Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT
Markus Winkelmann

Markus Winkelmann, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsbereich Nachhaltigkeit und Umwelt
Raum: 201
Tel.: +49 721 608-26098
markus winkelmannIgo1∂kit edu

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe


Ausbildung und beruflicher Werdegang

seit 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruhe
2009 - 2012 Forschungsassistent an der Interfakultären Koordinationsstelle für Allgemeine Ökologie (IKAÖ), Bern
2006 - 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (seit 2007 Max Rubner Institut), Karlsruhe
2005 - 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am European Institute for Energy Research (EIfER), Karlsruhe
2004 Praktika beim Amt für Stadtentwicklung in Karlsruhe und bei der Heinrich Böll Stiftung in Brüssel
1999 - 2000 Auslandsstudium an der University of Wisconsin, Madison
1996 - 2003 Studium der Soziologie (Hauptfach), Psychologie, Geschichte an der Albert- Ludwigs Universität Freiburg i.Br.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Energieeffizienz in Stadtquartieren
  • Fragen des nachhaltigen Konsums
  • Nachhaltigkeit und Akzeptanz erneuerbarer Energien
  • Diffusion dezentraler Energietechnologien
  • Ernährungsverhalten und Gesundheitsbewusstsein
  • Gesellschaftliche Wirkungen von Forschung

Ausgewählte Publikationen außerhalb ITAS

Defila, R.; Di Giulio, A.; Kaufmann-Hayoz, R.; Winkelmann, M. (2011)
Eine Forschungslandschaft zu Nachhaltigkeit im Konsum; In: Defila R., Di Giulio, A., & Kaufmann-Hayoz, R. (Hg.) (2011): Wesen und Wege nachhaltigen Konsums. Ergebnisse aus demThemenschwerpunkt "Vom Wissen zum Handeln. Wege zum Nachhaltigen Konsum", Band 13, oekom verlag: München, S. 23-46, ISBN: 978-3-86581-296-4

Claupein, E.; Winkelmann, M.; Arvola, A.; Dean, M.; Vassallo, M.; Lähteenmäki, L.; Saba, A.; Shepherd, R. (2008)
Konsumhäufigkeit und Bewertung von Getreideprodukten bei europäischen Verbrauchern-Ergebnisse aus dem Healthgrain Projekt, In: Getreidetechnologie, (2008)2, S.11-118

Winkelmann, M.; Claupein, E.; Arvola, A.; Dean, M.; Vassallo, M.; Lähteenmäki, L.; Saba, A.; Shepherd, R. (2008)
Verbrauchererwartungen an getreidebasierte funktionelle Lebensmittel. Ergebnisse der Healthgrain Studie. Getreidetechnologie 62 (2008)6, S.330-338

Winkelmann, M.; Claupein, E.; Arvola, A.; Dean, M.; Vassallo, M.; Lähteenmäki, L.; Saba, A.; Shepherd, R. (2008)
Können Getreideprodukte noch besser werden? Herkömmliche sowie gesundheitlich und sensorisch verbesserte Getreideprodukte im Spiegel von Verbrauchereinstellungen und Erwartungen. Jahrsbericht 2006 der Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel.

Laborgne, P.; Winkelmann, M. (2005)
Motivations de la rénovation en Allemagne, In: Focus de l’Obervatoire Sociétal, La rénovation dans l’habitat, September 2005

Aktuelle Publikationen

Helming, K.; Ferretti, J.; Daedlow, K.; Podhora, A.; Kopfmüller, J.; Winkelmann, M.; Bertling, J.; Walz, R.
Forschen für nachhaltige Entwicklung. Kriterien für gesellschaftlich verantwortliche Forschungsprozesse. GAIA 25(2016)3, S. 161-165, DOI: 10.14512/gaia.25.3.6
Volltext/pdf

Kaufmann-Hayoz, R.; Defila, R.; Di Giulio, A.; Winkelmann, M.
Was man sich erhoffen darf - Zur gesellschaftlichen Wirkung transdisziplinärer Forschung. In: Defila, R.; Di Giulio, A. (Hrsg.): Transdisziplinär Forschen - zwischen Ideal und gelebter Praxis. Hotspots, Geschichten, Wirkungen. Frankfurt New York: Campus 2016, S. 289-327

Verzeichnis meiner Publikationen am ITAS