Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)

ITAS-Newsletter Nr. 77

  • Datum:18.12.2019

ITAS Newsletter --- Nr. 77 – 18. Dezember 2019

INHALT

[1] Projekte
[2] Büro für Technikfolgen-Abschätzung (TAB)
[3] TATuP - Zeitschrift für TA in Theorie und Praxis
[4] Veranstaltungen
[5] Personalia
[6] ITAS in den Medien
[7] Veröffentlichungen
[8] Abkürzungen
[9] Hinweise zum Newsletter


============================================================
[1] Projekte
============================================================

RRI-ROADMAP
Wie können Forschungs- und Innovationsvorhaben in der
Industrie gleichzeitig wirtschaftlich, nachhaltig und
verantwortungsbewusst gestaltet werden? Das europäische
PRISMA-Projekt hat mit Beteiligung des ITAS eine Methodik für
gesellschaftlich verantwortliche Innovationen entwickelt.
https://www.itas.kit.edu/2019_042.php

EUROPÄISCHES PROJEKT ZU CROWDWORK
Forschende des ITAS untersuchen die Auswirkungen neuer
digitaler Arbeitsformen. Im Projekt "Crowd Work - Finding new
strategies to organise in Europe" analysieren sie mit
europäischen Partnern das wachsende Phänomen des
"Crowdworking" und wie sich Arbeitsbedingungen dort
verbessern lassen.
https://www.itas.kit.edu/2019_041.php

INTERNATIONALES TA-NETZWERK
Mit "globalTA" will sich Europas TA-Szene über die Grenzen
des Kontinents hinaus vernetzen. Bei der 4. Europäischen TA-
Konferenz im November 2019 in Bratislava hat sich das
Netzwerk vorgestellt. Wie wichtig internationale Verbindungen
in der TA sind, um globale Herausforderungen zu meistern,
berichten Initiatoren und erste Mitglieder in einem Video.
https://www.itas.kit.edu/2019_038.php

PROJEKT ZU KLIMANEUTRALER STADT
Wie lässt sich die Zusammenarbeit von vielfältigen Akteuren
am besten organisieren, um Städte umwelt- und
klimafreundlicher zu machen? Mit dieser Frage beschäftigt
sich das Projekt "Connect to transform". Es ist Teil eines
schwedischen Vorhabens zu klimaneutralen Städten.
https://www.itas.kit.edu/2019_037.php


============================================================
[2] Büro für Technikfolgen-Abschätzung (TAB)
============================================================

TÄTIGKEITSBERICHT 2018
Der kompakte Rückblick auf Aktivitäten und
Untersuchungsergebnisse des TAB im Jahr 2018 steht online zur
Verfügung. Neben Themensteckbriefen blickt der Bericht auch
auf die Weiterentwicklung beim Horizon-Scanning, der
Einbindung gesellschaftlicher Akteure und der Sichtbarkeit
der TA im Deutschen Bundestag.
https://www.tab-beim-bundestag.de/de/aktuelles/20191126.html

PRÄIMPLANTATIONSDIAGNOSTIK IM FOKUS
Unter eng definierten Voraussetzungen ist die
Präimplantationsdiagnostik seit 2014 in Deutschland erlaubt.
Mit dem Arbeitsbericht Nr. 182 legt das TAB einen
konzentrierten Überblick zur Entwicklung dieses Bereichs der
Fortpflanzungsmedizin vor.
https://www.tab-beim-bundestag.de/de/aktuelles/20191203.html


============================================================
[3] TATuP - Zeitschrift für TA in Theorie und Praxis
============================================================

TATUP 3/2019 ERSCHIENEN
Wie kann die Transformation zu einem klimaneutralen
Energiesystem gelingen? Einen eindeutigen Weg gibt es nicht.
Die Beiträge in TATuP 3/2019 "Energiezukünfte. Wissen,
beraten, gestalten" gehen daher der Frage nach, wie Wissen
über mögliche Zukunftspfade generiert und vermittelt werden
kann.
https://www.itas.kit.edu/2019_044.php


============================================================
[4] Veranstaltungen
============================================================

VORTRAG VON GASTPROFESSOR
Zum Beginn des neuen Jahrs begrüßt das ITAS den Philosophen
Carl Mitcham. Der emeritierte Professor ist für seine Arbeit
im Bereich der Ingenieurs- und Technikphilosophie sowie der
Energieethik international bekannt. Am Montag, 13. Januar
2020, hält er einen öffentlichen Vortrag am Institut.
https://www.itas.kit.edu/2019_043.php


============================================================
[5] Personalia
============================================================

Mohamed Elshamy beschäftigt sich seit November 2019 als
wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS mit dem Einsatz von
Algen in landwirtschaftlichen Prozessen. Sein Masterstudium
in "Sustainable System Engineering" an der Universität
Freiburg hat er mit einer Arbeit am Fraunhofer ISE zu
organischen Solarzellen abgeschlossen. In Kairo absolvierte
Mohamed Elshamy zuvor ein Bachelorstudium in "Energy
Engineering" mit einer Abschlussarbeit zum Thema "Bioethanol
Production from Sugarcane Waste".
https://www.itas.kit.edu/mitarbeiter_elshamy_mohamed.php

Armin Grunwald ist im November 2020 ins Präsidium der
Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) gewählt
worden. Aufgabe des Gremiums ist es u.a., die Richtlinien für
die Arbeit der DGAP festzulegen und Impulse für die
öffentliche Diskussion über Außen- und Sicherheitspolitik zu
geben. Vor dem Hintergrund der globalen Vernetzung von TA
will Armin Grunwald in der DGAP helfen, die wachsende Rolle
von Technik und Wissenschaft in der Geopolitik zu beleuchten.
https://dgap.org/en/node/33189


============================================================
[6] ITAS in den Medien
============================================================

Science media center germany (03.12.2019), Sind Elektroautos
klimafreundlicher als bislang berechnet? (Statement von
Marcel Weil)
https://www.sciencemediacenter.de/alle-angebote/rapid-reaction/details/news/sind-elektroautos-klimafreundlicher-als-bislang-berechnet/

WDR (30.11.2019), Gefährden Google, Facebook und Co. Die
Demokratie? (Diskussionsrunde mit Armin Grunwald)
https://blog.wdr.de/digitalistan/gefaehrden-google-facebook-und-co-die-demokratie/

Der Tagesspiegel (17.11.2019), Was tun, wenn der Algorithmus
Menschen diskriminiert? (zur Studie "Diskriminierungsrisiken
durch Algorithmen" von Carsten Orwat)
https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/die-macht-der-daten-was-tun-wenn-der-algorithmus-menschen-diskriminiert/25234798.html

Helmholtz-Wissensplattform Erde und Umwelt (14.11.2019),
Stadtbäume im Stress (Interview mit Somidh Saha)
https://www.eskp.de/klimawandel/stadtbaeume-im-stress-9351071/

Deutschlandfunk Nova (3.11.2019), Hörsaal, Inwieweit die
Wissenschaft beim Streit um Atommüll versagt hat (Vortrag von
Armin Grunwald)
https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/radioaktiver-abfall-die-wissenschaft-hat-sich-nicht-mit-ruhm-bekleckert

Weitere Artikel, Fernsehsendungen, Hörfunkinterviews und
Presseinformationen:
https://www.itas.kit.edu/in_den_medien.php


============================================================
[7] Veröffentlichungen
============================================================

[7.1] Ausgewählte Titel

EUROPEAN E-DEMOCRACY IN PRACTICE
Der neue Sammelband analysiert, wie digitale Tools und
soziale Medien die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an
der europäischen Politik verbessern können. Er basiert auf
Studien der European Technology Assessment Group (ETAG) im
Auftrag des Europäischen Parlaments.
https://www.itas.kit.edu/2019_040.php

TRANSFORMATION DES VERKEHRSSYSTEMS
Die Dekarbonisierung des Verkehrssektors ist eine der größten
Herausforderungen der Energiewende. Forschende des
Kopernikus-Projekts ENavi haben einen Abschlussbericht
vorgelegt, der zentrale Transformationspfade analysiert und
Handlungsempfehlungen gibt.
https://www.itas.kit.edu/2019_039.php

[7.2] Bücher und Berichte

Arnold, A.; Bangert, A.; Dreyer, M.; Nabitz, L.; Scheer, D.;
Schmidt, M.
Die Transformation des Verkehrssystems mit Fokus auf Policy
Packages. Karlsruhe: KIT 2019, DOI: 10.5445/IR/1000100204

Bals, C.; Bellmann, E.; Bode, A.; Edenhofer, O.; Fischedick,
M.; Gaertner, L.-E.; Gerling, P.; Helseth, J.M.; Kühn, M.
u.a. sowie Scheer, D.; Treber, M.; Voß, W.; Wolf, S.
CCU and CCS - Building blocks for climate protection in
industry: Analysis, options and recommendations. München:
Herbert Utz 2019

Bals, C.; Bellmann, E.; Bode, A.; Edenhofer, O.; Fischedick,
M.; Gaertner, L.-E.; Gerling, P.; Helseth, J.M.; Kühn, M.
u.a. sowie Scheer, D.; Treber, M.; Voß, W.; Wolf, S.
CCU und CCS - Bausteine für den Klimaschutz in der Industrie:
Analyse, Handlungsoptionen und Empfehlungen. München: Herbert
Utz 2018

Beck, S.; Grunwald, A.; Jacob, K.; Matzner, T.
Künstliche Intelligenzen und Diskriminierung.
Herausforderungen und Lösungsansätze. acatech Plattform
"Lernende Systeme" 2019
https://www.plattform-lernende-systeme.de/files/Downloads/Publikationen/AG3_Whitepaper_250619.pdf

Hennen, L.; van Keulen, I.; Korthagen, I.; Aichholzer, G.;
Lindner, R.; Nielsen, R.Ø. (Hrsg.)
European E-Democracy in Practice. Cham, Schweiz: Springer
2020, publ. online, DOI: 10.1007/978-3-030-27184-8

Kluth, W.; Smeddinck, U. (Hrsg.)
Bürgerpartizipation - neu gedacht. Halle-Wittenberg:
UVHW 2019

Orwat, C.
Diskriminierungsrisiken durch Verwendung von Algorithmen.
Berlin: Nomos 2019

Poganietz, W.R.; Kühn, A.; Reiter, U.; Fermi, F.
Flexibility options in the context of future energy systems -
Some scenario-based reflections. Brüssel: REFLEX 2017
http://reflex-project.eu/wp-content/uploads/2017/07/REFLEX_PB_2017_Flexibility_options.pdf

Revermann, C.; Schörter-Schlaack, C.; Grünwald R.
TAB-Fokus zum Arbeitsbericht Nr. 181: Klimaneutraler Lkw-
Verkehr dank Algenkraftstoffen? Berlin: Büro für
Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) 2019

Schmidt, S.C.E.; Heil, R.; Fleischer, T.; Woll, A.
Positionspapier zum eSport in Deutschland - Diskussionstand,
Herausforderungen und Forschungsdesiderate. Karlsruhe: KIT
2019, DOI: 10.5445/IR/1000098638
https://www.itas.kit.edu/pub/v/2019/scua19a.pdf

Schröter-Schlaack, C.; Aicher, C.; Grünwald, R.; Revermann,
C.; Schiller, J.
Das Potenzial algenbasierter Kraftstoffe für den Lkw-Verkehr.
Berlin: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen
Bundestag (TAB) 2019
https://www.itas.kit.edu/pub/v/2019/scua19b.pdf

[7.3] Buchbeiträge und Beiträge in Proceedings

Brändle, C.; Grunwald, A.
Autonomes Fahren aus Sicht der Maschinenethik. In: Bendel, O.
(Hrsg.): Handbuch Maschinenethik. Wiesbaden: Springer VS
2019, S. 281-300, DOI: 10.1007/978-3-658-17483-5_18

Böhm, I.; Woll, S.; Ferrari, A.
In vitro meat: The normative power of a vision in the
innovation and transformation process. In: Lösch, A.;
Grunwald, A.; Meister, M.; Schulz-Schaeffer, I. (Hrsg.):
Socio-technical Futures Shaping the Present. Wiesbaden:
Springer VS 2019, S. 211-229, DOI: 10.1007/978-3-658-27155-8_10

Coenen, Chr.
Die Mensch-Maschine als Utopie. In: Liggieri, K.; Müller, O.
(Hrsg.): Mensch-Maschine-Interaktion. Handbuch zu Geschichte
- Kultur - Ethik. Stuttgart: J.B. Metzler 2019, S. 71-80,
DOI: 978-3-476-05604-7_10

Czech, A.; Orwat, C.
Einstellungen und Erwartungen. In: Kolany-Raiser, B.; Heil,
R.; Orwat, C.; Hoeren, T. (Hrsg.): Big Data -
Gesellschaftliche Herausforderungen und rechtliche Lösungen.
München: C.H. Beck 2019, S. 9-30

Decker, M.
Von den "three laws of robotics" zur Roboterethik. In:
Liggieri, K.; Müller, O. (Hrsg.): Mensch-Maschine-
Interaktion. Handbuch zu Geschichte - Kultur - Ethik.
Stuttgart: J.B. Metzler 2019, S. 345-351, DOI: 10.1007/978-3-476-05604-7_63

Dreyer, M.; Konrad, W.; Scheer, D.
Lernfeld partizipative Modellierung: Prozessgestaltung in
transdisziplinären Projekten. In: Saam, N.; Resch, M.;
Kaminski, A. (Hrsg.): Simulieren und Entscheiden.
Sozialwissenschaftliche Simulationen und die Soziologie der
Simulation. Wiesbaden: Springer VS 2019, S. 115-144

Frey, P.; Sevignani, S.
Digitale Produktivkraftentwicklung und bedingungsloses
Grundeinkommen. In: Rätz, W.; Paternoga, D.; Reiners, J.;
Reipen, G. (Hrsg.): Digitalisierung? Grundeinkommen! Wien:
Mandelbaum 2019, S. 50-64

Grunwald, A.
Designing technology in the age of digitization: Needs for
technology assessment and ethics. In: Habek, P. (Hrsg.):
Proceedings der "MAPE2019" Konferenz, Warschau, Polen,
04.-06.09.2019. Warschau: Sciendo 2019, S. 227-238

Grunwald, A.
Responsible innovation in emerging technological practices.
In: Schomberg, R. von; Hankins, J. (Hrsg.): International
Handbook on Responsible Innovation. A Global Resource.
Cheltenham, UK: Edward Elgar 2019, S. 326-338

Grunwald, A.
Technikfolgenabschätzung bei der Mensch-Maschine-Interaktion.
In: Liggieri, K.; Müller, O. (Hrsg.): Mensch-Maschine-
Interaktion. Handbuch zu Geschichte - Kultur - Ethik.
Stuttgart: J.B. Metzler 2019, S. 338-344

Haase, M.; Rösch, C.
Sustainability assessment of innovative energy technologies -
Integrated biomass-based production of fuel, electricity and
heat. In: ETA-Florence Renewable Energies (Hrsg.):
Proceedings of the 27th European Biomass Conference &
Exhibition (EUBCE), Lissabon, Portugal, 27.-30.05.2019.
Florenz, Italien: ETA-Florence Renewable Energies 2019,
S. 1642-1653, DOI: 10.5071/27thEUBCE2019-4AV.1.13

Hennen, L.
E-Democracy and the European Public Sphere. In: Hennen, L.;
van Keulen, I.; Korthagen, I.; Aichholzer, G.; Lindner, R.;
Nielsen, R.Ø. (Hrsg.): European E-Democracy in Practice.
Cham, Schweiz: Springer 2020, S. S. 47-92, DOI: 10.1007/978-3-030-27184-8_3

Hennen, L.; Nierling, L.
Responsible innovation and technology assessment in Europe:
Barriers and opportunities for establishing structures and
principles of democratic science and technology policy.
In: Schomberg, R. von; Hankins, J. (Hrsg.): International
Handbook on Responsible Innovation. A Global Resource.
Cheltenham, UK: Edward Elgar 2019, S. 211-223

Smeddinck, U.
Die Öffentlichkeitsbeteiligung im Standortauswahlverfahren -
experimentell, resilient und partizipationsfähig? In: Kluth,
W.; Smeddinck, U. (Hrsg.): Bürgerpartizipation - neu gedacht.
Halle-Wittenberg: UVHW 2019, S. S. 149 - 178

Toedter, O.; Wagner, U.; Koch, T.; Dahmen, N.; Pitter, S.;
Sauer, J.; Scheer, D.
Sector coupling established by the technology partnership
reFuels - Rethinking fuels. In: Technische Akademie Esslingen
(Hrsg.): Proceedings des 12. International Colloquium Fuels
Conventional and Future Energy for Automobiles, Esslingen,
25.-26.06.2019. Esslingen: Technische Akademie Esslingen
2019, S. 5-10

Ufer, U.; Ottenburger, S.
Abstract smart space and concrete risks. In: Schrenk, M.;
Popovich, V.V.; Zeile, P.; Elisei, P.; Beyer, C.; Ryser, J.
(Hrsg.): Is this the Real World? Perfect Smart Cities vs.
Real Emotional Cities. Proceedings of the 24th International
Conference on Urban Planning, Regional Development and
Information Society, Karlsruhe, 02.-04.04.2019. Wien,
Österreich: CORP - Competence Center of Urban and Regional
Planning 2019, S. 63-67

Wiegerling, K.
Ethische Folgen der digitalen Transformation im
Gesundheitswesen. In: Hanika, H. (Hrsg.): Künstliche
Intelligenz, Robotik und autonome Systeme in der
Gesundheitsversorgung. Sternenfels: Wissenschaft & Praxis
2020, S. 183-200

[7.4] Zeitschriftenartikel

Achternbosch, M.; Dewald, U.; Nieke, E.; Sardemann, G.
Towards a low-carbon post OPC era - External framing
conditions. ZKG International 9(2019), S. 46-60

Bahlawan, H.; Morini, M.; Pinelli, M.; Poganietz, W.R.;
Spina, P.R.; Venturini, M.
Optimal design of a hybrid energy plant by accounting for the
cumulative energy demand. Energy Procedia 158(2019), S. 2834-
2840, DOI: 10.1016/j.egypro.2019.02.046

Baumann, M.; Peters, J.; Weil, M.
Exploratory multi-criteria decision analysis of utility-scale
battery storage technologies for multiple grid services based
on life cycle approaches. Energy Technology Wiley (2019),
publ. online, DOI: 10.1002/ente.201901019

Broska, L.; Poganietz, W.R.; Vögele, S.
Extreme events defined - A conceptual discussion applying a
complex systems approach. Futures 115(2020), publ. online,
DOI: 10.1016/j.futures.2019.102490

Coenen, C.
Controversies. NanoEthics 13(2019)2, S. 79-81, DOI:
10.1007/s11569-019-00346-3

Grunwald, A.
Role concepts of technology assessment between postulates of
neutrality and the demand for creating impact. Filozofija i
društvo (Philosophy and Society) 30(2019)3, S. 327-342, DOI:
10.2298/FID1903327G

Grunwald, A.
Wandel durch Annäherung. Transformative
Nachhaltigkeitsforschung. Politische Ökologie 2(2019)157/158,
S. 210-215

Hillerbrand, R.; Werker, C.
Values in university-industry collaborations: The case of
academics working at universities of technology. Science and
Engineering Ethics (2019), S. 1-24, publ. online, DOI:
10.1007/s11948-019-00144-w

Krohn, W.; Grunwald, A.; Ukowitz, M.
Transdisziplinäre Forschung kontrovers - Antworten und
Ausblicke. GAIA 28(2019)1, S. 21-25, DOI:
10.14512/gaia.28.1.7

Modrow, T.; Kuehne, C.; Saha, S.; Bauhus, J.; Pyttel, P.
Photosynthetic performance, height growth, and dominance of
naturally regenerated sessile oak (Quercus petraea
[Mattuschka] Liebl.) seedlings in small-scale canopy openings
of varying sizes. European Journal of Forest Research (2019),
S. 1-12, publ. online, DOI: 10.1007/s10342-019-01238-7

Parodi, O.; Seebacher, A.; Albiez, M.; Beecroft, R.; Fricke,
A.; Meyer-Soylu, S.; Stelzer, V.; Trenks, H.; Wagner, F.;
Waitz, C.
Das Format "Reallabor" weiterentwickeln: Best-Practice-
Beispiel Karlsruher Transformationszentrum. GAIA 28(2019)3,
S. 322-323, DOI: 10.14512/gaia.28.3.17

Pestalozzi, J.; Bieling, C.; Scheer, D.; Kropp, C.
Integrating power-to-gas in the biogas value chain: Analysis
of stakeholder perception and risk governance requirements.
Energy, Sustainability and Society 9(2019)38, publ. online,
DOI: 10.1186/s13705-019-0220-5

Peters, J.; Abdelbaky, M.; Baumann, M.; Weil, M.
A review of hard carbon anode materials for sodium-ion
batteries and their environmental assessment based on process
modelling. Matériaux & Techniques (2019), publ. online

Puhe, M.; Vortisch, P.
Transport demand models in a changing world - Individuals
between econometric rationalities and social network
obligations. Transportation Research Procedia 41(2019),
S. 333-341, DOI: 10.1016/j.trpro.2019.09.055

Reichenbach, M.
The multimodal transport user - A challenge for public
transport? Transportation Research Procedia 41(2019),
S. 357-359, DOI: 10.1016/j.trpro.2019.09.059

Roßmann, M.; Rösch, C.
Key-narratives of microalgae nutrition: Exploring futures
through a public Delphi survey in Germany. Science and Public
Policy (2019), S. 1-11, publ. online, DOI:
10.1093/scipol/scz053

Scherz, C.; Hahn, J.; Ladikas, M.
Technology Assessment in a globalized world. Management
Systems in Production Engineering 27(2019)3, S. 149-152, DOI:
10.1515/mspe-2019-0024

Stacey, M.; Eckert, C.; Hillerbrand, R.
Process models: Plans, predictions, proclamations or
prophecies? Research in Engineering Design (2019), S. 1-20,
publ. online, DOI: 10.1007/s00163-019-00322-8

Wagner, F.; Grunwald, A.
Reallabore zwischen Beliebtheit und Beliebigkeit. Eine
Bestandsaufnahme des transformativen Formats. GAIA 28(2019)3,
S. 260-264, DOI: 10.14512/gaia.28.3.5

Woll, S.
On visions and promises - Ethical aspects of in vitro meat.
Emerging Topics in Life Sciences 3(2019)6, S. 753-758, DOI:
10.1042/ETLS20190108

Xu, L.; Fuss, M.; Poganietz, W.R.; Jochem, P.; Schreiber, S.;
Zoephel, C.; Brown, N.
An environmental assessment framework for energy system
analysis (EAFESA): The method and its application to the
European energy system transformation. Journal of Cleaner
Production 243(2019), publ. online, DOI:
10.1016/j.jclepro.2019.118614

Xu, L.; Panga, M.; Zhanga, L.; Poganietz, W.R.; Marathe, S.D.
Life cycle assessment of onshore wind power systems in China.
Resources, Conservation & Recycling 132(2018), S. 361-368,
DOI: 10.1016/j.resconrec.2017.06.014

Hinweise: Eine vielfältig gegliederte Übersicht aller
Publikationen des Instituts finden Sie unter
https://www.itas.kit.edu/publikationen.php

Die Publikationsdatenbank des ITAS bei openTA mit Such- und
Filtermöglichkeiten finden Sie unter
https://www.itas.kit.edu/publikationen_openta.php


============================================================
[8] Abkürzungen
============================================================

BMBF: Bundesministerium für Bildung und Forschung

DGAP: Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik

DOI: Digital Object Identifier

EPTA: European Parliamentary Technology Assessment Network

ETAG: European Technology Assessment Group

ISE: Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme

ITAS: Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse

KIT: Karlsruher Institut für Technologie

Lkw: Lastkraftwagen

NTA: Netzwerk Technikfolgenabschätzung

STOA: Science and Technology Options Assessment

TA: Technikfolgenabschätzung / Technology Assessment

TAB: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen
Bundestag

TATuP: TATuP - Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in
Theorie und Praxis

u.a.: unter anderem

WDR: Westdeutscher Rundfunk


=============================================================
[9] Hinweise zum Newsletter
=============================================================

Alle wichtigen Informationen zum ITAS-Newsletter finden Sie
auf der Seite https://www.itas.kit.edu/newsletter.php. Die
Datenschutzerklärung des Dienstes DFN-List finden Sie unter
https://www.listserv.dfn.de/static-sympa/Datenschutz_DFN-List.html.

Um den Newsletter abzubestellen, müssen Sie nur auf der
folgenden Webseite Ihre E-Mail-Adresse eingeben:
https://www.listserv.dfn.de/

Alternativ können Sie den ITAS-Newsletter durch eine E-Mail
mit dem Inhalt "UNSUBSCRIBE itas-newsletter" an die Adresse
LISTSERV∂LISTSERV.DFN.DE abbestellen.

Bei Fragen und auftretenden technischen Problemen schicken
Sie bitte eine E-Mail an:
itas-newsletter-request∂listserv.dfn.de

KONTAKT
Möchten Sie sich zu den Inhalten oder der Struktur des ITAS-
Newsletters äußern, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Jonas
Moosmüller (jonas.moosmueller∂kit.edu).

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Website:  https://www.itas.kit.edu
Facebook: https://www.facebook.com/InstitutITAS
Twitter:  https://www.twitter.com/ITAS_KIT
YouTube:  https://www.itas.kit.edu/youtube

========================== ENDE =============================