Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT
Christian Dieckhoff

Dr. Christian Dieckhoff

wissenschaftlicher Mitarbeiter bis 2017
ausgeschieden
Forschungsbereich Energie - Ressourcen, Technologien, Systeme

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe


Ausbildung

2000 - 2006 Studium des Maschinenbaus in der Vertiefungsrichtung Energie- und Umwelttechnik an der Universität Karlsruhe (Abschluss: Dipl.-Ing.)
2002 - 2006 Begleitstudium Angewandte Kulturwissenschaft an der Universität Karlsruhe
2007 - 2014 Promotion zum Dr. phil. am Institut für Philosophie des Karlsruher Instituts für Technologie mit der Arbeit „Modellierte Zukunft – Energieszenarien in der wissenschaftlichen Politikberatung

Eintritt bei ITAS, inhaltliche Schwerpunkte

Ich bin seit April 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS. Meine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Wissenschafts-, Erkenntnis- und Entscheidungstheorie. Ich befasse mich insbesondere mit der Frage, wie unter (epistemischer) Unsicherheit wissenschaftlich gut begründete Aussagen über die Zukunft getroffen werden können und wie diese dann eine Grundlage in demokratischen Entscheidungsprozessen sein können. Mein derzeitiger Schwerpunkt liegt hierbei auf Energieszenarien, die mit Hilfe von Computermodellen erstellt werden, und eine wichtige Grundlage der energiepolitischen Debatte darstellen.

Verzeichnis meiner Publikationen am ITAS