Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

STOA Report "Looking Forward in the ICT & Media Industries" freigegeben [25.02.2009]

Cover

In dem Bericht geht es thematisch um das Web 2.0 und Entwicklungen vernetzter digitaler Medien und deren Bedeutung für die Medienindustrie. Neuere Aspekte dabei sind etwa die Integration von Aktivitäten der Internetnutzer in die Wertschöpfung der Unternehmen oder mögliche Folgen des semantischen Webs für die Medienindustrie.

Mit dem Bericht ist das STOA Projekt "Looking forward in the ICT and media industry – technological and market developments" abgeschlossen, das von ITAS im Zusammenhang mit ETAG (the European Technology Assessment Group) für das Europäische Parlament durchgeführt wurde. Der Abschlußbericht basiert neben Literaturstudium und Auswertung von Online-Quellen auf Stellungnahmen von 25 Experten, denen eine frühere Fassung des Berichts zum Kommentieren vorlag und auf den Ergebnissen eines Workshops im Europäischen Parlament, an dem Parlamentarier und Experten teilnahmen.

Bibliographische Angaben:
Böhle, K.; Rader, M.; Weber, A.; Weber, D.
Looking Forward in the ICT & Media Industries
STOA Final Study 34 (IP/A/STOA/FWC2005-28/SC34). Brussels: European Parliament 2008

Weiterführende Links: