Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT

Franka Steiner, Dipl.-Geoökol.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Forschungsbereich Nachhaltigkeit und Umwelt
Raum: 509
Tel.: +49 721 608-26018
franka steinerIwc0∂kit edu

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe


Ausbildung

Studium der Geoökologie mit den Schwerpunkten Siedlungswasserwirtschaft, Hydrogeologie, Wasserchemie und Regionalwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie. Auslandssemester an der Université de Montpellier. Diplomarbeit über integratives urbanes Wassermanagement in San Luis Potosí, Mexiko.

Beruflicher Werdegang

04/2016 - 06/2016 Berufliche Weiterbildung zur Fachanwendung von Geoinformationssystemen
02/2016 - 04/2016 GIS-Analysen im Bereich Kläranlageneinzugsgebiete am IWG-ISWW (KIT)
08/2013 - 01/2016 Selbständige wissenschaftliche Arbeit zu den Themen „Wasserrelevante Auswirkungen von Fracking“, „Wasser-Energie-Nexus“ und „Nachhaltigkeitsbewertungen von Wasserinfrastruktursystemen“

Aktuelle Positionen

  • „Enablerin“ im Interreg-Projekt URCforSR

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Wasser-Energie-Nexus
  • Nachhaltiges Ressourcenmanagement
  • GIS-Analysen für Optimierungsoptionen im urbanen Wassermanagement

Im Netz

Wissenschaftsnetzwerke: ResearchGate

Ausgewählte Publikationen außerhalb ITAS

Kralisch, S.; Steiner, F.; Wolf, L.; Escolero, O. (2012)
Risks and Potentials Related to Shallow Urban Aquifers. A Mexican Example Urban Aquifer Management. In: gwf international (Vol. 153), S. 34–42.

Steiner, F. (2015)
Kombinationsmöglichkeiten städtischer Infrastrukturen zur effektiven Ressourcennutzung im urbanen Kontext unter spezieller Berücksichtigung des Wasser-Energie-Nexus; unveröffentlichtes Working Paper für das ITAS (online: http://dx.doi.org/10.13140/RG.2.1.4178.5363)