Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Neues Projekt: World Wide Views on Global Warming (WWViews) – ein weltweites Bürgerbeteiligungs-Verfahren zum Thema Klimapolitik [05.03.2009]

World Wide Views on Global Warming (WWViews) ist Teil eines vom Danish Board of Technology (http://www.tekno.dk) initiierten und geleiteten einzigartigen Experimentes zur Durchführung eines weltweiten Bürgerbeteiligungs-Verfahrens im Vorfeld der im Dezember 2009 in Kopenhagen stattfindenden Konferenz der Vereinten Nationen zum Klimawandel (Conference of Parties COP 15). Das Projekt WWViews wird durch die Gastgeberin des Gipfels, die Dänische Ministerin für Klima und Energie, Connie Hedegaard, unterstützt.

Als deutscher Partner des Projektes "World Wide Views on Global Warming" (WWViews) übernimmt ITAS insbesondere die Organisation einer Bürgerkonferenz am 26. September 2009 zu Fragen der Klimapolitik.

Weiterführende Links:

  • Kurze Projektbeschreibung hier
  • Weitere Informationen zum Projekt World Wide Views on Global Warming (WWViews) erhalten Sie hier
  • KIT Presseinformation Nr. 026 vom 23.03.2009 hier
  • Kontakt Martin Knapp