Home | deutsch  | Sitemap | Legals | Data Protection | KIT

Nachhaltige Entwicklung integrativ betrachtet - Band 1 einer neuen Buchreihe erschienen [12.11.2001]

Nachhaltige Entwicklung integrativ betrachtet

Die Herausforderung einer nachhaltigen Entwicklung ist zu einem beherrschenden Thema in Wissenschaften und Politik geworden. Auch wenn das Leitbild der Nachhaltigkeit weitgehend anerkannt ist, so gehen doch die Vorstellungen darüber weit auseinander, was dies jeweils für konkrete Ziele, Strategien und Handlungsprioritäten heißt. In diesem Buch wird ein integratives Konzept der Nachhaltigkeit vorgestellt, das seinen Ausgangspunkt in einer gleichrangigen Betrachtung inter- und intragenerativer Gerechtigkeit nimmt. Über Zukunftsfähigkeit wird nicht alternativ in der ökologischen, ökonomischen oder sozialen Dimension von Nachhaltigkeit entschieden, sondern in einer komplexen Verknüpfung zwischen ihnen. Hierbei ergibt sich die Notwendigkeit einer expliziten Berücksichtigung der politisch-institutionellen Dimension. Die Autoren präsentieren hier ein sich geschlossenes Konzept, das sich in seiner Sichtweise und Interpretation des Leitbilds von vorhandenen Ansätzen deutlich unterscheidet und diese weiterentwickelt. Das Konzept erstreckt sich auf das integrative Grundgerüst, auf die Formulierung und Begründung eines Systems von Nachhaltigkeitsregeln und auf dessen Operationalisierung in Form von Indikatoren.

Das Buch entstand im Rahmen eines zunächst bis Ende 2002 terminierten Verbundprojektes der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren (HGF) mit dem Titel: Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland. Beteiligt hieran sind das Forschungszentrum Karlsruhe mit seinem Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) (federführend), das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), das Forschungszentrum Jülich (FZJ), das Fraunhofer Institut Angewandte intelligente Systeme (AIS) sowie das Umweltforschungszentrum Leipzig (UFZ).

In der neuen Reihe "Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland" aus der Edition Sigma werden die Ergebnisse dieser langfristig angelegten Forschungstätigkeit Interessenten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das vorliegende Buch ist als erster Band in dieser Reihe erschienen. Für Ende 2001 ist bereits der zweite Band dieser Reihe unter dem Titel "Forschungswerkstatt Nachhaltigkeit - Wege zur Diagnose und Therapie von Nachhaltigkeitsproblemen" (Grunwald, Coenen, Nitsch, Sydow) angekündigt.

Kopfmüller, J.; Brandl, V.; Jörissen, J.; Paetau, M.; Banse, G.; Coenen, R.; Grunwald, A.:
Nachhaltige Entwicklung integrativ betrachtet. Konstitutive Elemente, Regeln, Indikatoren. Berlin: Edition Sigma 2001 (Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland, Band 1), ISBN 3-89404-571-X