Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Neuerscheinung: Ökobilanzierung 2009: Ansätze und Weiterentwicklungen zur Operationalisierung von Nachhaltigkeit [01.02.2010]

Ökobilanzierung 2009

Eine nachhaltige Entwicklung ist Lebensgrundlage aller Menschen, besondere Herausforderung der führenden Industrienationen und gleichermaßen entscheidender Faktor im globalen Wettbewerb. Das Streben nach Nachhaltigkeit erfordert unter anderem eine Operationalisierung in Form entscheidungsunterstützender Bewertung als Grundlage für zielgerichtetes Handeln. Eine etablierte Methode zur Umweltbewertung von Produkten und Prozessen ist die Ökobilanzierung, die einerseits eines der wenigen standardisierten Werkzeuge in diesem Kontext ist, andererseits einer permanenten Weiterentwicklung zur Anpassung an aktuelle Fragestellungen unterliegt.

Die Ökobilanz-Werkstatt des Deutschen Netzwerks Lebenszyklusdaten versteht sich als kommunikative Plattform für Nachwuchswissenschaftler, deren Fokus auf die Anwendung und Weiterentwicklung der Ökobilanzierung gerichtet ist. Unterstützung im Sinn einer Nachwuchsförderung wird zudem durch Expertenreferate und Diskussionsrunden unter Beteiligung von „senior scientists“ geleistet. Die Beiträge der Experten und der Nachwuchswissenschaftler zur fünften Ökobilanz-Werkstatt sowie die wissenschaftlichen Diskussionen im Rahmen dieser Veranstaltung sind in diesem Buch zusammengefasst.

Bibliographische Angaben:
S. Feifel, W. Walk, S. Wursthorn, L. Schebek [Hrsg.]
Ökobilanzierung 2009: Ansätze und Weiterentwicklungen zur Operationalisierung von Nachhaltigkeit
Tagungsband der fünften Ökobilanz-Werkstatt, Campus Weihenstephan, Freising, 5. bis 7. Oktober 2009

Karlsruhe: Universitätsverlag Karlsruhe 2009, ISBN 978-3-86644-421-8 , 295 Seiten, 32,00 EUR

Weiterführende Links:

  • Persönliche Homepage Silke Feifel Wolfgang Walk Sibylle Wursthorn Liselotte Schebek
  • Universitätsverlag Karlsruhe hier