KIT-Logo Aichholzer, G.; Bora, A.; Bröchler, St.; Decker, M.; Latzer, M. (Hg.)

Technology Governance: Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung.

Berlin: edition sigma 2010 (Reihe: Gesellschaft Technik Umwelt. Neue Folge 13),
ISBN 978-3-89404-943-0, 379 Seiten, kartoniert, Euro 27.90

[ Titelbild / jpg ]   [ Vorwort / htm ]

Inhalt

Vorwort 11
Einleitung und Überblick
Georg Aichholzer, Alfons Bora, Stephan Bröchler, Michael Decker, Michael Latzer
13
Globalisierungsgestaltung und Technology Governance
Hinweise zu einigen großen Herausforderungen
Franz Josef Radermacher
29
TA als Tanz: Governance technologischer Innovation
Neue Aufgaben des Technology Assessment
Stefan Kuhlmann
41
 
Teil I TA-Konzepte im Lichte von Governance 60
  Einleitung zum Panel "TA-Konzepte im Lichte von Governance"
Stephan Bröchler
61
  Technikfolgenabschätzung und Technology Governance
Steuerung und Koordination in der governance-Perspektive
Stephan Bröchler
63
  Partizipative Verfahren in der "neuen Governance der Technologie"
Martin Meister, Hans-Ludger Dienel
75
  Parlamentarische Technikfolgenabschätzung als Beitrag zur Technology Governance
Armin Grunwald
85
  Rationale Technikfolgenbeurteilung
Ein deliberativer TA-Ansatz im Kontext von "Technology Governance"
Stephan Lingner
93
Teil II TA-Funktionen im Governance-Prozess 100
  Technology governance durch Lernen und Evolution?
Zur Rolle von TA als Irritator
Janina Schirmer, Marc Mölders
103
  Technikfolgenabschätzung als kritische Theorie?
Stefan Böschen
113
  Von der Gentechnik lernen?
Governance und TA von Emerging Technologies
Helge Torgersen
121
  One Laptop per Child
Überlegungen zum entwicklungspolitischen Anspruch einer technischen Innovation und ihrer Governance
Ulrich Riehm
129
Teil III Governance und Tinming von TA 143
  Governance von Technolscience durch antizipierende Gestaltung
Zugänge durch Pro TA
Wolfgang Liebert, Jan C. Schmidt
145
  "Anticipatory Governance" von Technisierungsprojekten?
Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel von Enhancement Technologien
Peter Wehling
155
Teil IV Mikrostrukturen der Innovationsgestaltung 163
  Risikobewertung als großes Gespräch
Zum Verhältnis struktureller Probleme demokratischer Technikbewertung und interaktiver Lösungen in Konsensuskonferenzen
Alexander Görsdorf
165
  Die Kultivierung des Dissenses
Ethik als Governance-Semantik in Technikkontroversen
Alexander Bogner
175
  Zur Governementalität der Gestaltung technologischen Wandels
Oder: "Technology Governance. Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung" reloaded
Barbara Sutter
187
  "Möglichst viele sollen sagen ..."
Von der Politik zur Governance
Peter Münte
195
  Wissenschaftliche Beratung in der "Technology Governance" als professionalisierungsbedürftige Praxis?
Kai Buchholz
203
Teil V Governance der Biotechnologie 215
  Technikfolgenabschätzung als Teil eines Forschungsnetzwerks im Bereich der grünen Gentechnik
Mathias Boysen
217
  Rechtliche Rahmenbedingungen für die grüne Gentechnik und deren Bedeutung für das Konzept der Technology Governance in Europa
Yvonne Schmidt
225
Teil VI Governance der Nanotechnologie 237
  Evidenzbewertung von gesundheitsrelevanten Auswirkungen synthetischer Nanopartikel
Ein neues Verfahren für die Unterstützung von Governance-Prozessen in der Nanotechnologie?
Torsten Fleischer, Peter Hocke, Hans Kastenholz, Harald F. Krug, Christiane Quendt, Albena Spangenberg
239
  Governance von Nanotechnologie
Das österreichische Projekt NanoTrust als Beispiel
Ulrich Fiedeler, Myrtill Simkó, André Gazsó
247
  Gestaltungsspielräume im Wissenschaftsalltag
Die Transferpraxis von Materialforschern in der öffentlichen Forschung
Anna Schleisiek, Klaus-Rainer Bräutigam, Torsten Fleischer, Peter Hocke
257
Teil VII Governance der Nachhaltigkeit 269
  Auf der Suche nach nachhaltigen Anwendungsformen der Brennstoffzellentechnologie
Erfahrungen mit Constructive Technology Assessment
Michael Ornetzeder, Anna Schreuer, Harald Rohracher
271
  Arbiträre Politik & Technology Governance
Das Problem der Pflanzentreibstoffe
Stephan Albrecht, Markus Schorling
279
Teil VIII POSTER 291
  Empirische Untersuchung der Entstehungsprozesse von Energieszenarien
Christian Dieckhoff
293
  Forschungskulturen und Wissenstransfer
Eine empirische Untersuchung des kooperativen Forschungshandelns in EU-Verbundforschungsprojekten
William Dinkel
297
  Erfahrungen mit drei Projektseminaren "Planspiel TA"
Warum die TA aus ihrer Lehre lernen kann
Marc Dusseldorp, Richard Beecroft
301
  Neugeborenen-Screening in Österreich
Zur sozialen Konstruktion von Identität betroffener Eltern von Kindern mit Cystischer Fibrose
Daniela Freitag
309
  Der Arzt als Informator?
Zu den Folgen prädiktiver Gendiagnostik für die Professionalisierung ärztlichen Handelns
Nils B. Heyen
315
  Regulierungen am Lebensende
Eine Analyse der Diskussionen zu Patientenverfügungen in Deutschland
Corinna Jung
319
  Fairer Handel und Spenden aus Konsumentensicht
Nina Langen
325
  Innovation durch Kooperation
Open Source als Untersuchungsgegenstand der TA
Celina Raffl
331
  Akzeptanz von Techniken des Pervasive Computing in der Medizin
Am Beispiel des Bewegungsmonitorings bei chronischen Patienten
Mandy Scheermesser
339
  Ex-ante-Evaluation von Programmen der Entwicklungszusammenarbeit
Entwicklung eines integrativen Ansatzes zur Programmevaluation unter Zuhilfenahme von Instrumenten der Technikfolgenabschätzung
Stefan Silvestrini
345
  Aus transdisziplinären Projekten lernen
Potenziale interner Ex-post-Evaluationen anhand einfacher Leitfragen
Philipp Späth
353
  Risiko und Konflikt
Wie wird Risiko aus technologischen Konflikten ausgeschlossen? Das Beispiel des Konflikts um GMO in Polen
Piotr Stankiewics
361
  Fallstudie zur Einführung von Verfahren der Innovations- und Technikanalyse (ITA) in einem Kleinunternehmen der Elektronikbranche
Markus Will, Wolfgang Gerstlberger
367
  Autor/inn/enverzeichnis 375

 

Erstellt am: 31.01.2011 - Kommentare an: webmaster