Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Neues Projekt: Animal Enhancement – Technische Verbesserung von Tieren [15.12.2009]

Im Auftrag der Eidgenössische Ethikkommission für Biotechnologie im Ausserhumanbereich erstellt ITAS eine Studie zum "Animal Enhancement" im Zusammenhang mit den "Converging Technologies". Darin wird es insbesondere um die ethischen Aspekte gehen.

Ausgehend von der Debatte zum "Human Enhancement" wird gefragt, ob, in welchen Bereichen und mit welchen Zielen die konvergierenden Technologien genutzt werden bzw. genutzt werden sollen, um Tiere "zu verbessern".

Ein Ziel des Projekts ist eine "ethische Auslegeordnung" im Hinblick auf die betroffenen Felder ethischer Reflexion (Bereichsethiken) zu erstellen.

Weiterführende Links: