Home | deutsch  | Sitemap | Legals | Data Protection | KIT
Bettina-Johanna Krings

Dr. Bettina-Johanna Krings

Head of research area
Research area Knowledge society and knowledge policy
Room: 308
Phone: +49 721 608-26347
bettina-johanna kringsGvl6∂kit edu

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Postfach 3640
76021 Karlsruhe


Education

Studies of political science, sociology, and anthropology (M.A.) at the Karl-Ruprecht University of Heidelberg.

2015 PhD thesis on “Strategies of individualization”, supervised by Prof. Dr. Birgit Blättel-Mink and Prof. Dr. Tilla Siegel, University of Frankfurt on the Main

Professional background

1991 - 1992 Member of scientific staff in a vocational training program (Advanced Training Programme in Educational Management and Administration for Technical and Vocational Education) at the German Foundation for International Development (DSE) in Mannheim and Berlin
1992 - 1994 Member of scientific staff in a national project for promoting equal opportunities for women in education (Programa Nacional de Promocion de la Igualdad de Oportunidades para la Mujer en el Area Educativa) at the Ministry of Education of Buenos Aires, Argentina
since 1995 Member of scientific staff at ITAS (formerly AFAS); temporarily working at the Office of Technology Assessment at the German Bundestag TAB

Current positions

  • Head of the research area Knowledge society and knowledge policy
  • Deputy speaker of the Work and technology topic within the "Humans and Technology" focus of the Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
  • Member of the ethics committee of the research group: "Dorfgemeinschaft 2.0 – Das Alter im ländlichen Raum"

Fields of work

  • Technological innovations and their impacts on working structures
  • Concepts of the man-machine relation
  • Theory and methods of technology assessment
  • Sociological theories of modernity

Current projects

In the internet

Author IDs:
ORCID
Scopus

Scientific networks:
RePEc
ResearchGate

 

Recent publications

Dobroc, P.; Krings, B.-J.; Schneider, C.
Alternativen als Programm. Vortrag auf der 8. Internationalen Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA8) "Gesellschaftliche Transformationen: Gegenstand oder Aufgabe der Technikfolgenabschätzung?", Karlsruhe, 07.-08.11.2018

Dobroc, P.; Krings, B.-J.; Schneider, C.; Wulf, N.
Alternativen als Programm. Plädoyer für einen Perspektivenwechsel in der Technikfolgenabschätzung. TATuP - Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 27(2018)1, S. 28-33, DOI: 10.14512/tatup.27.1.28
Volltext/htm

Krings, B.-J.
Digitalisiert, effizient & global? Die fortlaufende Technisierung der Erwerbsarbeit. In: Hausstein, A.; Zheng, C. (Hrsg.): Industrie 4.0/Made in China 2025. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing 2018, S. 165-181
(Karlsruher Studien Technik und Kultur)

Krings, B.-J.
Digitalisierung der Arbeit - Eine Folgenabschätzung. Vortrag auf dem Kongress "Datenschutz 4.0: Neue Technik, neue Herausforderungen?", DGB/dtb, Berlin, 25.-27.09.2018

Krings, B.-J.
Grand Challenges als Spiegelbild des homo fabers - Herausforderungen für die Technikfolgenabschätzung im 21. Jahrhundert. In: Decker, M.; Lindner, R.; Lingner, S.; Scherz, C.; Sotoudeh, M. (Hrsg.): "Grand Challenges" meistern: Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung. Baden-Baden: Nomos 2018, S. 61-71
(Gesellschaft - Technik - Umwelt, Neue Folge 20)

Krings, B.-J.
Ich und Du ¦ Du und ich - Menschen im Spiegel ihrer Technik. Vortrag im Rahmen der KIT Ringvorlesung "Medien- und kulturwissenschaftliche Arbeitsfelder", WS 2017/2018, Karlsruhe, 30.01.2018

Krings, B.-J.
Individualisierung als Lebensstrategie - Konzeptionelle Überlegungen zur Praxis von individuellen (Lebens-)Entscheidungen. Vortrag auf der Tagung des Sonderforschungsbereichs "Lebensentscheidungen", Münster, 01.-02.03.2018

Krings, B.-J.
Intimate Information. Die Erhebung von Daten in der Pflege. Vortrag auf der Jahrestagung "Daten als Rohstoff? Digitalisierungsprozesse in wirtschaftsethischer Perspektive", Hannover, 16.-17.03.2018

Krings, B.-J.
Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse - Konzepte und Grundgedanken. Vortrag im Rahmen eines Masterstudiengangs, Tongji-Universität Shanghai, VR China, 12.04.2018

Krings, B.-J.
The vision of industry 4.0 in Germany as a pioneering technology boost? Critical comments on a debate. Vortrag auf der Tagung "Social Consequences of Industry 4.0 with a focus on changes on the employment world", Shanghai, VR China, 13.04.2018

List of publications at ITAS