Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

NTA4 – Vierte Konferenz des „Netzwerks TA“ - Verlängerung des Call for Papers [28.06.2010]

NTA4 – Vierte Konferenz des „Netzwerks TA“

Wie bereits angekündigt, findet die vierte Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung, NTA4, bei Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vom 24.-26. November 2010 in Berlin statt. Herzlichen Dank für die bisher eingereichten Vorschläge für Beiträge zum Konferenzthema "Der Systemblick auf Innovation - Technikfolgenabschätzung in der Technikgestaltung".

Die Konferenz wird vom Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammen mit dem Institut für Technikfolgen-Abschätzung in Wien (ITA), dem Institut für Wissenschafts- und Technikforschung der Universität Bielefeld (IWT), dem Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin (ZTG) und dem Zentrum für Technologiefolgen-Abschätzung der Schweiz (TA-SWISS) veranstaltet.

Einige Mitglieder aus der TA-Community haben uns darauf hingewiesen, dass die ursprüngliche Frist für die Einreichung von Vorschlägen für Tagungsbeiträge, vor allem angesichts der vielfältigen Verpflichtungen bis zum Semesterende, denen viele von Ihnen unterliegen, schwierig einzuhalten ist. Wir gehen gerne auf diesen Einwand ein und verlängern die Einreichungsfrist daher noch einmal.

Neuer letzter Termin zur Einreichung von Vorschlägen ist der 19. Juli 2010. Eine Mitteilung über die Annahme geht Ihnen bis Mitte August zu.

Als Ansprechpartner für Fragen zur NTA4 steht Ihnen Dr. Martin Knapp gerne zur Verfügung.