Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT
Gerhard Banse

Prof. Dr. Gerhard Banse

wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsbereich Wissensgesellschaft und Wissenspolitik
Tel.: +49 721 608-22501 (ITAS-Sekretariat)
gerhard banseTzx7∂partner kit edu
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1965 - 1969 Studium der Chemie, Biologie und Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule Potsdam
1974 Promotion zum Dr. phil. an der Humboldt-Universität zu Berlin, Fachrichtung Philosophie
1981 Promotion zum Dr. sc. phil. an der Akademie der Wissenschaften der DDR, Fachrichtung Philosophie
1974 - 1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Philosophie der Akademie der Wissenschaften der DDR, Berlin
1992 - 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an den Universitäten in Cottbus und Potsdam; zugleich Gastwissenschaftler-Aufenthalte an den Universitäten in Düsseldorf und State College, PA (USA) sowie am Kernforschungszentrum Karlsruhe und der Europäischen Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlich-technischer Entwicklungen Bad Neuenahr-Ahrweiler GmbH
September 1988 Ernennung zum Professor für Philosophie der Akademie der Wissenschaften der DDR
1995 Präsident des Bundesverbandes NEUE URANIA e.V., Gesellschaft für Bildung, Wissenschaft und Kultur
März 2000 Ernennung zum Gastprofessor der Matej Bel-Universität Banska Bystrica, Slowakische Republik, Lehrstuhl Ethik und Ästhetik
Juni 2000 Bestellung zum Honorarprofessor für Allgemeine Technikwissenschaft der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus
Juni 2000 Mitglied der Leibniz-Sozietät, Berlin
Januar 2012 Präsident der Leibniz-Sozietät, Berlin

Eintritt bei ITAS, inhaltliche Schwerpunkte

Seit 01. Oktober 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter im ITAS.

Schwerpunkte in den Forschungsbereichen:

Aktuelle Projekte und Zuständigkeiten

Mitarbeit am Projekt „Global zukunftsfähige Entwicklung – Perspektiven für Deutschland“

  • Kooperation mit Institutionen in Mittel- und Osteuropa
  • Technischer Wandel und kulturelle Vielfalt

Aktuelle Publikationen

Titelbild

Albiez, M.; Banse, G.; Lindeman, K.C.; Quint, A. (Hrsg.)
Designing sustainable urban futures. Concepts and practices from different countries. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing 2016, DOI: 10.5445/KSP/1000055831
mehr zum Buch

Banse, G.
Neuere innovationstheoretische Ansätze. In: Krüger, J.; Parthey, H.; Wink, R. (Hrsg.): Wissenschaft und Innovation: Wissenschaftsforschung Jahrbuch 2014. Berlin: Wissenschaftlicher Verlag 2015, S. 87-109

Banse, G.; Reher, E.-O. (Hrsg.)
Technologiewandel in der Wissensgesellschaft - qualitative und quantitative Veränderungen. Berlin: Leibniz-Sozietät der Wissenschaften 2015
(Sitzungsberichte, Bd. 122)

Banse, G.; Reher, E.-O.
Technologiewandel in der Wissensgesellschaft - qualitative und quantitative Veränderungen. In: Banse, G.; Reher, E.-O. (Hrsg.): Technologiewandel in der Wissensgesellschaft - qualitative und quantitative Veränderungen. Berlin: Leibniz-Sozietät der Wissenschaften 2015, S. 69-94
(Sitzungsberichte, Bd. 122)

Meier, B.; Banse, G.
Allgemeinbildung und Curriculumentwicklung. Herausforderungen an das Fach Wirtschaft - Arbeit - Technik. Frankfurt a.M.: Peter Lang Edition 2015

Banse, G.
Technikverständnis - Eine unendliche Geschichte? In: Meier, B.; Banse, G. (Hrsg.): Allgemeinbildung und Curriculumentwicklung. Herausforderungen an das Fach Wirtschaft - Arbeit - Technik. Frankfurt a.M.: Peter Lang Edition 2015, S. 35-50

Verzeichnis meiner Publikationen bei ITAS

Schriftenverzeichnis (Auswahl)

Links

  • Humanwissenschaftliche Fakultät der Matej Bel-Universität Banska Bystrica, Slowakei hier
  • Lehrstuhl Technikphilosophie der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus hier
  • Leibniz-Sozietät hier