Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT

News-Archiv 2013

2013
EU-Projekt: SYNENERGENE [12.12.2013]
Das Projekt SYNENERGENE hat sich zum Ziel gesetzt, einen offenen Dialog über Chancen und Risiken der Synthetischen Biologie anzustoßen. Als sogenannter „Mobilisation and Mutual Learning Action Plan“ (MMLAP) konzipiert wird es ganz unterschiedliche wissenschaftliche und gesellschaftliche Akteure aus Europa und weiteren Ländern in eine Vielzahl von Aktivitäten einbinden. mehr
ITAS und ENTRIA organisierten Podiumsdiskussion zum neuen Standortauswahlgesetz [06.12.2013]
Die Entsorgung nuklearer Abfälle und Reststoffe stand im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion im Audimax des KIT am 21.11.13. Insbesondere Fragen der Bürgerbeteiligung wurden mit den 170 Besuchern der Veranstaltung diskutiert. ITAS hatte diese zusammen mit dem Sprecherteam des ENTRIA-Projekts organisiert. mehr
Lehren aus CONCERTO für die Politik [05.12.2013]
Als Teil der Konferenz „Energy Solutions for Smart Cities and Communities“, die vom 22. bis zum 23. Oktober 2013 in der Europäischen Kommission in Brüssel abgehalten wurde, hat ITAS eine Session zu den politikrelevanten Ergebnissen der Analyse des CONCERTO-Förderprogramms durchgeführt. mehr
CoverHeft 3/2013 der ITAS-Zeitschrift "Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis" (TATuP) ist erschienen [03.12.2013]
Der Schwerpunkt trägt den Titel „Fragile Evidenz“. mehr
Neues Projekt: Engage2020 [02.12.2013]
Gegenstand des Projektes Engage2020 ist die Erarbeitung eines Überblicks über die Möglichkeiten gesellschaftlicher Beteiligung an den durch das neue Förderprogramm der EU - „Horizon 2020“ - geförderten Forschungs- und Innovationsaktivitäten. mehr
Neues Projekt zu Karbonisierungsverfahren [29.11.2013]
Ziel des Projektes in Zusammenarbeit mit dem Engler-Bunte-Institut ist die Analyse und Bewertung ausgewählter Karbonisierungsverfahren für biogene Reststoffe unter technologischen und wirtschaftlichen Aspekten. mehr
CoverNeuerscheinung: "Shaping Emerging Technologies" [28.11.2013]
Dieser Band ist der vierte der Reihe „Studies of New and Emerging Technologies / S.NET“. Er enthält eine Auswahl von Beiträgen, die auf der vierten S.NET-Konferenz vorgestellt wurden. mehr
Die Jahrestagung der S.NET kommt 2014 nach Karlsruhe [27.11.2013]
Das ITAS hat den Zuschlag erhalten, im Jahr 2014 die Jahrestagung der „Society for the Study of Nanoscience and Emerging Technologies“ (S.NET) auszurichten. Die Veranstaltung in Karlsruhe wird vom 21. bis 24. September 2014 stattfinden. mehr
"Feeding 10 billion people": Zwei von ITAS zu dem Thema durchgeführte Studien sind jetzt vom Europäischen Parlament veröffentlicht worden [26.11.2013]
Das „Science and Technology Options Assessment“ Panel (STOA) des Europäischen Parlaments hat im Jahr 2012 ein Projekt mit dem Titel „Feeding 10 billion people“ gestartet. ITAS hat dabei zwei Teilstudien übernommen: „Options for Cutting Food Waste“ sowie „Plant Breeding and Innovative Agriculture“. mehr
Logo TABNeuerscheinung: "Konzepte der Elektromobilität" [28.10.2013]
TAB legt umfassende Studie zur Bedeutung der Elektromobilität für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt vor. mehr
Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN für "Quartier Zukunft" [21.10.2013]
Das Projekt „Quartier Zukunft – Labor Stadt“ hat den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN 2013 in der Kategorie „ZeitzeicheN-Ideen“ erhalten. Das deutschlandweite Netzwerk21 übergab den Preis am 08.10.2013 im Rahmen des Netzwerk21Kongresses im Neuen Schloss in Stuttgart. mehr
Armin Grunwald wurde in die "Horizon 2020 Advisory Group on Energy" berufen [16.10.2013]
Das neue Förderprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union ist als einheitliches Rahmenprogramm sowohl für die Forschungs- als auch für die Innovationsförderung konzipiert. An der Erstellung der Arbeitsprogramme im Rahmen von Horizont 2020 wirken externe Beratergruppen mit. mehr
ITAS-Projekt "Biomasse OUI" wirkt mit bei "Dialog Science" [08.10.2013]
Im Herbst 2013 findet auf Initiative der Trinationalen Metropolregion Oberrhein (TMO) zum zweiten Mal der „Dialog Science“ statt - grenzüberschreitende Wochen der Wissenschaft zum diesjährigen Kernthema „Erneuerbare Energien“. Im Organisationskomitee von „Dialog Science“ gestalteten Mitarbeiter des ITAS-Projekts „Biomasse OUI“ das aktuelle Programm mit. mehr
CoverNeuerscheinung: Handbuch Technikethik [10.09.2013]
Das von Armin Grunwald herausgegebene Handbuch Technikethik ist das erste zu diesem Themenfeld. Es stellt in über 80 Beiträgen den technikethischen Diskurs in seiner Geschichte, Begrifflichkeit, den philosophischen und ethischen Grundlagen sowie den wesentlichen Fragen und Kontroversen umfassend dar. mehr
Logo TABDer Deutsche Bundestag setzt weiter auf das TAB und die Beratung durch ITAS in der neuen Vertragsperiode [29.08.2013]
In den kommenden fünf Jahren wird ITAS weiterhin das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) betreiben. mehr
CoverHeft 2/2013 der ITAS-Zeitschrift "Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis" (TATuP) erschienen [02.08.2013]
Der Schwerpunkt trägt den Titel „Energiewende 2.0 – vom technischen zum soziotechnischen System?“ mehr
Endlagerforschungsplattform ENTRIA mit ITAS-Beteiligung [01.08.2013]
Das Akronym ENTRIA steht für „Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe. Interdisziplinäre Analysen und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen.“ Das Projekt ist als „Forschungsplattform“ ausgelegt. ITAS verantwortet bei dem vom BMBF geförderten Projekt ENTRIA eines der zentralen nicht-technischen Module. mehr
Projekt "Energiesysteme der Zukunft" gestartet [31.07.2013]
Ziel des Vorhabens „Energiesysteme der Zukunft“ der deutschen Wissenschaftsakademien ist es, die in Deutschland im Themenfeld Energie vorhandene wissenschaftliche Expertise interdisziplinär zu bündeln und auf die zentralen Fragestellungen der Energiewende auszurichten. mehr
"Quartier Zukunft" Werkbericht und Ideenworkshop am 22. Juni 2013 am KIT [26.07.2013]
Das am ITAS angesiedelte Projekt „Quartier Zukunft – Labor Stadt“ lud am 22. Juni 2013 zum ersten Werkbericht und Ideenworkshop in Karlsruhe ein. mehr
Logo TABTAB-Arbeitsbericht Nr. 155 erschienen [09.07.2013]
Der Band trägt den Titel „Nachhaltigkeit und Parlamente - Bilanz und Perspektiven Rio +20“. mehr
Logo TABTAB-Arbeitsbericht Nr. 151 erschienen [18.06.2013]
Der Band trägt den Titel „Ökologischer Landbau und Biomasseproduktion“. mehr
Logo TABEPTA-Mitglieder stellen sich vor - EPTA Booklet erschienen [18.06.2013]
Das EPTA-Netzwerk hat eine Broschüre zusammengestellt, in der sich seine Mitglieder, die in Europa Technikfolgenabschätzung für die jeweiligen Parlamente betreiben, vorstellen. mehr
ITAS-Gründer Herbert Paschen wird 80 Jahre alt [14.06.2013]
Herbert Paschen feiert am 14. Juni 2013 seinen 80. Geburtstag. Unter seiner Leitung entstand 1977 die „Abteilung für Angewandte Systemanalyse“ (AFAS), die als erste professionelle Einrichtung auf dem Gebiet der Technikfolgenabschätzung zu betrachten ist. Die erfolgreiche Arbeit der AFAS und des TAB unter Leitung von Herbert Paschen führte 1995 zur wissenschaftlichen Aufwertung der AFAS zum „Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse“ (ITAS), das Herbert Paschen bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 1998 leitete. mehr
Neues Projekt: "Integrated urban e-ticketing for public transport and tourist sites" [13.06.2013]
Das Projekt befasst sich mit der Entwicklung von integrierten Ticket-Systemen für den öffentlichen Verkehr und touristische Sehenswürdigkeiten in Städten. mehr
Logo TABTAB-Arbeitsbericht Nr. 153 erschienen [06.06.2013]
Der Band trägt den Titel „Konzepte der Elektromobilität und deren Bedeutung für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt“. mehr
CoverHeft 1 / 2013 der ITAS-Zeitschrift "Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis" (TATuP) ist erschienen [22.05.2013]
Der Schwerpunkt trägt den Titel „Visionen und Technikfolgenabschätzung am Beispiel der Debatte um Enhancement-Technologien“. mehr
Logo TABGutachter im Rahmen des Projekts "Moderne Stromnetze als Schlüsselelement einer nachhaltigen Energieversorgung" gesucht [07.05.2013]
In einer ersten Projektphase wurde eine Reihe von Basisanalysen durchgeführt. Im Weiteren sollen nun Teilaspekte vertieft untersucht werden. Vor diesem Hintergrund sollen zwei Gutachten vergeben werden. mehr
LogoGutachter im Rahmen des Projekts "Medikamente für Afrika" gesucht [02.05.2013]
Der Fokus des TAB-Projekts liegt auf neuen Ansätzen und Konzepten, um die Bedürfnisse der Entwicklungsländer stärker im pharmakologischen Innovations- und Produktionsprozess zu berücksichtigen. Die Bewerbungsfrist für Angebote zur Gutachtenerstellung läuft bis zum 31.05.2013. mehr
LogoTAB präsentiert Projektergebnisse im Parlamentarischen Beirats für Nachhaltige Entwicklung [29.04.2013]
Im Rahmen einer Sitzung des Parlamentarischen Beirats für Nachhaltige Entwicklung (PBNE) am 24.04.13 konnte das TAB in Gegenwart von Ulla Burchardt, der Vorsitzenden des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (ABFTA), Ergebnisse des TA-Projekts „Nachhaltigkeit und Parlamente – Bilanz und Perspektiven Rio+20“ vorstellen. mehr
Neues Projekt: European Cultural Routes: Erfahrungen austauschen, Lösungen gemeinsam nutzen (CERTESS) [22.04.2013]
Das Projekt CERTESS befasst sich mit der Konzeptionierung, der Implementierung und dem Management europäischer Kulturstraßen. Ziel ist es, ein europäisches Referenzmodell für Kulturstraßen zu entwickeln, das das Erreichen der auf Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit abzielenden EU 2020 Zielsetzungen im Bereich des Kulturtourismus unterstützt. mehr
CoverNeuerscheinung: "Von der Informations- zur Wissensgesellschaft" [16.04.2013]

Der Band enthält Beiträge der Jahrestagung 2011 des CULTMEDIA-Netzwerks „Von der Informations- zur Wissensgesellschaft: Reloaded. e-Participation – e-Identity – e-Society“, die im Juni 2011 in Prag stattfand.

mehr
Projektstart: Kick-Off-Meeting TRANSFORuM [12.04.2013]

Vom 20. bis 22. Februar 2013 fand in Köln das Kick-Off-Meeting des FP7-Projekts „Transforming European Transport through an Active Actors Forum“ statt. In diesem Projekt arbeiten elf Partner aus neun europäischen Ländern unter der Koordination von Rupprecht Consult (Köln) zusammen, um konkrete Roadmaps zur Umsetzung vier zentraler Ziele des europäischen Weißbuchs zum Verkehr zu erarbeiten.

mehr
Internationaler Expertenworkshop zur Zukunft der europäischen Verkehrsnachfrage [11.04.2013]

Im Rahmen des Projekts „FUture prospects on TRansport evolution and innovation challenges for the competitiveness of Europe“ fand am 08. März 2013 in Portugal ein Workshop mit internationalen Experten zu gesellschaftlichen ‚Megatrends‘ und ihren potentiellen Auswirkungen auf die zukünftige Nachfrage nach Mobilität statt.

mehr
Logo TABNeuerscheinung: "The pharmacologically improved human" [10.04.2013]
Die Buchversion des umfangreichen TAB-Berichts zum Thema „Pharmakologische Interventionen zur Leistungssteigerung als gesellschaftliche Herausforderung“ steht nun auch in englischer Übersetzung bereit. mehr
Logo TABGutachter im Rahmen des Projekts "Inwertsetzung von Biodiversität" gesucht [09.04.2013]
Die Bewerbungsfrist für Angebote zur Gutachtenerstellung läuft bis zum 24.04.2013. mehr
Klimaanpassungsplan Santiago de Chile übergeben [20.03.2013]

Das durch die Internationale Klimainitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) finanzierte Projekt „Klimaanpassung Santiago und regionales Lernnetzwerk“ hat einen Klimaanpassungsplan an die Regionalregierung von Santiago de Chile übergeben.

mehr
CoverNeuerscheinung: "Alternative Antriebskonzepte bei sich wandelnden Mobilitätsstilen" [15.03.2013]

Das ITAS organisierte zusammen mit dem Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) einen Workshop zu alternativen Antriebskonzepten bei sich wandelnden Mobilitätsstilen. Ausgewählte Beiträge des Workshops werden nun veröffentlicht.

mehr
Logo TABITAS betreibt für weitere fünf Jahre das TAB [07.03.2013]
Auch in den kommenden fünf Jahren wird ITAS das Büro für Technikfolgen- Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) betreiben. Das hat der Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (ABFTA) des Bundestages einstimmig beschlossen. mehr
Logo TABNeuerscheinung: "Breitbandversorgung, Konvergenz, Leitmedien" [01.03.2013]
TAB legt Bericht zum Strukturwandel der Massenmedien und den daraus folgenden Herausforderungen der Medienpolitik vor. mehr
Logo TABTAB-Arbeitsbericht zu "Nachhaltigkeit und Parlamente" [01.03.2013]

Die Abnahme des TAB-Arbeitsberichts Nr. 155 wurde vom Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Deutschen Bundestages beschlossen. Der Bericht ist nun online verfügbar.
mehr
CoverNeuerscheinung: "Anerkennung in erweiterter Arbeit" von Linda Nierling [01.03.2013]

Dem deutschen Erwerbssystem werden seit Jahrzehnten immer wieder Krisen nachgesagt. Dieses Buch nimmt die Debatten um eine "Krise der Arbeitsgesellschaft" der 1980er und 1990er Jahre zum Ausgang und arbeitet heraus, welchen Beitrag das damals entwickelte Konzept "erweiterter Arbeit" heute leisten kann.

mehr
TA-Konferenz im Rahmen des PACITA-Projekts [21.02.2013]
Vom 13. bis 15. März 2013 findet in Prag im Rahmen des PACITA-Projektes die erste „European Technology Assessment Conference“ statt. Ab sofort ist es möglich, sich für die Tagung anzumelden. mehr
Armin Grunwald wurde in das Deutsche Komitee für Nachhaltigkeitsforschung in Future Earth berufen [20.02.2013]

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat das „Deutsche Komitee für Nachhaltigkeitsforschung in Future Earth“ eingerichtet. Der Vorschlag zur Einrichtung dieses neuen Komitees wurde vom Nationalen Komitee für Global Change Forschung erarbeitet. Das neue Komitee ist ein wissenschaftliches Beratungsgremium für nationale und internationale Aktivitäten im Rahmen der Initiative „Future Earth: research for global sustainability“.

mehr
GruppenbildITAS beim Kaktus-Cup [15.02.2013]

Das ITAS-Fußball-Team hat erfolgreich an der mittlerweile 12. Auflage des über Karlsruhe hinaus bekannten Turniers „Interinstitutioneller Interfakultativer Kaktus-Cup“ teilgenommen.

mehr
Neues Promotionsprojekt "Konkrete Utopien einer offenen Technologie" [11.02.2013]

Mit der Entstehung von Open Design ist nicht zugleich gesagt, dass die Zukunft „open source everything“ sein wird, aber es treten neue Möglichkeiten in Erscheinung, die dazu beitragen, dass sie es sein kann – diese Möglichkeiten auf den Begriff zu bringen, ist das Ziel des Vorhabens.

mehr
LogoTAB-Arbeitsbericht zu "Fernerkundung: Anwendungspotenziale in Afrika" [04.02.2013]

Der Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Deutschen Bundestages hat die Abnahme des TAB-Arbeitsberichts Nr. 154 „Fernerkundung: Anwendungspotenziale in Afrika“ beschlossen.

mehr
LogoTAB-Arbeitsbericht zu "Zukunft der Automobilindustrie" [04.02.2013]

Der Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Deutschen Bundestages hat die Abnahme des TAB-Arbeitsberichts Nr. 152 „Zukunft der Automobilindustrie“ beschlossen.

mehr
Neues Projekt: SynGovernance [03.02.2013]

Mit einer Initiative zur Synthetischen Biologie fördert nun die Helmholtz Gemeinschaft dieses aufstrebende Forschungsfeld. Die Initiative kann als das erste nationale Großprojekt zur Synthetischen Biologie in Deutschland gelten. Dabei übernimmt das ITAS mit dem (Teil)projekt SynGovernance die gesamte Begleitforschung innerhalb der Initiative, einschließlich ethischer, politischer und TA-Aspekte.

mehr
LogoNeuerscheinung: "Elektronische Petitionssysteme" [24.01.2013]
Das TAB analysiert Modernisierungstrends des parlamentarischen Petitionswesens in Deutschland und Europa. mehr
CoverHeft 3 / 2012 der ITAS-Zeitschrift "Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis" (TATuP) ist erschienen [21.01.2013]
Der Schwerpunkt trägt den Titel „Guaranteeing Transparency in Nuclear Waste Management“. mehr
LogoBundestag diskutiert mit Experten und der Öffentlichkeit über TAB-Bericht zum Medienwandel [18.01.2013]
Öffentliches Fachgespräch am 16. Januar 2013 im Deutschen Bundestag. mehr
CoverNeuerscheinung: "Responsible Nanobiotechnology" [14.01.2013]
Das von Armin Grunwald verfasste Buch nimmt die Überlegungen zum Thema "Ethik der Nanotechnologie" auf, die in der seit etwa zehn Jahren laufenden Debatte entwickelt wurden, systematisiert sie und entwickelt sie weiter. mehr
Neues Projekt: Feeding 10 billion people [07.01.2013]
ITAS beteiligt sich am Projekt „Feeding 10 billion people“ für das Europäische Parlament mit zwei Teilstudien. Die eine behandelt neue Technologien zur Pflanzenzüchtung und innovativen Landwirtschaft, die andere befasst sich mit Strategien zur Reduktion der Nahrungsmittelverschwendung. mehr