Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

ITAS-Newsletter Nr. 71

ITAS-Newsletter Nr. 71
Datum:05.12.2018

ITAS Newsletter --- Nr. 71 - 05. Dezember 2018

INHALT

[1] Projekte
[2] Büro für Technikfolgen-Abschätzung (TAB)
[3] TATuP - Zeitschrift für TA in Theorie und Praxis
[4] Veranstaltungen
[5] Personalia
[6] ITAS in den Medien
[7] Veröffentlichungen
[8] Abkürzungen
[9] Hinweise zum Newsletter


============================================================
[1] Projekte
============================================================

REALLABOR GEWINNT FORSCHUNGSPREIS
Das "Quartier Zukunft - Labor Stadt" macht städtisches Leben
nachhaltiger und partizipativer. Am 16. Januar 2019 wird es
dafür mit dem Forschungspreis "Transformative Wissenschaft"
des Wuppertal Instituts und der Zempelin-Stiftung im
Stifterverband geehrt.
https://www.itas.kit.edu/2018_044.php

KLIMAFREUNDLICH IM ALLTAG
Mit Bürgerinnen und Bürgern Alternativen für
klimafreundliches Handeln in den Themenfeldern Ernährung,
Mobilität und Konsum entwickeln: Das ist Ziel des
transdisziplinären Projekts "Klimaschutz gemeinsam wagen!".
Am 16. November 2018 fand das Kickoff-Treffen statt.
https://www.itas.kit.edu/2018_043.php

BEWERTUNG DER ENERGIEWENDE
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ITAS haben die
Nachhaltigkeit der deutschen Energiewende bewertet. Ihr
Ergebnis: Bei knapp der Hälfte der untersuchten Indikatoren
sind rasche Maßnahmen notwendig, um die Nachhaltigkeitsziele
noch zu erreichen.
https://www.itas.kit.edu/2018_041.php

BEFRAGUNG: WANDEL VON NORMEN UND WERTEN
Im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit untersucht
das ITAS gemeinsam mit ceres und IZT, wie der demographische
Wandel Normen und Werte im Zusammenhang mit Gesundheit und
Krankheit sowie Gerechtigkeit und Solidarität verändert. Ab
sofort online ist eine Umfrage zum Thema.
https://projekte.izt.de/sosci/nowa1/

UNESCO-AUSZEICHNUNG
Die deutsche UNESCO-Kommission hat das KIT als "Lernort für
Nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Gewürdigt wurden
u. a. mehrere Aktivitäten, an denen Forschende des ITAS
maßgeblich beteiligt sind: die Frühlingstage der
Nachhaltigkeit, das Begleitstudium Nachhaltige Entwicklung,
die Karlsruher Schule der Nachhaltigkeit und das Reallabor
des ITAS.
https://www.kit.edu/kit/pi_2018_154_unesco-ernennt-kit-zum-lernort-fuer-nachhaltige-entwicklung.php

SPIELERISCH ZU MEHR NACHHALTIGKEIT
Wie lassen sich CO2-Emissionen in einer globalisierten Welt
reduzieren? Ein Team des "Quartier Zukunft - Labor Stadt" hat
ein Brettspiel für den didaktischen Einsatz entwickelt, das
es ermöglicht, in zentrale Fragen nachhaltigen Lebens
einzutauchen.
https://www.itas.kit.edu/2018_040.php


============================================================
[2] Büro für Technikfolgen-Abschätzung (TAB)
============================================================

WETTLAUF IN EINE NEUE WELTRAUMÄRA?
Getrieben von wissenschaftlichen, politischen und zunehmend
auch wirtschaftlichen Interessen, erfährt die
Raumfahrtbranche jüngst eine dynamische Entwicklung. Vor dem
Hintergrund aktueller Innovationen und Dynamiken erarbeitet
das TAB einen Überblick über Entwicklungen und Perspektiven
der deutschen Raumfahrtforschung und -industrie.
https://www.tab-beim-bundestag.de/de/aktuelles/20181116.html


============================================================
[3] TATuP - Zeitschrift für TA in Theorie und Praxis
============================================================

CALL FOR THEMA
Die Rubrik THEMA der Zeitschrift TATuP besteht aus ca. sechs
begutachten Beiträgen, die sich detailliert und differenziert
mit einem spezifischen Gegenstand der TA beschäftigen. Die
TATuP-Redaktion sucht neue Inhalte sowie verantwortliche
THEMA-Herausgeberinnen und -Herausgeber ab Heft 1/2020.
http://www.tatup.de/index.php/tatup/announcement/view/15


============================================================
[4] Veranstaltungen
============================================================

THEMENABEND "ENDLAGER? NEIN DANKE"
Wohin mit den hoch radioaktiven Abfällen aus unseren
Kernkraftwerken? Am 22. Oktober 2018 diskutierten
Forscherinnen und Forscher des ITAS mit den Gästen der
Veranstaltungsreihe technik.kontrovers über die Rolle von
Gesellschaft, Politik und Wissenschaft bei der Endlagersuche.
Nachbericht: https://www.itas.kit.edu/technikkontrovers
Veranstaltungsvideo: https://youtu.be/EH2i1D9k9wo

AUTONOME TECHNOLOGIEN IN EUROPA
Rund 50 Bürgerinnen und Bürger sind am 20. Oktober 2018 der
Einladung des ITAS gefolgt, einen Tag lang über autonomes
Fahren, die Zukunft der Arbeit und Robotik in der Pflege zu
diskutieren. Zum Abschluss des europäischen Bürgerdialogs
übergaben sie ihre Vorschläge an die Politik.
https://www.itas.kit.edu/2018_036.php


============================================================
[5] Personalia
============================================================

Erik Fisher befasst sich mit den sozialen Dimensionen von
Wissenschaft und Technologie. Der Professor der Arizona State
University (ASU) verbringt das Wintersemester 2018 als
Gastwissenschaftler am ITAS, um die Verbindungen zwischen TA
und seinem Forschungsansatz der soziotechnischen Integration
(STIR) zu fördern. Neben Workshops am ITAS hielt Erik Fisher
dazu u. a. auch eine Keynote bei der 8. Internationalen
Konferenz des Netzwerks TA in Karlsruhe.
https://www.itas.kit.edu/2018_037.php

Kirsten Moore ist seit November 2018 wissenschaftliche
Mitarbeiterin im Projekt "Photofuel". Sie studierte Organic
Agriculture and Food Systems sowie Agroecology in Hohenheim
und Lyon (Frankreich). Ihre Masterarbeit verfasste sie im
ifeu Heidelberg zum Life Cycle Impact Assessment (LCIA) von
in Ruanda angebauten Nutzpflanzen. Am ITAS beschäftigt sie
sich mit dem Life Cycle Assessment von Algen als Biofuel.
https://www.itas.kit.edu/mitarbeiter_moore_kirsten.php


============================================================
[6] ITAS in den Medien
============================================================

hr info (01.12.2018), Künstliche Intelligenz - die
Schlüsseltechnologie der Zukunft? (mit Armin Grunwald,
ab Minute 15:20)
https://www.hr-inforadio.de/podcast/netzwelt/kuenstliche-intelligenz--die-schluesseltechnologie-der-zukunft,podcast-episode37608.html

KIT-Presseinformation (30.11.2018), Reallabor gewinnt
Forschungspreis "Transformative Wissenschaft"
https://www.kit.edu/kit/pi_2018_156_reallabor-gewinnt-forschungspreis-transformative-wissenschaft.php

FAZ.NET (27.11.2018), Das Klima manipulieren?
(zu Geoengineering mit Armin Grunwald)
https://www.faz.net/aktuell/wissen/manipulation-des-klimas-fuer-klimaschuetzer-ein-rotes-tuch-15911826.html

SWR Aktuell / Tagesschau (19.11.2018), Batteriezellen: Baden-
Württemberg geht in die Offensive (mit Statement von
Marcel Weil)
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/Wettrennen-mit-Asien-Batteriezellen-Baden-Wuerttemberg-geht-in-die-Offensive,batterieproduktion-bw-100.html

ZEIT Online (23.10.2018), "Die Leute wollen nun mal nicht auf
Fleisch verzichten" (Interview mit Silvia Woll)
https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-10/klonfleisch-nutztierhaltung-ernaehrung-fleischverzicht-stammzellen-umwelt

Weitere Artikel, Fernsehsendungen, Hörfunkinterviews und
Presseinformationen:
https://www.itas.kit.edu/in_den_medien.php


============================================================
[7] Veröffentlichungen
============================================================

[7.1] Ausgewählte Titel

ENERGY AS A SOCIOTECHNICAL PROBLEM
Das von ITAS-Wissenschaftlern herausgegebene Buch beschreibt
die aktuelle Transformation der Energieversorgung als
multidimensionalen Prozess. Im Mittelpunkt steht die These,
dass analytische Dimensionen bei der Gestaltung der
Energiezukunft interagieren.
https://www.itas.kit.edu/2018_042.php

TECHNOLOGY ASSESSMENT IN PRACTICE AND THEORY
ITAS-Leiter Armin Grunwald gibt einen umfassenden Überblick
über das Feld der Technikfolgenabschätzung. Neben ihren
Beweggründen, ihrer Geschichte und Methoden liefert er auch
eine neue theoretische Perspektive für TA in einem globalen
Kontext.
https://www.itas.kit.edu/2018_039.php

DER UNTERLEGENE MENSCH
Mit seinem neuen Buch wendet sich Armin Grunwald auch an ein
nichtwissenschaftliches Publikum. Er plädiert dafür, die
Digitalisierung weder sich selbst noch globalen
Datenkonzernen zu überlassen, sondern aktiv auf ihre humane
Gestaltung zu drängen.
https://www.itas.kit.edu/2018_038.php

ITAS YEARBOOK 2018
Knappe Ressourcen, konvergierende Infrastrukturen, digitale
Transformation und langfristige Steuerung des technischen
Wandels: Das erste englischsprachige ITAS-Jahrbuch beleuchtet
Aktivitäten und Projekte zu zentralen gesellschaftlichen
Herausforderungen.
https://www.itas.kit.edu/2018_035.php

[7.2] Bücher und Berichte

Arnold, A.; Schippl, J.; Wassermann, S.
Von der Nische in den Mainstream? Über Akteure, Angebote und
das Diffusionspotential von Mobility as a Service. Stuttgart:
Universität Stuttgart 2018, DOI: 10.18419/opus-10037

Grunwald, A.
Der unterlegene Mensch. Die Zukunft des Menschen angesichts
von Robotern, Algorithmen und Künstlicher Intelligenz.
München: riva 2019
http://www.itas.kit.edu/pub/m/2018/grun18b_buchinfo.htm

Grunwald, A.
Technology assessment in practice and theory. Abingdon, New
York: Routledge 2018
http://www.itas.kit.edu/pub/m/2018/grun18a_buchinfo.htm

Rösch, C.; Bräutigam, K.-R.; Kopfmüller, J.; Stelzer, V.;
Lichtner, P.; Fricke, A.
Indicator-based sustainability assessment of the German
energy system and its transition. Karlsruhe: KIT Scientific
Publishing 2018, DOI: 10.5445/KSP/1000082161
http://www.itas.kit.edu/pub/m/2018/roua18a_buchinfo.htm

[7.3] Buchbeiträge und Beiträge in Proceedings

Bangert, A.; Kopfmüller, J.; Stelzer, V.
Effektivität. In: Geschäftsstelle des Kopernikus-Projekts
Energiewende-Navigationssystem - ENavi (Hrsg.):
Multikriterieller Bewertungsansatz für eine nachhaltige
Energiewende. Von der Analyse zur Entscheidungsfindung mit
ENavi. Berlin: IASS 2018, S. 36-38

Grunwald, A.
Strategisches Wissen für nachhaltige Entwicklung: Notwendige
Lernprozesse an der Schnittstelle von Wissenschaft und
Gesellschaft. In: Metzner-Szigeth, A. (Hrsg.): Zukunftsfähige
Entwicklung und generative Organisationskulturen. Wie wir
Systeme anders wahrnehmen und Veränderung gestalten können.
München: oekom 2018, S. 36-45

Grunwald, A.
Von der Immanenz der Gegenwart beim Reden über die Zukunft.
In: Hartung, G.; Herrgen, M. (Hrsg.): Interdisziplinäre
Anthropologie. Wiesbaden: Springer VS 2018, S. 51-56,
DOI: 10.1007/978-3-658-19556-4_4
https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2F978-3-658-19556-4_4.pdf

Grunwald, A.; Sauter, A.
Technikfolgenabschätzung zukünftiger Bio- und
Gentechnologien: Visionen und Partizipation. In: Hucho, F.;
Diekämper, J.; Fangerau, H.; Fehse, B.; Hampel, J.; Köchy,
K.; Könninger, S.; Marx-Stölting, L.; Müller-Röber, B.;
Reich, J.; Schickl, H.; Taupitz, J.; Walter, J.; Zenke,
M. et al. (Hrsg.): Vierter Gentechnologiebericht.
Bilanzierung einer Hochtechnologie. Baden-Baden: Nomos 2018,
S. 251-270

[7.4] Zeitschriftenartikel

Baumann, M.F.; Brändle, C.; Coenen, Chr.; Zimmer-Merkle, S.
Taking responsibility: A Responsible Research and Innovation
(RRI) perspective on insurance issues of semi-autonomous
driving. Transportation Research Part A: Policy and Practice
(2018), S. 1, DOI: 10.1016/j.tra.2018.05.004

Böhm, I.; Ferrari, A.; Woll, S.
Visions of in vitro meat among experts and stakeholders in
Germany. NanoEthics 3(2018)12, S. 211-224, DOI: 10.1007/s11569-018-0330-0

Ufer, U.
Practicing urban transformation. Places of solidarity and
creative traditionalism in transatlantic comparison. City and
Society (2018), S. 1-23, publ. online,
DOI: 10.1111/ciso.12179

Wiegerling, K.
Ethische Folgen der digitalen Transformation. Klinik
Management aktuell (kma) 23(2018)11, S. 50

Hinweise: Eine vielfältig gegliederte Übersicht aller
Publikationen des Instituts seit 1985 finden Sie unter
https://www.itas.kit.edu/publikationen.php

Die Publikationsdatenbank des ITAS bei openTA mit Such- und
Filtermöglichkeiten finden Sie unter
https://www.itas.kit.edu/publikationen_openta.php


============================================================
[8] Abkürzungen
============================================================

ASU: Arizona State University

ceres: Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and
Social Sciences of Health

CO2: Kohlenstoffdioxid

ifeu: Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg

IZT: Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung

DOI: Digital Object Identifier

EPTA: European Parliamentary Technology Assessment Network

ETAG: European Technology Assessment Group

IASS: Institute for Advanced Sustainability Studies

ITAS: Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse

KIT: Karlsruher Institut für Technologie

KMA: Klinik Management aktuell

LCIA: Life Cycle Impact Assessment

NTA: Netzwerk Technikfolgenabschätzung

RRI: Responsible Research and Innovation

STIR: Socio-Technical Integration Research

STOA: Science and Technology Options Assessment

TA: Technikfolgenabschätzung / Technology Assessment

TAB: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen
Bundestag

TATuP: TATuP - Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in
Theorie und Praxis

UNESCO: United Nations Educational, Scientific and Cultural
Organization


=============================================================
[9] Hinweise zum Newsletter
=============================================================

Alle wichtigen Informationen zum ITAS-Newsletter finden Sie
auf der Seite https://www.itas.kit.edu/newsletter.php. Die
Datenschutzerklärung des Dienstes DFN-List finden Sie unter
https://www.listserv.dfn.de/static-sympa/Datenschutz_DFN-List.html.

Um den Newsletter abzubestellen, müssen Sie nur auf der
folgenden Webseite Ihre E-Mail-Adresse eingeben:
https://www.listserv.dfn.de/

Alternativ können Sie den ITAS-Newsletter durch eine E-Mail
mit dem Inhalt "UNSUBSCRIBE itas-newsletter" an die Adresse
LISTSERV∂LISTSERV.DFN.DE abbestellen.

Bei Fragen und auftretenden technischen Problemen schicken
Sie bitte eine E-Mail an:
itas-newsletter-request∂listserv.dfn.de

KONTAKT
Möchten Sie sich zu den Inhalten oder der Struktur des ITAS-
Newsletters äußern, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Jonas
Moosmüller (jonas.moosmueller∂kit.edu).

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Website:  https://www.itas.kit.edu
Facebook: https://www.facebook.com/InstitutITAS
Twitter:  https://www.twitter.com/ITAS_KIT
YouTube:  https://www.itas.kit.edu/youtube

========================== ENDE =============================