Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT
Martin Sand

Martin Sand, M.A.

Doktorand
Forschungsbereich Innovationsprozesse und Technikfolgen
Raum: 510
Tel.: +49 721 608-22265
martin sandZst4∂kit edu
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Ausbildung

Studium der Europäischen Kultur und Ideengeschichte mit dem Schwerpunkt Philosophie und dem Nebenfach Multimedia am Karlsruher Institut für Technologie. Abschluss: Magister Artium 2014.

Beruflicher Werdegang

2011 - 2013 Studentische Hilfskraft am ITAS
2013 - 2014 Forschungsassistent am ITAS
seit 2014 Doktorand am ITAS

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Technikphilosophie
  • Bioethik
  • Vision Assessment

Aktuelle Projekte

Aktuelle Publikationen

Sand, M.
Structural, individual and collective responsibility - The case of visioneering. Vortrag auf der 8th Annual S.Net Conference, Bergen, Norwegen, 12.-14.10.2016

Bolz, K.; Brändle, C.; Hirsch, J.; Sand, M.
Hightech statt Gehstock - (Wie) wollen wir altern? - ein fiktives Interview. Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis 25(2016)2, S. 55-59
Volltext/pdf Inhalt/htm

Sand, M.
Responsibility and visioneering - opening Pandora's box. NanoEthics 10(2016)1, S. 75-86, DOI: 10.1007/s11569-016-0252-7

Sand, M.
Technikvisionen als Gegenstand einer Ethik von Innovationsprozessen. In: Maring, M. (Hrsg.): Zur Zukunft der Bereichsethiken - Herausforderungen durch die Ökonomisierung der Welt. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing 2016, S. 333-354
(Schriftenreihe des Zentrums für Technik- und Wirtschaftsethik)

Sand, M.
The virtues and vices of innovators. Vortrag auf der 11th Philosophy of Management Conference, Oxford, UK, 16.07.2016

Sand, M.
Kann man das Altern heilen? Über die Zukunft des alternden Körpers. Vortrag auf der Tagung "Upgrades der Natur, künftige Körper: interdisziplinäre und internationale Perspektiven", Istanbul, Türkei, 17.-18.06.2016

Sand, M.; Jongsma, K.
Towards an ageless society. In: Dominguez-Rué, E.; Nierling, L. (Hrsg.): Ageing and technology. Perspectives from the social sciences. Bielefeld: transcript 2016, S. 291-310

Lösch, A.; Böhle, K.; Coenen, Chr.; Ferrari, A.; Heil, R.; Dobroc, P.; Sand, M.; Schneider, C.
Leitbilder und Visionen als sozio-epistemische Praktiken. Theoretische Fundierung und praktische Anwendung des Vision Assessment in der Technikfolgenabschätzung. Vortrag beim Statuskolloquium des Helmholtzprogramms "Technologie, Innovation und Gesellschaft (TIG)", Wissenschaftszentrum, Bonn, 22.-23.02.2016

Sand, M.; Jongsma, K.
Techno-fixing dementia. Vortrag im Rahmen eines Kolloquiums des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Universität Mainz, 26.01.2016

Khodzhaeva, A.; Sand, M.; Maia, M.J.F.; Woll, S.; Velloso, G.T.; Frank, D.
Looking backward, looking forward: Report on the S.NET 6th annual meeting 'Better technologies with no regret?'. In: Bowman, D.M.; Dijkstra, A.; Fautz, C.; Guivant, J.; Konrad, K.; van Lente, H.; Woll, S. (Hrsg.): Practices of innovation and responsibility: Insights from methods, governance and action. Berlin: AKA 2015, S. 9-18
(Studies of New and Emerging Technologies / S.NET, Vol. 6)

Schneider, C.; Sand, M.
The making of visions - Visioneering socio-technical innovations. Vortrag auf der 1st International Conference on Anticipation, Trento, Italien, 05.-07.11.2015

Sand, M.
Considerations on the value of aging, death and their technological mastering - Master's Thesis. Karlsruhe: Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 2014
Volltext/pdf

Verzeichnis meiner Publikationen