Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Fachtagung „Big Data und Gesellschaft“

Am 15. und 16. Februar 2016 findet die interdisziplinäre Fachtagung „Big Data und Gesellschaft – Zwischen Kausalität und Korrelation“ an der Universität Münster statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen.
Logo

Die Tagung wird im Rahmen des Forschungsprojekts „ABIDA – Assessing Big Data“ stattfinden. ABIDA ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes, auf vier Jahre angelegtes, interdisziplinäres Forschungsprojekt zum Thema Big Data, das in den Fachdisziplinen Recht, Ethik, Ökonomie, Soziologie und Politik die Entwicklungen von Big Data aus einer gesellschaftswissenschaftlichen Perspektive heraus untersucht, um Handlungsoptionen für die Zukunft aufzuzeigen.

Die Veranstaltung soll dazu dienen, erste Erkenntnisse aus dem Projekt zu präsentieren und Fach-Communities und Interessengruppen zu vernetzen. In unterschiedlichen Themenkreisen werden Fachleute aus den forschungsrelevanten Interessengruppen referieren und sich in Podiumsdiskussionen austauschen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, um Registrierung wird gebeten. (05.01.2016)

Weiterführende Links: