Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Emerald verleiht „Award for Excellence“ für Sonderheft zu Entwicklungen im Mobilfunk mit ITAS-Beitrag [14.07.2005]

Developments for 4G and European Policy
Developments for 4G and European Policy

Emerald, ein britischer Wissenschaftsverlag, gibt mehr als 150 Zeitschriften aus den Bereichen Management und Informationswissenschaft heraus. Jährlich vergibt der Verlag „Awards for Excellence“ in verschiedenen Kategorien. Eine dieser Auszeichnung ging dieses Jahr an das Sonderheft „Mobile futures - beyond 3G“ der Zeitschrift „Info - The journal of policy, regulation and strategy for telecommunications, information and media“ vom Dezember 2004, in dem Arnd Weber und Bernd Wingert, ITAS, mit Kollegen anderer Forschungsinstitute einen Beitrag zu „Developments for 4G and European Policy“ publiziert haben.

In dem Sonderheft haben die ITAS-Mitarbeiter Arnd Weber und Bernd Wingert zusammen mit Erik Bohlin und Sven Lindmark, beide von der Chalmers University, Göteborg, einen Beitrag zum Thema „Developments for 4G and European Policy“ publiziert. Darin geht es ganz wesentlich um die Bedrohung der Position Europas im Mobilfunkbereich. Die Autoren schreiben, dass der Wert von Radioinfrastrukturen wie UMTS durch neue Techniken, wie sie in Asien und in den USA entwickelt und bereits eingesetzt werden, infragegestellt wird.

Als Begründung für die Vergabe des „Award“ an das Sonderheft schreibt der Verlag: „As an example of a leading edge technical special issue this is excellent and contains some of the very latest thinking on where mobile communications are going. Lessons are learned from some of Europe's leading exponents. There are five well-researched reports on current trends and strategic positioning. The issue is completely up-to-date - the literature cited dates from 2003 and 2004. The coverage moves from the current technologies into the future looking at the Japanese 2.5G mobile data services, 3G and 4G business models, European policy issues for 4G telecommunications, and, relevant EU technology research. This is a well-rounded issue of real value to regulators and managers involved in management policy and strategy development.“

Bibliographische Angaben:
Weber, Arnd; Bohlin, Erik; Lindmark, Sven; Wingert, Bernd:
Developments for 4G and European Policy. In: info, the journal of policy, regulation and strategy for telecommunications, information and media, 6/2004, S. 383-387

Weiterführende Links:

  • Mehr über die Emerald Awards 2005 hier
  • Der Abschlussbericht des EU-Projekt „The Future of Mobile Technologies in EU: Assessing 4G Developments“ hier
  • Die persönlichen Homepages von Arnd Weber Bernd Wingert