Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Online-Partizipation in Entscheidungsprozessen

Online-Partizipation in Entscheidungsprozessen
Veranstaltungsart:

Workshop

Tagungsort:

Karlstr. 11, 76133 Karlsruhe

Datum:

09.11.17 - 10.11.17

Nähere Informationen

Neben dem Community-Building über Disziplingrenzen hinweg dient die Veranstaltung der Identifikation der für Online-Partizipation relevanten wissenschaftlichen Herausforderungen, der Verständigung auf gemeinsame theoretische Grundlagen sowie der Entwicklung zukünftiger (gemeinsamer) Forschung. Um diese Zielsetzungen zu verfolgen, ist die Veranstaltung in insgesamt fünf 90-minütige Themenblöcke aufgeteilt, die jeweils durch ein bis zwei Impulsreferate eingeleitet werden und der ausführlichen Diskussion thematischer Schwerpunkte dienen. Beispielsweise könnten die Manipulierbarkeit von Online-Partizipationsverfahren oder geeignete Instrumente zur Evaluation diskutiert werden.

Der Workshop „Online-Partizipation in Entscheidungsprozessen“ wird in diesem Jahr gemeinsam durch das Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, das Institut für Technikzukünfte, sowie das NRW-Fortschrittskolleg „Online-Partizipation“ als kooperatives Graduiertenkolleg der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW organisiert. Auf einem Initialworkshop im Oktober 2016 fanden die im Bereich Online-Partizipation forschenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erstmals zusammen. Aufgrund der regen Teilnahme und des großen Interesses an der Bildung einer wissenschaftlichen Community werden die Treffen des Strategienetzwerks Online-Partizipation in Zukunft jährlich stattfinden.

Agenda

PDF (Stand 06.10.2017)

Organisation und Finanzierung

Organisation

  • Prof. Dr. Gregor Betz (Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Philosophie)
  • Prof. Dr. Martin Mauve (Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie)
  • Dr. Tobias Escher (Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie)
  • Dr. Lars Heilsberger (NRW-Fortschrittskolleg „Online-Partizipation“)
  • Yasmine Kühl M.A. (Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse)

Finanzierung

Der Workshop wird unterstützt durch das DIID und durch das Institut für Technikzukünfte (ITZ) am KIT.