Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Analyse „Zur Interpretation von Energieszenarien“

Die Publikation aus der Schriftenreihe „Energiesysteme der Zukunft“ liefert Hilfestellungen für das Verstehen und Interpretieren von Energieszenarien.
Analyse „Zur Interpretation von Energieszenarien“

Energieszenarien spielen in der gegenwärtigen energiepolitischen Diskussion über die „Energiewende“ eine wichtige Rolle. Sie sollen Entscheidungen unterstützen und Orientierung bieten. Ihre Vielzahl, Heterogenität und teilweise auch die Intransparenz hinsichtlich der getroffenen Annahmen und Modellstruktur erschweren jedoch ihr Verständnis und ihre angemessene Verwendung.

Die Analyse „Zur Interpretation von Energieszenarien“ liefert vor diesem Hintergrund notwendige Hilfestellungen für das Verstehen und Interpretieren von Energieszenarien. Hierzu nehmen die Autoren im ersten Teil grundsätzliche begriffliche und methodische Klärungen vor. So erklären sie etwa, was darunter zu verstehen ist, dass Energieszenarien „mögliche“ Entwicklungen beschreiben, und erläutern, welche Herausforderungen daraus für die Begründung der Szenarien resultieren.

Darauf aufbauend schildert der zweite Teil wichtige Funktionen von Energieszenarien. Außerdem werden die Bedingungen erläutert, unter denen diese erfüllt werden können. Unter anderem hinterfragen die Autoren hierbei das Vorgehen, aus dem Vergleich mehrerer Szenarien sogenannte „robuste“ Entwicklungen oder Maßnahmen zu identifizieren.

Die Analyse wurde von der Arbeitsgruppe „Szenarien“ des Projektes „Energiesysteme der Zukunft“ der deutschen Wissenschaftsakademien erstellt. Diese Arbeitsgruppe befasst sich in interdisziplinärer Besetzung mit den Möglichkeiten und Grenzen der Verwendung von Energieszenarien im gesellschaftlichen Diskurs und in der energiepolitischen Entscheidungsfindung. Sie wird von Armin Grunwald geleitet und von Christian Dieckhoff koordiniert. (11.03.2015)

Bibliographische Angaben:

Dieckhoff, Chr.; Appelrath, H.-J.; Fischedick, M.; Grunwald, A.; Höffler, F.; Mayer, C.; Weimer-Jehle, W. (Hg.)
Zur Interpretation von Energieszenarien. München: acatech -– Deutsche Akademie der Technikwissenschaften e. V. 2014
(Schriftenreihe Energiesysteme der Zukunft)
Volltext/pdf