenberger, I.
Comparison of nano regulation approaches of Germany, Switzerland, Austria and the EU.
2010. 2nd Annual Conf.of the Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies (S.NET), Darmstadt, September 29 - October 2, 2010 
2009
Buchaufsätze
Coenen, C.
Entgrenzung und Tradition: Zur politisch-historischen Einordnung des visionären Diskurses über Nanotechnologie.
2009. Ferrari, A. [Hrsg.] Visionen der Nanotechnologie Heidelberg : Akademische Verlagsgesellschaft AKA, 2009, 3–24 
Decker, M.
Nanopartikel und Risiko - ein Fall für das Vorsorgeprinzip? Betrachtungen aus der Perspektive der Technikfolgenabschätzung.
2009. Scherzberg, A. [Hrsg.] Nanotechnologie : Grundlagen, Anwendungen, Risiken, Regulierung Berlin : De Gruyter Recht, 2009 Auch als e-Book publ., 113–37 
Decker, M.; Li, Z.
Dealing with nanoparticles: a comparison between Chinese and European approaches to nanotechnology.
2009. Embedding society in science & technology policy: European and Chinese perspectives. Hrsg.: M. Ladikas, Ladikas, M. [Hrsg.] Embedding Society in Science and Technology Policy : European and Chinese Perspectives Luxembourg : Office for Official Publications of the European Communities, 2009 EUR-239004-EN, 91–123, Office for Official Publications of the European Communities, Luxembourg 
Gorokhov, V.
The natural and the artificial from Galileo to nanotechnology.
2009. Bechmann, G. [Hrsg.] The Social Integration of Science : Institutional and Epistemological Aspects of the Transformation of Knowledge in Modern Society Berlin : edition sigma, 2009 (Gesellschaft - Technik - Umwelt ; N.F.12), 255–87 
Grunwald, A.
Vision assessment supporting the governance of knowledge. The case of futuristic nanotechnology.
2009. Bechmann, G. [Hrsg.] The Social Integration of Science : Institutional and Epistemological Aspects of the Transformation of Knowledge in Modern Society Berlin : edition sigma, 2009 (Gesellschaft - Technik - Umwelt ; N.F.12), 147–70 
Grunwald, A.
Nanoparticles: Risk management and the precautionary principle.
2009. Jotterand, F. [Hrsg.] Emerging Conceptual, Ethical and Policy Issues in Bionanotechnology Dordrecht : Springer Science and Business Media, 2008 (Philosophy and Medicine ; 101) Also publ.online, 85–102 
Krug, H. F.; Fleischer, T.; Hocke, P.; Kastenholz, H.; Quendt, C.; Spangenberg, A.
Sicherheit von Nanomaterialien - Umwelt und Gesundheit.
2009. Scherzberg, A. [Hrsg.] Nanotechnologie : Grundlagen, Anwendungen, Risiken, Regulierung Berlin : De Gruyter Recht, 2009 Auch als e-Book publ., 59–79 
Zeitschriftenaufsätze
Arshinov, V.; Gorokhov, V.; Chekletsov, V.
Nanoethics - a convergence of ethical problems of modern technology or prolegomena to post-human future.
2009. Epistemologija & Filosofija Nauki, (in russ.Sprache), 20 (2), 96–111 
Fleischer, T.; Krug, H. F.
Risikopotential von Nanomaterialien.
2009. Internistische Praxis, 49, 453–462 
Vorträge
Coenen, C.
Extreme Technikvisionen und die gesellschaftliche Verantwortung der Wissenschaft.
2009. Forschen - erkennen - handeln : Verantwortung von Wissenschaft und Forschung in einer globalisierten Welt, Konf.der VDW und DPG, Berlin, 24.-25.Oktober 2009 
Coenen, C.
The ethics and governance of emerging technologies: challenges and pitfalls.
2009. Vortr.: University of Calgary, CDN, 14.September 2009 
Coenen, C.; Albrecht, S.; Yang, M.
Discussing nano in Germany.
2009. S.Net Conference 2009, Seattle, Wash., September 8-11, 2009 
Decker, M.
Ambient intelligence - ethical issues.
2009. Shaping European Nanotechnology : ObservatoryNANO 1st Symp., Düsseldorf, 10.-11.März 2009 
Fleischer, T.
Nanotechnologie. Herausforderungen für die Risikobewertung.
2009. Tagung “Regeln für Zwerge: Risikoregulierung von Nanotechnologie im internationalen Kontext”, Evangelische Akademie Loccum (2009), Loccum, Deutschland, 30. November–2. Dezember 2009 
Fleischer, T.
Die Zukunft der Nanotechnologie. Birgt sie eine neue Dimension des Risikos?.
2009. Nanotechnologie - Quo vadis? : Konzepte und Praxis einer nachhaltigen und sicheren Entwicklung von Nanotechnologien, Evangelische Akademie Villigst, 19.-21.Juni 2009 
Fleischer, T.; Hocke, P.; Quendt, C.; Spangenberg, A.; Krug, H. F.; Kastenholz, H.
Summarising and communicating evidence in the assessment of health implications of the production and use of manufactured nanoparticles.
2009. S.Net Conference 2009, Seattle, Wash., September 8-11, 2009 
Grunwald, A.
Wie gestalten wir die Risikokommunikation über Nanotechnologie?.
2009. 3.Jahrestagung der Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin (GHUP), Stuttgart, 8.-10.Oktober 2009 
Grunwald, A.
Synthetische Biologie: Vorsorge durch wissenschaftliche Selbstverantwortung oder durch Regulierung?.
2009. Internat.Symp.Ethik der Synthetischen Biologie, Freiburg, 1.-2.Oktober 2009 
Grunwald, A.
The future of nano-ethics - some critical remarks.
2009. Final Workshop des EU-DEEPEN-Projekts, Bruxelles, B, 28.September 2009, Final Workshop "EU-DEEPEN-Project" (2009), Brüssel, Belgien, 28. September 2009 
Grunwald, A.
Ethische Fragen der Nanotechnologie.
2009. Vortr.: Politische Akademie Tutzing, 16.Mai 2009 Festveranstaltung zum 50-jährigen Jubiläum des Ambassador Club Karlsruhe, 19.September 2009 
Grunwald, A.
Synthetic biology - ethical and social aspects.
2009. CFN Summer School on Nano-Biology, Bad Herrenalb, September 8-11, 2009 
Grunwald, A.
Ethische Fragen der Verteilungsgerechtigkeit von Chancen und Risiken der Nanotechnologie.
2009. Konf.des NanoBioNet zur Nanoethik, Saarbrücken, 18.Juni 2009 
Grunwald, A.
Synthetic nanoparticles: unclear risks and the precautionary principle.
2009. Achema 2009 : 29.Internat.Ausstellungskongress für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie, Frankfurt, 11.-15.Mai 2009 
2008
Buchaufsätze
Decker, M.; Grunwald, A.
Ethical aspects of nanotechnology.
2008. The ethics of today’s science and technology : a German-Chinese approach. Ed.: W. Li, 232–240, LIT, Berlin 
Decker, M.; Grunwald, A.
Ethical aspects of nanotechnology.
2008. Li, W. [Hrsg.] The Ethics of Today’s Science and Technology : A German-chinese Approach Münster [u.a.] : LIT Verl., 2008 (Technikphilosophie ; 17), 232–40 
Grunwald, A.
Ethics of nanotechnology. State of the art and challenges ahead.
2008. Nanotechnology, Vol.1: Principles and Fundamentals. Hrsg.: G. Schmid, 245–287, WILEY-VCH, Weinheim 
Grunwald, A.
Moderne Hochtechnologien zwischen Planbarkeit und ungewissen Folgen: Das Beispiel der Nanotechnologie.
2008. Poser, H. [Hrsg.] Herausforderung Technik : Philosophische und technikgeschichtliche Analysen Frankfurt [u.a.] : Peter Lang, 2008 (Technik interdisziplinär ; 5), 161–78 
Grunwald, A.; Julliard, Y.
Nanotechnologie - Schritte zur Technisierung des Menschen?.
2008. Maio, G. [Hrsg.] Mensch ohne Maß? : Reichweite und Grenzen anthropologischer Argumente in der biomedizinischen Ethik Freiburg [u.a.] : Verl.Karl Alber, 2008 (Angewandte Ethik ; 6), 328–59 
Bücher
Grunwald, A.
Auf dem Weg in eine nanotechnologische Zukunft. Philosophisch-ethische Fragen.
2008. Freiburg [u.a.] : Verl.Karl Alber, 2008 (Angewandte Ethik ; 10) 
Vorträge
Decker, M.
Nanoelectronics - the grand enabler.
2008. Summerschool on Ethics of Nanotechnology, Enschede, NL, August 24-29, 2008 
Decker, M.
Roadmapping as TA-tool.
2008. 2nd Meeting of the Scientific Board of the NanoSoc-Project, Leuven, B, January 11, 2008 
Fleischer, T.
Nanotechnologies. Political and societal aspects of their regulation.
2008. Nanotechnologies : The Present State of Regulation, Wien, A, September 29, 2008 
Fleischer, T.; Hocke, P.; Kastenholz, H.; Krug, H. F.; Quendt, C.; Spangenberg, A.
Evidenzbewertung von Gesundheitsrisiken synthetischer Nanopartikel - Ein neues Verfahren für die Unterstützung von Governance-Prozessen in der Nanotechnologie?.
2008. 3. / 8. Technology Governance – Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung – Dritte Konferenz des "Netzwerks TA" & TA´08 – Achte österreichische TA-Konferenz des Instituts für Technikfolgen-Abschätzung (ITA) (TA ’08 - NTA3 2008), Wien, Österreich, 28.–30. Mai 2008 
Gorokhov, V.
Zum Unterschied des “Natürlichen” und “Künstlichen” in der Wissenschaftsgeschichte am Beispiel der Nanotechnoscience.
2008. Workshop “Wissensordnung und Technikgestaltung in der Wissenschaftsgesellschaft”. Forschungszentrum Karlsruhe, 10. - 11.11.2008 (2008), Karlsruhe, Deutschland, 10.–11. November 2008 
Gorokhov, V.
Nanoethics: the role of science, technological and business ethics in the modern society.
2008. Cooperation between Russian and The EU Country Scientists in Social Sciences and the Humanities: Problems and Perspectives, Moskva, Russia, October 23-24, 2008 
Gorokhov, V.
Converging of ICT and nanotechnology: the problems of the computer simulation and visualization in the modern technoscience.
2008. 7th Annual IAS-STS Conf.’Critical Issues in Science and Technology Studies’, Graz, A, May 8, 2008 
Grunwald, A.
Nanobiotechnologie und synthetische Biologie: mit künstlichem Leben auf dem Weg zu neuen Bedrohungen?.
2008. Workshop, Lomonossov-Universität Moskau (2008), Moskau, Russland, 29. September 2008 
2007
Buchaufsätze
Grunwald, A.; Fleischer, T.
Nanotechnologie - wissenschaftliche Basis und gesellschaftliche Folgen.
2007. Gazso, A. [Hrsg.] Nano : Chancen und Risiken aktueller Technologien Wien [u.a.] : Springer, 2007, 1–20 
Zeitschriftenaufsätze
Grunwald, A.
Biofakte - eine nachholende Begrifflichkeit?.
2007. Erwägen, Wissen, Ethik,(2006) H.4, 17, 582–83 
Krug, H. F.; Fleischer, T.
Nanotechnologie - eine Bestandsaufnahme.
2007. umwelt - medizin - gesellschaft, 20 (1), 44–50 
Proceedingsbeiträge
Grunwald, A.
Kann, soll oder darf man den Menschen technisch verbessern? Neue wissenschaftliche Visionen und ethische Fragen.
2007. Boeing, N. [Hrsg.] Nanotechnologie, Gentechnologie, moderne Hirnforschung : Machbarkeit und Verantwortung ; Nell-Breuning Symp., Rödermark, 2.-3.Dezember 2005 Leipzig : Leipziger Universitätsverl., 2007, 71–93 
Vorträge
Decker, M.
Nanopartikel und Risiko. Ein Fall für das Vorsorgeprinzip?.
2007. Nanotechnologie als Innovation und Risiko : 3.Erfurter Staatswissenschaftliche Tagung, Erfurt, 11.-13.Oktober 2007 
Decker, M.
Neuroprothetik: Ethische Aspekte einer interdisziplinären Technikfolgenabschätzung.
2007. Mensch, Gehirn und Technik : Selbstgestaltung und Selbstbescheidung des Menschen in den modernen Neurowissenschaften, Tagung, Freiburg, 7.-8.September 2007 
Decker, M.
Bedürfen neue Technologien einer neuen Ethik? Wird Nanotechnologie unsere Gesellschaft verändern?.
2007. Nanotechnologie : Zukunftsperspektiven für Deutschland? ; Tagung mit dem Verband Ingenieure für Kommunikation, Bad Herrenalb, 12.-14.Januar 2007 
Fiedeler, U.
The role of nanotechnology in chemical substitution.
2007. Workshop ’NT-Products and Processes for Environmental Benefits’, London, GB, May 16-17, 2007 
Fiedeler, U.
Vision assessment and roadmapping as TA-tools in the field of nanotechnology.
2007. Visions and Nanoscience and Technology : NanoSoc Workshop, Katholieke Universiteit Leuven, B, June 20, 2007 
Fiedeler, U.
Technology assessment of nanotechnology - problems and methods in assessing emerging technologies.
2007. Studying the Future of Nanotechnology : Establishing Empirical and Conceptual Foundations ; 2006-07 CNS-ASU Speaker Series, Arizona State University, Tempe, Ariz., January 19, 2007 
Fleischer, T.
Nanotechnologie und Gesellschaft : Folgen, Risiken, Assessment.
2007. Summer School “Chemische Nanotechnologie” (2007), Saarbrücken, Deutschland, 11. Oktober 2007 
Fleischer, T.; Hocke-Bergler, P.; Quendt, C.; Reuss, M.
Mit anderen Augen ... Erwartungen an die Entwicklung der Nanotechnologien.
2007. NanoVision 2007, Karlsruhe, 10.Dezember 2007 
Fleischer, T.; Quendt, C.
Assessing and communicating social and ethical issues of nanotechnologies - the role of information and public dialogue.
2007. EuroNanoForum 2007 : Nanotechnology in Industrial Applications, Düsseldorf, June 19-21, 2007 
Grunwald, A.
Converging Technologies. Verwischung der Unterscheidung von Mensch und Technik?.
2007. Vortr.: Heinrich Böll Stiftung, Berlin, 14.November 2007 
Grunwald, A.
Die Diskussion in Deutschland zur Nanotechnologie.
2007. Ethische Fragen der Nanotechnologie, Paris, F, 3.Dezember 2007 
Grunwald, A.
Die Zukunft des Menschen - eine technische Zivilisation?.
2007. Vortr.: Katholische Hochschulgemeinde Karlsruhe, 20.Dezember 2007 
Grunwald, A.
Nano technology assessment and nano-ethics - emerging new subdisciplines?.
2007. Klausurwoche ’Nanobiotechnologie und Nanomedizin - Ethische, rechtliche und soziale Aspekte’ Münster, 21.-28.September 2007 
Grunwald, A.
Nano technology assessment.
2007. Risk Governance of Nanotechnologies : The Internat. State-of-the-Art ; Internat.Workshop and Panel Discussion, Wien, A, September 25, 2007 
2006
Buchaufsätze
Decker, M.
Eine Definition von Nanotechnologie: Erster Schritt für ein interdisziplinäres Nanotechnology Assessment.
2006. Nordmann, A. [Hrsg.] Nanotechnologien im Kontext : Philosophische, ethische und gesellschaftliche Perspektiven Berlin : Akademische Verlagsgesellschaft Aka GmbH, 2006, 33–48 
Grunwald, A.
Nanotechnologie als Chiffre der Zukunft.
2006. Nordmann, A. [Hrsg.] Nanotechnologien im Kontext : Philosophische, ethische und gesellschaftliche Perspektiven Berlin : Akademische Verlagsgesellschaft Aka GmbH, 2006, 49–80 
Bücher
Brune, H.; Ernst, H.; Grunwald, A.; Grünwald, W.; Hofmann, H.; Krug, H.; Janich, P.; Mayor, M.; Rathgeber, W.; Schmid, G.; Simon, U.; Vogel, V.; Wyrwa, D.
Nanotechnology : Assessment and Perspectives.
2006. Springer, Berlin 
Zeitschriftenaufsätze
Grunwald, A.
Nanotechnologie. Aus ethischer Sicht: Nichts Ungeheuerliches.
2006. Politische Ökologie, 24 (101), 27–29 
Proceedingsbeiträge
Fleischer, T.
Umgang mit den möglichen Folgen der Nanotechnologien. Von der Technikfolgenabschätzung zu neuen Schutz- und Gestaltungskonzepten?.
2006. Nanotechnologien nachhaltig gestalten : Konzepte und Praxis für eine verantwortliche Entwicklung und Anwendung. Tagung der Evangelischen Akademie Iserlohn im Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW in Kooperation mit dem Wissenschaftlichen Beirat des BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, 5. - 7. Mai 2006, Hrsg.: P. Markus, 53–65, Evangelische Akademie, Iserlohn 
Vorträge
Coenen, C.
Nanotechnologie - Unklare Realität, viele Visionen.
2006. Workshop “Visionen der Nanotechnologie - (Selbst-) Fiktionalisierung der Wissenschaft und ethische Implikationen” (2006), Tübingen, Deutschland, 24. Juni 2006 
Decker, M.
Nanotechnologie : Zwischen Hype und ethischer Reflexion.
2006. Ringvorlesung ’Technik und Zukunft, Fachhochschule Koblenz, 7.Dezember 2006 
Decker, M.
Nanotechnology. A new field of ethical inquiry?.
2006. Workshop ’The Agenda of Nanoethics’, University of Twente, Enschede, NL, September 27, 2006 
Decker, M.
Chancen und Risiken der Nanotechnologie. Aspekte der Technikfolgenabschätzung.
2006. 7.Studieninitiative der BASF, Ludwigshafen, 24.August 2006 
Decker, M.
Technikfolgenabschätzungen zur Nanotechnologie.
2006. Vortr.: Zentrum für angewandte Kulturwissenschaft, Karlsruhe, 1.Juni 2006 
Fiedeler, U.
Privatwirtschaftliche Forschung ohne Technikfolgenabschätzung - ein unkalkulierbares unternehmerisches Risiko? Der Produktionsfaktor ’Gesellschaftliche Akzeptanz’.
2006. Tagung “Wissenschaftlicher Fortschritt aus Profitinteresse - unmoralisch? Forschungsethik in der Marktwirtschaft” (2006), Arnoldshain, Deutschland, 6.–8. Oktober 2006 
Fiedeler, U.
Nanotechnologie und Vision Management.
2006. Visionen der Nanotechnologie : (Selbst-) Fiktionalisierung der Wissenschaft und ethische Implikationen, Workshop, Tübingen, 24.Juni 2006 
Fiedeler, U.; Krings, B.
Naturalness and neuronal implants. Changes in the perception of human beings.
2006. Reviewing Humanness: Bodies, Technologies and Spaces, EASST Conf., Lausanne, CH, August 23-26, 2006 
Fleischer, T.
Nanotechnology and health - Technological options, risk evaluation and precautionary strategies.
2006. Internationaler Workshop “Integrative Research for Providing Strategic Knowledge” (2006), Kopenhagen, Dänemark, 26. September 2006 
Fleischer, T.
Einordnung in den internationalen Kontext.
2006. Nanotechnologien : Die Chancen und Risiken aus Sicht der Laien ; Ergebnisse des TA-SWISS Publifocus Nanotechnologien, Bern, 11.Dezember 2006 
Fleischer, T.
Technikfolgenabschätzungen zur Nanotechnologie.
2006. Colloquium Fundamentale Nanotechnologie, Universität Karlsruhe, 1.Juni 2006 
Grunwald, A.
Fortschritt in modernen Hochtechnologien. Planbarkeit und ihre Grenzen.
2006. Vortr.: Technische Universität Berlin, 7.November 2006 
Grunwald, A.
Nanotechnology - a new field of ethical inquiry?.
2006. Nano-Ethics, University of Twente, NL, September 27, 2006 
Grunwald, A.
Strategic knowledge to support good governance: nanoscience and society.
2006. Informal Meeting on Nanosciences and Nanotechnologies, Wien, A, June 9, 2006 
Grunwald, A.
Nanotechnologie - Risikowahrnehmung, Risikomanagement und Risikokommunikation.
2006. Workshop Nanotechnologie und Gesellschaft, Bayer AG, Leverkusen, 12.Juni 2006 
Grunwald, A.
Nanotechnology - ethics, precautionary principle, and regulation.
2006. Tilburg Lecture on Law, Technology and Society, Universität Tilburg, NL, 10.Mai 2006 
Grunwald, A.
Synthetic nanoparticles. Risk perception, decision-making, and communication.
2006. Nanomaterials and Nanoparticles Risk Management : ENERO Scientific Workshop, Bruxelles, B, May 11, 2006 
Grunwald, A.
Technisierung des Menschen durch die Nanotechnologie? Kritische Fragen an eine unkritische Begriffsverwendung.
2006. Ringvorlesung ’Die Natur des Menschen als Norm?’, Universität Freiburg, 22.Juni 2006 
Grunwald, A.
Technische Verbesserung des Menschen? Neue wissenschaftliche Utopien und ethische Fragen.
2006. Workshop ’Enhancement/Risikoethik’ des Graduiertenkollegs Bioethik der Universität Tübingen, Freudenstadt, 5.Mai 2006 
Grunwald, A.
Nanotechnologie - wissenschaftliche Basis und gesellschaftliche Folgen.
2006. Forum Wissenschaft und Umwelt, Wien, A, 27.März 2006 
Grunwald, A.; Krug, H.
Nanotechnologie: Ethische Aspekte und Risikofragen.
2006. Vortr.: Buchpräsentation Nanotechnologie der Europäischen Akademie, Köln-Porz, 24.April 2006 
2005
Buchaufsätze
Fleischer, T.; Decker, M.
Converging Technologies. Verbesserung menschlicher Fähigkeiten durch emergente Techniken?.
2005. Bora, A. [Hrsg.] Technik in einer fragilen Welt : Die Rolle der Technikfolgenabschätzung Berlin : Edition Sigma, 2005 (Gesellschaft - Technik - Umwelt ; N.F.7), 121–32 
Zeitschriftenaufsätze
Coenen, C.
NanoEthics Conference - Tagungsbericht.
2005. Technikfolgenabschätzung, Theorie und Praxis, 14 (2), 116–120. doi:10.14512/tatup.14.2.116
Fleischer, T.; Decker, M.; Fiedeler, U.
Assessing emerging technologies - Methodical challenges and the case of nanotechnologies.
2005. Technological forecasting and social change, 72, 1112–1121. doi:10.1016/j.techfore.2004.10.005
Fleischer, T.; Grunwald, A.
Die langfristige Perspektive im Blick. Forschungs- und Technologiepolitik.
2005. Politische Ökologie, 23 (97-98), 69–71 
Fleischer, T.; Grunwald, A.
Innovationen in neuen Technikfeldern. Die Nanotechnologie.
2005. WSI Mitteilungen, 58, 137–43 
Grunwald, A.
Nanotechnology - A new field of ethical inquiry?.
2005. Science and Engineering Ethics, 11, 187–201 
Forschungsberichte/Preprints
Decker, M.; Ladikas, M.
Optimising the impact of future-oriented technology analysis. Methodological foundations.
2005. New Horizons and Challenges for Future-Oriented Technology Analysis : Proc.of the EU-US Scientific Seminar ’New Technology Foresight, Forecasting and Assessment Methods’, Sevilla, E, May 13-14, 2004 EUR-21473-EN CD-ROM (IPTS Technical Report Series) 
Ladikas, M.; Decker, M.
Assessing the impact of future-oriented technology assessment.
2005. New Horizons and Challenges for Future-Oriented Technology Analysis : Proc.of the EU-US Scientific Seminar ’New Technology Foresight, Forecasting and Assessment Methods’, Sevilla, E, May 13-14, 2004 EUR-21473-EN CD-ROM (IPTS Technical Report Series) 
Vorträge
Coenen, C.
Ethical aspects of technological convergence - Anti-Utopia revisited.
2005. Nanoethics Conference, University of South Carolina (2005), Columbia, SC, USA, 2.–5. März 2005 
Decker, M.
Nanotechnologie. Technikfolgenabschätzung und ethische Reflexion.
2005. Ringvorlesung ’Technik und Zukunft’, Fachhochschule Koblenz, 15.Dezember 2005 
Decker, M.
Chancen und Risiken der Nanotechnologie. Aspekte einer Technikfolgenbeurteilung.
2005. Workshop ’Neue Technologien - Neue Risiken?’, Ludwigshafen, 24.November 2005 
Decker, M.
Interdisciplinary TA of pervasive computing. Lessons learned from robotics.
2005. Conf.’Visions of the Informations Society’, St.Gallen, CH, November 3, 2005 
Decker, M.
Robotik. Ersetzbarkeit des Menschen in der Pflege?.
2005. Forum ’Leben in einer sich technisch verändernden Welt’, Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V., Bonn, 11.Oktober 2005 
Decker, M.
Robotik und pervasive Computing. Optionen der Ersetzbarkeit des Menschen.
2005. Ringvorlesung ’Technik und Zukunft’, Fachhochschule Koblenz, 2.Juni 2005 
Decker, M.
Nanotechnologie. Die Perspektive der Technikfolgenbeurteilung.
2005. BASF-Akademie ’Corporate Social Responsibility’, Ludwigshafen, 14.August 2005 
Decker, M.
Nanotechnologie. Chancen und Risiken.
2005. Vortr.: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, Calw, 17.Januar 2005 
Fiedeler, U.; Fleischer, T.; Decker, M.; Hocke, P.
Social issues of neuronal implants. A methodological approach.
2005. Nanotechnology and the Health of the EU Citizen in 2020 : EuroNanoForum, Edinburgh, GB, September 6-9, 2005 
Fiedeler, U.; Grunwald, A.; Coenen, C.
Vision assessment in the field of nanotechnology - A first approach.
2005. Imaging NanoSpace - Bildwelten der Nanotechnik (2005), Bielefeld, Deutschland, 11.–14. Mai 2005 
Fiedeler, U.; Grunwald, A.; Coenen, C.
Vision assessment in the field of nanotechnology - Brain-plugs and submarines in veins.
2005. Imaging NanoSpace - Bildwelten der Nanotechnik (2005), Bielefeld, Deutschland, 11.–14. Mai 2005 
Fleischer, T.
Perceptions of nanotechnologies.
2005. 3. Workshop zu Chancen und Risiken der Nanotechnologie “NanoVision” (2005), Karlsruhe, Deutschland, 1. Dezember 2005 
Fleischer, T.
Commercialization of nanotechnologies & The role for technology assessment.
2005. NanoIreland - International Perspectives (2005), Dublin, Irland, 15. September 2005 
Fleischer, T.
Converging technologies. Aufgabe für die Technikfolgenabschätzung?.
2005. Mikrosystemtechnik Kongress, Freiburg, 10.-12.Oktober 2005 
Fleischer, T.; Hocke-Bergler, P.; Grunwald, A.
Nano technology assessment. Exploring potentials of nanotechnologies, avoiding pitfalls of ignored risk perception.
2005. Internat.Congress of Nanotechnologies, San Francisco, October 31 - November 4, 2005 
Grunwald, A.
Inventionen, Innovationen und ihre Folgen. Aufgaben für Wirkungsforschung am Beispiel der Nanotechnologie.
2005. Vortr.: Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften, Speyer, 8.November 2005 
Grunwald, A.
Ethical and social issues in nano-regulation.
2005. Konf.’Nano-Regulation’ im Rahmen der NanoEurope, St.Gallen, CH, 14.September 2005 
Grunwald, A.
Enhancement of human performance? Challenges to traditional selfunderstanding of humans and to established values.
2005. Kolloquium Philosophie, Universität Eindhoven, NL, 7.Juni 2005 sowie 25.Oktober 2005 
Grunwald, A.
Kann und soll man den Menschen technisch verbessern? Neue wissenschaftliche Utopien und ethische Fragen.
2005. Tagung ’Menschenbilder’, Katholische Akademie Freiburg, 23.April 2005 Schlüsseltechnologien des 21.Jahrhunderts - Machbarkeit und Verantwortlichkeit : Symp., Rödermark, 2.Dezember 2005 
Grunwald, A.
Nanotechnology visions - new challenges for reasoning and assessment.
2005. Nanotechnology in Science, Economy, and Society, Marburg, January 13-15, 2005 
2004
Bücher
Paschen, H.; Coenen, C.; Fleischer, T.; Grünwald, R.; Oertel, D.; Revermann, C.
Nanotechnologie. Forschung, Entwicklung, Anwendung.
2004. Springer, Berlin 
Zeitschriftenaufsätze
Decker, M.; Fiedeler, U.; Fleischer, T.
Ich sehe was, was Du nicht siehst ... zur Definition von Nanotechnologie.
2004. Technikfolgenabschätzung, Theorie und Praxis, 13 (2), 10–16 VolltextVolltext der Publikation als PDF-Dokument
Fiedeler, U.; Fleischer, T.; Decker, M.
Nanopartikel unter der Lupe - Tagungsbericht.
2004. Technikfolgenabschätzung, Theorie und Praxis, 13 (1), 121–124 
Fleischer, T.; Kastenholz, H.
Nanotechnologie und ihre Folgen. Abschätzung von Chancen und Risiken.
2004. Soziale Technik, 14 (3), 3–5 
Paschen, H.; Coenen, C.; Fleischer, T.; Grünwald, R.; Oertel, D.; Revermann, C.
Stand und Perspektiven der Nanotechnologie.
2004. Wissenschaftsnotizen, (21), 51–56 
Vorträge
Decker, M.
Nanotechnologie. Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts?.
2004. Ringvorlesung ’Zukunft + Technik’ an der FH Koblenz (2004), Koblenz, Deutschland, 1. Juli 2004 
Decker, M.
Aspekte einer Technikfolgenabschätzung zur Nanotechnologie.
2004. Nanotechnologieforum Hessen, Hanau, 17.November 2004 
Decker, M.
Chancen und Risiken der Nanotechnologie. Perspektiven der Technikfolgenabschätzung und Herausforderung an die Ethik.
2004. Vortr.: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, Calw, 4.Oktober 2004 
Decker, M.
Die ethischen Herausforderungen der Nanotechnologie.
2004. Tagung ’Nanotechnologie - Neue Herausforderungen an Wissenschaft, Technik und Ethik’, Evangelische Akademie Baden, Bad Herrenalb, 23.-25.Januar 2004 
Decker, M.; Ladikas, M.
Optimising the impact of future-oriented technology analysis. Methodological foundations.
2004. EU-US Seminar ’New Technology Foresight, Forecasting and Assessment Methods’, Sevilla, E, May 13-14, 2004 
Decker, M.; Ladikas, M.
Assessing the impact of future-oriented technology assessment.
2004. EU-US Seminar ’New Technology Foresight, Forecasting and Assessment Methods’, Sevilla, E, May 13-14, 2004 
Fiedeler, U.
Some remarks on the meaning and the use of the term nanotechnology.
2004. European Workshop on Economic, Ethical, Social and Legal Aspects of Nanosciences and Nanotechnologies, Bruxelles, B, April 14-15, 2004 
Fiedeler, U.; Decker, M.; Fleischer, T.
Winzig im Maßstab und riesig in der Sprengkraft - Innovationspotential und Technikfolgen der Nanotechnologie.
2004. Seminar der Evangelischen Akademie der Pfalz, Klingenmünster, 12.Dezember 2003 
Fiedeler, U.; Fleischer, T.; Decker, M.
Roadmapping as TA-tool: pre-requisites and potential benefits for assessing nanotechnology.
2004. EU-US Seminar ’New Technology Foresight, Forecasting and Assessment Methods’, Sevilla, E, May 13-14, 2004 
Fleischer, T.
Nanotechnology & sustainability.
2004. NAPOLI Aspects of sustainability in nanotechnology (2004), Frankfurt am Main, Deutschland, 26. Juli 2004 
Fleischer, T.; Decker, M.
Converging Technologies. Verbesserung menschlicher Fähigkeiten durch emergente Techniken?.
2004. Technik in einer fragilen Welt : Die Rolle der Technikfolgenabschätzung, 1.Konf.des Netzwerkes TA, Berlin, 24.-26.November 2004 
Grunwald, A.
Ethische Aspekte der Nanotechnologie. Zur Verantwortung von Wissenschaftlern und Ingenieuren.
2004. Interfaces: Communication between Research Industry and Society, Solothurn, CH, May 27, 2004 
Grunwald, A.; Fleischer, T.
Nano technology assessment. Chances and risks of nanomaterials from a societal point of view.
2004. 7th Internat.Conf.on Nanostructured Materials, Wiesbaden, June 20-24, 2004 
2003
Forschungsberichte/Preprints
Paschen, H.; Coenen, C.; Fleischer, T.; Grünwald, R.; Oertel, D.; Revermann, C.
Nanotechnologie : TA Projekt ; Endbericht.
2003. TAB, Berlin 
Schmid, G.; Decker, M.; Ernst, H.; Fuchs, H.; Grünwald, W.; Grunwald, A.; Hofmann, H.; Mayor, M.; Rathgeber, W.; Simon, U.; Wyrwa, D.
Small dimensions and material properties. A definition of nanotechnology.
2003. Bad Neuenahr-Ahrweiler : Europäische Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlich-technischer Entwicklungen, 2003 (Graue Reihe ; 35) 
Vorträge
Decker, M.
Vom Kleinen zum Winzigsten. Chancen und Risiken der Nanotechnologie.
2003. SWR2-Sendereihe AULA (2003), Stuttgart, Deutschland, 31. August 2003 
Decker, M.
Nanotechnologie. Herausforderungen an die Ethik.
2003. Karlsruher Forum Ethik in Recht und Technik (2003), Karlsruhe, Deutschland, 16. Oktober 2003 
Decker, M.
Robotik. Optionen der Ersetzbarkeit des Menschen.
2003. Ringvorlesung ’Technik und Zukunft’, Fachhochschule Koblenz, 20.November 2003 
Decker, M.
Define the indefinable. A definition of nanotechnology.
2003. Internat.Conf.’Discovering the Nanoscale’, Darmstadt, October 9-12, 2003 
Fiedeler, U.
Roadmapping - an approach for TA of nanotechnology?.
2003. Vortr.: Universität Twente, Utrecht, 30.Oktober 2003 
Fleischer, T.
Schlüsseltechnologie Nanotechnologie.
2003. Abschlusspräsentation des Verbundprojekts "Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland (2003), Berlin, Deutschland, 27. Mai 2003 
Fleischer, T.
Klein aber fein? Nanotechniken zwischen Labor und Vision.
2003. Ringvorlesung aus der Reihe Technikfolgenabschätzung “Innovative Technologien für die Welt von morgen - Erfolgreich oder nur reich an Folgen?” (2003), Stuttgart, Deutschland, 17. Juni 2003 
Fleischer, T.
Chancen und Risiken der Nanotechnologie. Perspektiven der Technikfolgenabschätzung.
2003. Karlsruher Forum ’Ethik in Technik und Recht’, Karlsruhe, 16.Oktober 2003 
Fleischer, T.
Nano-solutions for mega-problems. Are nanotechnologies sustainable.
2003. Internat.Conf.’Discovering the Nanoscale’, Darmstadt, October 9-12, 2003 
Fleischer, T.
Nanotechnologie und Nachhaltigkeit.
2003. BMBF-Workshop ’Innovations- und Technikanalyse der Nanotechnologie - Bestandsaufnahme und Perspektiven’, Bonn, 2.September 2003 
Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung als Nachhaltigkeitsbewertung. Das Beispiel der Nanobiotechnologie.
2003. Ringvorlesung ’Nachhaltigkeit’, Technische Universität Darmstadt, 3.November 2003 
2002
Zeitschriftenaufsätze
Fleischer, T.
Technikfolgenabschätzungen zur Nanotechnologie - Inhaltliche und konzeptionelle Überlegungen.
2002. Technikfolgenabschätzung, Theorie und Praxis, 11 (3-4), 112–124 
2001
Vorträge
Fleischer, T.
Potentiale, Perspektiven und Probleme der Nanotechnologie.
2001. ZUFO/SOZF-Workshop ’Sozial-ökologische Transformationsprozesse’ und das Innovationsfeld der Bio- und Gentechnologie, Rheine, 17.-18.Mai 2001 

Kontakt

Dipl.-Phys. Torsten Fleischer
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Tel.: 0721 608-24571
E-Mail