Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT

ITAS-Newsletter Nr. 02

ITAS-Newsletter Nr. 02
Datum:06.03.2009

ITAS-Newsletter Nr. 02 - 6. März 2009

INHALT

1 Projektnachrichten
2 Gutachtenvergabe
3 Veröffentlichungen
4 Termine
5 Hinweise zum Newsletter


============================================================
1 Projektnachrichten
============================================================

Das von ITAS für das STOA Panel des Europäischen Parlaments
durchgeführte Projekt "Looking forward in the ICT and media
industry - technological and market developments" ist mit der
Freigabe des Endberichts abgeschlossen worden.
http://www.itas.kit.edu/2009_010.php

ITAS ist der deutsche Partner im Projekt "World Wide Views on
Global Warming", einem weltweiten Bürgerbeteiligungs-Verfahren
zum Thema Klimapolitik, das im Vorfeld der UN-Konferenz zum
Klimawandel (Kopenhagen, Dezember 2009) durchgeführt wird.
http://www.itas.kit.edu/2009_011.php

Vom 30. Oktober bis zum 1. November 2008 fand in Berlin auf
Einladung des BMU das "Internationale Endlagersymposium 2008"
statt, bei dem ITAS für Organisation und wissenschaftliche
Moderation verantwortlich war. Die Vorträge und die Diskussionen
des Symposiums wurden aufgezeichnet. Die entsprechenden
Audiodateien stehen Ihnen zum Anhören zur Verfügung.
http://www.itas.fzk.de/v/Endlagersymposium/

============================================================
2 Gutachtenvergabe
============================================================

Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag
(TAB) sucht Gutachter für das Projekt "Gesetzliche Regelungen für
den Zugang zur Informationsgesellschaft".
http://www.itas.kit.edu/2009_009.php


============================================================
3 Veröffentlichungen
============================================================

3.1 Berichte

Böhle, K.; Rader, M.; Weber, A.; Weber, D.
Looking Forward in the ICT & Media Industries. STOA Final
Study 34 (IP/A/STOA/FWC2005-28/SC34). Brussels: European
Parliament 2008;
http://www.itas.fzk.de/deu/lit/2008/boua08a.pdf

Rader, M.; Böhle, K.
Annual Monitoring Synthesis Report. In: Fabienne Abadie, F.;
Maghiros, I.; Pascu, C. (Eds.): European Perspectives on the
Information Society: Annual Monitoring Synthesis and Emerging
Trend Updates (EUR - Scientific and Technical Research series.
EUR 23553 EN). Luxembourg: Office for Official Publications of
the European Communities 2008, pp. 7-142;
http://www.itas.fzk.de/deu/lit/2008/rabo08a.pdf

Berichte aus dem Projekt "Netzwerk Lebenszyklusdaten", das vom
Forschungszentrum Karlsruhe getragen und dessen Aufbau zwischen
2004 und 2008 vom BMBF gefördert wurde, stehen online zur
Verfügung.
http://www.netzwerk-lebenszyklusdaten.de/cms/content/projektberichte

»» Hinweis: Eine vom BMBF herausgegebene Broschüre "Netzwerk
Lebenszyklusdaten. Daten für die Innovationen von morgen" ist
ebenfalls online verfügbar.
http://www.bmbf.de/pub/lebenszyklusdaten.pdf

3.2 Zeitschriftenartikel und Beiträge zu Sammelbänden

Coenen, C.
Verbesserung des Menschen durch konvergierende Technologien?
Christliche und posthumanistische Stimmen in einer aktuellen
Technikdebatte. In: Böhm, H.; Ott, K. (Hg.): Bioethik -
Menschliche Identität in Grenzbereichen. Schriften der
Evangelischen Forschungsakademie, NF 40. Leipzig:
Evangelische Verlagsanstalt 2009, S. 41-124

Decker, M.
Nanopartikel und Risiko - ein Fall für das Vorsorgeprinzip?
Betrachtungen aus der Perspektive der Technikfolgen-
abschätzung. In: Scherzberg, A. und Wendorff, J. H. (Hrsg.):
Nanotechnologie: Grundlagen, Anwendungen, Risiken,
Regulierung. Berlin: de Gruyter 2009, S. 113-138

Decker M.; Fleischer T.
Contacting the brain - aspects of a technology assessment of
neural implants. Biotechnology Journal, 12(2008)3,
pp. 1502-1510

Gorokhov, V.; Sidorenko, A.
Die Rolle der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung und
der sozial- und geisteswissenschaftlichen Ausbildung für die
Entwicklung von neuen Technologien (russisch). In: Vysshee
obrazovanije segodnja (Hochschulausbildung heute) 2008,
Nr.12, S. 40-47

Gorokhov, V.; Sidorenko, A.
Nanotechnoscience: Die Wechselbeziehungen von grundlegenden
Theorien, dem modernen Experiment und neuen Technologien
(russisch). In: Vysshee obrazovanije V Rossii (Hochschulaus-
bildung in Russland), 2008, Nr.10, S. 88-101

Gorp, A. van; Grunwald, A.
Ethical Responsibilities of Engineers in Design Processes:
Risks, Regulative Frameworks and Societal Division of Labour.
In: Asveld, L.; Roeser, S. (Eds.): The ethics of
technological risk. London: Earthscan 2009, pp. 252-268

Graefe, A.; Armstrong, J. S.; Cuzán, A. G.; Jones, R. J. Jr.
Combined Forecasts of the 2008 Election: The Pollyvote. In:
Foresight: The International Journal of Applied Forecasting,
Winter 2009, 12, pp. 41-42;
http://qbox.wharton.upenn.edu/documents/mktg/research/FS12.Pollyvote.Graefe.etal.pdf

Grunwald, A.
Handlungsrationalität und Fehlersemantik. In: Erwägen Wissen
Ethik (EWE), 19(2008)3 (Themenheft: Fehler), S. 326-330

Grunwald, A.
Ethical Inquiry Meets Future Projections. The Case of Human
Enhancement. In: Ach, J. S.; Lüttenberg, B. (Eds.):
Nanobiotechnology, Nanomedicine and Human Enhancement.
Berlin, Münster: Lit Verlag 2008, pp. 133-153

Grunwald, A.
Wovon ist die Zukunftsforschung eine Wissenschaft? In: Popp, R.
und Schüll, E. (Hg.): Zukunftsforschung und Zukunftsgestaltung:
Beiträge aus Wissenschaft und Praxis. Berlin, Heidelberg:
Springer 2009, S. 25-35

Krug, H. F.; Fleischer, T.; Hocke, P.; Kastenholz, H.;
Quendt, C.; Spangenberg, A.
Sicherheit von Nanomaterialien - Umwelt und Gesundheit. In:
Scherzberg, A. und Wendorff, J. H. (Hg.): Nanotechnologie:
Grundlagen, Anwendungen, Risiken, Regulierung. Berlin: de Gruyter
2009, S. 59-79

Meyer, L.; Tsatsaronis, G.; Buchgeister, J.; Schebek, L.
Exergoenvironmental Analysis for Evaluation of the
Environmental Impact of Energy Conversion Systems. In: Energy
- The International Journal, 34 (2009)1, pp. 75-89

Poganietz, W.-R.; Bauer, Chr.; Reinhardt, T.
Lignocellulosics-to-bioethanol in the context of Germany:
Modelling life cycle implications of policy options. In:
Journal of Scientific & Industrial Research, 67(2008)11,
pp. 908-917

Walk, W.
Forecasting quantities of disused household CRT appliances - A
regional case study approach and its application to Baden-
Württemberg. In: Waste Management, 29(2009)2, pp. 945-951


=============================================================
4 Termine
=============================================================

10 März 2009
Am 10. März 2009 um 14.00 Uhr hält Frau Jennie Olofsson von der
Luleå Technical University, Schweden, einen Vortrag zu ihren
Forschungen zur Einführung von Robotersystemen unter dem Titel
"'Are Things OK or as Usual?' Ethnographic Studies of the
Implementation Process of a Robotic Welding System". Die
Veranstaltung findet im Kolloquiumsraum des ITAS statt.
http://www.itas.kit.edu/2009_007.php

12 März 2009
Am Donnerstag, den 12. März 2009 um 16:30 Uhr hält Andreas Gräfe,
ITAS, einen Vortrag mit dem Titel "Evidenzbasierte Methoden für
Wahlvorhersagen - das PollyVote-Projekt zur U.S. Präsident-
schaftswahl". Der Vortrag findet in der Reihe "Junge Talente -
Wissenschaft und Musik" des Forschungszentrums statt. Im
musikalischen Teil werden Werke von Frédéric Chopin, Wolfgang
Amadeus Mozart, Camargo Guarnieri, Edvard Grieg, Mili Balakirew
und Daniel Gläsel aufgeführt. Mehr zu dieser Veranstaltung unter:
http://www.fzk.de/fzk/idcplg?IdcService=FZK_NATIVE&dDocName=ID_067722

30. März 2009
Ende des Monats (am 30.03.2009) läuft der Call for Papers zur
Konferenz "Megacities: Risk, Vulnerability and Sustainable
Development" der "Risk-Habitat-Megacity" Research Initiative ab.
Weitere Hinweise zu der Tagung:
http://www.itas.fzk.de/deu/tatup/tatup-veranstaltung-2009.htm#mar09

27. April 2009
Im Rahmen des ITAS-Kolloquiums wird Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c.
Albert Albers am Montag, den 27. April 2009, 14:00 Uhr im
Kolloquiumsraum des ITAS einen Vortrag halten zum Thema
"Humanoide Roboter - Von Golem, Goethe und Shelley zum prägenden
Produkt des 21. Jahrhunderts?"
http://www.itas.fzk.de/v/koll/2009/albers.htm"

April 2009
Heft 1/2009 der "Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis"
wird im April erscheinen. Der Themenschwerpunkt wird sich mit
Megacities im Kontext global nachhaltiger Entwicklung befassen.

»» Hinweis: Der von ITAS gepflegte TA-Veranstaltungskalender
weist auf relevante nationale und internationale Veranstaltungen
mit Bezug zur Technikfolgenabschätzung hin.
http://www.itas.kit.edu/ta-kalender.php


=============================================================
5. Hinweise zum Newsletter
=============================================================

Auf dem ITAS-Server finden Sie alle wichtigen Informationen zum
ITAS-Newsletter auf der Seite
http://www.itas.kit.edu/newsletter.php

Um den Newsletter abzubestellen, müssen Sie nur auf der Webseite
http://www.listserv.dfn.de/cgi-bin/wa?SUBED1=itas-newsletter&A=1
Ihre E-mail-Adresse und Ihren Namen eingeben

Alternativ können Sie den ITAS-Newsletter durch eine E-Mail mit
dem Inhalt "UNSUBSCRIBE itas-newsletter" an die Adresse
LISTSERV∂LISTSERV.DFN.DE, abbestellen.

Bei Fragen und auftretenden technischen Problemen schicken Sie
bitte eine E-mail an itas-newsletter-request∂listserv.dfn.de.

Möchten Sie sich zu den Inhalten oder der Struktur des ITAS-
Newsletters äußern, schreiben Sie bitte eine E-mail an
Knud Böhle, der den Newsletter editorisch betreut.

========================== ENDE =============================