Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT
Annika Fricke

Annika Fricke, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Forschungsgruppe „Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Transformation“
Raum: 401
Tel.: +49 721 608-24707
annika frickeUig4∂kit edu

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe


Ausbildung

Studium der Geoökologie am Karlsruher Institut für Technologie (B.Sc und M.Sc) mit den Schwerpunkten Fernerkundung, Klimafolgenforschung, Regionalwissenschaft, Stadtökologie und Umweltwirtschaft.

Begleitstudium Nachhaltige Entwicklung am Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft in Karlsruhe. Studienaufenthalt in Bénin (West-Afrika, gefördert durch DAAD).

Beruflicher Werdegang

seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ITAS
2014 - 2017 Studentische Hilfswissenschaftlerin am ITAS (Projekt EnergyTrans)

Aktuelle Positionen

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Bildung für Nachhaltige Entwicklung
  • Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung
  • Kultur und Nachhaltigkeit
  • Erhöhung der Resilienz vom städt. Grün und Wäldern für Klimawandelfolgen

Publikationen


2019
Zeitschriftenaufsätze
Parodi, O.; Seebacher, A.; Albiez, M.; Beecroft, R.; Fricke, A.; Herfs, L.; Meyer-Soylu, S.; Stelzer, V.; Trenks, H.; Wagner, F.; Waitz, C.
Das Format ,,Reallabor“ weiterentwickeln: Best-Practice-Beispiel Karlsruher Transformationszentrum.
2019. Gaia, 28 (3), 322–323. doi:10.14512/gaia.28.3.17Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
Vorträge
Almeida, I.; Sardemann, G.; Fricke, A.; Meyer-Soylu, S.; Trenks, H.; Waitz, C.; Parodi, O.; Seebacher, A.; Kopfmüller, J.; Rösch, C.; Stelzer, V.; Saha, S.; u.a.
Managing urban trees and forests under the threats of climate change, urbanization, and pollution.
2019. IUFRO World Congress (2019), Curitiba, Brasilien, 29. September–5. Oktober 2019 
Trenks, H.; Fricke, A.
Von der Aktion zur Institution. Verstetigung des Reallabors in Karlsruhe.
2019. 3. RENN,.süd-Forum für Initiativen rund um nachhaltiges Leben (2019), Ulm, Deutschland, 23. März 2019 
Trenks, H.; Fricke, A.; Beecroft, R.
Reallabore an der Schnittstelle zwischen Hochschule und Gesellschaft - Formate und Potentiale.
2019. Symposium: "Lehre – Transfer – Innovation: Die Rolle der Hochschule in der Gesellschaft" (2019), Pforzheim, Deutschland, 17. Januar 2019 
2018
Buchaufsätze
Kopfmüller, J.; Stelzer, V.; Bangert, A.; Fricke, A.
Wirtschaftliche Planungssicherheit und Beitrag zur gesellschaftlichen Wohlfahrt.
2018. Multikriterieller Bewertungsansatz für eine nachhaltige Energiewende : Von der Analyse zur Entscheidungsfindung mit ENavi, 44–45, IASS, Potsdam 
Kopfmüller, J.; Stelzer, V.; Bangert, A.; Fricke, A.
Förderung des sozialen Zusammenhalts.
2018. Multikriterieller Bewertungsansatz für eine nachhaltige Energiewende : Von der Analyse zur Entscheidungsfindung mit ENavi, 41–43, IASS, Potsdam 
Kopfmüller, J.; Stelzer, V.; Bangert, A.; Fricke, A.
Effektivität.
2018. Multikriterieller Bewertungsansatz für eine nachhaltige Energiewende : Von der Analyse zur Entscheidungsfindung mit ENavi, 36–38, IASS, Potsdam. doi:10.2312/iass.2018.011
Stelzer, V.; Kopfmüller, J.; Bangert, A.; Fricke, A.
Umwelt und Ressourcenschonung.
2018. Multikriterieller Bewertungsansatz für eine nachhaltige Energiewende : Von der Analyse zur Entscheidungsfindung mit ENavi, 49–53, IASS, Berlin 
Stelzer, V.; Kopfmüller, J.; Bangert, A.; Fricke, A.
Schutz der menschlichen Gesundheit.
2018. Multikriterieller Bewertungsansatz für eine nachhaltige Energiewende : Von der Analyse zur Entscheidungsfindung mit ENavi, 46–48, IASS, Berlin 
Zeitschriftenaufsätze
Rösch, C.; Bräutigam, K.-R.; Kopfmüller, J.; Stelzer, V.; Fricke, A.
Sustainability assessment of the German energy transition.
2018. Energy, Sustainability and Society, 8 (1), Art.Nr. 12. doi:10.1186/s13705-018-0153-4Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument
Forschungsberichte/Preprints
Rösch, C.; Bräutigam, K.-R.; Kopfmüller, J.; Stelzer, V.; Lichtner, P.; Fricke, A.
Indicator-based Sustainability Assessment of the German Energy System and its Transition.
2018. KIT Scientific Publishing, Karlsruhe. doi:10.5445/KSP/1000082161Volltext Volltext der Publikation als PDF-Dokument