Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT

Dipl.-Phys. Torsten Fleischer

Forschungsbereichsleiter
Forschungsbereich Innovationsprozesse und Technikfolgen
Raum: 318
Tel.: +49 721 608-24571
torsten fleischerArr0∂kit edu
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Ausbildung

Studium der Physik in Berlin; Diplom 1990.

Eintritt bei ITAS, inhaltliche Schwerpunkte

 

1991 – 1995

wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Angewandte Systemanalyse (AFAS), die später im Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) des Forschungszentrums Karlsruhe aufging

1995 – 2000

wissenschaftlicher Mitarbeiter im Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) Bonn / Berlin

Seit 2000

wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) des Karlsruher Institutes für Technologie (KIT)

Arbeitsschwerpunkte: Technikfolgenabschätzungen zur Nanotechnologie und neuen Materialien sowie in den Bereichen Energie und Verkehr; Interaktionen zwischen technischem und sozialem Wandel; Governance von Innovationsprozessen

Aktuelle Projekte und Zuständigkeiten

Abgeschlossene Projekte (nach 2000)

  • Optimal policies for transport in combination (OPTIC)
  • ITA-Monitoring – Identifizierung neuer Themen für die Innovations- und Technikanalyse des BMBF
  • NanoSafety – Risk Governance of Manufactured Nanoparticless
  • Studie zum Stand der Forschung zu spezifischen Nutzungs- und Verbreitungsmustern nachhaltiger Technologien
  • World Wide Views on Global Warming (WWViews) – ein weltweites Bürgerbeteiligungs-Verfahren zum Thema Klimapolitik
  • Wissens- und Technologietransfer in der Materialforschung – Merkmale und Bedingungen für erfolgreiche Produktinnovation (InnoMat)
  • Converging Technologies (CONTECS)
  • Alternative Antriebstechnologien im Straßen- und Luftverkehr
  • Nanotechnologie und Gesundheit – Technische Optionen, Risikobewertung und Vorsorgestrategien
  • Innovationsstrategien für neue Techniken und Dienste zur Erreichung einer „nachhaltigen Entwicklung“ im Verkehr. Auswertung internationaler Erfahrungen und Interpretation für deutsche Umsetzungsbedingungen

Aktuelle Publikationen

Fleischer, T.
Orte verantwortlicher Innovation. In: Bogner, A.; Decker, M.; Sotoudeh, M. (Hrsg.): Responsible Innovation - Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung? Baden-Baden: Nomos - edition sigma 2015, S. 171-181
(Gesellschaft - Technik - Umwelt, Neue Folge 18)

Heil, R.; Dewald, U.; Fleischer, T.; Hahn, J.; Jahnel, J.; Seitz, S.B.
Klärung des Verhältnisses von "Responsible (Research and) Innovation" und TA. In: Bogner, A.; Decker, M.; Sotoudeh, M. (Hrsg.): Responsible Innovation - Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung? Baden-Baden: Nomos - edition sigma 2015, S. 165-170
(Gesellschaft - Technik - Umwelt, Neue Folge 18)

Jahnel, J.; Fleischer, T.
Gestaltungsspielräume für 'Responsible Research and Innovation': Erfahrungen aus der Risiko-Governance von Nanomaterialien. In: Bogner, A.; Decker, M.; Sotoudeh, M. (Hrsg.): Responsible Innovation - Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung? Baden-Baden: Nomos - edition sigma 2015, S. 137-146
(Gesellschaft - Technik - Umwelt, Neue Folge 18)

Lis, A.; Brändle, C.; Fleischer, T.; Thomas, M.; Evensen, D.; Mastop, J.
Existing European data on public perceptions of shale gas (Project report - SP4 Public perceptions). European Union Horizon 2020 programme 2016, publ. online
Volltext/pdf

Fautz, C.; Fleischer, T.; Ma, Y.; Liao, M.; Kumar, A.
Discourses on nanotechnology in Europe, China and India. In: Ladikas, M.; Chaturvedi, S.; Zhao, Y.; Stemerding, D. (Hrsg.): Science and technology governance and ethics: A global perspective from Europe, India and China. Heidelberg u.a.: Springer Open 2015, S. 125-143

Fleischer, T.
Kein Grund zur Sorge? Beobachtungen und Überlegungen zur Debatte um Hydraulic Fracturing. Vortrag auf der 2. VDI Fachkonferenz "Hydraulic Fracturing in Erdöl- und Erdgaslagerstätten", Düsseldorf, 08.-09.12.2015

Fleischer, T.
Regulation of nanomaterials and nanoproducts: Safe-by-design approaches as an institutional solution to a wicked problem? Vortrag auf der S.NET 2015 Conference "From nanotechnologies to emerging technologies; towards a global responsibility", Montreal, Quebec, Kanada, 18.-21.10.2015

Fleischer, T.
Gedanken zum Verhältnis zwischen TA und Risiko-Governance von Nanotechnologien. Vortrag auf der 8. NanoTrust-Tagung "Nanosicherheitsforschung - quo vadis?", Wien, Österreich, 14.10.2015

Fleischer, T.; Zimmer-Merkle, S.
Eklektisch, zufällig, intuitiv? Vom Umgang mit Geschichte in der TA. Vortrag auf der Internationalen Konferenz TA15, Wien, Österreich, 01.06.2015

Schippl, J.; Truffer, B.; Fleischer, T.; Grunwald, A.
Zur Konstruktion soziotechnischer Entwicklungspfade für die TA - das Fallbeispiel Elektromobilität in Deutschland. Vortrag auf der Internationalen Konferenz TA15, Wien, Österreich, 01.06.2015

Titelbild

Decker, M.; Fleischer, T.; Schippl, J.; Weinberger, N.
Zukünftige Themen der Innovations- und Technikanalyse: Lessons learned und ausgewählte Ergebnisse. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing 2014
(KIT Report No. 7668)
Titelbild/jpg Volltext/pdf

Verzeichnis meiner Publikationen am ITAS