Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT
Ulrich Riehm

Dipl.-Soz. Ulrich Riehm

wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsbereich Wissensgesellschaft und Wissenspolitik
Raum: 503
Tel.: +49 721 608-23968
ulrich riehmBbd6∂kit edu
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Studium der Soziologie und Pädagogik an der Universität Mannheim mit Abschluss als Diplom Soziologe 1976. EDV-Zusatzausbildung am Bildungszentrum für informationsverarbeitende Berufe in Paderborn 1978. Danach Mitarbeiter im Rechenzentrum beim Landmaschinenhersteller John Deere (Lanz) in Mannheim.

Eintritt und Tätigkeit bei ITAS

Seit August 1979 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Angewandte Systemanalyse (AFAS), die 1995 im Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) aufging. 2005 Wechsel vom ITAS ins TAB nach Berlin, ab 2012 wieder zurück beim ITAS in Karlsruhe.

Aktuelle Projekte und Zuständigkeiten

  • Projektkoordinator im DFG-geörderten Projekt „Fachportal Technikfolgenabschätzung (openTA)“
  • Mitarbeit im Projekt „Quartier Zukunft - Labor Stadt
  • Mitglied im „Netzwerk TA“ und seiner Arbeitsgruppe IuK
  • Mitglied der TATuP-Redaktion

Im Netz

Autoren-IDs: GND - ORCID - Scopus

Abgeschlossene Projekte

  • TAB-Projekt „Postdienste und moderne Informations- und Kommunikationstechnologien“
    Projektbeschreibung
  • TAB-Projekt „Elektronische Petitionen und Modernisierung des Petitionswesens in Europa“
    Projektbeschreibung
  • TAB-Monitoring „Gesetzliche Regelungen für den Zugang zur Informationsgesellschaft“
    Projektbeschreibung
  • TAB-Projekt „Gefährdung und Verletzbarkeit moderner Gesellschaften – am Beispiel eines großräumigen und langandauernden Ausfalls der Stromversorgung“
    Projektbeschreibung
  • TAB-Projekt „Öffentliche elektronische Petitionen und bürgerschaftliche Teilhabe“
    Projektbeschreibung
  • TAB-Projekt „Internetkommunikation in und mit Entwicklungsländern“
    Projektbeschreibung
  • INDICARE - The Informed Dialogue about Consumer Acceptability of DRM Solutions in Europe
    Projektbeschreibung
  • Nichtnutzung und Nutzung des Internets
    Projektbeschreibung
  • Thematic Network on Foresight on Information Society Technologies in the European Research Area (FISTERA)
    Projektbeschreibung
  • TAB-Projekt Perspektiven des elektronischen Handels („E-Commerce“)
    Projektbeschreibung
  • Chancen und Risiken des Internets für den Buchhandel - Projekt Online-Buchhandel (POB)
    Projektbeschreibung
  • Economic and Monetary Union of the European Union and Information Society
  • Projekt Elektronische Zahlungssysteme im Internet (PEZ)
    Projektbeschreibung
  • TAB-Projekt Multimedia - Mythen, Chancen, Herausforderungen
    Projektbeschreibung
  • Projekt Elektronisches Buch (PEB)
    Projektbeschreibung
  • Begleit- und Wirkungsuntersuchungen zum Elektronischen Publizieren (PEP)
  • Anforderungen an hochflexible Handhabungssysteme
  • Begleit- und Wirkungsuntersuchungen zum Computer Aided Design (CAD) im Maschinenbau

Aktuelle Publikationen

Fünf aktuelle Publikationen (ohne Vorträge):

Verzeichnis meiner Publikationen am ITAS