Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT

News-Archiv 2009

2009
ITAS wird im Rahmen des EIT zu "InnoEnergy" forschen [17.12.2009]

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erhielt gestern, am 16. Dezember 2009, vom Europäisches Innovations- und Technologieinstitut den Zuschlag für eine von insgesamt drei "Wissens- und Innovationsgemeinschaften" (Knowledge and Innovation Communities, KICs), namentlich für "InnoEnergy"...

mehr
TAB sucht Gutachter im Rahmen des TA-Projekts "Fortpflanzungsmedizin – Wissenschaftlich-technische Entwicklungen, Folgen und Rahmenbedingungen" [17.12.2009]

Es werden Gutachten zu folgen Themen gesucht...

mehr
Heft 3 / 2009 der ITAS-Zeitschrift "Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis" (TATuP) mit dem Schwerpunkt "Technikfolgenabschätzung und Bildung" erschienen [17.12.09]

Technikfolgenabschätzung war lange Zeit kein Gegenstand universitärer Lehre...

mehr
Biomedizinische Innovationen und klinische Forschung – Wettbewerbs- und RegulierungsfragenTAB-Arbeitsbericht Nr. 132, 2009 zum Thema "Biomedizinische Innovationen und klinische Forschung – Wettbewerbs- und Regulierungsfragen" erschienen [16.12.2009]

Die klinische Forschung ist ein wichtiges Glied in der Entwicklungskette neuer Therapiemethoden...

mehr
Ubiquitäres ComputingTAB-Arbeitsbericht Nr. 131, 2009 zum Thema "Ubiquitäres Computing" erschienen [16.12.2009]

Ubiquitäres Computing gilt weltweit als ein erfolgversprechender Innovationspfad...

mehr
Neues Projekt: Animal Enhancement – Technische Verbesserung von Tieren [15.12.2009]

Im Auftrag der Eidgenössische Ethikkommission für Biotechnologie im Ausserhumanbereich erstellt ITAS eine Studie zum "Animal Enhancement" im Zusammenhang mit den "Converging Technologies"...

mehr
Das vom BMBF geförderte Projekt HydroMicPro hat seine Arbeit aufgenommen. [15.12.2009]

ITAS bewertet in diesem Projekt die Beiträge der HydroMicPro-Technologie zu einer nach-haltigen Wasserstoffversorgung...

mehr
TAB sucht Gutachter zur Frage "Leitmedium Internet?" im Rahmen des Monitoring-Projekts "Gesetzliche Regelungen für den Zugang zur Informationsgesellschaft" [10.12.2009]

Leitmedium Internet? Mögliche Auswirkungen des Aufstiegs des Internets zum "Leitmedium" für das deutsche Mediensystem...

mehr
Vortragsreihe: Nachhaltigkeit – hautnah! [27.11.2009]

Die "Schule der Nachhaltigkeit" ist eine Projektinitiative des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) und des House of Competence (HoC)...

mehr
Berufung Michael Deckers auf eine Professur für Technikfolgenabschätzung am KIT. [25.11.2009]

Mit Wirkung zum 19. November 2009 wurde Michael Decker, stellvertretender Leiter des Instituts für Technikfolgenabschätzung (ITAS), zum Universitätsprofessor im baden-württembergischen Landesdienst berufen...

mehr
Mehr Technikwettbewerb bei Europas Funkwellen. [20.11.2009]

ITAS organisierte im Rahmen des KIT einen "Internationalen Runden Tisch" zu neuen Netztechniken zur Nutzung des Radiofrequenzspektrums und einer angemessenen politischen Regulierung des Bereichs...

mehr
Die Mathematik im System der WissenschaftenNeuerscheinung: Die Mathematik im System der Wissenschaften. Ergebnisse der wissenschaftlichen Arbeitstagung der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin vom 27. Juni 2008 [19.11.2009]

Der vorliegende Band ist das Ergebnis eines durch den Senat von Berlin geförderten Projekts der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin aus Anlass des Jahres der Mathematik 2008...

mehr
Working time, gender and work-life balanceNeuerscheinung: Working time, gender and work-life balance [18.11.2009]

Die Studie geht aus dem EU-Projekt WORKS hervor und basiert auf den umfassenden quantitativen und qualitativen Erhebungen des Projektes...

mehr
Agricultural technologies for developing countriesSTOA Studie "Agricultural technologies for developing countries" veröffentlicht [02.11.2009]

Landwirtschaft für Entwicklung ist wieder zurück auf der internationalen Agenda...

mehr
The Social Integration of ScienceNeuerscheinung: The Social Integration of Science [27.10.2009]

Die gegenwärtige Diskussion um die gesellschaftliche Rolle der Wissenschaft ist geprägt von unterschiedlichen, manchmal sich auch widersprechenden Erwartungen...

mehr
Im Rahmen des Projektes "World Wide Views on Global Warming" organisierte ITAS als deutscher Partner erfolgreich eine Bürgerkonferenz zu den Themen Klimapolitik und Klimawandel. [20.10.09]

Am Samstag, 26. September 2009, fand in Karlsruhe im Rahmen des Projekts "World Wide Views on Global Warming" eine von weltweit 44 Bürgerkonferenzen zu Klimawandel und Klimapolitik statt...

mehr
Embedding society in science & technology policy: European and Chinese perspectivesNeuerscheinung: Embedding society in science & technology policy: European and Chinese perspectives [29.09.2009]

ITAS war an der Entstehung eines gerade von der Europäischen Kommission herausgegebenen Buches beteiligt, das sich mit der Rolle von TA und der Reflektion ethischer Fragen in der Wissenschafts- und Technologiepolitik in China und Europa befasst...

mehr
CoverHeft 2 / 2009 der Zeitschrift "Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis" (TATuP) ist mit dem Schwerpunkt "Converging Technologies" erschienen [22.09.2009]

Das Thema „Converging Technologies“, die angenommene Konvergenz der "Nano-Bio-Info-Cogno"-Wissenschaften und Technologien beschäftigt die Technikfolgenabschätzung und Technikforschung schon seit einigen Jahren...

mehr
Interdependenzen zwischen kulturellem Wandel und nachhaltiger EntwicklungErgebnisband des 9. Weimarer Kolloquiums zum Thema "Interdependenzen zwischen kulturellem Wandel und nachhaltiger Entwicklung" ist als FZKA-Bericht Nr. 7497 erschienen. [18.09.2009]

Die kulturelle Perspektive findet nach und nach Eingang in die Debatten um eine nachhaltige Entwicklung...

mehr
Neue elektronische Such- und Bestellmöglichkeiten für ITAS-Bücher [17.09.2009]

Für alle bei der edition sigma erschienenen Bücher der ITAS-Reihen "Gesellschaft – Technik – Umwelt", "Global zukunftsfähige Entwicklung" und der "Studien des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag" werden seit Mitte September 2009 erweiterte elektronische Such- und Bestellmöglichkeiten angeboten...

mehr
Chancen und Perspektiven behinderungskompensierender Technologien am ArbeitsplatzTAB-Arbeitsbericht Nr. 129, 2009 zum Thema "Chancen und Perspektiven behinderungskompensierender Technologien am Arbeitsplatz" erschienen [09.09.2009]

Deutschland verfügt im Rahmen der Sozialgesetzgebung und des Arbeitsrechts prinzipiell über ein großes Instrumentarium der Rehabilitation und eine lange Tradition in der beruflichen Eingliederung von Menschen, die von Behinderung bedroht oder betroffen sind...

mehr
KIT Schwerpunkt mit ITAS-Beteiligung gegründet [07.09.09]

Der KIT-Schwerpunkt "Mensch und Technik", an dessen Aufbau und Weiterentwicklung ITAS aktiv beteiligt ist, wurde am 15. Juli 2009 gegründet...

mehr
TAB sucht Gutachter im Projekt "Forschung zum Welternährungsproblem" [25.08.2009]

Im Juli wurde das Projekt des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) "Welchen Beitrag kann die Forschung zur Lösung des Welternährungsproblems leisten?" gestartet...

mehr
EnergiesystemanalyseNeuerscheinung: Energiesystemanalyse. Tagungsband des Workshops "Energiesystemanalyse" vom 27. November 2008 am KIT Zentrum Energie [11.08.2009]

In diesem Buch wird ein Überblick über Methoden der Energiesystemanalyse gegeben, die am KIT, dem Zusammenschluss vom Forschungszentrum Karlsruhe und der Universität Karlsruhe, weiterentwickelt und angewendet werden...

mehr
Retrodigitalisierung zweier FZKA-Berichte [10.08.2009]

Mitte der neunziger Jahre gab das Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (damals noch AFAS – Abteilung für Angewandte Systemanalyse) zwei Gutachten in Auftrag, die sich aus sozialwissenschaftlicher Sicht mit "Technikgeneseforschung" und "Constructive Technology Assessment" befassen und diese Strömungen ins Verhältnis zur Technikfolgenabschätzung setzen sollten...

mehr
CoverEPTA-Bericht "Genetically modified plants and foods. Challenges and future issues in Europe" online verfügbar. [23.07.2009]

Gentechnisch veränderte Pflanzen und Nahrungsmittel sind seit Langem ein wichtiges Thema der Arbeit vieler EPTA-Mitglieder gewesen...

mehr
CoverDer neue TAB-Brief Nr. 35 ist erschienen. Schwerpunkt: Nachhaltige Produktionssteigerung? Herausforderungen der globalisierten Landwirtschaft [08.07.2009]

Auch wenn die Finanz- und Wirtschaftskrise zurzeit in aller Munde ist – die Frage, wie zukünftig Welternährung und globale Energieversorgung gewährleistet werden können, ist nach wie vor von höchster Priorität...

mehr
Direct to Consumer Genetic TestingSTOA Studie „Direct to Consumer Genetic Testing“ ist nun online verfügbar [03.07.2009]

Eine seit einigen Jahren zu beobachtende Entwicklung im Bereich der genetischen Diagnostik ist das Bewerben und der Vertrieb genetischer Tests über das Internet...

mehr
Bekanntheit und Ansehen des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages und Nutzung des Petitionsrechts in DeutschlandTAB Neuerscheinung: Bekanntheit und Ansehen des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages und Nutzung des Petitionsrechts in Deutschland [30.06.2009]

Das TAB führte die erste repräsentative Befragung zum deutschen Petitionswesen durch, deren Ergebnisse in dem neuen TAB-Hintergrundpapier dargestellt werden...

mehr
Bürgerbeteiligung durch E-PetitionenTAB Neuerscheinung: Bürgerbeteiligung durch E-Petitionen [15.06.2009]

Mit dem im September 2005 begonnenen Modellversuch „Öffentliche Petitionen“ bezog der Deutsche Bundestag das Internet in das Petitionsverfahren mit ein und erreichte damit eine größere Transparenz des Petitionsgeschehens...

mehr
TAB sucht Gutachter zur Vertiefungsphase im Projekt "Enhancement" [05.06.2009]

Das Projekt "Pharmakologische und technische Interventionen zur Leistungssteigerung - Perspektiven einer weiter verbreiteten Nutzung in Medizin und Alltag" (kurz: "Enhancement") des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) geht in seine Vertiefungsphase...

mehr
The Future of European Long-Distance TransportDer STOA Report "The Future of European Long-Distance Transport" steht nun online zur Verfügung. [03.06.2009]

Das entsprechende Projekt wurde im Auftrag des STOA-Panels des Europäischen Parlaments zwischen November 2006 und Oktober 2008 durchgeführt...

mehr
CoverHeft 1 / 2009 der ITAS-Zeitschrift "Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis" (TATuP) mit dem Schwerpunkt "Megacities" erschienen [02.06.2009]

Megacities sind für eine global nachhaltige Entwicklung zentral: als treibende Kraft des globalen Wandels und als Orte, die durch die Auswirkungen der Globalisierung in besonderer Weise geprägt sind...

mehr
Neues Projekt: Am 22. April nahm das Projekt ETICA seine Arbeit auf. [29.05.2009]

Ziel des EU Projekts ETICA (Ethical Issues of Emerging ICT Applications) ist das frühzeitige Erkennen und Behandeln der ethischen Aspekte neuer Entwicklungen und Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechniken...

mehr
TAB sucht Gutachter für das Projekt "Elektronische Petitionen und Modernisierung des Petitionswesens in Europa" [28.05.2009]

Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) hat das TA-Projekt "Elektronische Petitionen und Modernisierung des Petitionswesens in Europa" begonnen...

mehr
Ressourcen- und Abfallmanagement von Cadmium in DeutschlandFZKA-Bericht Nr. 7315 zum Thema "Ressourcen- und Abfallmanagement von Cadmium in Deutschland" erschienen. [28.05.2009]

Obwohl Cadmium ein toxischer Stoff ist, dessen Verwendung zu einer Belastung von Mensch und Umwelt führen kann, wird es noch immer für die Herstellung unterschiedlicher Güter genutzt...

mehr
ITAS-Bücher sind jetzt auch als E-Books verfügbar. [19.05.2009]

Sieben Bände der ITAS-Buchreihe "Gesellschaft – Technik – Umwelt" werden mittlerweile vom Verlag edition sigma auch als E-Books angeboten...

mehr
Carsten Rehbein wird von Mai bis Oktober 2009 am ITAS tätig sein. [14.05.2009]

Carsten Rehbein, der an der RWTH Aachen Politikwissenschaft, Soziologie und Romanistik/Französische Sprachwissenschaft studiert, wird bis Oktober 2009 am Projekt "World Wide Views on Global Warming" mitarbeiten...

mehr
Europäische Wissensgesellschaft – Potenziale des eLearningNeuerscheinung: Europäische Wissensgesellschaft – Potenziale des eLearning [13.05.2009]

Der vorliegende von Christoph Revermann herausgegebene Band basiert auf mehreren Studien, die durch das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) in den Jahren 2004 bis 2008 vorgelegt worden sind...

mehr
Armin Grunwald ist in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften acatech gewählt worden. [11.05.2009]

Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften ist die erste nationale Wissenschaftsakademie Deutschlands...

mehr
ITAS führt Begleitforschung zu einem neuen zementären Bindemittel durch. [29.04.09]

Der Weg eines neuen Zementes wird vom Labor bis zur Marktreife begleitet...

mehr
Transgenes Saatgut in Entwicklungsländern – Erfahrungen, Herausforderungen, PerspektivenTAB-Arbeitsbericht Nr. 128, 2008 zum Thema "Transgenes Saatgut in Entwicklungsländern – Erfahrungen, Herausforderungen, Perspektiven" erschienen [24.04.2009]

In dem Bericht werden die Auswirkungen des Einsatzes transgenen Saatguts auf die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Strukturen in Entwicklungsländern umfassend analysiert...

mehr
Fortsetzung der Kooperation zwischen dem Europäischen Parlament und der von ITAS koordinierten European Technology Assessment Group (ETAG). [23.04.09]

Seit Oktober 2005 berät ITAS als federführende Institution einer Gruppe von europäischen TA-Einrichtungen das europäische Parlament in Fragen der sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedeutung neuer wissenschaftlich-technischer Entwicklungen...

mehr
Armin Grunwald wurde in die Expertengruppe "Prioritäten in der Energieforschung" der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) berufen. [21.04.2009]

Im Rahmen der Nationalen Akademie der Wissenschaften erarbeitet eine von Leopoldina, Berlin-Brandenburgischer Akademie der Wissenschaften (als Vertreterin der Union der Wissenschaftsakademien) und der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) geleitete Expertenkommission eine Studie zu den Prioritäten in der Energieforschungspolitik...

mehr
Neuer Mitarbeiter: Seit April 2009 ist Hans-Jürgen Link als wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS tätig. [17.04.2009]

Hans-Jürgen Link studierte Philosophie und Pädagogik an der Universität Karlsruhe...

mehr
ITAS-Projekt: SYNTH-ETHICS - Ethical and regulatory issues raised by synthetic biology [17.04.2009]

Am 2. April 2009 startete die Arbeit an einem von der Europäischen Kommission (FP7) geförderten Projekt zur "synthetischen Biologie", an dem ITAS mitwirkt...

mehr
Jens Buchgeister wurde zum Obmann des Richtlinienausschusses VDI 4090 Blatt 2 gewählt. [17.04.2009]

Zum neuen Obmann des Richtlinienausschusses VDI 4090 Blatt 2 "Systemtechnische Methodik zur Planung und Steuerung umweltrelevanter Prozesse in der betrieblichen Praxis; Berechnung von Klimaschutzbeiträgen für KMUs" wurde Jens Buchgeister gewählt...

mehr
Öffentliche elektronische Petitionen und bürgerschaftliche TeilhabeTAB-Arbeitsbericht Nr. 127 zum Thema "Öffentliche elektronische Petitionen und bürgerschaftliche Teilhabe" erschienen [15.04.2009]

Nachdem am 4. März 2009 die Ergebnisse des TA-Projektes "Öffentliche und elektronische Petitionen und bürgerschaftliche Teilhabe" in der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (ABFTA) des Deutschen Bundestags – bei Teilnahme der Vorsitzende sowie der Obleute des Petitionsausschusses -vorgestellt und der Bericht abgenommen wurde, liegt dieser nun in gedruckter Form vor...

mehr
Dr. Reinhard Grünwald ist am 2. April 2009 in das Kuratorium der Stiftung Energie & Klimaschutz Baden-Württemberg berufen worden. [14.04.2009]

Dr. Reinhard Grünwald, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB), ist in das Kuratorium der Stiftung Energie & Klimaschutz Baden-Württemberg berufen worden...

mehr
Helmholtz Forschungsinitiative "Risk Habitat Megacity" auf World Water Forum in Istanbul vorgestellt. [03.04.2009]

Im Rahmen des World Water Forums in Istanbul konnten sich vom 17. bis 24 März 2009 erstmals die deutschen Megacity-Projekte gemeinsam präsentieren, die sich ausschließlich oder teilweise mit dem Thema Wasserversorgung oder Abwasserentsorgung von Megacities beschäftigen...

mehr
Forschungsministerin Dr. Annette Schavan besucht "Megacity"-Projekt. [30.03.2009]

Auf ihrer Lateinamerikareise im März informiert sich Bundesforschungsministerin Dr. Annette Schavan auch über die deutsch-chilenische Forschungsinitiative "Risikolebensraum Megacity"...

mehr
Individualisierte Medizin und GesundheitssystemTAB-Arbeitsbericht Nr. 126, 2008 zum Thema "Individualisierte Medizin und Gesundheitssystem" erschienen [24.03.2009]

Die individualisierte Medizin verspricht, in der Zukunft eine bessere und kostengünstige Gesundheitsversorgung für häufige "Zivilisationskrankheiten" zu erreichen, indem diese spezifischer als bisher an das Individuum angepasst ist...

mehr
Neues Projekt: World Wide Views on Global Warming (WWViews) – ein weltweites Bürgerbeteiligungs-Verfahren zum Thema Klimapolitik [05.03.2009]

World Wide Views on Global Warming (WWViews) ist Teil eines vom Danish Board of Technology initiierten und geleiteten einzigartigen Experimentes zur Durchführung eines weltweiten Bürgerbeteiligungs-Verfahrens im Vorfeld der im Dezember 2009 in Kopenhagen stattfindenden Konferenz der Vereinten Nationen zum Klimawandel (Conference of Parties COP 15)...

mehr
CoverSTOA Report "Looking Forward in the ICT & Media Industries" freigegeben [25.02.2009]

In dem Bericht geht es thematisch um das Web 2.0 und Entwicklungen vernetzter digitaler Medien und deren Bedeutung für die Medienindustrie. Neuere Aspekte dabei sind etwa die Integration von Aktivitäten der Internetnutzer in die Wertschöpfung der Unternehmen oder mögliche Folgen des semantischen Webs für die Medienindustrie...

mehr
TAB-Projekt "Gesetzliche Regelungen für den Zugang zur Informationsgesellschaft" sucht Gutachter [20.02.2009]

Das Projekt "Gesetzliche Regelungen für den Zugang zur Informationsgesellschaft" des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) sucht Gutachter für drei Themen...

mehr
ITAS-Kolloquium: Programm für das Jahr 2009 [11.02.2009]

Die Vorträge des ITAS-Kolloquiums finden in der Regel um 14:00 Uhr im Kolloquiumsraum des ITAS statt, Gebäude 451, 2. OG, Raum 412...

mehr
Vortrag von Jennie Olofsson "Are Things OK or as Usual?" Ethnographic Studies of the Implementation Process of a Robotic Welding System [04.02.2009]

Jennie Olofsson, Wissenschaftlerin an der Luleå Technical University, Schweden, Department of Human Work Sciences trägt im Institut zu folgendem Thema vor...

mehr
ITAS stellt die Vorträge und Diskussionen des Endlagersymposiums 2008 zum Anhören ins Netz [03.02.2009]

Vom 30. Oktober bis zum 1. November 2008 fand in Berlin auf Einladung des Bundesumweltministeriums (BMU) das Endlagersymposium 2008 statt, bei dem ITAS für Organisation und wissenschaftliche Moderation verantwortlich war...

mehr
Wecobis Online! [29.01.09]

Bundesbauminister Tiefensee gab am 12. Januar 2009 den "Startschuss" zum neuen webbasierten ökologischen Baustoffinformationssystem WECOBIS auf der BAU 2009...

mehr
Einladung zum Abonnement: Am 30. Januar 2009 wird erstmals der ITAS-Newsletter erscheinen [27.01.2009]

Der ITAS-Newsletter ist kostenlos...

mehr
ITAS führt ein Monitoring-Projekt durch zur Identifizierung strategischer Themen für die vom BMBF geförderten Innovations- und Technikanalysen (ITA) [22.01.2009]

Die „Innovations- und Technikanalyse“ (ITA) wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) über die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH (Berlin) gefördert. In unterschiedlichen interdisziplinär angelegten Studien werden Innovationspotenziale und technologische Entwicklungen untersucht...

mehr
CoverOnline-Version von Heft 3 / 2008 der ITAS-Zeitschrift "Technikfolgenabschätzung - Theorie und Praxis" (TATuP) mit dem Schwerpunkt "Mobilfunk - Risikodiskurse in Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit" im Netz [22.01.2009]

Das aktuelle TATuP-Heft (Jg. 17 / H3), das Mitte Dezember als gedrucktes Heft erschien, behandelt in seinem Schwerpunkt das Thema "Mobilfunk"...

mehr
How restructuring is changing occupationsNeuerscheinung: How restructuring is changing occupations [20.01.2009]

Die vorliegende Publikation ist aus den Forschungsarbeiten des EU-Projektes WORKS hervorgegangen...

mehr