Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT
Christine Rösch

Dr. Christine Rösch

Forschungsbereichsleiterin
Forschungsbereich Nachhaltigkeit und Umwelt
Raum: 315
Tel.: +49 721 608-22704
christine roeschTxe9∂kit edu

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe


Ausbildung

Studium der Agrarbiologie, Diplom 1986 und Promotion 1996 zum Dr. sc. Agr. an der Universität Hohenheim mit einer systemanalytischen Arbeit zur Verwertung von Bio- und Grünabfällen.

Beruflicher Werdegang

1986 - 1987 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der University of Georgia, USA
1988 - 1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Angewandte Systemanalyse (AFAS), heute ITAS
1996 - 1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
1998 - 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) der Universität Stuttgart
seit 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin am ITAS

Aktuelle Positionen

  • Seit 2009 Sprecherin des Topics „Technik und Umwelt“ im Schwerpunkt „Mensch und Technik“ des Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Seit 2010 gewählte stellvertretende Sprecherin des Kompetenzfeldes „Wechselwirkung von Wissenschaft, Technik und Gesellschaft“ im KIT-Kompetenznetzwerk
  • Seit 2010 Leiterin des Forschungsbereichs „Nachhaltigkeit und Umwelt“ am ITAS
  • 2012-2013 Mitglied im Strategiekreis Bioökonomie des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • Seit 2012 gewählte stellvertretende Sprecherin des Kompetenzbereichs „Technik, Kultur und Gesellschaft“ des Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Beirat im EU-Projekt BigPicnic

Herausgebertätigkeiten

  • Herausgeberin (zusammen mit Clemens Posten, KIT) des Schwerpunkts „Challenges and Perspectives of Microalgae Production“ der Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 21(1) 2012
  • Herausgeberin (zusammen mit Juliane Jörissen und Johannes Skarka) des Schwerpunkts „Flächennutzungskonflikte: Ursachen, Folgen und Lösungsansätze“ der Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 17(2) 2008

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Sustainability Monitoring terrestrische und aquatische Biomassenutzung
  • Nachhaltigkeitsanalyse und -bewertung der Energiewende in Deutschland
  • Flächennutzungskonkurrenzen und Innovationen zur effizienten Flächennutzung

Aktuelle Projekte

Aktuelle Publikationen

Haase, M.; Rösch, C.
Life cycle assessment (LCA) of the thermochemical conversion of biomass for the production of fuel, electricity and heat. Posterpräsentation auf der 26th European Biomass Conference and Exhibition, Kopenhagen, Dänemark, 14.-17.05.2018 (Book of Abstracts)

Roßmann, M.; Rösch, C.
Projects in bioeconomic research: Visions of an algae based nutrition. Vortrag auf dem Workshop "Product Development", EIT Food, Universität Hohenheim, 13.03.2018

Rösch, C.
Algen - die Rohstoffproduzenten der Zukunft. Vortrag bei der FrauenAkademie Karlsruhe, 16.04.2018

Rösch, C.
Limitations and barriers of a circular bioeconomy. Vortrag im Projektmodul "Bioökonomie", Universität Hohenheim, 11.04.2018

Rösch, C.; Bräutigam, K.-R.; Kopfmüller, J.; Stelzer, V.; Fricke, A.
Sustainability assessment of the German energy transition. Energy, Sustainability and Society 8(2018)12, publ. online, DOI: 10.1186/s13705-018-0153-4
Volltext/pdf

Rösch, C.; Roßmann, M.
Wandel in der Ernährung: Visionen der Nahrungsmittelproduktion aus Mikroalgen. Vortrag auf dem Workshop "Bioökonomie nachhaltig gestalten", Stuttgart-Hohenheim, 28.02.2018

Varela Villarreal, J.; Rösch, C.
Acceptance of genetically modified microalgae for next generation biofuel production. Vortrag auf der Konferenz "AlgaEurope 2017", Berlin, 05.-07.12.2017 (Book of Abstracts)

Andes, L.; Lützkendorf, T.; Kopfmüller, J.; Rösch, C.
Sustainability assessment of energy systems - German experience. In: Construction Industry Council (CIC) (Hrsg.): Proceedings of the World Sustainable Built Environment Conference 2017. Transforming Our Built Environment and Integration: Putting Ideas into Action, 05.-07.06.2017. Hongkong: CIC 2017, S. 2272-2278

Fritsche, U.; Rösch, C.
Die Bedingungen einer nachhaltigen Bioökonomie. In: Pietzsch, J. (Hrsg.): Bioökonomie für Einsteiger. Berlin, Heidelberg: Springer Spektrum 2017, S. 177-203

Haase, M.; Rösch, C.; Ulrici, O.
Feasibility study on the processing of surplus livestock manure into an organic fertilizer by thermal concentration - the case study of Les Plenesses in Wallonia. Journal of Cleaner Production 161(2017), S. 896-907, DOI: 10.1016/j.jclepro.2017.05.207

Verzeichnis meiner Publikationen am ITAS