Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

openTA legt umfassende Bibliografie zur sozialwissenschaftlichen TA-Literatur vor [08.05.2014]

Logo

In Kooperation mit der GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften hat das Projekt openTA eine Bibliografie zur „Technikfolgenabschätzung als Gegenstand sozialwissenschaftlicher Literatur“ erstellt. Derzeit kann die Publikation online über openTA und SSOAR (Social Science Open Access Repository) bezogen werden. Gedruckte Exemplare können über die GESIS angefordert werden.

Die Bibliographie bietet 657 Literaturnachweise aus der Datenbank SOLIS (Sozialwissenschaftliches Literaturinformationssystem) zum Thema Technikfolgenabschätzung (TA) über den Zeitraum von 1978 bis 2013.

Die Literatur wurde 15 Themenbereichen zugeordnet:

  • TA – Grundlagen, Probleme, Positionen, Kontroversen
  • TA – Innovationspolitik, Techniksteuerung, Governance
  • Innovationskonflikte, TA-Verfahren und praktische Ethik
  • Technikforschung, angewandte Sozialwissenschaften und TA
  • TA als Politikberatung für Legislative und Exekutive
  • TA in und für Unternehmen
  • TA im internationalen Vergleich
  • Risiko, Risikogesellschaft und TA
  • Technikgeneseforschung und TA
  • Zukunftswissen und TA
  • Historische Perspektiven
  • Die Debatte um die Institutionalisierung der TA
  • TA im wissenschaftssoziologischem Kontext
  • TA in der Lehre
  • Entwicklung der TA im Spiegel einschlägiger Sammelbände

Zusätzlich werden die früheren Bibliografien der GESIS zum „Technology Assessment“ aufgeführt.

Von einem gewissen Interesse dürfte eine solche Bibliographie, die 35 Jahre Literaturproduktion zur TA erschließt, für alle sein, die einen wissenschaftlichen Einstieg in das Themenfeld verbunden mit einem Literaturüberblick suchen. Dazu zählen Studierende, die etwas über TA lernen möchten, ebenso wie Dozenten, die Kenntnisse über die TA in der Lehre vermitteln möchten. Auch bei der Entwicklung von Curricula für TA-Studiengänge mag eine solche strukturierte Übersicht hilfreich sein. Des Weiteren könnten Forscher mit einem historischen Interesse an der Entwicklung der Technikfolgenabschätzung im deutschsprachigen Raum eine solche Bibliografie begrüßen. Nicht zuletzt sollte sie aber auch all denen, die sich gegenwartsorientiert mit TA befassen, nützliche Hinweise liefern können.

Die Datensätze fließen auch in die Datenbank ein, die im Rahmen des Projekts openTA aufgebaut wird.

 

Bibliografische Angabe:

Knud Böhle
Technikfolgenabschätzung als Gegenstand sozialwissenschaftlicher Literatur: eine annotierte Bibliografie deutschsprachiger Quellen von 1978 bis 2013. Recherche Spezial, 2014/1, GESIS: Köln 2014

Weitere Links: